Anstatt Klimmzüge???

Dieses Thema im Forum "Hantel- und Krafttraining" wurde erstellt von Bavaria, 09.06.2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Bavaria, 09.06.2011
    Bavaria

    Bavaria Foren Held

    Dabei seit:
    09.01.2011
    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Größe (in cm):
    185
    Gewicht (in kg):
    80
    Trainingsbeginn:
    2012
    Hallo Leute!
    Hab mal eine Frage. Ich bin ab morgen im Urlaub dort gibts zwar einen Fitnessraum mit geiwchten und so, aber so viuel ich weiß keine Klimmzug stange. So nun wollt ich wissen durch was ich die Klimmzüge beim WKM austauschen kann ?
    Vielen dank schon mal im vorraus :)
    LG
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ronnix

    Ronnix Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    18.09.2009
    Beiträge:
    935
    Zustimmungen:
    0
    Größe (in cm):
    187
    Gewicht (in kg):
    90
    Trainingsbeginn:
    2006
    Kniebeuge (in kg):
    150
    Kreuzheben (in kg):
    200
    Bankdrücken (in kg):
    135
    Wenn dir eine Multipresse zur Verfügung steht, dann sind Rack Chins der beste Ersatz.
    Ansonsten gehen Überzüge gut auf den Lat.
     
  4. #3 Bavaria, 09.06.2011
    Bavaria

    Bavaria Foren Held

    Dabei seit:
    09.01.2011
    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Größe (in cm):
    185
    Gewicht (in kg):
    80
    Trainingsbeginn:
    2012
    ok danke werd schauen aber eins von den beiden werd ich wohl nehmen :)
     
  5. #4 Bavaria, 09.06.2011
    Bavaria

    Bavaria Foren Held

    Dabei seit:
    09.01.2011
    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Größe (in cm):
    185
    Gewicht (in kg):
    80
    Trainingsbeginn:
    2012
  6. Ronnix

    Ronnix Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    18.09.2009
    Beiträge:
    935
    Zustimmungen:
    0
    Größe (in cm):
    187
    Gewicht (in kg):
    90
    Trainingsbeginn:
    2006
    Kniebeuge (in kg):
    150
    Kreuzheben (in kg):
    200
    Bankdrücken (in kg):
    135
  7. #6 Bavaria, 09.06.2011
    Bavaria

    Bavaria Foren Held

    Dabei seit:
    09.01.2011
    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Größe (in cm):
    185
    Gewicht (in kg):
    80
    Trainingsbeginn:
    2012
    ok aber glaub nicht das ich da ne stange zum hochziehen find is nur so ein anlagen fitnessraum ^^
     
  8. Casein

    Casein Handtuchhalter

    Dabei seit:
    11.05.2011
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bocholt
    Geht nicht auf Latziehen zur Brust?

    Ich dachte immer Überzüge sind für die Brust :bash:
     
  9. Tobrob

    Tobrob Foren Held

    Dabei seit:
    18.08.2009
    Beiträge:
    1.066
    Zustimmungen:
    0
    Auch ja. Benutze es wenn auch als Brustübung, konzentriere mich mehr auf diese dabei als auf den lat, geht aber auch anders.
     
  10. Casein

    Casein Handtuchhalter

    Dabei seit:
    11.05.2011
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bocholt
    Versteh ich nicht ganz.

    Mann kan mit einer Übung unterschiedliche Muskeln trainieren?

    Ich meine z.B mit Bankdrücken kann man doch auch kein Lat Trainieren.
     
  11. Tobrob

    Tobrob Foren Held

    Dabei seit:
    18.08.2009
    Beiträge:
    1.066
    Zustimmungen:
    0
    Natürlich nicht bei jeder Übung.
    Überzüge beanspruchen die Brust, den lat, Trizeps und Sägezahnmuskeln (Serratus irgendwas^^).

    Im Fall Überzüge kann man gut beeinflussen ob nun der lat oder die Brust mehr abbekommt (vollkommen isolieren geht natürlich nicht dort). Das wollt ich damit ausdrücken.

    Bei deinen Beispiel Bankdrücken trainierst du sowieso nicht nur die Brust aber selbst da kannst du durch engen Griff beeinflussen das der Trizeps mehr abbekommt.

    Und @ Bavaria:

    Du kannst auch abgesehen von Ronnix Beispielen die ok sind auch ne Ruder Variante nutzen dafür zb einarmig.
     
  12. #11 Bavaria, 09.06.2011
    Bavaria

    Bavaria Foren Held

    Dabei seit:
    09.01.2011
    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Größe (in cm):
    185
    Gewicht (in kg):
    80
    Trainingsbeginn:
    2012
    ok aber in wkm ist ja eh schon LH rudern entahlten kann ich dann nochmal rudern reintun ?
    am leibsten wären mir ja klimmzüge aber ich glaub ich find da keine stange und ich kann mich ja auch nicht irgenwo in der anlage einfach hinhängen :biggrin:
     
  13. Casein

    Casein Handtuchhalter

    Dabei seit:
    11.05.2011
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bocholt
    Latzug zur Brust sollte doch auch ne Alternative sein ^^
     
  14. Brutu5

    Brutu5 Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    05.06.2011
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Überzüge als Ersatz für Klimmzüge... :kringel: unglaublich

    Statt Klimmzügen kommt logischerweise Latziehen in Frage. Wenn du lediglich eine Langhantel hast musst du dich mit Vorgebeugtem Rudern zufrieden geben.


