Allgemeine frage zur masse und WH

Dieses Thema im Forum "Trainingspläne" wurde erstellt von Xbox_guru, 25.05.2008.

  1. #1 Xbox_guru, 25.05.2008
    Xbox_guru

    Xbox_guru Newbie

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ahlen
    HI
    Ich habe mal ne alleimeine fragen was bringt mass mehr WH z.b. 10-12

    oder 6-8 WH??


    gruss Olli
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 25.05.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Kann man nicht sagen, jeder Muskel beansprucht anderes Training und jeder Wiederholungsbereich hat andere Wirkungen.

    Diese Frage kann man nicht beantworten. Nicht allgemein.
     
  4. #3 Xbox_guru, 25.05.2008
    Xbox_guru

    Xbox_guru Newbie

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ahlen
    ok kannst du mir dann sagen wieviel WH für welchen muskel ok sind für masse??
     
  5. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Da wirst du wohl etwas experimentieren müssen. Das ist bei jedem anders.

    Waden und Schultern sprechen bei mir am besten auf hohe Wdh´s (15-20) an. Beine und Rücken auf niedrige (5-8), Brust und Arme auf mittlere (10-12)
     
  6. #5 Anonymous, 25.05.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Jede Muskelgruppe besteht aus Muskelfasern jeden Typs. Am besten spricht man also an wenn man alle Wdh.-Bereiche abdeckt, entweder periodisch oder gleichzeitig. Die Wdh-Zahl die am besten anspricht hängt von der individuellen Verteilung der Fasertypen ab, jedoch verschwendet man immer noch Potential wenn man nicht alle Bereiche abdeckt.
     
  7. #6 the-one-and-only, 25.05.2008
    the-one-and-only

    the-one-and-only Foren Held

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    1.386
    Zustimmungen:
    0
    deswegen gibts ja auch Hatfield ! :mrgreen:
     
  8. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Das ist so nicht ganz richtig. Es ist nämlich nicht so, dass z.B. die FT-Fasern nur mit wenigen Wdh´s angesprochen werden und die ST nur mit hohen Zahlen wachsen. Der Muskel weiß ja auch nicht, dass er z.B. nur 3 Wdh´s machen muß. Zudem wurde festgestellt, dass die SF-Fasern nur sehr schlecht hypertrophieren. So gesehen, vergeudet Hatfield Potential, da er die FT-Fasern, die sehr gut hypertrophieren, im Vergleich zu anderen Systemem vernachlässigt.

    Es ist also nicht alles Gold was glänzt und das perfekte Trainingssystem gibt es nunmal nicht.
     
  9. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Anonymous, 25.05.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ne, das vergeudet dann nicht das System sondern ein schlechter Plan. ;) Man sollte wenn man so einem Konzept folgt natürlich zusehen, dass man alle Bereiche optimal auslastet, mehr Volumen (in einem Wdh.-Bereich) bedeutet ja nicht gleich besseres Training.

    Zudem kommen noch ganz andere Faktoren dazu, die auch der ursprüngliche Grund waren warum ich so trainiert habe, ich hatte da ja eigentlich eine andere Idee als die Hatfield Theorie bzgl. optimalen Wachstums. Letztlich sind Kraft und Kraftausdauer auch zwei "Fähigkeiten" die ich damit verbessern will. Insbesondere so Sätze mit 40 oder 50 Wdh. ist etwas das man erstmal durchstehen muss, das ging bei mir auch nicht auf Anhieb.

    Der Gedanke dahinter ist, dass es mir nicht nur um den Aufbau von Muskelmasse geht, sondern um allgemeine körperliche Fitness (weshalb ich ja u.a. auch ein Verfechter von Cardio und Dehnen bin) wozu nicht nur 8x ein Gewicht hoch und runter bewegen gehört sondern auch einmal (oder ein paar mal mehr) ein sehr schwereren Widerstand zu überwinden oder eine Bewegung auch ausdauernd durchführen zu können.
     
  11. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    5.899
    Zustimmungen:
    31
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    115
    heute stimme ich dir mal zu.

    fakt ist, das die breite masse im bereich von 6-8wh die besten hypertrophieergebnisse erzielt. warum also schon frühzeitig zeit mit irgendwelchen experimenten vergeuden?

    das problem der meisten(jungen) athleten, nicht den optimalen erfolg im masseaufbau zu erzielen liegt nicht in der für die jeweiligen muskelfasertypen falsche whzahl sondern bei mangelnder disziplin, die grundregeln im masseaufbau(freie gewichte, kurzes+intensives training) auch wirklich über einen längeren zeitraum zu befolgen.
     
Thema:

Allgemeine frage zur masse und WH

Die Seite wird geladen...

Allgemeine frage zur masse und WH - Ähnliche Themen

  1. Allgemeine Fragen / Probleme Anfänger ( 8 Monate Training )

    Allgemeine Fragen / Probleme Anfänger ( 8 Monate Training ): Hey Leute, ich trainiere nun seit knapp 8 Monaten. Früher war ich ein absoluter PC-Nerd, doch dann beschloss ich mein Leben komplett...
  2. Allgemeine Fragen zum Muskelaufbau.

    Allgemeine Fragen zum Muskelaufbau.: Hallo Leute, Ich habe mich kürzlich hier registriert und hätte ein paar Fragen zum Thema Muskelaufbaue Massen- und Defiphase. Bin 1,80 cm, 21...
  3. Erster Trainingsplan und allgemeine Anfängerfragen :-)

    Erster Trainingsplan und allgemeine Anfängerfragen :-): Guten Morgen zusammen, ich bin neu hier im Forum und möchte mich deshalb kurz vorstellen, dazu ein paar Eckdaten: Alter : 27 Größe : 1,90m...
  4. Allgemeine Einsteigerfragen zu Training und den Geräten

    Allgemeine Einsteigerfragen zu Training und den Geräten: Hallo! Ich habe momentan einen Fitnessraum im Keller, der zugegebenermaßen noch eher leer ist. Um in Kürze tatkräftig mit dem Sport zu beginnen,...
  5. Ein paar allgemeine Fragen !

    Ein paar allgemeine Fragen !: Hallo zusammen ! Ich bin neu in Sachen Krafttrainung und hätte da mal ein paar fragen an euch :) Ich bin jetzt seit 4 Wochen dabei und ich...