Attacke - Nach der Klasse kommt die Masse

Diskutiere Attacke - Nach der Klasse kommt die Masse im Trainingsberichte Massephase Forum im Bereich Trainingsberichte und Trainings-Tagebücher; Der September steht quasi vor der Tür und es gibt noch eine ganze Menge zu tun! Die Diät lief ganz in Ordnung, als Testlauf auf jeden Fall (Update...

  1. #1 kSd_ftw, 24.07.2017
    kSd_ftw

    kSd_ftw Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    07.05.2017
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Bassum
    Größe (in cm):
    179
    Gewicht (in kg):
    96
    Trainingsbeginn:
    2012
    Kniebeuge (in kg):
    120
    Kreuzheben (in kg):
    160
    Bankdrücken (in kg):
    120
    Der September steht quasi vor der Tür und es gibt noch eine ganze Menge zu tun! Die Diät lief ganz in Ordnung, als Testlauf auf jeden Fall (Update dazu im Trainingstagebuch). Aktuell bin ich mit dem Kopf schon im bevorstehenden Aufbau. Mein Rücken ist in der Mitte sehr flach, Trapezmuskel und hintere Schulter sehen noch nicht so gut aus. Brust könnte selbstverständlich immer besser sein, aber bei mir fehlt in der Mitte und oben auch noch das Volumen.
    Anbei der Trainingsplan für die 4 Monate ab September (eventuell 5 Monate). Samstags steht das Cardiotraining vom Dienstag und das Bauchtraining vom Montag an. Das passte nicht mit auf die Seite.
    Angemerkt habe ich es ja bereits, der Ernährungsplan steht schon in groben Zügen. Erstmal dürft ihr jetzt meinen Trainingsplan auseinander nehmen, bevor ihr euch über den hermachen dürft.
    Bin gespannt auf das Feedback.
     

    Anhänge:

  2. #2 Aburatsubo, 24.07.2017
    Aburatsubo

    Aburatsubo Foren Guru

    Dabei seit:
    27.08.2011
    Beiträge:
    2.488
    Zustimmungen:
    193
    Ort:
    Magdeburg
    Größe (in cm):
    170
    Gewicht (in kg):
    80
    Kniebeuge (in kg):
    140
    Kreuzheben (in kg):
    200
    Bankdrücken (in kg):
    125
    kommst du mit 2 Tagen Brust den gut zurecht ? das liegt nicht jeden ^^
    und bei Waden könnte es ruhig noch an einen 2ten Tag gemacht werden, dort finde ich das Pensum etwas zu gering ansonsten gefällts mir ;)
     
  3. #3 kSd_ftw, 24.07.2017
    kSd_ftw

    kSd_ftw Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    07.05.2017
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Bassum
    Größe (in cm):
    179
    Gewicht (in kg):
    96
    Trainingsbeginn:
    2012
    Kniebeuge (in kg):
    120
    Kreuzheben (in kg):
    160
    Bankdrücken (in kg):
    120
    Ich habe aktuell richtig guten Fokus beim Training. Öfter mag ich der Brust das nicht zumuten, gerade im Aufbau. Vielleicht im Laufe der Zeit hochschrauben, aber so wird das für mich wahrscheinlich reichen.
    Guter Einwand zu den Waden! Die werde ich mir dann wohl nochmal samstags vornehmen. Meine Beine müssten ohnehin als ganzes eigentlich härter rangenommen werden, aber da die in meiner Klasse nicht gewertet werden, steht das vorerst hinten an.
     
  4. #4 kSd_ftw, 24.07.2017
    kSd_ftw

    kSd_ftw Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    07.05.2017
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Bassum
    Größe (in cm):
    179
    Gewicht (in kg):
    96
    Trainingsbeginn:
    2012
    Kniebeuge (in kg):
    120
    Kreuzheben (in kg):
    160
    Bankdrücken (in kg):
    120
    Hier dann auch mein Ernährungsplan. Also geplant ist das für 7 Tage, Variation ist aber selbstverständlich möglich. Mal am Wochenende einen Tag essen wie ich will oder halt mal Eier und Speck zum Frühstück, Lachsschinken statt Thunfisch oder ähnliches. Aber das ist der Leitfaden mit dem ich auf meine Makros kommen sollte.

