An Alle

Dieses Thema im Forum "Plauderecke" wurde erstellt von Chrissoe, 17.12.2005.

  1. #1 Chrissoe, 17.12.2005
    Chrissoe

    Chrissoe Eisenbieger

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    986
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Elmshorn
    Ich hab mal eine kleine Frage weil es mich wirklich interesiert,

    Wie seit ihr eigentlich alle zum BB gekommen, was hat euch dazu bewegt anzufangen?

    Ich wollte einfach nur ein wenig meine Figur formen : ) besseres Aussehen etc.

    MfG Chrissoe : D
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DannyThomas, 17.12.2005
    DannyThomas

    DannyThomas Foren Held

    Dabei seit:
    12.12.2004
    Beiträge:
    1.567
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    FFM
    Bei mir war es das Übergewicht. Habe 98kilo gewogen. Dan habe ich mal mit kleinen Hanteln angefangen, und Mutiert zu einem Kraftsportler :-D

    von 98 kilo auf 75kilo in 3 Monaten :roll: *stolz*
     
  4. #3 Jack Spezial, 17.12.2005
    Jack Spezial

    Jack Spezial Eisenbieger

    Dabei seit:
    29.07.2005
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Bei mir wars Arnold Schwarzenegger der hat mich voll inspiriert das zu tun.
     
  5. #4 Sensation White, 17.12.2005
    Sensation White

    Sensation White Foren Held

    Dabei seit:
    24.07.2005
    Beiträge:
    1.911
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir war es der Sport, um mich in der Luft bei Sprüngen besser bewegen zu können musste ich mir Muskeln antrainieren, es war aber auch wegen dem Aussehen.
     
  6. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Bei mir war´s zum einen das massive Übergewicht und zum anderen war es für mich aus orthopädischer Hinsicht völlig klar, dass es für mich nur BB gibt (hab´ da auch ´nen angeborenen, leicht verschobenen Lendenwirbel, welcher allerdings keinerlei Beeinträchtigung mit sich bringt und durch´s Training wird er jetzt auch noch zusätzlich entlastet). Desweiteren war´s schon immer so ´ne Art Kindheitstraum und die Optik spielt natürlich auch noch ´ne gewisse Rolle. In meiner früheren Jugendzeit war ich aktiver Karateka, Rettungsschwimmer (sämtliche Rettungsschwimmabzeichen), Torwart in der Verbandsliga BW (von der Reflexschulung profitiere ich übrigens immer noch) und hab´ nebenher auch noch Leichtathletik gemacht. Dann kamen die fetten Jahre und als ich dann wirklich mit 24 soweit war, dass ich nach 10 treppenstufen erstmal verschnaufen musste, kam´s Abspecken dran. Also fast 18 Monate lang sehr viel aerobes Training, leichtes Kraftausdauertraining und ´ne komplette Ernährungsumstellung. Durch meine sehr langen Cardioeinheiten hab´ ich allerdings nicht wirklich Muskelmasse aufgebaut, da ich täglich an die 3 Stunden auf´m Rad verbracht hab´. Als sich im Juni diesen Jahres dann die Anspielungen, magersüchtig zu sein häuften, hab´ ich meinen Schwerpunkt voll auf´s BB verlagert. Resümee : 8,5kg Muskelmasse in 6 Monaten, relativ gleichmäßig über den ganzen Körper verteilt und niemand meint mehr ich wäre magersüchtig. :biggrin:
     
  7. #6 Anonymous, 18.12.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Als es mir bei ner Kickbox EM die Kniescheibe zertrümmert hat war der Traum von der Profikarriere ausgeträumt.

    Da ich nach zig OPs, welche das Knie zu 99% seiner alten Belastbarkeit wieder hergestelllt haben und einem begnadeten Phsysiotherapeuten eh Aufbautraining für Quadrizeps und Beinbizeps betreiben musste, lag es irgendwann nah den ganzen Körper zu stählen.