    ...Überzüge .... :kringel: ...ich kann net mehr
     
  15. Strike

    Strike Hantelträger

    Dabei seit:
    28.05.2009
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    man kann sein wissen auch ohne herablassende stilmittel zum besten geben..
     
  16. Ronnix

    Ronnix Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    18.09.2009
    Beiträge:
    935
    Zustimmungen:
    0
    Größe (in cm):
    187
    Gewicht (in kg):
    90
    Trainingsbeginn:
    2006
    Kniebeuge (in kg):
    150
    Kreuzheben (in kg):
    200
    Bankdrücken (in kg):
    135
    Mittelmäßige Geister verurteilen für gewöhnlich alles, was über ihren Horizont geht. ;-)
     
  17. #16 Bavaria, 17.06.2011
    Bavaria

    Bavaria Foren Held

    Dabei seit:
    09.01.2011
    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Größe (in cm):
    185
    Gewicht (in kg):
    80
    Trainingsbeginn:
    2012
    so hab das jetzt mit den überzügen probiert und krieg die irgenwie nicht ganz hin ^^
    naja jetz hab ich wieder ne stange dann mach ich wieder klimmis :)
    eine frage noch wo genau wird die hantel beim kniebeugen abgelegt? Hatte neulich am tag nachm training nämlich schmerzen an einem wirbel da die stange offensichtlich draufgelegen ist ^^
     
  18. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008
    NIEMALS AUF DIE HALSWIRBEL LEGEN, DAS IST GEFÄHRLICH WIE SONST WAS. Ehrlich, ich schreibs extra groß. Da kann man sich verdammt schnell irgendeinen Mist holen. Bis man irgendwann den Kopf nicht mehr drehen kann oder sich ne Lähmung einfängt. Sei da bloß vorsichtig.

    Die Hantel gehört am besten Lowbar abgelegt. Zieh die Schultern zurück, Brust raus, mit den Händen die Hantel stützen und dann liegt die Hantel auf den zusammengedrückten Muskeln und den Schultern, die Wirbelsäule bleibt unberührt.

    http://i407.photobucket.com/albums/pp15 ... LowBar.jpg

    So sieht Lowbar aus...

    Wie gesagt, sei echt vorsichtig dabei, bevor du dir was kaputt machst.

    Lieben Gruß,
    Colin.
     
  19. #18 Bavaria, 17.06.2011
    Bavaria

    Bavaria Foren Held

    Dabei seit:
    09.01.2011
    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Größe (in cm):
    185
    Gewicht (in kg):
    80
    Trainingsbeginn:
    2012
    ok danke hab das beim nächsten mal auch nicht mehr so gemacht habs ein bisschen mehr mit den händen gestüzt und es mehr auf den muskeln abgelegt ... war echt unangenehm das erste ^^
     
  20. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Brutu5

    Brutu5 Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    05.06.2011
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Jemand der 6 JAHRE (!) trainiert und nicht mehr als 122 kg drückt und ÜBERZÜGE als ERSATZ für KLIMMZÜGE empfiehlt, nennt MICH einen mittelmäßigen Geist :lach: geil! :roll:
     
  22. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008
    Schonmal dran gedacht, dass Ronnix natural trainiert und ein ehrliches Profil angegeben hat? ;)
     
Thema: Anstatt Klimmzüge???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. klimmzug überzug

    ,
  2. übung statt klimmzüge

    ,
  3. überzüge statt klimmzüge

Die Seite wird geladen...

Anstatt Klimmzüge??? - Ähnliche Themen

  1. anstatt klimmzüge?

    anstatt klimmzüge?: Hi, ich mach ein kleines bisschen Krafttraining. Allerdings ohne geräte. U.a. mache ich auch klimmzüge. Da sich aber meine Klimmzugstange...
  2. klimmzüge anstatt lattzug aber wieso?

    klimmzüge anstatt lattzug aber wieso?: also was mir bei vielen trainingsplanverbesserungsvorgschlägen (was fürn wort...) aufgefallen ist, dass man immer sagt klimmzüge anstatt lattzug...
  3. dips anstatt negative bankdrücken

    dips anstatt negative bankdrücken: moin wollte mal fragen ob man mit dips die negativ bank ersetzen kann bei mir im studio gibs keine negativ bank mache 4 split also brust allein.
  4. Nach dem Training Banane anstatt Dextrose?

    Nach dem Training Banane anstatt Dextrose?: Würde mich intressieren ob ich auch nachdem Training eine Banane zu mir nehmen kann anstatt ne Dextrose. Wäre vllt nicht der gleiche Effekt aber...
  5. riegel anstatt shake ?

    riegel anstatt shake ?: abend ich hab ne kurze frage, kann ich shakes auch durch ein riegel ersetzten.. z.b wenn ich berufsschule oder bei der arbeit unterwegs bin,...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.