3ersplit/neuer plan

Diskutiere 3ersplit/neuer plan im Trainingspläne Forum im Bereich Training; guten abend..... wollte ma meinen plan vorstellen, da mein sich mein körper an den "anfängerplan" gewöhnt hat.. so bitte ich die pros um ne...

  1. #1 andybundy, 07.01.2009
    andybundy

    andybundy Newbie

    Dabei seit:
    07.01.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    guten abend.....
    wollte ma meinen plan vorstellen, da mein sich mein körper an den "anfängerplan" gewöhnt hat.. so bitte ich die pros um ne bewerung ;)
    3ersplit / 11wiederholungen

    montag (rücken, bizeps):
    -lat pulldown x3
    -rudern x4
    -rowing torso x4
    -sz curls x3
    -konzentrationscurls x3

    mittwoch (brust, schulter, trizeps):
    -chest press x3
    -butterfly x3
    -incline press x3
    -butterfly x3
    -seitenheben x3
    -shoulder press x3
    -armstrecken

    freitag (beine, bauch):
    -beinpresse x4
    -bauchtrainer (maschine) x4
    -abduction/adduction jeweils x3
    -beinstrecken

    sonntag: joggen

    zusätzlich trinke ich nach jedem training whey-protein+milch und ernähre (bzw geb ich mein bestes) mich dementsprechend..

    ist diese planvorstellung zu empfehlen??
    mfg andybundy
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Dereine, 07.01.2009
    Dereine

    Dereine Foren Held

    Dabei seit:
    30.07.2008
    Beiträge:
    1.552
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    der ist leider nicht gut.
     
  4. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Was mir auffällt:

    Rückentag:

    Kreuzheben fehlt
    Aufgrund der Vorbelastung sollte eine Bizepsübung ausreichen

    Brusttag:
    Chest Press durch echtes Bankdrücken ersetzen
    Das zweite mal Butterfly kann raus

    Beintag:
    Kniebeugen fehlen, ebenso eine Übung für den Beinbeuger
    Abduction/Adduction ist meines Erachtens nach nicht notwendig
    Bauchtraining ans Ende setzen
     
  5. #4 bio_virus, 07.01.2009
    bio_virus

    bio_virus Newbie

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    es fehlen wichtige übungen wie kreuzheben, kniebeugen, klimmzüge, bankdrücken, dips und beincurls
     
  6. #5 andybundy, 08.01.2009
    andybundy

    andybundy Newbie

    Dabei seit:
    07.01.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    erstma vielen dank für die antworten!!!! das hilft mir sehr...
    wäre es so denn gut? :
    montag (rücken, bizeps):
    -lat pulldown x3
    -kreuzheben x3
    -rudern x4
    -rowing torso x4
    -sz curls x4 oder konzentrationscurls x4

    mittwoch (brust, schulter, trizeps):
    -bankdrücken x3
    -butterfly x3
    -incline press x3
    -seitenheben x3
    -shoulder press x3
    -armstrecken

    freitag (beine, bauch):
    -beinpresse x4
    -kniebeugen x4
    -beinstrecken
    -bauchtrainer (maschine) x4

    ist es eigentlich so unbedingt notwendig, whey auch morgens zu trinken..? (mit der passenden ernährung natürlich)
    habe echt lange gegoogelt und die verschiedensten meinungen dazu gefunden, auch ob man es mit milch oder wasser trinken solle..
    ich trainiere jetzt 7monate und war vorher lang und schlacksig, muss demnach noch mind. 10kilo zunehmen bei 190cm und 73kg..
     
  7. #6 bio_virus, 08.01.2009
    bio_virus

    bio_virus Newbie

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    kreuzheben als 1. rückenübung ebenso kniebeugen als 1. beinübung

    klimmzüge noch rein beim rückentag
    ich würde noch dips beim brusttag machen
    und beim beintag noch beincurls für den beinbizeps
     
  8. Anzeige

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

3ersplit/neuer plan

Die Seite wird geladen...

3ersplit/neuer plan - Ähnliche Themen

  1. WKM Plan mit höherer Frequentierung, sinnvoll?

    WKM Plan mit höherer Frequentierung, sinnvoll?: Nachdem man an allen Ecken den WKM Plan an die Stirn geworfen bekommt, und das dieser sehr gut sein soll für Anfänger, möchte ich nun damit...
  2. Ergänzungsnahrungen und Trainingsplan

    Ergänzungsnahrungen und Trainingsplan: Hallo zusammen. Ich (m 16, 1.70 & 58kg) habe vor, 3 - 4 mal pro Woche zu trainieren, und wollte euch mal einige Sachen fragen, da ich zuvor noch...
  3. Ernährungsplan gesucht (37, 185, 85)

    Ernährungsplan gesucht (37, 185, 85): Hallo, ich trainiere jetzt seit 1 1/2 Jahren. Ich konnte in der Zeit meine Kraft mehr als verdoppeln und man sieht mir auch deutlich an das die...
  4. Brauche Hilfe bei der Erstellung eines Trainingsplans für Zuhause

    Brauche Hilfe bei der Erstellung eines Trainingsplans für Zuhause: Hey Leute, ich bin der neue Anfänger hier, 25 Jahre alt, 1,93 Groß & 78 KG (eher der Ektomorph-Typ). Ich habe mir Kurzhanteln und ne SZ-Stange...
  5. PITT Force basisplan modifiziert

    PITT Force basisplan modifiziert: Hi, Hier der neue Thread zum pitt Plan. Ich bin mit eurer Hilfe so weit: Trainingseinheit 1: Schrägbankdrücken <---Multipresse Kniebeugen...