Abgenommen - und jetzt?

Dieses Thema im Forum "Diäten & Abnehmen" wurde erstellt von Anonymous, 30.03.2008.

  1. #1 Anonymous, 30.03.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hi Leute...
    Ich war mit meinem Körper sehr unzufrieden, mit einem Alter von 15 Jahren bei einer größe von 178 cm betrug mein Gewicht 81 KG. Nun, nach circa einem halben Jahr habe ich durch eine Ernährungsumstellung einen sehenswerten Erfolg, mein Gewicht ist auf 63-64 kG gesunken.
    Der Bauchspeck ist leider immer noch da, auch im Brustbereich bin ich noch nicht zufrieden. Vom Gewicht her sollte nicht noch mehr abnehmen denke ich.
    Ich mache täglich ~40 Sit Ups und ~40 Liegestütze, an guten Tagen das doppelte, manchmal auch etwas weniger.
    Da ich damit allerdings nicht richtig voran komme, wollte ich fragen ob ihr mir gute Tipps geben könnt, wie ich zu Hause ohne Geräte Brust und Bauch erfolgreich trainieren kann, oder ob ich gezwungen bin in ein Fitnessstudio zu gehen.

    Falls noch wichtige Informationen fehlen fragt einfach ;)

    Danke im Vorraus,
    MFG
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 30.03.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

  4. #3 Anonymous, 30.03.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Okay ich werd mal damit anfangen... allerdings muss ich mir was für die Klimmzüge überlegen, wo ich die machen kann^^

    EDIT: Was ich oben noch vergessen hab zu erwähnen, ich betreibe als Standartsportart Tennis, hatte den Winter über keine Gelegenheit zu spielen, ab April werd ich aber wieder 2-3 mal die Woche spielen gehn, komme also auf rund 6 Stunden Sport durch Tennis.
     
  5. #4 Anonymous, 30.03.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    kannst dir ja irgendwo günstig ein Türreck zu legen.
     
  6. #5 Anonymous, 30.03.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Okay.
    Also von Fitnessstudio sollte ich direkt die Finger lassen?
    Bin mit meinen 16 Jahren ja auch noch unter der 18er Grenze, wäre es vielleicht trotzdem sinnvoll/gut...?
     
  7. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Anonymous, 30.03.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    ich denke, dass kannst dir erst mal schenken, da du ja sowieso BWE machen sollst/könntest.

    Später kannst es dir ja überlegen, wenn du nicht die Materialien zuhause hast, die du benötigst.
     
  9. #7 Anonymous, 30.03.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Dann beginn ich mal möglichst den Plan einzuhalten und schau mal wies voran geht. An Fitnessstudio kann ich ja im Herbst nochmal denken.
     
Thema:

Abgenommen - und jetzt?

Die Seite wird geladen...

Abgenommen - und jetzt? - Ähnliche Themen

  1. Abgenommen, aber noch Speck. Was tun?

    Abgenommen, aber noch Speck. Was tun?: Also hier ist meine Geschichte^^: Ich hab vor genau einem Jahr angefangen abzunehmen bin fitness etc gegangen hab aber ebenfalls 1 Jahr...
  2. Zu schnell abgenommen

    Zu schnell abgenommen: Hey Leute bin gaanz neu hier und wollte gleich mal eine Frage stellen (: Aalsoo: Ich habe in einem Jahr von 102KG auf 72KG abgenommen ich bin...
  3. 30 kg abgenommen und nun will nichts mehr :(

    30 kg abgenommen und nun will nichts mehr :(: hallo, ich bin w28 und habe 30 kg abgenommen., okay nicht die feine art ohne sport und eher auf ernährungsverzicht statt ernährungsumstellung...
  4. Im Urlaub abgenommen, nun NICHT wieder zunehmen. Wie ?

    Im Urlaub abgenommen, nun NICHT wieder zunehmen. Wie ?: Hallo Zusammen ich hab im Urlaub (2 Wochen Tunesien) ziemlich an Körperfett verloren, die Defi ist nun wieder mal seit langem echt ansehnlich....
  5. 3 Wochen Defi 4,5kg abgenommen

    3 Wochen Defi 4,5kg abgenommen: Hallo Wie gesagt habe mit Sbfs Mischkostplan in 3 wochen 4,5kg abgenommen, bin Momentan bei 71kg man sieht am bauch schon gut veränderungen,...