Abnehmen, währendessen Muskeln aufbauen

Dieses Thema im Forum "Einsteiger- und Begrüßungsforum" wurde erstellt von DrMicha, 20.10.2009.

  1. #1 DrMicha, 20.10.2009
    DrMicha

    DrMicha Newbie

    Dabei seit:
    20.10.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo erstmal!
    Ich stell mich zu Anfang mal vor!

    Ich heiße Micha, bin 15 Jahre, habe leider ein paar Kilos zu viel >.>
    Und wollte euch hier mal um Rat fragen.

    Vor etwa 2 Jahren habe ich aufgehört Eishockey zu spielen.
    Nun wollte ich nächstes jahr wieder anfangen.

    Leider habe ich in der Zwischenzeit viel an Muskeln verloren, leider wegen zuwenig bewegung und schlechte Ernährung zugenommen.

    Jetzt wollte ich etwas meine Arme Trainieren, später meinen Bauch etc.




    So wie gesagt, ich möchte bald wieder mit dem Eishockey anfangen und bisdahin ein paar Kilo verlieren, aber etwas Muskelmasse dazu bekommen.

    Um abzunehmen würde ich wirklich alles machen, außer Zusatzsport (also Sport nur Eishockey)
    Nur wenn mir jemand die Bästetigung geben kann das es hilft.
    Das wäre: Nichts essen, also keine Süßigkeiten, Fast Food, Cola, Brause etc. Auch am Tag evtl. nur ein Brot oder, denn mir liegt es viel das ich abnehme!


    Jetzt zum Armtraining zurzeit trainiere ich in unregelmäßigen Zeiten meine Arme 2 mal 6 Minuten Pro Tag (also 6 Minuten jeder Arm abwechselnd) mit einer Hantel.
    Das reicht mir soweit auch, da ich einen Arm Max. 1 Min Pro Einheit Trainieren kann, dann eine Minute Pause für den Arm.

    Das sieht ungefähr zurzeit so aus:


    Meine Hantel: (habe 2, benutze aber nur eine Grund oben beschrieben)
    [​IMG]



    Mein Arm: Wie man sieht hängst da mehr als es Muskolös aussieht :(
    [​IMG]



    Ich danke schonmal für alle die das gelesen haben und alle Antworten!


    Könnte ich mit der Hantel bis zum 1. Januar ein Ergebniss erziehelen das man merkt? also Muskolöse Arme?

    Gruss micha
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Strike

    Strike Hantelträger

    Dabei seit:
    28.05.2009
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    deine ziel ist top
    aber deine planung is ne echte katastrophe
    phänomen disco pumper^^

    was bringt dir ein dicker bizeps beim eishockey?

    also erstmal zur ernährung:
    ein brot am tag? du bist nach dem dritten tag total schlapp und nimmst garantiert trotzdem erst nach einer weile ab, nach einer woche hast du keine lust mehr und ziehst dir ordentlich was bei mcdonalds rein, yoyo effekt lässt grüßen und du hast mehr zugenommen als abgenommen.

    ein muskelaufbau benötigt kcal überschuss
    abnehmen logischerweise einen kcal defizit

    grade als sportler sollte man sich ausgewogen ernähren und nicht nichts essen, schau dir die ernährungspläne in der rubrik ernährung an

    zum training:
    alle deine muskeln schüten wachstumshormone aus, wiso also nur den bizeps trainieren wenn man durch alle anderen muskelgruppe die viel größer sind mehr hormone bekommt? (auch die beine ;) )
    außerdem willst du bestimmt auch keinen schlecht proportionierten körper haben was medizinisch auch nicht grade top ist.


    ausgewogene ernährung+ ganzkörper training ist das mittel
    wobei du überlegen musst ob du erst zunehmen (muskelaufbau) oder abnehmen (defi) willst, dementsprechend sollte auch das training und der ernährungsplan(ep) gestaltet sein

    E: ahh ich hab grade dein alter entdeckt^^ hier wird jeder normale mensch raten zunächst garnicht mit gewichten sondern einem so genannten bwe plan zu befolgen, training mit körpergewicht: liegestützen klimmzüge u.Ä.
     
  4. #3 DrMicha, 20.10.2009
    DrMicha

    DrMicha Newbie

    Dabei seit:
    20.10.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ich muss zugeben, damals konnte ich Klimmzüge, liegestütze mittlerweile schaff ich nichst von beiden.
    Deshalb kam ich auch die Idee meine Arme zu trainieren und halt abzunehmen.


    Beim Eishokey ist ein Starker Arm von hohen Vorteil.
    Z.b Für starke Schüsse, oder wenn man hingefallen ist sich schnell wieder aufrichten.


