Bodybuilding mit Bauchfalte!?

Dieses Thema im Forum "Fitness & Bodybuilding Allgemein" wurde erstellt von Meppel, 26.12.2005.

  1. Meppel

    Meppel Newbie

    Dabei seit:
    26.12.2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münster
    Hallo, ich bin 19 Jahre jung und bin 175 Groß wiege um die 68kg gramm...

    Ich möchte sehr gerne mit BB anfangen, nun meine frage wie is das mit dem fett? ich bin eigentlich relativ schlankt.. was mich etwas zu schaffen macht ist mein kleiner *g* Bauch... also wenn ich mich hinsetze bekomme in der region direkt unter dem Bauchnabel eine ca 5cm dicke Bauchfalte :(... diese stört mich persönlich sehr... oberhalb des Bauchnabels ist aber nichts... nur unterhalb... nun wollte ich fragen wie das aussieht mit dem Trainning... ich möchte sehr gerne an einem Sixpack arbeiten aber ich weiß nicht sorecht ob das überhaupt möglich ist unterhalb des bauchnabels muskeln zubekommen... weil ich habe es schon mal angefangen jedoch haben sich nur meine oberen bauchmuskeln aufgebaut... bitte helft mir ist mir sehr wichitg... bin auch gerne bereit hart dafür zu arbeiten...

    noch ne kleine frage... ich hab mich mal gefragt was passieren würde wenn man proteinprepatrate nehmen würde aber nicht trainniert... geht man dann wie nen hefeteig auseinander oder was passiert dann!?

    danke
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
  4. Meppel

    Meppel Newbie

    Dabei seit:
    26.12.2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münster
    Oke ich hab mein profil mal bearbeitet... soweit ich kann...

    wodenaz: was ist denn mit der ca5cm dicken Bauchfalte unterhalb des Bauchnabels? Kann ich das wegtrainieren mit den übungen für den waschbrettbauch? bzw komm da überhaupt muskelmasse auf?
     
  5. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Was hast´n eigentlich vor ? Masseaufbau, Maximalkraft oder Kraftausdauer ? Warst Du schon immer schlank oder hattest Du schon mal massives Übergewicht ? Die Geschichte mit der Falte kenn´ ich sehr gut, bei mir rührt sie allerdings von massivem Übergewicht und daraus resultierendem Fettzellenüberschuß her. Dieser Überschuß ist bei mir quasi "tot", d.h. darin wird nicht mehr gearbeitet. Wichtig ist auf jeden Fall, dass Du sämtliche Bauchregionen regelmäßig trainierst, da die einzelnen Muskeln zusammen, also als Einheit funktionieren. So überlappen sich beispielsweise die schrägen seitlichen Bauchmuskeln mit der Muskulatur des unteren Rückens und ein Waschbrett ist nur möglich, wenn auch der untere Rücken entsprechend mittrainiert wird.
     
  6. Meppel

    Meppel Newbie

    Dabei seit:
    26.12.2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münster
    naja was ich vor habe ist eigentlich, ich möchte diese dumme falte weg haben... man sieht die zwar nicht beim sitzen oder so aber die nervt mich tierrisch weil wenn ich sie sehe kotzt mich das an :p ich mache später mal ein foto dann ist es denk ich mal besser zusehn.

    was ich vor habe? naja vor habe ich das mein bauch weg geht :p bzw ich möchte SICHTBARE muskeln haben... nicht nur beim sixpack sonder auch Brust und arm Muskulatur.. wie viel ich am ende später stämmen kann oder nicht ist mir egal.. mir ist es wichitg das ich meine Muskeln sehn will...


    achso ich war noch nie übergewichtig bzw immer schlank so wie jetzt.... -.-
     
  7. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Allright, erstens Masse und Sixpack zur selben Zeit ist nicht. Erst auf Masse trainieren (hartes Training, viele Kohlenhydrate, viel Eiweiß)um die gewünschte Muskulatur aufzubauen und dann geht´s in die Defi (weiterhin hartes Training, Cardioeinheiten, weniger Kohlenhydrate, mehr Eiweiß). Ich würde den "Sechser" in die Definitionsphase verschieben. Aber auch während der Massephase sollten 3-4 Baucheinheiten á 15-20 Minuten drin sein. Für´s Bauchmuskeltraining gilt : wenig Gewicht, dafür viele Wiederholungen.
     
