Brauche dringend ein paar Ratschläge

Dieses Thema im Forum "Cardio- und Fitness-Training" wurde erstellt von yeahbaby, 04.03.2007.

  1. #1 yeahbaby, 04.03.2007
    yeahbaby

    yeahbaby Newbie

    Dabei seit:
    04.03.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich bin 20 und habe einige Zeit trainiert, sogar teilweise in 7 Tagen 5 kg abgenommen durch rapides, eventuell auch übertriebenes Training. Nun hatte ich 5 Monate keine Zeit, beziehungsweise war zu faul und habe wieder extrem zugenommen. Ich bin 1.77 groß und wiege 84 kg, was also recht viel ist. Ich habe mir zum Ziel gesetzt, eventuell erstmal zu versuchen, dass ich 65 kg oder ähnliches erreiche um im Anschluss daran, Muskelmasse aufzubauen.

    Nun würde ich gerne wissen, ob es mir auch möglich ist und vorallem ob es effizient ist, wenn ich neben Cardio zur Gewichtsreduzierung auch parallell versuche Muskelmasse aufzubauen, oder ob es destruktiv ist und mich nach hinten wirft.

    Zur Zeit bemühe ich mich vor jedem Training 60-90 Minuten Crosstrainer zu machen. Anschließend habe ich gesplittet wie folgt:


    Montags:

    Crosstrainer (60-90 Min); Bizeps; Trizeps (bemühe mich 5-10 sätze á 12 wiederholungen zu schaffen; bizeps mache ich momentan nur indem ich mit der SZ Stange 3 Sätze mache, dann mit einem Curl andem ich beide Arme benutze um den Bizeps zu trainieren 3 Sätze und nachdem ich das getan habe, 1 Satz SZ Stange und sofort danach 1 Satz Curl, sodass die Muskeln auch richtig ermüden).


    Dienstags:

    Crosstrainer (60-90 Min); Schultern, Nacken, Rücken


    Mittwochs:

    Crosstrainer (60-90 Min); Brust, Bauch


    Donnerstags:

    Crosstrainer (60-90 Min); Beine


    Freitags:

    Crosstrainer (60-90 Min); Bizeps, Trizeps



    Ich möchte nach möglichkeit in kürzester Zeit mein Ziel erreichen und auf 65 kg kommen; oder halt das ganze fett verlieren und halt nebenher muskelmasse aufbauen, sodass es gut aussieht.
    Ich habe mir auch schon Gedanken darüber gemacht, Ephedrin oder Synephedrin oder aber Schilddrüsenhormone zu nehmen, aber wenn ich ehrlich bin habe ich wahnsinnige Angst vor den Nebenwirkungen und möchte es natürlich durchziehen.

    Ich wäre euch sehr dankbar wenn ihr mir Tipps fürs Training gebt und mir beantwortet ob ich den Plan den ich zurzeit habe, so durchziehen kann. Davon abgesehen würde ich gerne wissen, was ich essen kann um halt mein ganzes Fett zu verlieren, wie oft ich Essen kann und bis wieviel Uhr.

    Vielen Dank im vorraus, ihr würdet mir sehr mit eurem Feedback helfen
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Pullface, 04.03.2007
    Pullface

    Pullface Foren Guru

    Dabei seit:
    18.06.2006
    Beiträge:
    2.282
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    also Abnehmen und gleichzeitig Muskelmasse aufbauen geht leider nicht...
    Du solltest beim Essen versuchen ein Kcal Defizit zu erzeugen , dann geht der Körper an die Fettreserven :-D

    zu deinem Plan....also Bizeps und Trizeps sollten nicht unbedingt zusammen trainiert werden , mehr kann ich dazu leider nicht sagen. Habe dazu noch zu wenig Erfahrung :-(
     
  4. Big B

    Big B Foren Guru

    Dabei seit:
    06.07.2006
    Beiträge:
    2.549
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kiel
    Ui, das sieht nach einer umfassenden Gesamtberatung aus :-)

    Also zuallererst Gückwunsch dazu, dass du dich entschlossen hast, deinen überflüssigen Pfunden den Kampf anzusagen.

    Um deine Ziele zu erreichen wirst du sehr viel Ehrgeiz und Disziplin brauchen, wobei ich sagen muss, dass mir deine gewünschten 65 KG als sehr wenig erscheinen. Möchtest du wie ein Bullemie-Kranker aussehen?

    Von Fatburnern würde ich die Finger lassen. Das kannst du alles auch auf natürlichem Weg erreichen, ohne deine Gesundheit zu beeinträchtigen. Speziel Schilddrüsenhormone sind eine gefährliche Sache!

    Zum Training:
    Du solltest dein Cardio-Programm nicht VOR sondern NACH dem Krafttraining machen. Wenn du es davor machst, raubst du deinem Körper wichtige Energie, die er fürs Hanteltraining braucht. Außerdem wirkt das Cardio- nach dem Krafttraining intensiver für die Fettverbrennung.

