Bein-training

Dieses Thema im Forum "Hantel- und Krafttraining" wurde erstellt von sunboy, 17.09.2008.

  1. sunboy

    sunboy Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    hey ihr,
    ich habe eine frage: Und zwar hab ich bei mir daheim ein kleines fitness-Studio eingericht. Aber ich habe keine maschienen für beinbeuger und beinstrecken. Ich habe nur langhantel für kniebeugen und kreuzheben. Reicht das? Oder sollte ich noch ab und zu ins fitness studio gehn?
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Arestoteles, 17.09.2008
    Arestoteles

    Arestoteles Handtuchhalter

    Dabei seit:
    18.05.2008
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Kniebeugen sind erst einmal die wichtigste übung für die beine. dazu noch kreuzheben ( was eher für den unteren rücken gedacht ist aber natürlich auch auf die beine geht ) und du hast schon mal gute übungen. die beinbeugen kannst du auch machen. nehm einfach die LH mit entsprechendem gewicht und klemm deine füße darunter:

    http://hantelfix.de/uebung.html?id=85&b ... ngen_beine

    für den quadrizeps, der mit dem beinstrecken trainiert werden würde, kenne ich leider keine andere, gute übung als eben das beinstrecken.

    für die waden reicht ein einfacher 100er satz fersenheben. 20x mit gewicht in der hand auf den vorderen fußballen stellen und fersen hochziehen, 20-30sekunden (etwa) warten, und wieder 20. das ballert ordentlich.

    mfG
     
Thema:

Bein-training