Bauchmuskel bekommen?!

Dieses Thema im Forum "Hantel- und Krafttraining" wurde erstellt von bl4ck, 29.06.2009.

  1. bl4ck

    bl4ck Newbie

    Dabei seit:
    29.06.2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Hallo,
    ich bin männlich, 1,74m groß und wiege 65kg.
    Und ich wollte mal fragen, ob ich mit diesem Gewicht wenn ich 2-3 Monate Bauchtraining mache, ob man die Muskel dann sehen kann, weil ich hab bisschen Speck am Bauch... oder sollte ich abnehmen und dann anfangen Bauchmuskel aufzubauen, was wäre besser??

    Danke für Alle Antworten :-)
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 savashi, 30.06.2009
    savashi

    savashi Handtuchhalter

    Dabei seit:
    27.01.2008
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Frankfurt
    Größe (in cm):
    196
    Gewicht (in kg):
    92
    Trainingsbeginn:
    2006
    Ich rate Dir erst aufzubauen und dann abzunehmen.

    Wenn du zuerst abnimmst, wird es dir schwieriger fallen Muskeln aufzubauen.
     
  4. bl4ck

    bl4ck Newbie

    Dabei seit:
    29.06.2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    okay danke, und ich hätte da noch 2 fragen: :)

    1. "muss man untergewicht sein, damit man die bauchmuskel sehen kann oder reicht auch Normalgewicht, weil ich ein Index von 21,5 habe und das bedeutet ich hab Normalgewicht."

    2. ich bin jetzt 15 jahre alt und wenn ich anfange zu trainieren, wächst man dann noch oder nicht mehr, weil mein freund hat gesagt, dass man dann nciht mehr wächst, wenn man oberkörper trainiert, stimmt das??

    würde mich über antworten freuen :-D

    danke
     
  5. #4 Nitray1, 30.06.2009
    Nitray1

    Nitray1 Foren Held

    Dabei seit:
    23.04.2009
    Beiträge:
    1.607
    Zustimmungen:
    0
    nein man muss nicht untergewichtig sein um ein 6 bzw 8 pack zu haben, dein kfa darf einfach nicht zu hoch sein, natürlich musst den Muskeln trainieren, um ihn besser zum vorschein zu bringen.

    Also wahrscheinlich raten dir die meisten bis 16 bzw 18 nur mit dem eigenen Gewicht bzw nur mit leichten Gewichtern zu trainieren, geht da aber eher um die Gelenke usw.
    Ich kann dir versichern, dass man trotzdem weiter wächst, da das Training ja die Wachstumsfugen nicht schließt.

    Muss dazu sagen, dass ich in deinem Alter auch lieber mit Eigengewicht trainieren würde, da man meistens nicht auf die richtige Ausführung achtet und immer nur mehr Gewicht drauf geben will, meine persönliche Ansicht.
     
  6. bl4ck

    bl4ck Newbie

    Dabei seit:
    29.06.2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    ok danke für die tipps :)

    und ich hätte da noch ne frage: "sollte man vor dem training oder nach dem training eiweiß zu sich nehmen?"

    oder sollte man, wenn man abends trainiert, garnichts mehr essen, weil abends soll man ja nicht essen, weil es dick macht?

    danke für antworten
     
  7. #6 Nitray1, 30.06.2009
    Nitray1

    Nitray1 Foren Held

    Dabei seit:
    23.04.2009
    Beiträge:
    1.607
    Zustimmungen:
    0
    Kommt drauf an wie viel Geld du zur verfügung hast.

    Auf jedenfall nach dem Training ein Whey Protein (+Dextrose)

    Was hastn du für Nahrungsergänzungen zur Zeit?

    und man soll am Abend nur keine kohlenhydrahtreiche Nahrung mehr zu sich nehmen, proteinreiches Essen ist kein Problem.
     
  8. bl4ck

    bl4ck Newbie

    Dabei seit:
    29.06.2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    ich esse morgens vor der schule 2 scheiben brot mit käse und salami, danach wenn ich von der schule komme, ein teller mittagessen (kommt drauf an was meine mutter gekocht hat) zwischendurch mal schokolade, eis, obst oder süßigkeiten und dann am abend so um 18 uhr ein abendbrot und den rest des tages ess ich nichts mehr...
    Trinken tuh ich oft Leitungswasser oder Mineralwasser!

    Und ich hab nicht soswas wie "Whey Protoein" und soetwas möcht ich mir nicht holen, gibts irgendeine andere Methode wie z.B. Milch trinken??

