Abnehmen

Dieses Thema im Forum "Diäten & Abnehmen" wurde erstellt von Tom96, 30.07.2012.

  1. Tom96

    Tom96 Newbie

    Dabei seit:
    29.07.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Gemeinde,
    erst mal was zu mir:
    16 Jahre alt, 182 gro und 95 Kg schwer (Übergewicht)
    Ja ich will noch 20 Kg abnehmen. Das ich auf 74 - 75 Kg komme laut Arzt mein Idealgewicht.

    Habe in den letzten Wochen schon 7,5 Kg abgenommen.
    Bin mir aber nicht sicher ob das gut so ist vom Essen her.

    Morgens: Habe ich meistens nichts gegessen.
    Mittags: Salat + Hähnchenbruststreifen
    Abends: eig. auch nie was!

    Bin dann noch jeden Tag 30-45 min Fahrrad gefahren also Hometrainer.
    Kann ich da noch was verbessern?

    Gruß
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Aburatsubo, 30.07.2012
    Aburatsubo

    Aburatsubo Eisenbieger

    Dabei seit:
    27.08.2011
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Magdeburg
    Größe (in cm):
    170
    Gewicht (in kg):
    70
    Kniebeuge (in kg):
    120
    Kreuzheben (in kg):
    170
    Bankdrücken (in kg):
    115
    Hallo

    Also anstatt nichts mehr zu essen solltest du lieber das richtige essen
    viele Eiweiss wenig Carbs und Fette

    weil sonst Hungerst du dich runter und dann "Jo-Jo Effekt ich komme"^^

    Berechnen kannst du deinen Umsatz hier http://www.buildingyourbody.de/stoffwec ... brauch.php
     
  4. Tom96

    Tom96 Newbie

    Dabei seit:
    29.07.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Also meinen KFA Anbteil weiß ich nicht ^^.

    Also wegen Jojo Effekt hab ich schon viel gehört und eigentlich auch gedacht das er bei mir kommt.

    Aber habe zwischenzeitlich mal eine Woche wieder normal gegessen also das was ich vorher auch gegessen habe nur nicht mehr all zu viel davon.
    Abe zu genommen habe ich dadurch nicht mehr.
    Denke auch das ich so Fett geworden bin weil ich viel aus langeweile gegessen habe :D.

    Aber 1.8 geht es los mit Ausbildung denke da werde ich nicht mehr so viel labgeweile haben.

    Was wäre ein geeigneter Essens-Plan für mich?
    Laut meinem Hausarzt habe ich einen Kcal Bedarf von 2100-2200 kcal.

    Gruß
     
  5. Tom96

    Tom96 Newbie

    Dabei seit:
    29.07.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kann mir einer Helfen oder mir einer einen passenden Ernährungsplan sagen?
    Danke
     
  6. #5 gasmeister, 30.07.2012
    gasmeister

    gasmeister Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    15.04.2006
    Beiträge:
    3.112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Auerbach/Vogtland
    Größe (in cm):
    183
    Gewicht (in kg):
    96
    Trainingsbeginn:
    2006
    Kniebeuge (in kg):
    160
    Kreuzheben (in kg):
    240
    Bankdrücken (in kg):
    155
    Also grundsätzlich:

    Früh: Kohlenhydrate
    Mittags: Kohlenhydrate + Eiweiß + Fett
    Vor und nach dem Training: ein par Kohlenhydrate + Eiweiß
    Abends: nur noch Fett und Eiweiß

    Kohlenhydrate in Form von Haferflocken, Eiweiß in Form von Fleisch, Proteinshakes, Milchprodukten etc. und Fett + Ballaststoffe sind zum Beispiel viel in Leinsamen enthalten. Aber es gibt auch noch zig andere Sachen.

    Stell du dir deinen Plan mal selbst zusammen und poste ihn hier (incl. Nährwert- und kcal-Angaben), dann können wir dir auch helfen.

    MfG
     
  7. #6 Katarinka, 29.08.2012
    Katarinka

    Katarinka Newbie

    Dabei seit:
    27.10.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Was beim "Ernährungsplan" immer gern vergessen wird, ist das Trinken. Wenn du die zu viel Sprite, Cola, Spezi oder Alkohol trinkst, bringt dir der beste Ernährungsplan nichts. Das beste, was man trinken kann, ist aus meiner Sicht Wasser und Tee, zumal es ja auch viele Teesorten gibt, von denen man sagt, dass sie beim Abnehmen helfen sollen. Sehr bekannt dafür sind der Oolong Tee sowie der Grüne Tee. Aus dem Grund trinke ich auch gern folgende Teesorte: http://teehausammarkt.de/premiumtees/ch ... olong.html. Dieser Tee ist zwar nicht ganz billig, hat bei mir aber eine sättigende Wirkung und soll darüber hinaus auch noch gesund sein.

