beintraining...

Dieses Thema im Forum "Trainingspläne" wurde erstellt von Anonymous, 09.04.2007.

  1. #1 Anonymous, 09.04.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Guten morgen! :) *gähn*

    der trainer im studio hat mir gestern mal einen (meiner meinung nach) merkwürdigen beinplan empfohlen...

    Beinpresse - breitbeinig
    beinpresse - beine oberhalb eng zusammen
    beinpresse - unterhalb (fersenheben ist gemeint)
    beincurls

    naja er meint das würde alles gut trainieren... eure meinung?

    ich weiß kniebeugen ist nicht enthalten und daher ist es wohl schon mal nicht das idealste, aber davon mal abgesehen ist es i.o. oder werden manche muskeln gar nicht oder zu oft belastet?

    danke für antworten :cool:
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 michaelp, 09.04.2007
    michaelp

    michaelp Handtuchhalter

    Dabei seit:
    27.03.2007
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    @home
    KANN man so machen

    wäre mir jedoch auf Dauer zu langweilig...


    von daher KB, Beinbeuger und Waden stehend rein... :anbeten:
     
  4. #3 tristan, 09.04.2007
    tristan

    tristan Newbie

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuental
    Habe da auch mal ne Frage. Habe nach meinem Beintraining immer Muskelkater im Po. Kommt das durch die Kniebeugen ?
     
  5. #4 michaelp, 09.04.2007
    michaelp

    michaelp Handtuchhalter

    Dabei seit:
    27.03.2007
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    @home
    KANN (wenn sie ordentlich sind)...


    was macste noch für die Beine = denn Beinbeuger geht auch auf den Po...
     
  6. #5 Hantelfix, 09.04.2007
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Beinbeuger geht nicht auf den Po. Beim Beincurl arbeitet der Beinbeuger. Damit der Po arbeiten soll, muss das Bein gehoben werden, was beim Beincurl-Gerät nicht möglich ist.

    Der Muskelkater kommt von den Kniebeugen.
     
  7. #6 tristan, 09.04.2007
    tristan

    tristan Newbie

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuental
    mein beintraining sieht wie folgt aus

    - kniebeugen
    - beinpresse
    - beinstrecker
    - beinbeuger
    - abduktion
    - aduktion
    - wadenheben
     
  8. #7 michaelp, 09.04.2007
    michaelp

    michaelp Handtuchhalter

    Dabei seit:
    27.03.2007
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    @home
    Beinbeuger = Beinbizep´s

    zumeist im Liegen zu absolvieren = und das geht ordentlich auf den Po...
     
  9. #8 Hantelfix, 10.04.2007
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Rein vom anatomischen her kann das nicht funktionieren.

    Der große Gesäßmuskel ist dazu da, dass du das Bein nach hinten bewegen kannst.

    Wie gesagt, um den Po beim Beincurl zu trainieren, muss das Bein angehoben werden. Das ist bei der Beinculrmaschine aber nicht der Fall.
     
  10. #9 michaelp, 10.04.2007
    michaelp

    michaelp Handtuchhalter

    Dabei seit:
    27.03.2007
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    @home
    @ HantelFix

    ich denke "wir" schreiben" aneinander vorbei

    beim Beinbeuger (NICHT Beinstrecker) wird der Beinbizep´s belastet, ergo hebt man seine BEINE "Richtung" gesäß = damit auch Po Blastung
     
  11. #10 Hantelfix, 10.04.2007
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Nein, wir reden nicht aneinander vorbei.

    Bei Beinstreckerübungen wird der Po mittrainiert, nicht aber am Beincurlgerät.

    Wenn du den Armbeuger bearbeitest, wird der Deltamuskel auch nicht bearbeitet.
     
  12. #11 michaelp, 10.04.2007
    michaelp

    michaelp Handtuchhalter

    Dabei seit:
    27.03.2007
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    @home
    Dann habe ICH eine andere "Genetik" :roll: :oops:


    denn gerade beim BeinBizep´s spüre ich mein gesäß, mein Beinstrecker rein gar NICHT...
     
