Beichte; Brauche Rat!

Dieses Thema im Forum "Hantel- und Krafttraining" wurde erstellt von TheYoungPower, 14.03.2010.

  1. #1 TheYoungPower, 14.03.2010
    TheYoungPower

    TheYoungPower Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Hey Leute,
    Also, ich bin 14 Jahre und habe vor 1 1/2 Monaten angefangen meinen Bizeps mit Hanteln zu trainieren.
    Weil ich fitt bin was meine Kraft angeht(33cm Armumfang), trainiere ich mit 8 kg.
    Die Predigten über Arthrose könnt ihr euch sparen!
    Ich trainieren den Bizeps jeden 3. Tag (3 Sätze(25-30 wdh)).
    Letzte Woche habe ich aufgehört als ich ein Knacksen in meinem rechten Schultergelenk gehört habe. (Die Übung mache ich richtig!)
    Schon zu spät - Arthrose???
    Die Hanteln sind mir richtig ans Herz gewachsen, weil ich mit ihnen sehr gut Kraft und vorallem aggresionen Abbauen konnte.
    Kann ich irgentwas als Nahrungsergänzung zu mir nehmen das ich so bald wie möglich wieder anfangen kann???

    Danke im Vorraus
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Strike

    Strike Hantelträger

    Dabei seit:
    28.05.2009
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    das man mit 14 schon nen dicken bizeps braucht um sich zu profilieren

    mach nen mannschafts sport
     
  4. #3 TheYoungPower, 15.03.2010
    TheYoungPower

    TheYoungPower Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Sry wenn ich dich jetzt dumm anmache, aber das hilf mir jetzt sehr weiter...
    Und ausserdem ich habe ja im Text oben deutlich gemacht warum ich sie brauche und das ich nicht das ich mich im nachhinein hart fuehlen kann!!
    Ich mache einen Mannschaftssport...
     
  5. #4 Strohkopf, 15.03.2010
    Strohkopf

    Strohkopf Eisenbieger

    Dabei seit:
    08.01.2010
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    0
    der Post von strike ist auch nicht wirklich Hilfreich^^

    Arthrose hast so schnell glaub ich nicht xD
    Nahrungsergänzung brauchst du auch nicht. Würde eher zu nem BWE Plan raten, mit Liegestüzen kann man sich auch gut auspowern. Aber wenn du die Hanteln brauchst dann mach halt eine kleine Trainingspause und wenns nich mehr knackst machst du halt weiter.
     
  6. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008
    Hör auf nur Curls zu machen. Síeht erstens kacke aus und zweitens kannst du deinen Arm irgendwann nicht mehr entspannt gestreckt halten, weil der Trizeps im Vergleich nen Schlappschwanz ist.

    Entweder alles trainieren, oder nichts. :baeh:

    MfG
     
  7. #6 Gostface, 15.03.2010
    Gostface

    Gostface Hantelträger

    Dabei seit:
    02.03.2010
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    0
    Ja solche dysbilancen kann man dan nur noch schwer wieder normalstellen...
     
  8. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008
    Ja, weil das ist ja auch nicht böse gemeint unsererseits, nur wollen das viele nicht hören wenn man ihnen das sagt... Selbst merkt mans wahrscheinlich kaum und wenn man dann mal von jemandem drauf angesprochen wird dass der Arm blöd aussieht, fällt es einem selbst auch auf. Und dann wirds schwer das wieder gerade zu biegen. :-(


    Nochmal viele Grüße :-)
     
  9. #8 Butters, 15.03.2010
    Butters

    Butters Eisenbieger

    Dabei seit:
    03.08.2009
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Wenn der Text nicht solang wäre, dann wäre das signaturfähig. :mrgreen:
    Ne mal im Ernst, kauf dir nen Boxsack oder trainier wie gesagt BWE.
    Außerdem würde ich nicht gleich zu Arthrose tendieren, das tritt eigentlich erst im Alter auf.
     
