Belastungen einer Hantelbank??

Dieses Thema im Forum "Plauderecke" wurde erstellt von BlauesQ, 12.12.2005.

  1. #1 BlauesQ, 12.12.2005
    BlauesQ

    BlauesQ Hantelträger

    Dabei seit:
    31.08.2005
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Bin nun zu Weihnachten zwei Wochen bei meinen Eltern, nun möchte ich aber auch dort trainieren, mein vater hat im keller diese Station zu stehen: http://www.w-o-w.de/krafttraining/kompa ... assic.html

    Nun meine Frage: Da ich ja 80kg wiege, dann würfte ich also nur 50kg beim Bankdrücken machen oder sehe ich das falsch? Hatte am Anfang da schon mit 60kg trainiert. da ich nun mit 77kg trainieren möchte bin ich mir recht unsicher. Aber denke mal dass das eindeutig is das ich es nicht machen kann oder?

    Hat jemand schon Erfahrung mit sowas?
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Normalerweise steht der Name Kettler für Qualität. I.d.R. sind die Bänke für mehr Gewicht ausgelegt, als angegeben. Leg´ einfach mal Dein Arbeitsgewicht aufe Bank und setz´ Dich dazu. Dann wirste schon sehen ob´s hält. Allerdings ist ´ne 2-wöchige Pause auch nicht verkehrt, kann Dir ´nen neuen Schub geben.
     
  4. #3 BlauesQ, 12.12.2005
    BlauesQ

    BlauesQ Hantelträger

    Dabei seit:
    31.08.2005
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Eine Pause halte ich bei mir nicht angebracht, eine Woche ja, aber nicht zwei Wochen. Hab da noch einiges an Sachen fürs Studium zu machen und brauch da nen ordentlichen Ausgleich. Außerdem ist es über die Weihnachtstage doch besser etwas zu machen ;)
     
  5. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Verkehrt ist es natürlich nicht, ich kenn´ da auch keine Feiertage. Am ersten Weihnachtstag ist Brust-/ Bizeps- dran und am zweiten Rücken-/ Trizepsworkout. Ob da nun gerade Weihnachten ist, interessiert mich vom Training aus herzlich wenig. Und Ausgleich vom Lernen ist immer ´ne super Sache. Kannst ja auch auf andere Übungen umsteigen, wo Du nicht unbedingt die Bank brauchst.
     
  6. #5 Chrissoe, 12.12.2005
    Chrissoe

    Chrissoe Eisenbieger

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    986
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Elmshorn
    also wir haben die gleich bank und prügeln die jetzt auch schon mit mehr als 80kg wie es in der Anleitung beschrieben ist, die Geräte sind generell mit mehrfacher sicherheit ausgelegt und da das wirklich qualität ist denke ich halten dir gut was aus ^^

    nur das gewicht verdoppeln würde ich nicht weil so dickwandig sind die stahlprofile nicht ( bei unsrem älteren modell zumindest)
     
  7. Marco

    Marco Handtuchhalter

    Dabei seit:
    22.11.2005
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Steinhagen (NRW)
    ich habe auch ne bank zuhause ... die halten immer mehr aus als drauf steht. mach dir da mal keine sorgen!
     
  8. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 BlauesQ, 13.12.2005
    BlauesQ

    BlauesQ Hantelträger

    Dabei seit:
    31.08.2005
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    ich zitiere mal die Mail vom Kettler Service Center:


    "Die max. Körpergewichtsbelastung beträgt bei dem Fitness-Center "Classic" 130 kg, d.h. zusätzlich zu einem Körpergewicht von 130 kg dürfen Sie:

    - beim Bankdrücken mit 120 kg,
    - beim Zugturm mit 60 kg und
    - beim Beincurler mit 60 kg

    trainieren."



    Glück gehabt :-)
     
  10. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Das wusste ich jetzt auch nicht, aber dann ist ja eh´ alles in Butter. Viel Spaß beim Pumpen über die Feiertage.
     
Thema:

Belastungen einer Hantelbank??

Die Seite wird geladen...

Belastungen einer Hantelbank?? - Ähnliche Themen

  1. übungen auf tag verteilen + nachwirkungen belastungen

    übungen auf tag verteilen + nachwirkungen belastungen: moin, je nach meinen diensten auf arbeit mache ich mein programm vormittags unmittelbar vor der arbeit oder nachmittags/abends unmittelbar...
  2. Kleine Vorstellung meinerseits :)

    Kleine Vorstellung meinerseits :): Servus Leute, ich dachte mir, dass ich mich mal eben vorstelle! :) Ich bin der Induscription (Lange Geschichte zu den Namen), bin 19 Jahre alt und...
  3. Tipps zu meiner Ernährung

    Tipps zu meiner Ernährung: Guten Tag! Ich bin vorkurzem auf dieses Forum gestoßen und möchte es jetzt mal nutzen :) Also zu mir: Ich bin 15 jahre alt und ca. 178 hoch Bis...
  4. Kleinere Fragen zur Massephase

    Kleinere Fragen zur Massephase: Guten Abend, mein Name ist Max, 19 Jahre alt, 191cm groß und wiege 87kg. Ich gehe seit knapp 4 Monaten(3x die Woche) nun ins Studio, spiele...
  5. Pflege, Reinigung und Wartung einer Kraftstation!

    Pflege, Reinigung und Wartung einer Kraftstation!: Hey Fitnessfreunde, habe einen Artikel zu der Pflege, Reinigung und Wartung einer Kraftstation geschrieben und wollte euch diese Tipps nicht...