Bauchtraining erforderlich?

Dieses Thema im Forum "Cardio- und Fitness-Training" wurde erstellt von Thobias-Walter, 27.01.2007.

  1. #1 Thobias-Walter, 27.01.2007
    Thobias-Walter

    Thobias-Walter Newbie

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wie so viele anderen auch, haben jetzt auch zwei meiner besten Kumpels entschieden, ihren Body im Fitnessstudio zu trainieren und wollen mich zum Mitmachen animieren. Habe mir bisher keine Gedanken gemacht, da ich durch mein Lauftraining von 3-4 Mal pro Woche etwa 1-1,5 STunden eigentlich genug Sport mache. Denke daher, dass ich auch eine sportliche trainierte Figur habe. Hier ein paar Daten zu mir:

    Alter: 28
    Größe: 1,94 m
    Gewicht: 91 kg
    Körperfett: 13 % (Fettwaage)

    Bin jetzt am Überlegen, ob ich mich vielleicht doch auch anmelden soll. Meine Freudne sind der festen Überzeugung, dass wir bis zum Sommer einen ansehnlichen Bauch kriegen können (wobei ich ihn schon habe).

    Meine Freunde wollten primär den Fettabbau und dann mit Muskelaufbau beginnen, aber ich müsste wohl direkt zum Muskelaufbau, weil ich ja schon einen sehr niedrigen Fettanteil habe, wenn die Waage stimmt. Was meint ihr? Bin gespannt auf Antworten.

    Gruß
    Thobi



    [​IMG]
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Godfather, 27.01.2007
    Godfather

    Godfather Handtuchhalter

    Dabei seit:
    13.04.2006
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    sehr niedrig ist dein KF ja net....man sieht die bauchmuskel erst ab 10% KF....und fettwaagen sind sowieso sehr ungenau...
     
  4. #3 gasmeister, 27.01.2007
    gasmeister

    gasmeister Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    15.04.2006
    Beiträge:
    3.112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Auerbach/Vogtland
    Größe (in cm):
    183
    Gewicht (in kg):
    96
    Trainingsbeginn:
    2006
    Kniebeuge (in kg):
    160
    Kreuzheben (in kg):
    240
    Bankdrücken (in kg):
    155
    Der KFA scheint mir einiges höher als 13% zu sein, so wie Brust und Bauch aussehen.

    Eine kleine Diät würde vielleicht nicht schaden.
    Wenn dich die Form nicht stört, kannst du auch gleich auf Masse gehen.
     
  5. #4 Anonymous, 27.01.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    was ansehnlich ist entscheidet ja jeder für sich selbst, aber an deiner Stelle würd ich auch ins Studio gehen und michn bisschen auf kraft/ausdauer bzw direkten fettabbau konzentrieren, je nachdem ob du muskeln haben willst oder "nur" ein six pack :)
     
  6. #5 JackWhite, 27.01.2007
    JackWhite

    JackWhite Eisenbieger

    Dabei seit:
    13.04.2006
    Beiträge:
    729
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Kommt wirklich auf den Körpertyp drauf an.
    ich persönlich würde da noch Masse draufschlagen ,aber wenn dir um ein sixpack geht dann mach wie schon erwähnt Kraftausdauer und werde glücklich damit !
     
  7. #6 Hantelfix, 28.01.2007
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Zu Beginn solltest du eh ein Aufbautraining machen um "rein" zu kommen und um dich an die Gewichte zu gewöhnen. Das kann man sehr gut mit einer Defi verbinden.
     
  8. #7 Daymate, 28.01.2007
    Daymate

    Daymate MP Kenner

    Dabei seit:
    20.10.2005
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    holländische Grenze
    also ich würde auch sagen, dass du die ersten 6 wochen einfach mal mit vielen wiederholungen trainierst. so um die 20stk damit du grundmuskulatur aufbaust und dein körper sich dran gewöhnt. dann den plan umstellen.

    also unter ahnsehnlich hatte ich etwas anderes erwartet um ehrlich zu sein, ist halt die frage wie hoch du die latte auflegst. finde aber dass du durchaus verbesserungspotenzial besitzt.

    du musst dir überlegen, was du willst, eher sehnig aussehn und waschbrettbauch, oder erst dicker werden um massiger zu werden und das dann später wieder wegdefinieren.
     
  9. wylde

    wylde Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    11.08.2006
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    kannst mal ein bild von der seite machen? es ist schwierig bei solchen bildern ein tiefengefühl zu entwickeln.

    zum bild selber...finds auf jedenfall ok.
    kann man verbessern, muss man nicht wenn man nicht will
     
  10. #9 Daymate, 28.01.2007
    Daymate

    Daymate MP Kenner

    Dabei seit:
    20.10.2005
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    holländische Grenze
    also ich denke der untere bauch wird deutlich vor stehen. und nicht flach sein. das kann man nämlich schon erkennen.
     