  10. #9 TheYoungPower, 15.03.2010
    TheYoungPower

    TheYoungPower Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Also ich mach BWE Übungen ich habe nur meinen Bizeps mit Hanteln trainiert weil ich den Trizeps mit Liegestützen + Arnold dips trainiere ;)

    Und das mit den Nachrungsergänzungen hab ich eig so gemeint das ich täglich welche nehmen das sich mein Knorpel ein bisschen aufbaut.

    ----------------------------------------------------------------------------------------------

    Also ich trainiere bwe-Üungen, efektiver seit 4-5 Monate, und davor immer mal so oder im Training. Aber nicht nach einem Plan oder nach einem bestimmten Muster sondern einfach dann wann ich Lust habe und dann wenn ich mir denke das schon bald wieder die "Schwimmbadzeit" kommt :D (werde mir vielleicht einen Plan machen..)
    Auf jeden Fall hab ich schon eine motz Kraft.
    Ich finde es brutal wie stark ich im gegensatz zu letztem Jahr bin!
    33cm Armumfang (halb warm, 90° Winkel) (sagt alles)
    Brust wie ein Ochse :D
    Ein immer besser werdendes Sixpack
    und mein Kreuz sieht man auch schon!
    Hier mal ein paar Bilder:
    http://d.imagehost.org/0524/DSC00013.jpg
    http://i.imagehost.org/0535/DSC00021.jpg
    http://i.imagehost.org/0949/DSC00005.jpg
    http://d.imagehost.org/0861/DSC00013.jpg
    http://d.imagehost.org/0161/DSC00056.jpg
    http://i.imagehost.org/0044/DSC00065.jpg

    Was sagt ihr als Profis dazu??
     
  11. #10 Nitray1, 15.03.2010
    Nitray1

    Nitray1 Foren Held

    Dabei seit:
    23.04.2009
    Beiträge:
    1.607
    Zustimmungen:
    0
    Als ich zu Hause begonnen habe, circa im gleichen alter, habe ich selbst jene Übung gemacht, und noch wennige andere.
    Es hat jetzt nix zu tun obs unsymetrisch, oder sonst was ausschaut, sondern damit, dass nach kurzer Zeit eh nichts mehr geht, wenn du immer nur eine Übung machst. Und noch dazu immer mitn gleichen Gewicht.
    Der Körper lässt sich diesbezüglich nicht drauf ein (noch dazu gibst du den Muskel ja kaum einen Reiz zum Wachsen), unter anderem werden auch kaum Wachstumshormone vom Körper ausgeschüttet.

    In dem Alter würde ich auch, wie hier bereits erwähnt, auf BWE zurückgreifen.

    (Edit: ohne die letzte Post gelesen zu haben)
     
  12. #11 Butters, 15.03.2010
    Butters

    Butters Eisenbieger

    Dabei seit:
    03.08.2009
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Das Knacken hat glaube ich nichts mit deinem Knorpel zu tun. Wo knackt es denn? In der Schulter?
    Lass lieber die Arnold Dips weg, damit kannst du dir ganz schnell die Schulter kaputt machen. Google einfach mal "Impingement". Kann unteranderem von Arnold Dips und aufrechtes Rudern mit falscher Übungsausführung kommen, generell Schulterübungen die falsch ausgeführt werden.
     
  13. sDyle

    sDyle Hantelträger

    Dabei seit:
    19.07.2009
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    mach doch klimmzüge... da gibts X übungen für brust,rücken&arme!!!
    machen halt die wenigsten weill es sehr anstrengend ist!
     
  14. #13 TheYoungPower, 16.03.2010
    TheYoungPower

    TheYoungPower Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Die Arnold Dips lass ich jetzt..
    Klimmzugstange fuer zwischen die Tuer hab ich, aber was ist evektivste Ausfuehrung?? ( Link oder Name )
    Und was sagt ihr zu den Bildern die ich oben per Link eingefuegt hab?? :roll:
    lg TheYoungPower
     
  15. #14 Butters, 16.03.2010
    Butters

    Butters Eisenbieger

    Dabei seit:
    03.08.2009
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Auf den Bildern erkennt man nicht viel aber das was man sieht ist schon ganz in Ordnung. Und die beste Ausführung für Bizeps+Rücken sind ganz normale enge Klimmzüge im Untergriff.
     