    Als ich dann auch noch Sportpsychologie studierte, war die Transformation zur dunklen Seite des Sports vollzogen. Ich war nun Mitglied der Brüderschaft der Glühenden Eisen! :-)
     
  8. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Das war so wunderschön ausgedrückt, ich bin ganz gerührt. :wein:
     
  9. #8 Anonymous, 18.12.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    :-)
     
  10. #9 Chrissoe, 18.12.2005
    Chrissoe

    Chrissoe Eisenbieger

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    986
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Elmshorn
    wow das echt krass was fuer leute hier im forum sind fraggels und kazi haben das ja echt schon weit gebracht. find ich spitze :anbeten:
     
  11. #10 bazoalpha, 18.12.2005
    bazoalpha

    bazoalpha Hantelträger

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    also ich hab 10jahre lang handball gespielt, da haben wir auch schon sehr früh krafttraining gemacht, aber eher ausdauertraining und schnellkraft. Dann durch zahlreiche verletzungen die ich erlitt und wegen einem trainerwechsel hatte ich kein bock mehr und da ich dann 2 jahre lang nix gemacht habe und zugesehen habe wie unsportlicher mein körper immer wurde fing ich dann mit krafttraining an. Außerdem war ich immer relativ schlank, konnte essen was ich wollte und das ging mir dann auf die nerven! Und seit dem ich im januar 2005 angefangen habe, habe ich nun 10kg zugenommen, sicherlich nicht alles muskeln aber ich bin schon etwas zufriedener, aber das wird man wohl nie wirklich sein oder?
     
  12. #11 Sensation White, 18.12.2005
    Sensation White

    Sensation White Foren Held

    Dabei seit:
    24.07.2005
    Beiträge:
    1.911
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du dir Ziele setzst, und die auch verwirklichst, kannst du denk ich mal schon zufrieden und zugleich stolz auf dich sein.

    Ich setz mir immer viele kleine Ziele anstatt einem großen, denn die Erfolgsquote ist dann immer höher.

    :-)
     
  13. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Und vor allem gibt jeder dieser kleinen Erfolge, die man durch diese Methodik erreicht, wiederum einen entsprechenden Ansporn, um sein nächstes "kleines" Ziel zu erreichen. Das sollte man nicht unterschätzen. :-)
     
  14. #13 Sensation White, 18.12.2005
    Sensation White

    Sensation White Foren Held

    Dabei seit:
    24.07.2005
    Beiträge:
    1.911
    Zustimmungen:
    0
    Ganz genau, Wod! :-)

    In dem Erfolg verbirgt sich die Motivation zum nächsten Ziel..
     
  15. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    So isses, mein Guter. Ich vermute mal, dass Du während Deiner Ausbildung auch die eine oder andere Stunde Psychologieunterricht geniessen darfst, wo man solche und andere "Weisheiten" und Lebenshilfen für sich selbst herausziehen kann. :-)
     
  16. #15 Sensation White, 18.12.2005
    Sensation White

    Sensation White Foren Held

    Dabei seit:
    24.07.2005
    Beiträge:
    1.911
    Zustimmungen:
    0
    Weisheiten lernt man dort leider nicht, aber Psychologieunterricht durft ich geniessen :-)

    Allerdings hab ich die Lebenshilfen anderweitig herausgefunden, weil ich des öfteren, mal in ein Loch hineingefallen war und nur so wieder raus gefunden habe. Aus Schmerzen lernt man allerdings..

    Die Weisheit ist mir übrigens selbst eingefallen :-)
     
  17. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Find´ ich klasse, wenn jemand noch selber nachdenkt. Scheint mir manchmal nicht mehr unbedingt alltäglich zu sein in der heutigen Zeit. Und es ist schon voll auf den Punkt getroffen. Ich persönlich konnte mir ein paar solcher Weisheiten aus´m Psychologieunterricht rausziehen, hatte da ´ne 1A-Dozentin. Nur leider viel zu wenig Psychologie. Mit dem richtigen Lehrer ist´s ein Superfach und man kann wirklich sehr viel für´s Leben lernen. :-)
     
  18. Marco

    Marco Handtuchhalter

    Dabei seit:
    22.11.2005
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Steinhagen (NRW)
    Nabend Jungs!