    Gruss Micha
     
  5. tylor

    tylor Handtuchhalter

    Dabei seit:
    19.01.2009
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Also ich würde an deiner Stelle jetzt einfach langsam mit dem Krafttraining anfangen. Du kannst dich gleich im Studio anmelden, ein BWE ist nicht unbedingt erforderlich. Dann würd ich einen 2er oder 3er Split machen ( hier inm Forum findest du einige sehr gute Trainingspläne ) und ordentlich und ausgewogen Essen. Klar du wirst dann natürlich nicht abnehmen da du ja dann durch das Training sehr viele Kcal brauchst, aber sobald du mehr Muskelmasse hast, wird es gut aussehen und dann kannst du nach nem Jahr immer noch ne kleine Defi machen wenn du willst. ( PS: Ich denke mal das es sogar sinvoll wäre jetzt nicht abzunehmen, denn mehr Masse macht ja in deinem Sport Sinn ^^ ich sag nur Bodychek :D:D)
     
  6. Strike

    Strike Hantelträger

    Dabei seit:
    28.05.2009
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    ich denke nicht das man mit 15 schon nen 3er split zusätzlich zum normalen sport machen sollte, aber da können andere dir die schlimmen folgen erzählen

    isoliert ein muskel trainieren.. kannste machen is aber total verschwendete zeit weils einfach nicht funktioniert

    und ich denke grade beim eishockey ist ein starker körper und ich denke grade der rücken ist da wichtiger alsn starker bizeps, und beim "schnellsten mannschaftssport der welt" ist ein einseitiges training bestimmt nicht richtig

    achja und hier mal die benötigten muskeln für einen schuss:
    1. Arm: Brust,
    2. Arm: Hinterer Delta, Latissmus, Triceps

    und habt ihr keine trainer? ich hab auch mal eishockey gespielt und wir wurden fast ins fitness center geschleift und übelst supportet
     
  7. Lenny

    Lenny Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    04.02.2009
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Ich finde auch du solltest erst mal versuchen den BWE durchzuziehen. Wenn du Liegestütze nicht schaffst, dann leg dir was unter die Beine , Bauch o. sonstwohin , das du Hilfe hast. Oder Klimmzüge, nimmst einen Hocker oder versuchst so an die Stange zu kommen und lässt dich so langsam es geht runtergleiten. So trainierst du auch :)
    Zuerst abnehmen wäre schon ratsam , vorallem weil es ja aufs Eishockey spezialisiert werden soll.
    1. Du musst das Training/Spiel von Ausdauer her überstehen
    2. Du musst deine Körpermasse richtig einsetzen und ich glaube mit "viel" Fett ist es eher ein Hinderniss. 1. Zu Langsam 2. zu schnell außer Puste.
    Also mein Rat : Mach den BWE , stell deine Ernährung um und geh noch 1-2 mal die Woche Eislaufen um die Technik und die Ausdauer wieder zurückzugewinnen.
    Wo spielst du Eishockey?????

    Mfg
     
  8. #7 DrMicha, 22.10.2009
    DrMicha

    DrMicha Newbie

    Dabei seit:
    20.10.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antworten!

    Nun meine frage, was ist ein BWE?

    Und ich spiele Eishockey in Hannover bei den Scorpions.


    gruss Micha
     
  9. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Falk

    Falk Handtuchhalter

    Dabei seit:
    19.07.2008
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    BWE = Body Weight Exercises
    d.h. Übungen die du nur mit dem eigenen Körpergewicht durchführst

    Fang an zu trainieren und dich gesund zu ernähren, dann wirst du auch zum Teil Fett abbauen und Muskeln aufbauen.
    Dass unbedingt ein Kalorienüberschuss für Muskelaufbau notwendig ist, halte ich (zumindest am Anfang!) für ein großes Gerücht.
     
  11. sDyle

    sDyle Hantelträger

    Dabei seit:
    19.07.2009
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    liegestütze/klimmzüge bekommst du 100% auch hin!!!
    bei liegestütze schönes brett machen und bisschen WILLE!
    und bei den klimmzügen hilft mir sehr wenn ich beine überkreutze?!!
    hauste
     
Thema:

Abnehmen, währendessen Muskeln aufbauen

Die Seite wird geladen...

Abnehmen, währendessen Muskeln aufbauen - Ähnliche Themen

  1. Will abnehmen und brauche hilfe

    Will abnehmen und brauche hilfe: hi wollte mir mal ein paar infos zu einem trainingsplan hier von den profis holen! erstmal zu mir: mein name ist marco, bin 26 jahre alt, habe...
  2. Erfolgreich abnehmen

    Erfolgreich abnehmen: Hey ! Ich bin schon seit einiger Zeit auf Diät aber irgendwie klappt es nicht so recht - die Kilos wollen nicht purzeln :/ Wollte euch halt mal...
  3. Abnehmen mit Kraft und Ausdauersport + Diät. Wie schnell kann ich meinen Körperfettanteil reduzieren

    Abnehmen mit Kraft und Ausdauersport + Diät. Wie schnell kann ich meinen Körperfettanteil reduzieren: Hallo. Ich trainiere 5 Tage die Woche. 2 x Kraftsport (LOOX Ganzkörperplan: 10 min Aufwärmen, Brustpresse, Laztugmaschine, Ruderzugmaschine,...
  4. Abnehmen aber mehr essen?

    Abnehmen aber mehr essen?: Ich habe mir eine App zum Kalorienzählen besorgt und arbeite damit der sorgfältig, ich würde gerne 4Kilo abnehmen wiege zurzeit 88kg bei einer...
  5. Trainierter Bauch nach 30 kg Abnehmen

    Trainierter Bauch nach 30 kg Abnehmen: Hey alle zusammen :D Zuerst mal zu mir: Ich bin 18 Jahre alt und ca. 171cm groß. Zu meinen Job, ich würde sagen, ich verbrauche schon ein paar...