5 mal Eiweißdrink am Tag ???

Dieses Thema im Forum "Hantel- und Krafttraining" wurde erstellt von dougheffernan81, 18.01.2010.

  1. #1 dougheffernan81, 18.01.2010
    dougheffernan81

    dougheffernan81 Newbie

    Dabei seit:
    16.01.2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hi, bin ja immer noch mit dem Thema " Bauchansatz weg und ordentlich Muskel-volumen drauf" beschäftigt, lese mich schon dauernd durch, bin noch unschlüssig, ob ich nun 3 mal die woche ne stunde Hanteltraining machen soll und anschließend mind. ne halbe std joggen, oder jeden tag was anderes machen. also mo , mi und fr Hantel und di und do joggen oder so ?
    Und dann hab ich gelesen, man soll, um muskelmasse aufzubauen, mit proteine unterstützen, habe bis jetzt alle 2 tage nach dem training 1 Fitneß-drink getrunken, hab aber grad gelesen, man sollte 2 g pro kg gewicht zu sich nehmen, das wären bei 92 kg ( bei 2 meter) ja 5 drinks am Tag...
    kann das sein? was passiert, wenn ich zuviel zu mir nehme?
    Und das dann jeden tag?

    Danke für Tipps!!
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BeoMartin, 18.01.2010
    BeoMartin

    BeoMartin Hantelträger

    Dabei seit:
    02.03.2009
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Ich würde Mo-Mi-Fr Krafttraining und Di-Do Cardio machen.

    Die Faustregel mit den 2g/Kg-Körpergewicht stimmt, aber 5 Eiweißshakes brauchst du deswegen trotzdem nicht.
    Den Großteil solltest du über deine normale Ernährung zu dir nehmen.
    Das heißt 5-6 Mahlzeiten über den Tag verteilt und als Ergänzung ein Whey oder ein Eiweißpulver.
     
  4. #3 Putensteak, 18.01.2010
    Putensteak

    Putensteak Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    17.03.2009
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Du brauchst nichts.
    Eiweißshakes sind komerz.
    Hohl dir lieber was richtiges zu essen.
     
  5. #4 dougheffernan81, 18.01.2010
    dougheffernan81

    dougheffernan81 Newbie

    Dabei seit:
    16.01.2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    ok, danke erstmal, schon klar, daß der großteil wohl über die normale ernährung laufen sollte, kann aber arbeitsbedingt nicht immer das essen, was ich grad will, meist läufts so hinaus :
    um 6 uhr ne schüssel müsli mit milch
    um 9 uhr vollkornbrot mit marmelde oder käse
    um 12 uhr meist das selbe, oder ne semmel vom metzger
    und dann erst wieder gg 18 uhr, nach dem training,
    entweder was warmes, ( fisch, nudeln) oder wieder ein müsli mit quark...

    ist wohl nicht das optimalste essen zum aufbauen bzw bauchspeck weg, daher möchte ich eben unterstützen mit shakes, damit was passiert!

    oder sonst noch anregungen?
     
  6. #5 Butters, 18.01.2010
    Butters

    Butters Eisenbieger

    Dabei seit:
    03.08.2009
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    erstmal musst du dir überlegen ob du deinen Bauchspeck weghaben willst, oder halt aufbauen willst.
    Die Mahlzeit um 9 oder 12Uhr kannst du auch mal durch Magerquark ersetzen. Hat einiges mehr an Eiweiß und relativ wenig KH.
     
  7. #6 dougheffernan81, 19.01.2010
    dougheffernan81

    dougheffernan81 Newbie

    Dabei seit:
    16.01.2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    danke, muß ich ernährungstechnisch was beachten, wenn ich nun die (kleine ) Polster an den Seiten wegbringen will und trainiere, oder muß ich anders essen,wenn ich aufbauen will?

    Und magerquark, meinst du das 250 g Schälchen aus dem Supermarkt?
    Das isst man so, oder mischt du da was rein?
    kann mir nicht vorstellen, daß das annähernd sättigend ist... :confus:
     
  8. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Maddin00, 19.01.2010
    Maddin00

    Maddin00 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidelberg
    250g oder 500g, je nachdem wie viel du halt brauchst :D
    Und pur essen das nur die ganzen Harten :D
    Am schnellsten gehts wohl mit Süßstoff und Zimt.
    Oder kannst auch Beeren reinmachen (oder gefrorene Beeren und dann in den Mixer mjam mjam)
    Gibt diverese Rezepte im Internet kannst einfach google da wirste noch viel mehr finden...
     
  10. #8 Strohkopf, 19.01.2010
    Strohkopf

    Strohkopf Eisenbieger

    Dabei seit:
    08.01.2010
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    0
    doch so ne 500gram packung sättigt schon ziemlich.
    Ich bin auch nich son harter^^ ich krieg das nur sehr schwer runter. Die ersten 250gramm gehen aber danach wirds schwer xD
    Ich mach da immer einfahc einen Löffel Rote Grütze rein. Dann schmeckts süßer.
     
Thema: 5 mal Eiweißdrink am Tag ???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 5 eiweißshakes am tag

    ,
  2. 5 eiweißs

Die Seite wird geladen...

5 mal Eiweißdrink am Tag ??? - Ähnliche Themen

  1. Eiweißdrink mit Wasser oder Milch zubereiten?

    Eiweißdrink mit Wasser oder Milch zubereiten?: hio, Da ich nach jeden training einen Eiweißdrink zu mir nehme (jeden 2.tag) würde ich gerne wissen ob ich den Eiweißdrink auch mit Wasser...
  2. eiweißdrinks???

    eiweißdrinks???: was haltet ihr von eiweißdrinks??? ich meine diese riesigen pulver boxen zum selber mischen mit milch?? sind die emphelenswert oder einfach nur...
  3. grauenvolle Eiweißdrinks/Proteindrinks

    grauenvolle Eiweißdrinks/Proteindrinks: Hi, um den fast nicht festzustellenden Erfolg meines Krafttrainings (das einzige was ich innerhalb eines Jahres geschafft habe, war das...
  4. Welchen Eiweißdrink empfehlt ihr mir?

    Welchen Eiweißdrink empfehlt ihr mir?: Er sollte natürlich nicht zu teuer sein aber trotzdem hochwertig. :roll:
  5. Eiweißdrink

    Eiweißdrink: Hallo Leute, wie ihr vielleicht noch wisst bin ich ja gegen Milch allergisch und habe jetzt in letzter Zeit meine Eiweißdrinks mit Wasser...