ab wann übertraining?

Dieses Thema im Forum "Hantel- und Krafttraining" wurde erstellt von Thrust_Avis, 22.07.2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Thrust_Avis, 22.07.2005
    Thrust_Avis

    Thrust_Avis Newbie

    Dabei seit:
    19.07.2005
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Königsbrunn
    so jetzt bin ich erst seit n paar Tagen dabei...habe aber schon wieder n Thema. Ab wann fängt das übertraining denn an?. Und wie lange müssen die einzelen Muskelpartien ruhen....ist eine Woche nicht zuviel? Mein Trainingsplan sieht so aus

    Mo: Brust Bizep
    Mi: Beine Trizep
    Fr: Schulter Rücken
    Sa: wieder von vorne Brust und Bizep halt

    wäre es so besser?

    Mo Brust Bizep
    Mi Beine
    Fr Schulter Trizep
    Sa Rücken
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 22.07.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich fahre mit folgendem Plan seit knapp einem Jahr ganz gut:

    Di.: Schulter & Nacken

    Do.: Beine

    Sa.: Brust & Bizeps

    So.: Rücken & Trizeps

    Hatte noch nie Anzeichen eines Übertrainingszustandes!
     
  4. #3 Thrust_Avis, 22.07.2005
    Thrust_Avis

    Thrust_Avis Newbie

    Dabei seit:
    19.07.2005
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Königsbrunn
    der ist nicht schlecht der Plan......aber Schulter und Nacken.....wird ja eigenlich gleichzeitig trainiert....oder? Und momentan hab ich n ziemlich harten Rücken Trainingsplan. Also meinst du ich sollte jedem Muskel eine Woche zur Erholung gönnen?
     
  5. #4 Anonymous, 22.07.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Es gibt schon noch einige Übungen die grade spezifisch den Nacken trainieren. Aber klar hast Du wenn Du Schulter trainierst noch viele Synergien mit dem Nacken.

    Denke schon das Du Deinen Muskeln ne Woche nen Break gönnen solltest. Denn Du hast so viele Synergien wo die Hauptmuskeln zusammen arbeten das Du das isolierte Training auf einmal die Woche beschränken solltest.

    Bei Rücken ist immer eine Synergie mit dem Bizeps, bei drückenden Brustübungen hast Du eine Synergie mit dem Trizeps etc.
     
  6. #5 Thrust_Avis, 22.07.2005
    Thrust_Avis

    Thrust_Avis Newbie

    Dabei seit:
    19.07.2005
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Königsbrunn
    dann wird ja Z.B bei manchen Brust Übungen der Trizep mit trainiert.....aha vielleicht sind deshalb die Arme nicht in Form gekommen...da ich bis vor kurzem 2 mal die Woche Bizep und Trizep trainiert habe. Im Grunde genommen ja Logisch :mrgreen:
     
  7. #6 Anonymous, 22.07.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    :-D Jau, dem ist so. Bei allen drückenden Übungen wie, Bankdrücken, Negativ-Bankdrücken, Schrägbankdrücken, Schulterpresse etc. arbeitet der Trizeps massiv mit.

    Im Gegenzug dazu arbeitet der Bizeps bei allen Zugübungen wie Enges Rudern, Breite Klimmzüge, Lat.-Zug etc. mit. Deswegen ist z.B. Brust - Trizeps oder Rücken - Bizeps eine total inneffektive Kombi, da die Synergetische Muskelgruppe, welche die Hauptmuskelgruppe unterstützt schon platt ist. :biggrin:
     
  8. Sprutz

    Sprutz Newbie

    Dabei seit:
    22.07.2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe eine ähnliche Frage erstmal zu mir bin 28 Jahre 1,78 m groß wiege ca 77 kg %Fett weiß ich nicht. Mein Problem ich weiß nicht ob ich richtig trainiere. Dazu folgendes, ich trainiere jeden zweiten Tag morgens und abends jeweils 3*20 sit-ups 3*20 Liegestütze 3*20 Crunchs (mit beinen angewinkelt). Zwei mal in der Woche mache ich noch Rückenübungen keien Plan wie sie heißen. Ist das zu viel mein Ziel ist einen kleinen bis mitleren Waschbrettbauch zu bekommen und kräftigere
    Armmuskeln. Zu dem ist vieleicht noch zu sagen das ich körperlich Arbeite als Maler. Ich mache dies alles seit 2 Monaten mein schwabbelbauch ist schon etwas fester man kann schon ein paar Muskeln
    erahnen :-D. Kann ich so weiter machen oder gibts noch besser Übungen bzw. Training ?
     
  9. #8 Anonymous, 22.07.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Trainierst Du nur Daheim oder auch in nem Studio?
     