  8. Meppel

    Meppel Newbie

    Dabei seit:
    26.12.2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münster
    Gibtet eigentlich einen unterschied zwischen Masse und Kraft aufbau!? hört sich für mich immer so an.. aber wenn ich doch muskeln habe ist das nicht auch gleichzeitig dann kraft?

    naja mir gehts sowieso nur um das sichbare... also um die masse die ich sehn kann nicht um die kraft
     
  9. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Große Muskeln heißen nicht gleich automatisch viel Kraft ! Es wird zwischen Maximalkraft, Kraftausdauer und Masse im Training unterschieden. Am geeignetsten wäre eine Kombination aus allen 3 Varianten, d.h. ´ne Zeitlang Masse, ´ne Zeitlang Maximalkraft und ´ne Zeitlang Kraftausdauer.
     
  10. #9 Anonymous, 28.12.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Der Wechsel der Trainingsart ist auch insofern sinnvooll, das sich der Körper nicht zu sehr an das Training gewöht und keine Fortschritte mehr erkennabr sind. Alle 14 Wochen sollte der Trainingsplan gewechselt werden.
     
  11. #10 bazoalpha, 28.12.2005
    bazoalpha

    bazoalpha Hantelträger

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    also, ich hab das mit meinem kleinen bäuchlein auch entdeckt, und ich hab jetzt erstmal meinen kohlenhydrate konsum gestoppt, jetzt hau ich mir dafür umso mehr eiweiß rein und mach auch 2mal die woche bauch-workout so max 20min? Hat einer erfahrung wie lange das dauert bis da die bauchmuskeln wieder sehr gut zu erkennen sind?

    ...mit der änderung der ernährung, trainier ich denn jetzt auf volumen oder wie?
     
  12. #11 bazoalpha, 30.12.2005
    bazoalpha

    bazoalpha Hantelträger

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    kann mir denn keiner helfen? :-(
     
  13. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Masse und Sixer ist nicht ! Verschieb´ den Sechser inne Defi, das kann dann schon recht fix gehen bis er zu sehen ist.
     
  14. #13 Anonymous, 30.12.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Absolutely right man!!!

    Entscheident ist, das Du 2-3 Cardio Einheiten die Woche einbaust um die Fettverbrennung zu optimieren. Und, dass Du den Bauch gezielt belastet..hier bist Du mit 2 mal 20 Min. auf dem richtigen Weg.
     
  15. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 bazoalpha, 30.12.2005
    bazoalpha

    bazoalpha Hantelträger

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    okay danke, kann ich dann nicht einfach so 1-2mal die woche laufen und wenn wie lange min.?
     
  17. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Mach mal 1-2x/ Woche jeweils für 30-45 Minuten, am besten direkt nach´m Workout. Nicht länger
     
Thema: Bodybuilding mit Bauchfalte!?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bauchfalte training

    ,
  2. bauchfalte wegtrainieren

    ,
  3. falte unterm bauchnabel

    ,
  4. training bauchfalte
Die Seite wird geladen...

Bodybuilding mit Bauchfalte!? - Ähnliche Themen

  1. Neu im Bodybuilding wo soll ich anfangen?

    Neu im Bodybuilding wo soll ich anfangen?: Hallo! Mein Name ist Alex und ich bin 25, maennlich. Im Moment habe ich einen "normalen" Koerper. Statur 1,90 m. Mein Ziel ist es das der Koerper...
  2. Mein Einstieg ins Bodybuilding

    Mein Einstieg ins Bodybuilding: Servus an alle, Zu meiner Person ich bin 22 Jahre alt, 176cm groß und wiege zurzeit um die 73kg. Ich habe seit 2 Jahren zuhause nicht effektiv...
  3. CrossFit vs. Bodybuilding

    CrossFit vs. Bodybuilding: Hallo zusammen, hier mal ein weiterer "Vergleich" zum o. g. Thema. http://www.youtube.com/watch?v=6PHcMCk9 ... VOAfD8mnhg Ein weiterer...
  4. Bodybuilding Frau bei Miss Fitness 1994/95

    Bodybuilding Frau bei Miss Fitness 1994/95: Hallo. Ich weiß, es ist lange her. Bin mir nicht mehr sicher, aber ich glaube bei den Wettbewerben der Miss Fitness 1994 oder 1995 war eine...
  5. Prohormone und Natural Bodybuilding?

    Prohormone und Natural Bodybuilding?: Also hab mal ne Frage: Ich habe mich dazu entschlossen auf natürliche Weise Bodybuilding zu betreiben und keine "halblegalen" Substanzen zu...