    Mahlzeit 1 / Frühstück / 9:00 Uhr
    50 g Eiweißpulver mit 0,3 l Milch (1,5 % Fett)
    80 g Müsli
    Mahlzeit 2 / Mittagessen 1 / 12:00 Uhr
    200 g Thunfisch in eigenem Saft
    70 g Reis
    Mahlzeit 3 / Mittagessen 2 / 15:00 Uhr
    250 g Magerquark mit einem Esslöffel Eiweißpulver
    80 g Haferflocken
    Mahlzeit 4 / Abendbrot 1 / 18:00 Uhr
    200 g Thunfisch in Öl
    300 g Banane
    Mahlzeit 5 / Abendbrot 2 / 21:00 Uhr
    200 g Hähnchenbrust mit 25 g Majonaise
    400 g Apfel

    Supplementierung:
    2 x morgens und abends 2 Kapseln Tribulus und einen Teelöffel Kreatin
    3 x täglich zwischen den Mahlzeiten je eine Kapsel Zink, Magnesium und Vitamin D3
     
  5. #5 Aburatsubo, 24.07.2017
    Aburatsubo

    Aburatsubo Foren Guru

    Dabei seit:
    27.08.2011
    Beiträge:
    2.488
    Zustimmungen:
    193
    Ort:
    Magdeburg
    Größe (in cm):
    170
    Gewicht (in kg):
    80
    Kniebeuge (in kg):
    140
    Kreuzheben (in kg):
    200
    Bankdrücken (in kg):
    125
    Stimmt deine Beine werden ja garnicht gewertet^^
    sieht gut aus .

    Warum greifst du zu sovielen Bananen tausche diese doch gegen Reis endwässert und schmeckt besser zu Thunfisch dazu ein paar passionierte Tomaten und du hast was leckeres was auch etwas zweckdienlicher ist ;)

    und eine Frage liegt mir noch auf der Zunge ^^

    Warum Tribulus ? und wie alt warst du nochmal ? habe gehört das die erst im fortgeschrittenen Alter etwas bringen obwohl die Studienlage nichts beweisen konnte bis jetzt, falls es ein Testobooster sein soll dann hat aber Maca den besseren Ruf der von Tribulus terretris ist durch seit es nichtmehr dieses sonderbare aus Bulgarien auf den Markt gibt ;)
     
  6. #6 kSd_ftw, 24.07.2017
    kSd_ftw

    kSd_ftw Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    07.05.2017
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Bassum
    Größe (in cm):
    179
    Gewicht (in kg):
    96
    Trainingsbeginn:
    2012
    Kniebeuge (in kg):
    120
    Kreuzheben (in kg):
    160
    Bankdrücken (in kg):
    120
    Ich überdenke das ganze mit dem Obst gerne nochmal, aber nach dem Sport sind die Speicher halt leer, ich gehe erst nach Mahlzeit 4 hin und dann müssen die Speicher wieder voll, damit das Eiweiß da nicht reingeht. Aber weniger wäre eventuell auch noch ok.
    Richtig, über Tribulus hört man vieles nur nichts konkretes. Ich will es mal ausprobieren, halte von sowas eigentlich überhaupt nichts. Von Maca habe ich noch nicht viel gehört, Tribulus ist ja das bekannteste, daher meine Entscheidung.
    Ich bin derzeit 24 Jahre alt, noch nicht fortgeschrittenes Alter, in dem Sinne.
     