    Und jetzt wieder zu meiner Frage: vor dem training oder nach dem training was zu mir nehmen?

    danke für antworten :)
     
  9. #8 chris2906, 30.06.2009
    chris2906

    chris2906 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    26.06.2009
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    also hab mir jetzt nicht alles durchgelesen, aber eines kann ich vorweg schonmal sagen.

    als bodybuilder sollte man den bmi vergessen.

    man muss nicht "untergewichtig" sein, um die bauchmuskeln zu sehen, laut bmi wäre ich momentan bei ca. 32, 33, hab zwar dank der massephase auch schon wieder ein wenig mehr speck am bauch, jedoch sieht man die bauchmuskeln noch recht gut, um die bauchmuskeln gut sehen zu können, muss man halt einfach nur gut definiert sein, was man mit der ernährung hinbekommt, was im grunde völlig unabhängig davon ist, ob man laut bmi oder so unter oder übergewichtig ist.
     
  10. bl4ck

    bl4ck Newbie

    Dabei seit:
    29.06.2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    okay danke :)

    was für übungen empfehlt ihr mir?? möchte schnell bauchmuskel bekommen und wie lange sollte ich am tag trainieren und in der woche wie oft mal?

    und wenn ich trainiert habe, sollte ich vor dem training eiweiß zu mir nehmen oder nach dem training??

    danke für antworten
     
  11. #10 chris2906, 30.06.2009
    chris2906

    chris2906 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    26.06.2009
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    bauchmuskeln trainiere ich in der regel 3x die woche maximal, jeweils 2 übungen eine für oberen, andere für unteren bauchmuskel und jeweils 4x30 wiederholungen, reicht locker aus für mich.
     
  12. bl4ck

    bl4ck Newbie

    Dabei seit:
    29.06.2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    okay danke.

    sollte ich eiweiß nehmen oder nicht?
    wäre das gesund oder würde es fett machen?
    wenn ja, wann sollte ich es nehmen, vor dem oder nach dem training?

    danke im vorraus. :-)
     
  13. #12 chris2906, 30.06.2009
    chris2906

    chris2906 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    26.06.2009
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    normales eiweiß, sprich casein (milcheiweiß) wäre eher etwas für vor dem training, da es erst so 2h braucht, um zu wirken, also wirst du nach dem training nicht viel davon haben, die wirkung hält jedoch bis zu 8h an.

    Molkeprotein (Whey) wäre da besser geeignet es nach dem training zu verwenden, da die Wirkung gleich nach der Einnahme einsetzt, in verbindung mit kohlenhydraten mit einem niedrigen glykämischen index (fructose, dextrose,...) wäre es schon am idealsten, da die kohlenhydrate dafür sorgen, das dein körper insulin produziert, was das eiweiß natürlich in die muskelzellen transportiert, der niedrige glykämische index sorgt dafür, das recht schnell die energie zur verfügung steht bzw. dein körper gleich nach der einnahme insulin produziert, was aber auch gerademal ca. 2h lang wirkt.

    persönlich bin ich der Meinung, das man diese ganzen supplemente und alles weglassen kann, wenn man sich ausgewogen ernährt, bekommt man für den ganzen tag über genügend eiweiß und ist im grunde rund um die uhr versorgt.

    Bei Milch verwende ich jedoch nur die Magermilch mit 0.1% Fett (ist schon ein Unterschied, ob man 1g Fett pro Liter zu sich nimmt oder gar 15g oder mehr)
     
  14. bl4ck

    bl4ck Newbie

    Dabei seit:
    29.06.2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    okay danke.

    also ich wollte jetzt im fitnessstudio trainieren um meinen oberkörper stärker zu machen, dann hat mein freund gesagt, dass ich das mit 15 jahren nicht machen soll, da man später schmerzen bekommt, wenn man 18 oder älter ist, wegen den knochen. und deshalb wollt ich mal fragen, ob das stimmt??

    (bitte nur leute antworten, die damit selber erfahrung gemacht haben)

    danke im vorraus! :)
     
  15. #14 Nitray1, 01.07.2009
    Nitray1

    Nitray1 Foren Held

    Dabei seit:
    23.04.2009
    Beiträge:
    1.607
    Zustimmungen:
    0
    Es kann nichts passieren, so lange du die Übungen korrekt ausführst und das Gewicht nicht zu schwer ist.
    Deswegen empfehlen ja viele die Eigengewichtübungen (in so jungen Jahren), was für ein six/eightpack völig ausreicht. (eventuell Cardio bei zu hohem Kfa)
     
  16. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008
    Wenn du richtig trainierst, also saubere Ausführung, den ganzen Körper etc., dann wirst du später keine Probleme bekommen. Wenn du jedoch z.B. nur Brust und Bizeps regelmäßig trainierst, zu viel Gewicht draufpackst und völlig falsch die Übungen ausführst, dann wirst du keinen tollen gesunden Körper bekommen. xD Sieht auch einfach dumm aus...