  13. #12 Hantelfix, 10.04.2007
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Das hat nichts mit Genetik zu tun.

    Ich kann mir vorstellen, dass dein Rücken beim Beincurl auch angespannt ist?
     
  14. #13 michaelp, 10.04.2007
    michaelp

    michaelp Handtuchhalter

    Dabei seit:
    27.03.2007
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    @home
    selbsterständlich

    "Liegende" Ausführung = Beine zum Gesäß anziehen (dabei den Po möglichst NICHT allzustark anheben = von daher starke Gesäßbelastungen = Muskelkater zumeist auch...


    beim Beinstrecker wird der Rücken auch angespannt = jedoch gibt es (für mich) KEINE gesäßbelastung...
     
  15. #14 Hantelfix, 10.04.2007
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    So wie es ausschaut nimmst du zuviel Gewicht beim Beincurl, denn hier sollte eigentlich nur der Beinbeuger arbeiten und nicht der Po und der Rücken.

    Probiere mal weniger Gewicht und langsame Ausführung.
     
  16. #15 Anonymous, 10.04.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    5:0 HANTELFIX :mrgreen:
     
  17. #16 michaelp, 10.04.2007
    michaelp

    michaelp Handtuchhalter

    Dabei seit:
    27.03.2007
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    @home
    mich(a) wird wie IMMER seine Trainingsmethodik NICHT verändern...


    warum auch (noch) bin ich zufrieden mit den Ergebnissen



    aber danke für die Tipp´s (welche ich NICHT umsetze) :cheesy: :mrgreen:
     
  18. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 Hantelfix, 10.04.2007
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Kein Problem.

    Ich würde es aber mal auf einen Versuch ankommen lassen. :wink:
     
  20. #18 michaelp, 10.04.2007
    michaelp

    michaelp Handtuchhalter

    Dabei seit:
    27.03.2007
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    @home
    da ich die Übung jedoch mit 50 Kg. (leicht) und auch mit 75 Kg. (schwer) ausführe... und auch schon bei den (leichten) 50 Kg. den Po immer mitbelaste = werde ich es weiterhin nach meiner "falschen" Art absolvieren...

    meine Erfahrungen meinen nunmal diese methode ist für mich erfolgreich(er) :anbeten: :mrgreen:
     
Thema: beintraining...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nach beinpresse muskelkater nur im hintern

Die Seite wird geladen...

beintraining... - Ähnliche Themen

  1. Joggen am Tag nach Beintraining?

    Joggen am Tag nach Beintraining?: Was sagt Ihr zu Joggen/Cardio am Tag nachm Beintraining?
  2. Joggen und Beintraining/Krafttraining generell

    Joggen und Beintraining/Krafttraining generell: Habe vor kurzem erst angefangen mit einem GK-Plan und wollte mal fragen ob man zu dem Plan noch 30 Minuten Joggen dranhängen kann?! Wenn nicht...
  3. intensives Beintraining und spagat lernen

    intensives Beintraining und spagat lernen: Hey Leute ich weiß irgendwo in diesem Forum gibt es schon eine versteckte Antwort auf meine Frage, aber ich möchte es einfach gerne nochmal...
  4. Beintraining

    Beintraining: Hey Leute, Ist es gut wenn man 10 -15 Sätze a 8-12 wdh Kniebeugen macht, mit mittleres gewicht. An ein trainings Tag für zu Hause ? 2 Frage :...
  5. Mein Trainingsplan|Meinung/Verbesserung|Beintrainingein bauen

    Mein Trainingsplan|Meinung/Verbesserung|Beintrainingeinbauen: Hey Forum Ich wollte euch mal meinen Trainingsplan vorstellen der zum Muskel Aufbauen dienen soll. Und Beintraining einbauen lassen ! Erstmal zu...