  7. #7 Aburatsubo, 24.07.2017
    Aburatsubo

    Aburatsubo Foren Guru

    Dabei seit:
    27.08.2011
    Beiträge:
    2.488
    Zustimmungen:
    193
    Ort:
    Magdeburg
    Größe (in cm):
    170
    Gewicht (in kg):
    80
    Kniebeuge (in kg):
    140
    Kreuzheben (in kg):
    200
    Bankdrücken (in kg):
    125
    OK wenn du die Energie brauchst ich brauch z.b nicht mehr als eine Bananne, kannst du ja zurnot noch anpassen^^
    Ich habe es mal getestet auch so mit 20-22J habe keine unterschied bemerkt ein Freund hatte es mit 30 mal probiert leider auch ohne nennenswerten erfolg.

    Habe später aber auch erst rausgefunden das es was für die kategorie 40J aufwärts mit Testomangel sein soll und das man es sehr stark Überdosieren soll hatt mal was von 3x soviel wie angegeben gelesen darauf will ich hier jetzt aber kein gewähr geben :)
     
  8. #8 squirrelpunisher, 24.07.2017
    squirrelpunisher

    squirrelpunisher Hantelträger

    Dabei seit:
    13.05.2016
    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    77
    wo bleibt denn das Gemüse bei Dir? dafür nen knappes kg obst?

    tribulus musste ich erstmal googeln :-D probieren kann man es ja mal....
     
    Aburatsubo gefällt das.
  9. #9 kSd_ftw, 24.07.2017
    kSd_ftw

    kSd_ftw Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    07.05.2017
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Bassum
    Größe (in cm):
    179
    Gewicht (in kg):
    96
    Trainingsbeginn:
    2012
    Kniebeuge (in kg):
    120
    Kreuzheben (in kg):
    160
    Bankdrücken (in kg):
    120
    Ich haue mir in der Diät so viel Gemüse rein bzw genug, dass ich das Würgen bekomme :'D (Brokkoli und Blumenkohl) deswegen ist das derzeit raus. Aber die Option besteht Obst gegen Gemüse zu tauschen.
    Das Obst ist so hoch dosiert um eben die Kohlenhydratspeicher nach dem Sport aufzufüllen und wegen der Kalorien. Zunehmen ist ja in der Phase wieder in Ordnung.
    Also ich finde den Versuch allein ist Tribulus mal Wert, man kann nur an Erfahrung dazu gewinnen. Bestenfalls sogar noch Testosteron. Schauen wir mal was es wird...
     
  10. #10 squirrelpunisher, 24.07.2017
    squirrelpunisher

    squirrelpunisher Hantelträger

    Dabei seit:
    13.05.2016
    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    77
     
  11. #11 Aburatsubo, 24.07.2017
    Aburatsubo

    Aburatsubo Foren Guru

    Dabei seit:
    27.08.2011
    Beiträge:
    2.488
    Zustimmungen:
    193
    Ort:
    Magdeburg
    Größe (in cm):
    170
    Gewicht (in kg):
    80
    Kniebeuge (in kg):
    140
    Kreuzheben (in kg):
    200
    Bankdrücken (in kg):
    125
    Ne ich glaub er meinte er hatte in der Defi soviel Gemüse das er jetzt erstmal die schnauze voll hat davon:mrgreen:
     
  12. #12 kSd_ftw, 25.07.2017
    kSd_ftw

    kSd_ftw Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    07.05.2017
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Bassum
    Größe (in cm):
    179
    Gewicht (in kg):
    96
    Trainingsbeginn:
    2012
    Kniebeuge (in kg):
    120
    Kreuzheben (in kg):
    160
    Bankdrücken (in kg):
    120
    Aburatsubo hat es richtig auf den Punkt gebracht! Klar esse ich kein Obst in der Defi, dafür reichlich Gemüse und jetzt wäre ich mal froh keines mehr auf dem Teller sehen zu müssen.
     