    Ich bin zum Sport gekommen durch meinen Cousin. Okay, er hatte so gut wie immer Anna genommen da er auch an vielen Discotheken Türsteher gemacht hat. Auf jeden Fall habe ich dann damit angefangen und ne zeitlang durch gehalten ... dann kam ne Schwächepause, wie das nun mal ist, abgemeldet. Und das ging ein paar mal so mit mir, bis ich 2000 wie soll es auch sein, auf meinen 20. Geburtstag einen Arbeitsunfall erlitten habe (Bandscheibenvorfall). Seid dem trainierte ich immer zuHause im Keller und seit Januar ´05, habe ich mich dann im Studio angemeldet, weil ich es satt war die ganzen Gewichte nach zu kaufen. Muss halt meinen Rücken stärken und wenn ich das schon machen muss, kann ich auch gleich meinen ganzen Körper stählen :cool:
    Hoffe nur mal, das die Zukunft auch wieterhin zu mir hält in Sachen Sport.
     
  19. #18 Anonymous, 19.12.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Dito. Psychologie ist perfekt um sich und die Umwelt verstehen zu lernen. Habe es auch nie bereut zu studieren...so schwer es auch manchmal war.
     
  20. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Sensation White, 19.12.2005
    Sensation White

    Sensation White Foren Held

    Dabei seit:
    24.07.2005
    Beiträge:
    1.911
    Zustimmungen:
    0
    Danke :-)

    Ja manchmal erfährt man erst den Sinn des Lebens so richtig wenn man mal wirklich darüber nachdenkt, anstatt einfach nur in den Tag hinein zu leben..
     
  22. #20 Der Big Sexy, 20.12.2005
    Der Big Sexy

    Der Big Sexy Hantelträger

    Dabei seit:
    22.04.2005
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin-Wedding
    Ein Kumpel von mir hat im fitnessstudio gejobt und ich habe dann dort ein Praktikum gemacht und dann hab ich nen bisle die Hanteln geschwungen und aus nem bisle wurde dann sogar 5x die Woche.

    Ich habe am Anfang noch Fussball neben dem Kraftsport betrieben und hatte da noch nen schönen Körper, was jetzt nich heißen soll, dass ich net sexy bin :biggrin:

    2003 bin ich dann ncah Berlin gezogen und habe das Training schleifen lassen und erst richtig 2004 wieder angefangen wurde aber im Mai 2004 durch einen Meniskusriss 3-4 Monategebremst habe mich dann wieder reingehangen. Dann wollte ich wieder Fussball zocken, für die Figur, vobei mir jemand nicht das Tor gönnte und im nächsten Zweikampf so die Beinen weggehauen hat, dass der Meniskuss wieder riss. Wieder 3 Monate Pause :-(

    Jetzt bin ich seit Mai wieder dabei und gut muss ich sagen, da ich meine alten Leistungen eingeholt habe und sogar auch schon erfolge erzielt, also Steigerungen :-D

    Das war mein Leben als Sportler der etwas groben Körperertüchtigung.

    Mss

    Der Big Sexy
     
Thema:

An Alle

Die Seite wird geladen...

An Alle - Ähnliche Themen

  1. Viele Fragen nach den ersten Wochen, vor zur allem Ernährung

    Viele Fragen nach den ersten Wochen, vor zur allem Ernährung: Hallo zusammen ! Nun ist bei mir die dritte Woche mit regelmäßigem Training fast vorbei. Es gibt bereits einige Fortschritte die für mich...
  2. Alles oder nichts...

    Alles oder nichts...: Moin moin Liebe Leute! kurz mal möchte ich mich vorstellen: Jo = kurz für Johannes 33 Jahre jung 184cm Kampfgewicht 94kg soll auf 88kg reduziert...
  3. Was muss ich noch alles machen für einen flachen Bauch?

    Was muss ich noch alles machen für einen flachen Bauch?: Hallo! Heute Morgen habe ich einige Sit ups gemacht (also wie jeden Morgen).. Doch mit dem flachen Bauch will es einfach nicht klappen. Ich bin...
  4. Neuanfang - KFA Reduzierung - Alles neu machen

    Neuanfang - KFA Reduzierung - Alles neu machen: Hey Leute, Ich hab bis vor ungefähr einem Jahr "Sport" betrieben. Nun ja ... nicht ernsthaft, ich bin ins Fitnessstudio als ausgleich zur...
  5. Hallo an alle Fitnessfreaks

    Hallo an alle Fitnessfreaks: Wollte mich mal vorstellen :) Bin m23 und Fitnessbegeistert. Trainieren tu ich schon 2,5 Jahre, aber nicht am Stück, da eine Verletzung nach der...