.

Diskutiere . im Trainingspläne Forum im Bereich Training; .

  1. #1 Pumbaerich, 21.05.2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.12.2017
    Pumbaerich

    Pumbaerich Guest

    .
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 mario89, 22.05.2014
    mario89

    mario89 Eisenbieger

    Dabei seit:
    26.03.2011
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Freiburg
    Größe (in cm):
    179
    Gewicht (in kg):
    79
    Trainingsbeginn:
    2013
    Was heißt bei dir "schon länger"? Und wie sieht dein GK aus?

    Aber nichts desto trotz - Trainier weiter nach einem GK, bzw. besser mach einen alternierenden GK solange du noch am abnehmen bist.

    Wenn ein Training so intensiv war, wie es eigentlich sein sollte (mit Kniebeugen), dann ist ein 30-minütiges Laufen danach aber sehr sehr mühselig. Ich würde das nicht wollen. Mir reichen da schon die 10min auslaufen :mrgreen: Besser wäre an den "trainingsfreien" Tagen eine 30-45-minütiges Intervalltraining zu machen.

    Zum Abnehmen reicht hartes Training alleine aber nicht aus... wie sieht denn deine Ernährung aus?
     
  4. #3 mario89, 29.05.2014
    mario89

    mario89 Eisenbieger

    Dabei seit:
    26.03.2011
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Freiburg
    Größe (in cm):
    179
    Gewicht (in kg):
    79
    Trainingsbeginn:
    2013
    - Bizeps und Trizeps raus
    - vorgeb. Rudern rein
    - machst du Latzug zum Nacken?? dann ändern zur Brust!

    :ok: Gemüse und (Obst) aber nicht vergessen. Obst in () weil es viel Fruchtzucker enthält, daher sparsam damit umgehen - also keine 3 Äpfel und 2 Birnen aufs Mal essen, sondern morgens nen Apfel, mittags ne Birne und abends ne Banane oder so ähnlich...
     
  5. #4 mario89, 30.05.2014
    mario89

    mario89 Eisenbieger

    Dabei seit:
    26.03.2011
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Freiburg
    Größe (in cm):
    179
    Gewicht (in kg):
    79
    Trainingsbeginn:
    2013
    Klimmis im UG bzw. Latzug, Rudern vorgebeugt = Bizeps
    Bankdrücken, Frontdrücken = Trizeps

    Das reicht auch aus. Die kleinen Muskeln wachsen trotzdem ;-) Du kannt die Übungen natürlich auch drin lassen, wenn es dir Spaß macht, dann aber beide ganz zum Schluss trainieren. Ich halte es aber für sinnfrei und würde in den 15 Minuten sinnvolleres machen - z.B. "abkühlen" auf nem Laufband und nen schönen Hintern begutachten. :mrgreen:
     
  6. Anzeige

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

.