  13. #13 kSd_ftw, 29.11.2017
    kSd_ftw

    kSd_ftw Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    07.05.2017
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Bassum
    Größe (in cm):
    179
    Gewicht (in kg):
    96
    Trainingsbeginn:
    2012
    Kniebeuge (in kg):
    120
    Kreuzheben (in kg):
    160
    Bankdrücken (in kg):
    120
    Ein kurzes Update dürfte nicht schade:

    Bin aktuell schwerer als je zuvor, aus den geplanten 85 kg wurden 95 kg (Tendenz steigend). Kalorien werden daher jetzt so langsam runtergeschraubt. Sauber gegessen habe ich auch nicht, eher alles reingeschoben, was ich kriegen konnte (lediglich auf genügend Eiweiß geachtet). Ich bin aber sehr optimistisch ab Januar bis Ende April die 20 kg wieder loszuwerden und meine Schwachstellen dürften sich auch verbessert haben, durch die starke Gewichtszunahme. Was letzten Endes unter dem Schwabbel schlummert, bleibt abzuwarten. Es war schwerer als gedacht so eine richtige Massephase durchzuziehen, weil du halt zusehen kannst, wie du immer beschissener aussiehst und ich war schon mehrmals kurz davor meine Kalorien runterzuschrauben, hat aber bis zum jetzigen Punkt keinen Sinn gemacht, war ganz einfach zu früh. Ich nehme jetzt noch die letzten paar Wochen so gut es geht mit, schön dreckig und schwer trainieren und dann wird es ernst!
     
  14. #14 Aburatsubo, 29.11.2017
    Aburatsubo

    Aburatsubo Foren Guru

    Dabei seit:
    27.08.2011
    Beiträge:
    2.488
    Zustimmungen:
    193
    Ort:
    Magdeburg
    Größe (in cm):
    170
    Gewicht (in kg):
    80
    Kniebeuge (in kg):
    140
    Kreuzheben (in kg):
    200
    Bankdrücken (in kg):
    125
    Ohh da hast du fich aber ziemlich voll gefuttert ;-)

    Bin ich ja mal gespannt was nach so einer langen Diät überbleibt, hoffe mal es sind genug Muskeln drauf gekommen und auch das du viel davon halten wirst die Diät wird ja bestimmt 4 Monate dauern um 20kg los zu werden.
    Ich hätte ja ein saubereren aufbau bevorzugt aber wir werden sehen, ich bin aufjedenfall gespannt :-)


    Viel erfolg dir weiterhin freuen uns auf weitere Updates ;-)
     
  15. #15 kSd_ftw, 29.11.2017
    kSd_ftw

    kSd_ftw Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    07.05.2017
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Bassum
    Größe (in cm):
    179
    Gewicht (in kg):
    96
    Trainingsbeginn:
    2012
    Kniebeuge (in kg):
    120
    Kreuzheben (in kg):
    160
    Bankdrücken (in kg):
    120
    Ich bin so ein richtig fettes Schwein mittlerweile! Aber ich glaube das sieht echt gut aus, wenn ich wieder dünn bin. Meine Chancen sind gestiegen mich nächstes Jahr nicht zu blamieren. Diät muss halt jetzt umso härter durchgezogen werden. Habe ein wenig Angst, dass ich bis Mai nicht richtig trocken und knüppelhart werde. Ist halt dann doch ganz schön viel Masse, die weg muss.
     
  16. #16 Aburatsubo, 29.11.2017
    Aburatsubo

    Aburatsubo Foren Guru

    Dabei seit:
    27.08.2011
    Beiträge:
    2.488
    Zustimmungen:
    193
    Ort:
    Magdeburg
    Größe (in cm):
    170
    Gewicht (in kg):
    80
    Kniebeuge (in kg):
    140
    Kreuzheben (in kg):
    200
    Bankdrücken (in kg):
    125
    Ja meine Angst wer eher das ich die so aufgebaute Masse in so einer langen Diät garnicht halten kann und dann mit etwas pech fast auf der gleichen stelle stehe nach der Diät.
    Aber wird schon werden;-)

    Hat sich an den Kraftwerten was getan, das ist immer ein guter Indiz was unterm Fett lauert :-)
     
