Brauche Ernährungs-Plan

Dieses Thema im Forum "Ernährung allgemein" wurde erstellt von NicoKIZ, 09.03.2009.

  1. #1 NicoKIZ, 09.03.2009
    NicoKIZ

    NicoKIZ Newbie

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    49685 Bühren
    Servus Leute.

    Habe vor Nächste Woche mit dem trainieren anzufangen ...
    Habe dieses Jahr aufgehört zu Rauchen und mach seit Januar BWE + zwischendurch morgens Joggen.
    Habe mich nun in eine Fitnessstudio angemeldet und möcht erstmal mit nem sinnvollen 3er Split beginnen ( welchen weiß ich auch noch net ).

    Fühle mich mitlerweise vesentlich fiter und vitaler ernähre mich eigentlich auch gesund. (esse nie Süßigkeiten)
    Muss aber noch von meinen geliebten Honey Balls (Kellogs mit viel Fruktose-Glukose-Sirup) loskommen :boese:

    Bis zum Sommer habe ich mir zum Ziel gesetzt meine Fettpolster am Arsch,Bauch und Oberschenkel loszubekommen.

    Ich möchte nicht total viele Muskeln aufbauen oder oder so...

    Nun zu meiner Frage wie soll ich mich ernähren?
    Habe mal ausgerechnet was mein Kcal Bedarf ist und liege so bei 3100.
    wenn nun ne Defi machen soll heißt das ja ein Defizit von 500 also 2600.
    Hier sind wir bei Problem eins .
    Soll ich wirklich den ganzen Tag die Kalorien zusammenrechnen bis ich auf 2600 komme (ich hab echt kein Peil wie viel Kcal in irgendwas steckt)

    Nun meine Frage ich möchte ja nun Langzeitig abnehmen + Trainieren soll ich da das essen was auch beim Masseaufbau gegessen wird, soll ich ne Defi machen (wenn wie lange) und was ist dann nach der Defi bezweifle das das dann für immer bleibt.

    Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen...
    Wie gesagt nächste Woche will ich durchstarten. :alarm:
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Ich würde dir nicht empfehlen, gleich mit einem 3er Split anzufangen. Besser wäre es, mindestens die nächsten 3 Monate noch einen GK-Plan zu machen. Dieser könnte z.B. so aussehen:

    TE1

    Kreuzheben
    Beinstrecker
    Rudern
    Bankdrücken
    SZ-Curls
    Schulterdrücken
    Chrunches

    TE2

    Kniebeugen
    Beinbeuger
    Dips
    Klimmzüge
    French Press
    Hyperextensions
    Chrunches

    Zur Ernährung:

    Defizit von 500kcal ist ok. Die Nährwerte von verschiedenen Lebensmitteln kannst du leicht ergoogeln oder du nutzt kaloma (gibts kostenlos im Inet).

    Schau dir auch mal diesen Thread im Lexikon an:
    http://www.muskelpower-forum.de/ftopic1502.html
     
  4. #3 NicoKIZ, 10.03.2009
    NicoKIZ

    NicoKIZ Newbie

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    49685 Bühren
    Den Link hab ich schonmal durchgelesen.
    Find ich auch gut

    Wie oft sollte ich die Übungen machen?
    Wenn wie machst du das wenn z.B 4 Sätze 8-12 Kreuzheben machste dann erst 1satz pause von 2-3min und dann den 2ten Satz Kreuzheben ?
    Oder machste nen Satz Kreuzheben .
    Dann nen Satz Beinbeuger.
    Dann Dips.
    :confused:
    Ist es ratsam bei diesem Training Whey einzunehmen .

    Kann ich z.B auch Mo/TE1 DI/TE2 MI/Pause DO/TE1 FR/TE2 Sa/So pause
     
  5. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Ich mache 3 Sätze a 6-10 Wdh. Sobald ich in allen 3 Sätzen 10 Wdh erreicht habe, erhöhe ich das Gewicht. Du machst die Übung erst alle 3 Sätze und dann die nächste Übung.

