Anfänger sucht Hilfe bzgl. Fettabbau

Dieses Thema im Forum "Einsteiger- und Begrüßungsforum" wurde erstellt von eaglepower90, 27.10.2011.

  1. #1 eaglepower90, 27.10.2011
    eaglepower90

    eaglepower90 Newbie

    Dabei seit:
    27.10.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Hi Leute!
    Google hat mich in dieses Forum hier gebracht, und nachdem ich einiges gelesen habe, dachte ich mir, dass ich hier die Meinungen/Ratschläge bekomme, die mir wirklich weiterhelfen.

    Also zuerst mal meine "Grundinfos":
    Alter: 21
    Geschlecht: männlich
    Größe: 1,78 m
    Gewicht: 85 kg -.-

    Was ich will ?
    Fett abbauen. Ich bin nicht übermäßig dick - natürlich übergewichtig, aber ich schaue doch relativ normal aus, würd ich behaupten. Allerdings will ich, allein schon der Gesundheit wegen, abnehmen und eher so auf ein Gewicht von 72-75 kg kommen - zumindest sagt der BMI, dass das so ziemlich das Idealgewicht für meine Größe wäre.
    Allerdings will ich dann nicht wie ein schlanker Zahnstocher dastehen, sondern halbwegs trainiert ausschauen. Damit meine ich jetzt keine Schwarzenegger Oberarme, aber halt ein leicht sichtbares Sixpack und generell einfach "fit", besser kann ichs einfach nicht ausdrücken.
    Nach einiger Recherche (unglaublich wieviel verschiedene Meinungen es dazu gibt) bin ich zu folgendem Schluss gekommen:
    -Fettabbau und gleichzeitiger Muskelaufbau / definition funktioniert nicht wirklich
    - Ernährungsumstellung muss sein
    - Ausdauertraining ist nicht unbedingt viel effektiver als Krafttraining

    Was ich jetzt so gelesen habe, wäre es wohl am besten so 3-4 mal in der Woche zu trainieren, weil der Körper unbedingt Regenerationsphasen braucht. Meine Idee wäre gewesen, dass ich also 2 mal die Woche ins Fitnessstudio gehe und Krafttraining mache und 2 mal die Woche daheim am Crosstrainer (ist neu, ziemlich modernes Ding) Cardio mache, da ich auch unbedingt was gegen meinen hohen Ruhepuls machen möchte. Gleichzeitig will ich auf Süßigkeiten sowie Alkohol verzichten, mehr Wasser trinken und generell fettärmer essen. Grade bei der Ernährung bin ich mir einfach nciht sicher, was ich denn essen "darf" und in welchen Mengen.

    Die Frage an euch: Funktioniert das mit einem "Mix" aus Kraft und Cardio ? Oder gibts einen "schnelleren" Weg ?
    Und die erste Priorität liegt bei mir definitiv auf Fettabbau / Abnehmen. Danach will ich den Körper formen, aber wie mach ich das dann am Besten - dazu muss ich doch dann nwieder mehr essen / zunehmen um Masse aufzubauen oder ?

    Eine letzte Info noch:
    Ich habe fast 10 Jahre lang Basketball gespielt, als Leistungssport, also bin ich kein Sportmuffel und bin wirklich bereit auch was zu tun, und nicht bloß theoretisch daherzureden :)

    Ihr seht, ich hab viel gelesen, und doch wenig Ahnung...Ich freue mich über jede hilfreiche Antwort !!
    Danke vielmals!!
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Sportler87, 28.10.2011
    Sportler87

    Sportler87 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    20.06.2011
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kleve NRW
    Hallo ein Herzliches Willkommen erstmal !

    Also das du ein wenig Grundwissen hast ist schonmal sehr gut :-)
    Wenn deine erste Priorität im Fettabbau liegt dann ist der Grundgedanke mit 2x Kraft und 2x Cardio schon gut !
    Wenn du mit dem Krafttraining erst anfängst würde ich dir zu einem GK plan raten.
    Ansonsten erechnest du deinen Täglich Grundumsatz an Kalorien. Und fährst ein Kaloriendefizit.
    Dann sollten die Pfunde shon Purzeln ;) aber das wird dir die Waage auch zeigen:) Ansich sollte die Ernährung ausgewogen und Vitaminreich sein !

    Ich würde dir raten dich erstmal auf den Fettabbau zu konzentrieren und wenn du dein Wunschgewicht erreicht hast kann man weiter reden was den Muskelaufbau angeht ;) Das ist nämlich mit einem Kcal Defizit nicht wirklich möglich.

    Ich hoffe ich konnte dir Helfen Grüße !
     
  4. #3 Bavaria, 29.10.2011
    Bavaria

    Bavaria Foren Held

    Dabei seit:
    09.01.2011
    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Größe (in cm):
    185
    Gewicht (in kg):
    80
    Trainingsbeginn:
    2012
    fängt er mit dem Krafttraining erst an ist ein muskelauffbau bei einem nicht all zu hohem kcal defizit sehr wohl möglich :wink:
     
Thema:

Anfänger sucht Hilfe bzgl. Fettabbau

Die Seite wird geladen...

Anfänger sucht Hilfe bzgl. Fettabbau - Ähnliche Themen

  1. Anfänger sucht Meinung zu Einstieg

    Anfänger sucht Meinung zu Einstieg: Hallo liebe Mitglieder Kurz und knapp ich wiege ca 80 KG und bin 1,80 groß. Ich habe einen sehr hohen KFA Anteil,mein BMI liegt zwar noch in den...
  2. Blutige Anfängerin sucht Hilfe

    Blutige Anfängerin sucht Hilfe: Hallo ihr Lieben, ich bin 23 Jahre alt, weiblich, Studentin und leider (!) vollkommen unsportlich und untrainiert. Ich wiege 50 kg bei einer...
  3. Anfänger sucht Hilfe//Trainingsplan, Hardgainer --- Lauch!

    Anfänger sucht Hilfe//Trainingsplan, Hardgainer --- Lauch!: Heyho! Ich bin noch relativ blutiger Anfänger (4 Wochen?) und für dieses Hobby auch noch relativ jung (15 Jahre). Zwar lege ich Wert auf eine...
  4. Blutiger Anfänger sucht Hilfe zum Krafttraining

    Blutiger Anfänger sucht Hilfe zum Krafttraining: Moin Leute Ich bin neu hier im Forum, und habe bis jetzt noch kein Krafttraining gemacht, und wollte mal fragen ob man mit dem "Fitness-Station...
  5. Anfänger sucht Hilfe für nen Trainingsplan

    Anfänger sucht Hilfe für nen Trainingsplan: Moin, :-D wie bereits oben erwähnt bin ich blutiger Anfänger, ab und zu mal in die Fitte bzw mal Fußball, das wars dann aber auch. Zu den...