  16. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008
    Wenn du Klimmies, Kniebeugen mit Körpergewicht, Liegestützen, "Sit Ups" bzw. Crunches und von mir aus auch was für die Arme, den Nacken und die Schultern sowie Waden/Fersenheben mit den Kurzhanteln machst, dann ists insgesamt deutlich besser als nur Biezps zu trainieren. ;)
    Wenn du dann noch Joggen/Radfahren/Schwimmen gehst oder auch in nem SDportverein aktiv bist dann sollte das auf jewden Fall reichen.

    Immer gut essen und nicht zu viel Wert auf dicke Oberarme legen! Dann passts. :mrgreen:
     
  17. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. sDyle

    sDyle Hantelträger

    Dabei seit:
    19.07.2009
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    wenn du wirklich so gierig auf training bist, dann schaff dir ne gescheite stange an mit diversen griffmöglichkeiten...!!! und wenn du dir eine zulegst hol dir eine für die decke^!!!
    weill es macht schon nen unterschied wenn du füße angezogen hast oder hängend!
     
  19. #17 TheYoungPower, 16.03.2010
    TheYoungPower

    TheYoungPower Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Hatte ich ja vor, aber die Mutter will keine im Keller und in meinem Zimmer hab ich schräge also da gehts auch nicht.
    Ich muss wohl mit dieser auskommen.
    Wie meinst du das mit den Beinen angezogen oder hängend?
    Die Beinen kann man doch auch in der Tür anziehen und hängen lasse..!???

    @Colin
    Ich will noch nicht zu arg mit der Hantel trainieren, weil ich respekt vor Arthrose habe..
    Ich hab für die Hauptmuskelgruppen meine BWE Übungen, das passt schon..

    Bin in einem Sportverein, allerdings nur Handball, das finde ich nicht sehr anspruchsvoll...
    Will ein Rennrad doch mir fehlt das GELD :D
    Schwimmen kann ich überhaupt nicht leiden,
    doch ich geh manchmal Joggen aber da bin ich momentan auch nicht sehr motiviert, weil es die letzte Zeit so arsch kalt war..

    Mit dem Essen und mit dem essen kenn ich mich aus..
    Weil ich das sehr interresant finde und vor einer Woche mein erstes Ernährungsbuch gelesen habe. War zwar nicht so ganz ausführlich (80 Seiten) und es haben ein paar Sachen gefehlt aber ich werde mir demnächst ein neues und besseres zulegen...
     
Thema:

Beichte; Brauche Rat!

Die Seite wird geladen...

Beichte; Brauche Rat! - Ähnliche Themen

  1. Will abnehmen und brauche hilfe

    Will abnehmen und brauche hilfe: hi wollte mir mal ein paar infos zu einem trainingsplan hier von den profis holen! erstmal zu mir: mein name ist marco, bin 26 jahre alt, habe...
  2. Brauche Rat für weiteres Vorgehen

    Brauche Rat für weiteres Vorgehen: Hallo, Ich brauche mal einen Rat, wie ich jetzt weiter vorgehen soll. Im Moment mache ich eine Diät, um mein Überschüssiges fett loszuwerden und...
  3. Ich glaube ich brauche dringend Bewegung/Muskeltraining

    Ich glaube ich brauche dringend Bewegung/Muskeltraining: Hallo, also erstmals zur Vorgeschichte. Ich hatte mal eine depressive Phase und zugenommen. Ich bin knapp unter 1,70m groß und wog während dieser...
  4. Brauche Hilfe beim Einstieg

    Brauche Hilfe beim Einstieg: Hey, ich möchte mich mal kurz vorstellen und meine Ziele erläutern. Mein Name ist Chris und bin 17 Jahre alt. Zurzeit bin ich etwa 1,75 Meter...
  5. Brauche Hilfe für Anfänger Trainingsplan

    Brauche Hilfe für Anfänger Trainingsplan: Sevus, Ich bin neu hier im Forum und auch Anfänger im Berich Krafttraining. Ich habe vor ungefähr 3 Wochen mit "Discopumper-Training" angefangen....