    Und nur so, wegen "Oberkörper trainieren": Beine auf jeden Fall mittrainieren.... ;)

    Edit: Okay... Meine Antwort ist zwar viel zu spät, aber egal. Eben gerade wurde die frühere Antwort noch nicht angezeigt. :oops:
     
  17. bl4ck

    bl4ck Newbie

    Dabei seit:
    29.06.2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Okay danke ;)

    Und wieso Beine mittrainieren, reicht es nicht wenn ich ab und zu Fahhrad fahre oder am Laufband laufe so 1 Stunde??
     
  18. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Nein, reicht nicht. Laufen oder Fahrradfahren ist ne ganz andere Belastungsart als beim Krafttraining. Man sollte immer den ganzen Körper gleich behandeln.
     
  19. bl4ck

    bl4ck Newbie

    Dabei seit:
    29.06.2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    achso ok, und was ist wenn ich wenig bein trainiere oder darauf verzichte und nur den oberkörper trainiere, würde dann was passieren?? :confused:

    danke im vorraus ;)
     
  20. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Nitray1, 01.07.2009
    Nitray1

    Nitray1 Foren Held

    Dabei seit:
    23.04.2009
    Beiträge:
    1.607
    Zustimmungen:
    0
    dann würdest der typische Dicopumper sein :mrgreen:
     
  22. #20 fitness_tony, 02.07.2009
    fitness_tony

    fitness_tony Newbie

    Dabei seit:
    19.06.2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Beine und auch den Rest des Körpers zu trainieren ist sehr wichtig, wenn du schneller sichtbar gute Bauchmuskeln haben möchtest! Warum das so ist, kannst du hier nachlesen:

    http://www.muskelpower-forum.de/ftopic5115.html

    Aber mit 15 Jahren wäre es auch nicht sehr empfehlenswert, sofort ins Fitnessstudio zu gehen...
    Ich würde erst mit einem BWE-Training (Training mit dem Eigenen Körpergewicht, also ohne zusätzliche Geräte) anfangen. Schau dich mal im Forum "Trainingspläne" nach so einem um. Damit kannst du auch schon sehr gute Erfolge erzielen!

    Und Eiweißpulver und so ein Zeug kannst du dir sparen, wenn du gerade erst anfängst. Am Anfang würde ich dir raten, viel Fleisch, (am besten Pute oder Hühnchen, aber auch Schwein oder Rind), Fisch, Nüsse, Olivenöl, fettarmen Käse (muss aber auch kein 0,1 % sein...), magere Wurst, Magerquark und viel Obst und Gemüse zu essen.

    Außerdem sind komplexe Kohlenhydrate aus z.B. Vollkorn in Maßen empfehlenswert (Reis, Vollkornbrot, evtl. Nudeln etc.) Abends aber darauf verzichten. Süßigkeiten und Getränke mit sehr viel Zucker wie Cola etc. sollten auch seltener werden.

    Wenn du das einhälst, wirst du schon bald erste erfolge sehen..garantiert! :-D


    Gruß
     
Thema:

Bauchmuskel bekommen?!

Die Seite wird geladen...

Bauchmuskel bekommen?! - Ähnliche Themen

  1. Bauchmuskeln zu Hause schnell zum Versagen bringen?

    Bauchmuskeln zu Hause schnell zum Versagen bringen?: Hi, ich bin noch ganz am Anfang mit dem Krafttraining. Seit 2 Monaten habe ich mir angewöhnt alle 2 Tage Liegestütze und ähnliche Übungen zu...
  2. Bauchmuskeln / Abs

    Bauchmuskeln / Abs: Hi, ich bin soweit mit meinem Bauch schon ganz zufrieden. Die Seiten und die Mitte sieht man schon ganz gut, wenn das licht richtig fällt ;p...
  3. Seitliche Bauchmuskeln trainieren

    Seitliche Bauchmuskeln trainieren: Hallo zusammen, Wollte mal fragen,ob es eine Übung speziell für die seitlichen Bauchmuskeln gibt, sowie bei dieser auf dem rücken liegenden...
  4. Bauchmuskeln

    Bauchmuskeln: Hi, kann man / sollte man Bauchmuskeln eigentlich täglich trainieren? Denn eigentlich sollte man meines Wissens nach doch mindestens einen Tag...
  5. Streifen auf den Bauchmuskeln

    Streifen auf den Bauchmuskeln: Hallo, Also ich habe auf meinen Bauchmuskeln leicht rote Streifen. Mal sind sie doller, mal gar nicht zu sehen. Woher kann das kommen?