Anfänger Hilfe

Dieses Thema im Forum "Einsteiger- und Begrüßungsforum" wurde erstellt von EaNeara, 21.11.2013.

  1. #1 EaNeara, 21.11.2013
    EaNeara

    EaNeara Newbie

    Dabei seit:
    07.08.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe com

    Ich hab ein paar allgemeine Fragen ich weiß es passt nicht wirklich ins topic kann auchnggf..gepusht werdenhoffe trotzdem auf antworten :)

    Ich würde einfach gerne erfahren wie ich am besten trainiere und mich ernähre nach meinen Daten um masseaufzubauen.

    Ich bin 16 Jahre alt und wiege ca 66 kg mit ca 7% kKörperfett.
    Ich bin ca 1.77 groß uns trainiere 2-3 mal die woche (schulisch bedingt eill es aber auf 3-4 mal steigern)
    Mit Ernährung habe ich das In der Schule viel frei habe und da nicht immer an das richtige Essen ran komme und ich zu Hause wohnen und meine Mutter nicht immer reis mit huhnchen und brocoli serviert .. :)
    Bicepsnumfang 32cm
    Probleme habe ich ein Paare die aber eindeutig nicht schlimm sind DERZEIT Schulter und Rotatoren probleme schmerzfrei nur ein leichtes jnacksen bei rotatoren Übung, da meine Schultern zu weit vorne sind darf ich keine Übungen mschen wie butterfl oder Übungen bei denen die handgelenke hinter dem kopf sind
    Ab und zu unterarm probleme durch golferellenbogen.


    Nun meine Fragen :

    Wie oft sollte ich trainieren um gut masse aufzubauen, welche Trainings Methoden welche übungen
    Wie aolltw ich mich ernähren .. wieviel sollte ich frühstücken ( als supplement habe ich hardgainer und natürlich eiweiss shake )
    Habt ihr ne idee wie ich mit meinem Stundenplan der einem lochkase ähnelt gunahrung zu mir nehme .. ( einfach zu berwitendes das ich minehmen kann)
    Also wann wieviel essen und evtl was
    Was zum abend essen da have ich mehr Möglichkeiten zu entscheiden

    Zusatz : sind muskelrelexanzen schlecht also beeinflussen sie den muskelaufbau ?

    Würdet ijr mir creatin empfehlen und wie habe ich das dann zu handhaben ?


    Ich weiß es sind viele fragen und dumpf formuliert ( Rechtschreibung)
    Ich möchte mich dafür entschuldigen und hoffe es beeinflusst nicht eure Antwor)

    Und möchte ein dickes Bitte ausdrucken mir ein paar Ratschläge zu geben wenn ihr Ahnung habt
    Vielen vielen dank und.ich versuche ein laar bikder anzuhängen wen alles klaplt
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008
    Hey!

    In deinem anderen Tehma wurden schon viele Tipps zu Schulterproblemen gegeben, versuch die Ratschläge mal umzusetzen, dann sollte da bald Besserung eintreten.

    Und zu deiner Frage: Versuch alle Grundübungen im Plan zu haben. Das sind Kreuzheben, Kniebeugen, Klimmziehen, Rudern, Dips, Military Press und Bankdrücken. Damit baust du am besten auf.

    Das Ernährungsproblem in der Schule löst du, indem du abends vorkochst und das Zeug in Tupperware packst und mitnimmst. Machen fast alle so, weils anders kaum geht wenn man tagsüber oft von zu Hause weg muss.

    Deine Schultern sind eventuell so weit "vorn", weil du den Rücken vernachlässigt hast. Setz also mehr Fokus auf Rückenübungen und schone deine Schultern, dann gleicht sich das aus. Und vor allem: Niemals mit Schmerzen trainieren, immer pausieren!!

    Ich hoff ich hab jede Frage beantowrtet, sollte ich was übersehen haben, dann meld dich noch mal.


    Lieben Gruß
     
  4. #3 EaNeara, 22.11.2013
    EaNeara

    EaNeara Newbie

    Dabei seit:
    07.08.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Grundübungen hab ivh alle im plan bis auf bankdrücken tut mir nicht gut und an kniebeugen habe ich mich noch nie versucht ..

    Und was soll ivh denn vorkochen .. habs mal versucht unf ungenießbare Nudeln waren das Ergebnis haha

    Das soll nun kein Hilfeschrei sein aber wenn ihr ein Paare einfache und leckere Rezepte habt wäre ivh sehr dankbar :)

    Vielen dank
     
  5. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008
    Bankdrücken kann gut ersetzt werden, Kniebeugen sollen mit rein.;-)
    In deinem Alter aber bitte auf geringe Gewichte achten und mit Kopf trainieren, damit du dir nichts kaputt machst.

    Vorkochen ist einfach. Huhn, Reis, Gemüse, Kartoffeln, Pancakes, Nudeln (etwas Butter dran damit die nicht so eklig trocken werden) und vieles mehr... Da geht eigentlich alles. Musste deine Kochkünste verbessern oder eine hübsche Köchin als Freundin angeln. :mrgreen:

    Lieben Grüß
     
  6. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Anfänger Hilfe

Die Seite wird geladen...

Anfänger Hilfe - Ähnliche Themen

  1. Hilfe bei Anfängertrainingsplan

    Hilfe bei Anfängertrainingsplan: Hallo, ich habe mich dazu entschlossen regelmäßig ins Fitnessstudio zu gehen. In der Vergangenheit hatte ich das Problem, dass nach der Arbeit...
  2. Anfänger braucht Hilfe

    Anfänger braucht Hilfe: Hallo, ich bin 18 Jahre alt , 1,78 m groß und wiege 72,5 kg (auf leren Magen gemessen). Da ich jetzt mit dem Fitness angefangen habe (hab vorher...
  3. Trainingsplan Hilfe Anfänger

    Trainingsplan Hilfe Anfänger: Kann mir jemand beim Trainingsplan erstellen helfen? Ich hab zur Verfügung : Eine Hantel Bank mit einer Langhantel bis 40 Kg, 2 Kurzhanteln mit...
  4. Brauche Hilfe für Anfänger Trainingsplan

    Brauche Hilfe für Anfänger Trainingsplan: Sevus, Ich bin neu hier im Forum und auch Anfänger im Berich Krafttraining. Ich habe vor ungefähr 3 Wochen mit "Discopumper-Training" angefangen....
  5. Anfängerhilfe

    Anfängerhilfe: Hallo, mein Name ist Pascal und ich habe mich jetzt endlich geschafft zu überwinden und meinen Körper in Schwung zu bringen. Ich bin 23 Jahre Alt...