  17. f4me

    f4me Es lebe der Sport!
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    02.12.2014
    Beiträge:
    2.487
    Zustimmungen:
    217
    Ort:
    Deutschland
    Größe (in cm):
    182
    Gewicht (in kg):
    85
    Trainingsbeginn:
    2007
    Kniebeuge (in kg):
    175
    Kreuzheben (in kg):
    230
    Bankdrücken (in kg):
    130
    ich bin sehr gespannt was natural nach der diät übrig bleibt... ;)
     
  18. #18 squirrelpunisher, 30.11.2017
    squirrelpunisher

    squirrelpunisher Hantelträger

    Dabei seit:
    13.05.2016
    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    77
    mach ne ordentliche AD und es wird schon bissl was übrig bleiben ;) lagert sich oft auch ne menge wasser ein, wenn man änfängt ordentlich zu schlemmen
     
  19. #19 Aburatsubo, 30.11.2017
    Aburatsubo

    Aburatsubo Foren Guru

    Dabei seit:
    27.08.2011
    Beiträge:
    2.488
    Zustimmungen:
    193
    Ort:
    Magdeburg
    Größe (in cm):
    170
    Gewicht (in kg):
    80
    Kniebeuge (in kg):
    140
    Kreuzheben (in kg):
    200
    Bankdrücken (in kg):
    125
    Bin gespannt wie ein Flitzebogen was bei raus kommt :-)
     
  20. #20 kSd_ftw, 30.11.2017
    kSd_ftw

    kSd_ftw Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    07.05.2017
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Bassum
    Größe (in cm):
    179
    Gewicht (in kg):
    96
    Trainingsbeginn:
    2012
    Kniebeuge (in kg):
    120
    Kreuzheben (in kg):
    160
    Bankdrücken (in kg):
    120
    Kraftwerte sind alle gestiegen. In den Grundübungen, wie Kreuzheben und Kniebeuge nur minimal, die habe ich nicht so ausgiebig gemacht, aber auf der Bank sind es 20 kg mehr als noch vor 3 Monaten. Ansonsten sind bei Latrudern und Latziehen, Curls und Frenchpress, sowie Seitheben prägnante Gewichtssteigerung passiert.

    Mir geht es ähnlich, bin echt gespannt, wie das nach der Diät aussieht. Das Kaloriendefizit darf halt nicht zu groß sein und ich muss vor allem mal so richtig hart werden. Mein letztes Bild gefällt mir immer besser, weil ich aktuell so eine schlechte Form habe, aber selbst da war ich halt noch zu weich, wenn ihr wisst was ich meine. Freue mich am meisten auf die Vaskularität! Habe aktuell immer noch Adern über die Brust und die Schultern, die beim Training rauskommen. Das gefiehl mir richtig gut im Training zu sehen :D
     
Thema:

Attacke - Nach der Klasse kommt die Masse

Die Seite wird geladen...

Attacke - Nach der Klasse kommt die Masse - Ähnliche Themen

  1. extreme Heißhungerattacken

    extreme Heißhungerattacken: guten Morgen liebe Fitnessbegeisterten, in meinen folgenden Beitrag möchte ich euch um Rat anlässlich meiner Heißhungerattacken bitten. und zwar...
  2. Hungerattacken?

    Hungerattacken?: morgen männer! ich hab ein problem in letzter zeit. seit gut 2 monaten bin ich sehr diszipliniert am trainieren und die ernährung hab ich auch...
  3. Kopfschmerzattacke bei Kniebeugen!

    Kopfschmerzattacke bei Kniebeugen!: Hallo Leute, Am getrigen Sonntag habe ich mein Beinworkout gemacht, erste Übung Kniebeugen an der Multipresse. Im 3. Satz geschah es bei der...
  4. Extreme Müdigkeitsattacken während dem Training

    Extreme Müdigkeitsattacken während dem Training: Hey leutz, mir fällt bei mir ab und an in regelmäßigen abständen während dem training auf, dass ich urplötzlich von extremen müdigkeitsattacken...
  5. Fressattacken!

    Fressattacken!: Wie schaut es denn aus wenn man mal so ne freeattacke bekommt und ne tütechips reinzieht oder so was was dann tun ohne gleich wieder nen kilo...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden