Arztbesuch und seine Meinung zu B12 !?

Dieses Thema im Forum "Fitness & Bodybuilding Allgemein" wurde erstellt von bazoalpha, 03.03.2006.

  1. #1 bazoalpha, 03.03.2006
    bazoalpha

    bazoalpha Hantelträger

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Also ich war vor 3 Tagen beim Arzt und hab ihm erstmal meine Beschwerden verdeutlicht, also halt meine Kopfschmerzen und meine Kreislaufprobleme in den letzten Tagen, worauf er mit mir 2 weitere Termine abgemacht hat, nämlich einmal Blutentnahme nüchtern und an einem anderen Tag einen Langzeitblutdruck. Dann hab ich ihm gesagt, das ich mir alle 5 Tage 2ml B12 injeziere und das fand er irgendwie ganz schlimm, er meinte 1. sowas bräuchte ich nich und 2. ist die Gefahr sehr groß das ich ein Exzem (oder wie das heißt) bekommen könnte und das müsse dann rausgeschnitten werden. Daraufhin hab ich ihm gesagt das ich ja desinfiziere und das die Kanülen doch sicher verpackt sind und er meinte wenn ich das unbedingt nehmen will soll ich lieber Tabletten nehmen, naja, ich hab mit einer anderen Reaktion gerechnet, aber egal. Was meint ihr dazu?
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DannyThomas, 03.03.2006
    DannyThomas

    DannyThomas Foren Held

    Dabei seit:
    12.12.2004
    Beiträge:
    1.567
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    FFM
    Die Ärtzte meinen es gut, aber mal ehrlich sie haben zum Thema Kraftsport nicht viel Ahnung. Er denkt bestimmt das ist wie Anabolika oder sowas. Wenn du Fragen zu solchen sachen hast, dan frag lieber Fachärtzte die sich auch mit Kraftsport beschäftigen. Oder den zuständigen Trainier im Fitness-Studio.
     
  4. #3 ReefsharkNewbie, 04.03.2006
    ReefsharkNewbie

    ReefsharkNewbie Handtuchhalter

    Dabei seit:
    15.11.2005
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    naja die trainer die ich kenne haben alle samt keinen plan. Sehen nur die $ ^^

    Naja war auch bei einem sportarzt und habe ihn zu b 12 befragt seine meinung war auch nicht besonders gut.
     
  5. #4 bazoalpha, 04.03.2006
    bazoalpha

    bazoalpha Hantelträger

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    also wie gesagt, als ich ihm das erzählt habe, hab ich schon gleich die rote ampel in seinen augen gesehen, ich sollte wirklich mal zu einem sportarzt gehen der sich da gut auskennt!
     
  6. Mr.VS

    Mr.VS Handtuchhalter

    Dabei seit:
    19.02.2006
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    ich würde auch gerne erfahren was der sportarzt dir gesagt hat,
    wäre nett wenn du uns auf dem laufenden halten würdest..

    msG
    VS
     
  7. #6 Anonymous, 06.03.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Wenn der Arzt von einem Exzem redet, kann er keine Ahnung haben, da es bei falscher Injektion nur zu einem Abszess kommen kann.
     
  8. #7 bazoalpha, 06.03.2006
    bazoalpha

    bazoalpha Hantelträger

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    ja sry, das mein ich ja auch, hab das nur verwechslelt! Aber kann man sowas wirklich leicht bekommen? Ich mein ich mach ja nichts anders als wie es ein arzt machen würde, dann is die gefahr doch immer da!
     
  9. #8 Anonymous, 06.03.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Um nen Abszess zu erspritzen muss Du dich schon ganz schön anstellen, oder nen Fake haben.
     
  10. #9 bazoalpha, 07.03.2006
    bazoalpha

    bazoalpha Hantelträger

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    hmm...dann wird mir das wohl nie passieren :anbeten: !!!
     
  11. #10 Anonymous, 07.03.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Na also! :-D
     
  12. #11 Jack Spezial, 07.03.2006
    Jack Spezial

    Jack Spezial Eisenbieger

    Dabei seit:
    29.07.2005
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    ja wenn die ärzte schon was mit Nadeln hören dann gibts da nur negatives. Scheint wohl daran zu liegen das sich so vieler spinner mist spritzen und davon keine ahnung haben. Die Ärzte müssen das dann korrigieren.
     
  13. #12 bazoalpha, 09.03.2006
    bazoalpha

    bazoalpha Hantelträger

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    so, gestern war ich also beim blutabnehmen, es wird jetzt also ein großes blutbild erstellt und zwar auf kosten des hauses :mrgreen: ich werde das ergebnis denn auch hier posten!
     
  14. Mr.VS

    Mr.VS Handtuchhalter

    Dabei seit:
    19.02.2006
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0

    WAS ist denn bitte mit "fake" gemeint?
     