  11. #10 Pullface, 29.01.2007
    Pullface

    Pullface Foren Guru

    Dabei seit:
    18.06.2006
    Beiträge:
    2.282
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    wieso sollte sein KFA nicht stimmen ?
    mein Bauch würde genauso aussehen wenn ich nicht schon bisle trainiert hätte ! und mein KFA is ja laut euch auch weniger als 13% !
     
  12. #11 Thobias-Walter, 01.02.2007
    Thobias-Walter

    Thobias-Walter Newbie

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    vielen Dank für eure Antworten. Ein Bild von der Seite werde ich nachliefern, sobald sich jemand gefunden hat, der es macht. Allerdings ist am unteren Bauch tatsächlich eine leichte Wölbung erkennbar. Habe den Bauchumfang in Höhe des Bauchnabels gemessen und komme auf 89 cm. Keine Ahnung, wie das im Vergleich zu sehen ist.

    Mein Ziel ist kein Waschbrettbauch, sondern lediglich ein bisschen Training für den Bauch. Habe meinen Körperfettanteil jetzt nochmals in einem Studio messen lassen mit Elektroden und komme jetzt plötzlihc auf 16 %, das sieht mir allerdings entschieden zu hoch. Fett ist nämlich höchstens am unteren Bauch und evtl. ein bisschen an der Brust vorhanden. Meine Beine sind durch das Laufen absolut trainiert und fettfrei (Oberschenkel 63 cm).

    Würde vielleicht doch mit einer leichten Diät starten um erst mal den Bauch flacher zu kriegen, oder?

    Gruß
    Thobias
     
  13. #12 Hantelfix, 01.02.2007
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    16% hast du definitiv nicht. Diese Körperfett-Waagen sind alle Schrott und zeigen nie den richtigen Wert an.

    Eine Defiphase ist aber durchaus sinnvoll.
     
  14. #13 Daymate, 01.02.2007
    Daymate

    Daymate MP Kenner

    Dabei seit:
    20.10.2005
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    holländische Grenze
    also 16 hast du nicht. never ever. denn das hatte ich angeblich waage auch.

    jedenfalls hatte ich recht mit meiner behauptung. da der bauch 8 felder besitzt ist es schwer nur die unteren zu trainieren, also musst du den ganzen bauch trainieren inkl. die seiten.

    da es aber eine disbalance geben würde wenn du nur den bauch trainst, musst du also den rücken (antagonist) trainieren.

    ein starker rumpf trägt zum graden gang bei und beugt rückenleiden vor. und das liegt u.a. an starken bauchmuskeln.

    also, mach dir noch mal gedanken was du jetzt genau willst.
     
  15. #14 Hantelfix, 01.02.2007
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Auf einer Körperfettwaage hätte ich auch über 20 %
     
  16. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 Chriss0r, 05.02.2007
    Chriss0r

    Chriss0r Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    23.06.2006
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oyten bei Bremen
    haha gut ich auch ^^ wobei bei mir es echt hinkommt :D
     
  18. #16 MARATHON, 10.02.2007
    MARATHON

    MARATHON Hantelträger

    Dabei seit:
    22.12.2005
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    wien
    ich hatte vor trainingsbeginn 7,8 prozent körperfett und trotzdem war mein bauchumfang 92cm!
    ja und voll den schwimmreifen!
    ist zwar jetzt nicht besser aber durchs training wird man ja am oberkörper etwas breiter!
    und nur ein bischen kann einen rausreissen!

    wobei du das selbe hosenproblem wie ich haben dürftest!
    an der hüfte passts und für die stampfer zu eng:)
     
Thema:

Bauchtraining erforderlich?

Die Seite wird geladen...

Bauchtraining erforderlich? - Ähnliche Themen

  1. bauchtraining

    bauchtraining: hallo hat jemand einen guten Trainingsplan für den bauch? und gibt es spezielle Nahrungsergänzungen die den erfolg vielleicht schneller sichtbar...
  2. Kurze Frage zum Bauchtraining

    Kurze Frage zum Bauchtraining: hi, ich trainiere nach nem 3 er split (brust+bi/rücken+tri/beine) und mache jede TE (oder manchmal auch nur 2mal die woche) mein bauchprogramm....
  3. Bauchtraining täglich?

    Bauchtraining täglich?: Hey Leute, hab gelesen das man den Bauch jeden Tag trainieran kann weil er n kleiner muskel is und damit schneller regeneriert , stimmt das ?...
  4. Ideen für´s Bauchtraining ?

    Ideen für´s Bauchtraining ?: Hallo erstmal =) Hat jemand gute Übungen für´s Bauchtraining? Im Moment mache ich 4 Sätze mit maximalen Wiederholungen: - Crunches gerade /...
  5. Intense-Bauchtraining

    Intense-Bauchtraining: Hallo, in der aktuellen Zeitschrift "Fit for Fun" fand ich folgenden Artikel: Zitat: "Neue Übungen für den Sixpack Ein flacher, gut...