cardio wann???

Dieses Thema im Forum "Cardio- und Fitness-Training" wurde erstellt von andixx, 12.03.2006.

  1. andixx

    andixx Newbie

    Dabei seit:
    20.07.2003
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    hy.
    wann sollte man cardio training machen? an trainingsfreien tagen oder an trainingstagen direkt nach dem muskeltraing.

    vorteil wenn man es nach den muskeltraing macht:

    - mann verbrennt ja schon im krafttraining die kohlenhydrate im körper

    - beim cardio training braucht man dan nicht sol lange bis man fett verbrennt

    vorteile wenn man es an trainingsfreien tagen macht:

    - mann verbrennt jeden tag kalorien

    - training braucht dann nicht so lange, als wenn man cardio nach dem muskeltraining macht

    was meint ihr???
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Ich tendiere zu Cardioeinheiten direkt im Anschluss an das Training, da zu diesem Zeitpunkt die Glykogenspeicher im Körper erschöpft sind. Deshalb wäre auch morgens direkt nach´m Aufstehen bzw. vor dem Frühstück ein idealer Zeitpunkt. Dafür fehlt mir morgens aber ehrlich gesagt die nötige Motivation und durch Krafttraining und den damit verbundenen Muskelzuwachs verbrennt der Körper auch im Ruhezustand mehr Kalorien. Die verbrauchten Kalorien während des Ausdauertrainings sind relativ zweitrangig, die Rechnung würde nicht funktionieren.
     
  4. andixx

    andixx Newbie

    Dabei seit:
    20.07.2003
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    bin ich ja eigentlich auch dafür.
    aber ehrlich gesagt habe ich nach dem krafttraining keine lust mehr cardio zu machen
     
  5. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Ja, das verstehe ich gut. :biggrin: wenn ich allerdings die Wahl habe nach dem Workout laufen zu gehen oder morgens, wenn ich aus den Federn krieche, dann fällt´s mir doch gleich ziemlich leicht im Anschluss ans Training meine Cardioeinheiten anzuhängen.
     
  6. #5 Anonymous, 13.03.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich präferiere das morgentliche rennen! :-) Bin ein Frühaufsteher und werde so erst richtig wach. :-)
     
  7. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    :respekt: Hut ab, Alter. Hab das probiert und für mich ist´s definitiv nichts :anbeten:
     
  8. #7 Anonymous, 14.03.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Da kommt der Stoffwechsel schon in Wallung...und der Appetit auch! :wink:
     
  9. #8 Hantelfix, 14.03.2006
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Morgens kriegen mich keine 10 Pferde zum laufen.

    Vorteil wenn man an Krafttrainig freien Tagen läuft, man kann mal richtig abschalten und die Muskel wieder etwas entspannen und lockern.
    Außerdem läuft man dann mit weniger Zeitzwang und weniger Druck.
    Einfach loslaufen, wenn mam dazu auch lust hat...
     
  10. #9 Anonymous, 14.03.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Jupps...so mache ich das auch Di., Do., Sa. & So. gehe ich immer die Eisen biegen und Mi. & Fr. morgens laufen. Laufe immer gegen 05:30 los bis 06:15, dann duschen, futter einpacken und um 07:20 geht´s dann auf zur Arbeit.
     
  11. andixx

    andixx Newbie

    Dabei seit:
    20.07.2003
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    in der früh habe ich keine zeit, weil ich halt bäcker bin und um 1 uhr nachts arbeiten muss.

    dann mache ich es an trainingsfreien tagen .
    aber danke für die antworten
     
  12. Dennis

    Dennis Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    01.10.2005
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    wenn ich mal ne frage reingwerfen darf:

    wielange sollte das cardio nachm krafttraining sein?

    ich hab mir vorgenommen nach dem krafttraining 30 minuten entweder zu strampeln oder aufn crosstrainer.

    ist das von der zeit her ok oder muss ich mich da länger quälen? :D

    gibts eigentlich n unterschied zw. fahrrad und crosstrainer? also von der effektivität des cardios.
     
  13. #12 Hantelfix, 22.03.2006
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Mindestens 30 min - etwas mehr wäre besser. Am besten wäre laufen (aber nicht auf dem Laufband) da verbrauchst du am meisten -
    ca. 800 Kcl pro 10 Km.

    Was ist denn ein Crosstrainer. Wir hatten in meinem alten Leichtathletik-Club einen Crosstrainer - der hat die Crossläufer trainiert. :-D
     
  14. #13 Anonymous, 22.03.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Nehme an er meine nen Elipsen Trainer, welche auch als Crosstrainer bezeichnet werden.

    Sowas:
    [​IMG]

    Dieser ist besser für die Gelenke als das Laufband.
     
  15. #14 Hantelfix, 22.03.2006
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Ach ja diese Dinger. Bin einfach zu selten - besser nie - in einem Studio.
    Danke Fraggles.
     
  16. #15 Anonymous, 22.03.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Büddö!
     
  17. Dennis

    Dennis Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    01.10.2005
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    also 45 minuten crosstrainer wäre das optimum
    wenn ich dich recht verstehe. :D
     
  18. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Jepp.
     
  19. #18 Anonymous, 22.03.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Zwischen 30 u. 45 ist eine gute Einheit.
     
  20. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Dennis

    Dennis Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    01.10.2005
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    reicht es wenn ich jeden zweiten tag cardio mache?

    ich trainiere jeden zweiten tag und mache danach immer das cardiotraining.
     
  22. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Japp, aber wenn Du auf Masse trainierst solltest Du es mit dem Cardiotraining nicht übertreiben. Die Kalorien kannst Du während der Zeit anderweitig viel besser brauchen. Mach mal so 2 Einheiten/ Woche in der Massephase.
     
Thema:

cardio wann???

Die Seite wird geladen...

cardio wann??? - Ähnliche Themen

  1. Cardio wann und wie oft?

    Cardio wann und wie oft?: Hallo, Ich mache 4 mal die Woche Krafttraining. Außerdem will ich noch zweimal die Woche Ausdauer trainieren, schwimmen und laufen. Wann sollte...
  2. Wann Whey und Cardio ?

    Wann Whey und Cardio ?: Also ich habe mich jetzt umgeshen in verschieden Threads jedoch stoße ich nicht wirklich auf eine Antwort zu meiner Frage :confus: Ich möchte...
  3. Training + Cardio - Wann Shake?

    Training + Cardio - Wann Shake?: Hi, ich bin grade gedanklich bei meiner Defi die ich ab kommendem Februar machen möchte. Mein Training dauert momentan mindestens (!) 90...
  4. Ab wann ist Cardio NACH dem Workout NICHT förderlich

    Ab wann ist Cardio NACH dem Workout NICHT förderlich: Nabend zusammen! Habe mich jetzt nach längerer Pause mal wieder dazu bewegen können regelmäßig zu trainieren. Gut so, macht wieder Spaß! Habe...
  5. Wann Cardio? Und was essen?

    Wann Cardio? Und was essen?: Ich will ab sofort wieder regelmäßige Cardio-Einheien in meinen Trainingsplan aufnehmen. Für den Anfang einmal pro woche 30-45 Minuten. Am...