  15. #14 Jack Spezial, 10.03.2006
    Jack Spezial

    Jack Spezial Eisenbieger

    Dabei seit:
    29.07.2005
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    ein fake wäre z.b wenn du statt b12 wasser in der ampulle nur drin hättest es dir aber als b12 vekauft worden ist.
    aber wenn du dir das zeug aus der apo holst ist das kein fake.
     
  16. #15 Anonymous, 10.03.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Von rezeptfreien Supps existieren auch nur seeeeeeeeeeeeehr wenige Fakes (Fälschungen).
     
  17. #16 dessmik, 12.03.2006
    dessmik

    dessmik Guest

    sorry das ich hier einfach was reinschreibe aber wollte nicht unbedingt einen neuen thread aufmachen und es passt ja so ungefähr hier rein.



    Meine Frage was haltet ihr von vitasprint b12 oder ist der komplex 100 von van verde besser denn ich möchte es mir nicht unbedingt spritzen. Wirkung ist ja angeblich die gleiche ob ich spritz oder nicht aber dann versteh ich nicht warum man es spritzen soll, so wie ich hier nachgelesen habe geht es ja dadurch nur schneller aber wenn es sowieso ein depot von 4tagen hat ist es doch egal ob ich spritze oder nicht.



    Weiterhin wollte ich noch wissen ob es sich überhaupt lohnt wenn ich schon nach drei monaten b12 nehme und jetzt bitte keine antworten wie lass es sein nach drei monaten ist es zu früh ich will nur wissen ob es genauso viel bringt als wenn ich es nach einem halben jahr oder jahr nehme.

    Vielen Dank
     
  18. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    B12 kannste bedenkenlos von Anfang an nehmen.
     
  19. #18 dessmik, 12.03.2006
    dessmik

    dessmik Guest

    und wie siehts aus hast du schon mit dem vitasprint gemacht oder ist das von vanverde besser
     
  20. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Hab ich beides nicht probiert - ich benutze den B12-Injektionskomplex von Steigerwald, aber rein intuitiv würde ich mal sagen van Verde.
     
  22. Gimli

    Gimli Handtuchhalter

    Dabei seit:
    11.09.2005
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Neunkirchen
    Ich habe von VanVerde den B100 Komplex über mehrere Wochen ausprobiert und dadurch Kopfschmerzen bekommen. Außerdem war nach der Einnahme mein Urin fast immer (richtig) gelb. Nur wenn ich zwischendurch viel getrunken habe (mehr als sonst) wurde es klarer, aber nie ganz klar. Keine Ahnung, wieso das so starke Nebenwirkungen hatte...

    Ich habe mit der Einnahme aufgehört, nachdem ich im neuen Buch "Der Steroidersatz 2006" gelesen habe, daß die orale Gabe von Cyanocobalamin (B12) wirkungslos sei. Entweder spritzen oder das Coenzym Dibencozide einnehmen. Seitdem verlasse ich mich auf die Multivitamine ausm DM-Markt (3 x täglich zu den Hauptmahlzeiten) und nehme noch ergänzend Bierhefe. Dort ist unter anderem auch B12 drin, allerdings natürlich und daher sollte es auch gut aufgenommen und verwertet werden.
     
Thema:

Arztbesuch und seine Meinung zu B12 !?

Die Seite wird geladen...

Arztbesuch und seine Meinung zu B12 !? - Ähnliche Themen

  1. Jürgen stellt sich mit seinem "Plan" vor!

    Jürgen stellt sich mit seinem "Plan" vor!: Hallo, also zuerst muss ich mal sagen, ich bin nicht ein reiner Muskelaufbauathlet sondern versuche den Spagat zwischen Tennis und einem...
  2. Wie kann man seinen Kalorienbedarf errechnen?

    Wie kann man seinen Kalorienbedarf errechnen?: Servus Leute, ihr habt mir ja schon echt gute tips zu thema aufbau und training gegeben. jetzt hab ich aber noch ne kleine frage: Wie kann man...
  3. Kann man seine St -Fasern trainiren oder vermehren

    Kann man seine St -Fasern trainiren oder vermehren: hi Wollt mal fragen ob man durch spezielles sprint oder kraftraining seine weissen muskelfasern(ST) vermehrern oder traininren kann?
  4. eine dokumentation über bb/doping und seine folgen...

    eine dokumentation über bb/doping und seine folgen...: .......wettkämpfe etc. fand ich sehr interessant http://video.google.de/videoplay?docid= ... 7690814171
  5. Wie besiegt man seinen inneren Schweinehund?

    Wie besiegt man seinen inneren Schweinehund?: Hallo, Also ich hab das Problem, dass ich z.B. auf Pizza, McDonalds, Cola, Chips, Schokolade etc. nicht verzichten kann. Wenn ich z.b. bei...