  10. Sprutz

    Sprutz Newbie

    Dabei seit:
    22.07.2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Nur zu hause hab keine Lust bzw fürchte mich im Studio zu blamieren :-)
     
  11. #10 Anonymous, 22.07.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Das ist keine Blamage...musst ja net gleich in ein Hardcore Studio gehen! :-D Grade Waschbrettbauch ist ne harte Sache, welcher sehr von der genetischen Veranlagung, der Ernährung und dem Training abhängt und auch Arme zu Definieren und Masse aufzubauen dauert echt lange.

    Deswegen solltest Du echt überlegen ob Du nicht in ein Studio gehst, da Du Dort einfach efektiver und intensiver trainieren kannst. So ein 3er Split ist für den Anfang echt gut.

    Und Bauch kannst Du ruhig daheim weiter trainieren, da sich der Muskel schnell regeneriert...aber mehr als 5 Tage die Woche solltest Du den Bauch nicht strapazieren, denn der Muskel wächst ja bekanntlich nicht während des Trainings, sondern in den Ruhephasen danach.
     
  12. #11 Thrust_Avis, 10.08.2005
    Thrust_Avis

    Thrust_Avis Newbie

    Dabei seit:
    19.07.2005
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Königsbrunn
    öhm.....also wenn ich wie oben beschriebn trainiere....mo:Brust, Bizep mi: Beine, Trizep Fr: Schulter, Rücken und Samstag wieder Brust, Bizep.......wechseln sich ja immer die Tage ab z.B mal trainiere ich Brust am Samstag und mal am Montag......ist das in Ordnung oder soll jeder Muskel seinen eigenen Tag haben?
     
  13. #12 Anonymous, 10.08.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Jeder Muskel sollte Min. 5 Tage Regenerationszeit haben. Deswegen empfehlt sich Isolationstraining für jeden Muskel.
     
  14. Fazer

    Fazer Hantelträger

    Dabei seit:
    02.06.2005
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    übertraining? hatte ich noch nie. meiner meinung gibtsas nicht. andererseits gibts genug leute die mir für die aussage den kopf abreissen würden. deshalb: finde es am besten selbst heraus
     
  15. Michel

    Michel Newbie

    Dabei seit:
    31.07.2005
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Also Übertraining gibt es schon, das zeigt sich zumeist in Form von Müdigkeit, Kraft- und Lustlosigkeit. Der Muskel wächst ja in der Regenerationszeit und in dem Moment, wo ich zu wenig Regeneration hab, setzt das Übertraining ein.
     
  16. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 Daymate, 23.10.2005
    Daymate

    Daymate MP Kenner

    Dabei seit:
    20.10.2005
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    holländische Grenze
    grüß gott,

    also ich trainiere auch recht viel, aber man merkt eigentlich immer sehr schnell ob man gas hat oder nicht. es ist ja nicht so dass viel = hilft viel ist.

    ein paar tage pause zwischendurch wirken bei mir oft wunder und man bekommt vor allem auch wieder mehr spass am training, es ist ja nicht so als ob man da watteballen durch die luft wirbeln würde.


    :-)
     
  18. #16 Anonymous, 23.10.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Eröffne bitte nen neuen Thread, und häng nichts an 2 Monate alte Threads. Auch die Suchfunktion hilft oftmals Wunder!
     
Thema:

ab wann übertraining?

Die Seite wird geladen...

ab wann übertraining? - Ähnliche Themen

  1. Ab wann verliert man Muskelmasse

    Ab wann verliert man Muskelmasse: Hallo erstmal:) Ich bin der Olli und trainiere nun seit 3 Monaten im Fitnesstudio und führe dort einen Ganzkörperplan durch.Da ich bereits vorherr...
  2. Proteinshake - wie oft, wann?

    Proteinshake - wie oft, wann?: Hi alle zusammen, bin gerade aufs Forum gestoßen. Ich fange gerade an mit intensivem Muskeltraining, bin da noch komplett am Anfang. Grdsl. habe...
  3. Wann Kreatin einnehmen?

    Wann Kreatin einnehmen?: Hallo, Ich brauche einen Rat bei der Einnahme von kreatin. Ich hab das bisher immer morgens auf den nüchtern Magen vorm Frühstück genommen....
  4. Wann ist ein Erfolg sichtbar?

    Wann ist ein Erfolg sichtbar?: Hallo, Ich gehe jetzt etwa seit 1 1/2 Jahren mind. alle 2 Tage zum Fitness. (Seit kürzester Zeit auch täglich) Ich mache es so, dass ich alle 2...
  5. Wann welche Supplemente?

    Wann welche Supplemente?: Hallo liebe Community, meine normale Ernährung spielt hier keine Rolle, sondern es geht nur um die richtige Einnamhe von Supplementen. Aufgrund...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.