    Ideal wäre es, wenn du dein Cardio losgelöst vom Krafttraining schon Morgens auf nüchternen Magen ausführen könntest. Dann wirkt es am effektivsten.

    Teile dein Hanteltraining besser so auf:
    Dienstag Rücken, Nacken
    Mittwoch Brust, Trizeps
    Donnerstag Beine
    Freitag Schultern, Bizeps

    Zur Ernährung:
    Du solltest vor allem ausgewogen und gesund essen. Versuche sechs bis acht kleine Mahlzeiten im zwei bis drei Stundenrythmus über den Tag verteilt zu essen. Wichtig ist, dass du viel Protein zu dir nimmst, um deine Muskulatur zu schützen. Hier mal eine Auflistung gut geeigneter Lebensmittel:

    Protein: Geflügel, Rind, Eier, Magerquark, Hüttenkäse
    Kohlenhydrate: Wildreis, Süsskartoffeln, Haferflocken, Vollkornbrot
    Fett: Nüsse, Fisch, Olivenöl

    Wenn du dein Ernährungsplan mit diesen Dingen füllst, sollte eigentlich nichts schief gehen. Gemüse kannst du soviel essen wie du möchtest. Und es ist wichtig, dass du viel Wasser trinkst. Mindestens 3 Liter am Tag

    So, ich hoffe, du hast einen kleinen Überblick bekommen...
     
  5. #4 yeahbaby, 06.03.2007
    yeahbaby

    yeahbaby Newbie

    Dabei seit:
    04.03.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    danke erstmal für deinen tipp, aber habe noch eine frage


    wenn ich nach dem training (schwerpunkt ausdauer) also ca 60 - 90 Minuten Crosstrainer um diese zeit nach hause komme, habe ich hunger.

    ist es okay wenn ich eine scheibe vollkorntoast mit einer scheibe pute essen (ohne streichfett) und ein teil obst (apfel, banane) ?

    uhrzeit 20:40
     
  6. Big B

    Big B Foren Guru

    Dabei seit:
    06.07.2006
    Beiträge:
    2.549
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kiel
    Das ist auf jeden Fall in Ordnung. Du kannst sogar mehr essen, wenn du magst.

    Nach einer so langen Cardioeinheit ausreichend zu essen ist sehr wichtig. Das versorgt den Körper schnell mit den nötigen Nährstoffen und fördeert die Regeneration.
     
  7. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Schokoriegler, 07.03.2007
    Schokoriegler

    Schokoriegler Foren Held

    Dabei seit:
    20.04.2006
    Beiträge:
    1.783
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    naehe Wien
    dem ist eigentlich nicht viel hinzuzufügen außer das du vielleicht die finger von diesen radikalen gewichtsreduktionen läßt da in diesen phasen nicht nur deine Fettpolster sondern auch deine muskeln zu schnell dahnschmelzen. wenn du dich richtig ernährst und dich deinem ziel langsam annäherst verlierst du so gut wie keine muskeln und kannst diese mitunter noch stärken.
     
  9. #7 yeahbaby, 07.03.2007
    yeahbaby

    yeahbaby Newbie

    Dabei seit:
    04.03.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    alles klar, ich danke euch allen erstmal für eure schnelle hilfe, da ich bei diesem thema halt sehr unerfahren bin, ich versuch es dann erstmal so durchzuziehen und nehme mir eure tipps zu herzen, falls ich noch fragen habe, werde ich euch damit nerven :P

    schoenen abend noch :anbeten:
     
Thema:

Brauche dringend ein paar Ratschläge

Die Seite wird geladen...

Brauche dringend ein paar Ratschläge - Ähnliche Themen

  1. Ich glaube ich brauche dringend Bewegung/Muskeltraining

    Ich glaube ich brauche dringend Bewegung/Muskeltraining: Hallo, also erstmals zur Vorgeschichte. Ich hatte mal eine depressive Phase und zugenommen. Ich bin knapp unter 1,70m groß und wog während dieser...
  2. Ernährungsplan , Brauche dringend Hilfe !

    Ernährungsplan , Brauche dringend Hilfe !: Hallo leute , Ich wollte mir einen Ernährungsplan erstellen der sinn sollte sein, Fett verbrennen und Muskeln Aufbauen. nur leider besitze ich das...
  3. Brauche dringend Hilfe!

    Brauche dringend Hilfe!: Hallo, ich habe folgendes Problem: Ich möchte gern am gesamten Körper mehr Muskelmasse aufbauen und am Bauch Fett verlieren. Leider hat sich da...
  4. Brauche Dringend ein Trainingsplan und Ernährungsplan !

    Brauche Dringend ein Trainingsplan und Ernährungsplan !: So, leute ich brauche dringend ein Trainingsplan und ein Ernährungsplan, paar infos zu mir Alter: 15 Größe: 175 Geschlecht: männlich...
  5. anfänger, brauche dringend hilfe

    anfänger, brauche dringend hilfe: hy also ich heiße justin und ich trainiere seit ende januar. hab auch gut an masse zugelegt, aber irgendwann ging nichts mehr, hab mir dann...