    Whey kannst du ruhig nehmen. Das hängt ja nicht unbedingt am Training.

    Ich würde das Training aber nicht an zwei Tagen hintereinander machen, da ja doch alle Muskeln in jeder TE belastet werden. Daher lieber einen Tag Pause zwischendrin lassen.
     
  6. #5 NicoKIZ, 10.03.2009
    NicoKIZ

    NicoKIZ Newbie

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    49685 Bühren
    DI/TE1 DO/TE2 SA/TE1 MO/TE2
    Kann ich das so mal probieren und schauen ob ich das schaffe wenn nich kann ich ja 2mal die Woche...

    Was esse ich denn während des Trainings am besten?
    Habe ja nun eingesehen das es sinnvoller wäre erstmal Masse aufzubauen und dann zum Sommer hin ne Defi mache.

    Wenn es nicht zu viel verlangt wäre würde ich es echt toll finden falls du mir helfen kannst nen ernährungs-Plan der darauf abgestimmt ist zu machen.

    Mein Kcal-Bedarf ist /3146
     
  7. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Versuch mal deine Ernährung auf ca 3500kcal zu planen. Für die Planung eignet sich Kaloma sehr gut. Das gibts kostenlos unter www.kaloma.de

    Teil deine Ernährung auf 6-8 Mahlzeiten auf. Wichtig ist es, dass du ausreichend Protein zu dir nimmst.

    Gute Nahrungsmittel wären z.B. Magerquark, Thunfisch, mageres Fleisch, Geflügel, Fisch (alles proteinreich), Haferflocken, Vollkornprodukte (Kohlenhydrate), Nüsse, nochmal Fisch (Fette), Obst, Salat und Gemüse (Vitamine und Ballaststoffe)
     
  8. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 NicoKIZ, 10.03.2009
    NicoKIZ

    NicoKIZ Newbie

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    49685 Bühren
    Hab bei diesem Kaloma mal was ich so esse zusammengezählt. Aus den von dir oben genannten Sachen und komme ohne Whey auf folgende Werte..
    Tagessumme: 3531kcal , 14758 kjoul , 151.50 Fett , 245.00 Kh , 20.42 BE (was ist das?) , 290.00 Eiweiß.

    Könnte diese Ernährung problemlos übernehmen würde glaube net mal hungrig schlafen gehen :roll:
     
  10. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
Thema:

Brauche Ernährungs-Plan

Die Seite wird geladen...

Brauche Ernährungs-Plan - Ähnliche Themen

  1. Will abnehmen und brauche hilfe

    Will abnehmen und brauche hilfe: hi wollte mir mal ein paar infos zu einem trainingsplan hier von den profis holen! erstmal zu mir: mein name ist marco, bin 26 jahre alt, habe...
  2. Brauche Rat für weiteres Vorgehen

    Brauche Rat für weiteres Vorgehen: Hallo, Ich brauche mal einen Rat, wie ich jetzt weiter vorgehen soll. Im Moment mache ich eine Diät, um mein Überschüssiges fett loszuwerden und...
  3. Ich glaube ich brauche dringend Bewegung/Muskeltraining

    Ich glaube ich brauche dringend Bewegung/Muskeltraining: Hallo, also erstmals zur Vorgeschichte. Ich hatte mal eine depressive Phase und zugenommen. Ich bin knapp unter 1,70m groß und wog während dieser...
  4. Brauche Hilfe beim Einstieg

    Brauche Hilfe beim Einstieg: Hey, ich möchte mich mal kurz vorstellen und meine Ziele erläutern. Mein Name ist Chris und bin 17 Jahre alt. Zurzeit bin ich etwa 1,75 Meter...
  5. Brauche Hilfe für Anfänger Trainingsplan

    Brauche Hilfe für Anfänger Trainingsplan: Sevus, Ich bin neu hier im Forum und auch Anfänger im Berich Krafttraining. Ich habe vor ungefähr 3 Wochen mit "Discopumper-Training" angefangen....