    Ich habe jetzt 53 Kilo bei einer Größe von 1,64 cm. Ich denke mal, dass das ganz ok ist. Vor drei Jahren hatte ich noch 70 Kilo. Morgens habe ich vor allem sättigendes Vollkorn-Brot mit Frischkäse gegessen und Tee getrunken. Mittags habe ich oft auch Fleisch gegessen mit viel Grünzeug und Salat. Und abends dann wieder Vollkorn-Brot mit etwas drauf und Tee. Eier habe ich gern als Zwischenmahlzeit zu mir genommen. Ich bin jetzt kein Experte, was Ernährung anbelangt, war aber ganz gut. Vollkorn-Brot finde ich sehr gut, weil es satt macht. Auf Alkohol habe ich ganz verzichtet.
     
  8. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 IronJack, 04.09.2012
    IronJack

    IronJack Newbie

    Dabei seit:
    01.09.2012
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Mein persönlicher Tipp: Villeicht auch Rennen unters Training nehmen.

    Beim Training vorallem darauf achten das du eine Konstante hohe Geschwindigkeit hälst (natürlich mit zuvor leichte einwärmung und annäherung an das Konstante schnelle Temop und genau so dann rückwärts).
    Bei diese Konstante einhaltung geht es darum das du so schnell wie möglich soviel wie möglich ins Schwitzen kommst. Deshalb konstand eine schnelle Geschwindigkeit halten. Die Schnelligkeit ist dafür da das du schnell ins schwitzen kommst, die Konstante das du konstant ein Mass an Schwitzen ausschwitzt und Kalorien sicher verbrauchst.

    Das so als Tipp von mir..

    Gruss IronJack

    PS: Achte aber darauf immer auf dein wohlbefinden deines Körpers/Herzens.. Denn so strenges Training kann schon auf den Kreislauf gehn. Also Achtung!

    Und ja, wie Katarinka sagte: Vergiss zumind. unter der Woche Kohlensäurehaltige Süssgetränke. Das gilt auch für Apfelschorle oder sowas (nicht Apfelsaft, wobei ich da lieber Orangensaft trinken würde). Trink lieber Fruchtsäfte, die haben wenigstens natürliche Süsses drin. Am Weekend kannst du dir ja mal auch was gönnen, so kannst du dich darauf freuen jedes Weekend. Wenn du unter der Woche auch mal ne Colaglas nimmst, stirbst du auch nicht. Trotzdem, achte das du unter der Woche trotzdem nichts nimmst. Auch keine Süssigkeiten oder so. Mal ne Schocki geht sicher, aber trotzdem immer schön achten und sich dafür aufs Weekend freuen und schön weiter gesund trainieren.

    Und grrrr, auch die Energietrinks, lass die, die sind Gift. Gön dir lieber am Weekend mal ein, zwei Energiedrinks dafür unter der Woche keine. Versuche auszuweichen auf anderes das du lust drauf haben könntest. Milchgetränke (aber nicht Schockimilchgetränke zb.) oder sowas dann schon lieber.
     
  10. #8 Heraldos, 11.09.2012
    Heraldos

    Heraldos Newbie

    Dabei seit:
    11.09.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
Thema:

Abnehmen

Die Seite wird geladen...

Abnehmen - Ähnliche Themen

  1. Will abnehmen und brauche hilfe

    Will abnehmen und brauche hilfe: hi wollte mir mal ein paar infos zu einem trainingsplan hier von den profis holen! erstmal zu mir: mein name ist marco, bin 26 jahre alt, habe...
  2. Erfolgreich abnehmen

    Erfolgreich abnehmen: Hey ! Ich bin schon seit einiger Zeit auf Diät aber irgendwie klappt es nicht so recht - die Kilos wollen nicht purzeln :/ Wollte euch halt mal...
  3. Abnehmen mit Kraft und Ausdauersport + Diät. Wie schnell kann ich meinen Körperfettanteil reduzieren

    Abnehmen mit Kraft und Ausdauersport + Diät. Wie schnell kann ich meinen Körperfettanteil reduzieren: Hallo. Ich trainiere 5 Tage die Woche. 2 x Kraftsport (LOOX Ganzkörperplan: 10 min Aufwärmen, Brustpresse, Laztugmaschine, Ruderzugmaschine,...
  4. Abnehmen aber mehr essen?

    Abnehmen aber mehr essen?: Ich habe mir eine App zum Kalorienzählen besorgt und arbeite damit der sorgfältig, ich würde gerne 4Kilo abnehmen wiege zurzeit 88kg bei einer...
  5. Trainierter Bauch nach 30 kg Abnehmen

    Trainierter Bauch nach 30 kg Abnehmen: Hey alle zusammen :D Zuerst mal zu mir: Ich bin 18 Jahre alt und ca. 171cm groß. Zu meinen Job, ich würde sagen, ich verbrauche schon ein paar...