Cholesterin in Supplements?

Dieses Thema im Forum "Supplements / Nahrungsergänzungen" wurde erstellt von superbear, 22.09.2003.

  1. #1 superbear, 22.09.2003
    superbear

    superbear Newbie

    Dabei seit:
    22.09.2003
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Seit gegrüßt,
    seit ein Paar Wochen nehme ich Aminos in Kapselform, American Weight Gainer und Pro 85+ von Euch, und habe schon einige, gut sichtbare, Verbesserungen erzielen können.
    Kürzlich bin ich von einem befreundeten Physiotherapeuten darauf aufmerksam gemacht worden, dass es einige Produkte auf dem Markt gibt, die nicht Purin und Cholesterinfrei sind.
    Leider ist bei Euren Produkten keinerlei Hinweis darauf zu finden.
    Wäre nett, wenn Ihr schnell bei mir, und vielleicht auch bei anderen für Klarheit sorgen könntet, was den Cholesteringehalt in Euren Eiweiß- und Aminoprudukten betrifft, oder sind diese gänzlich Cholesterinfrei?

    Weiter würde mich interessieren, in wie weit sich der Wert der Triglycerine im Blut (ein Punkt der nicht unwichtig ist)erhöhen kann, wenn man Weight Gainprodukte in entsprechender, auf der Packung empfohlenen Menge einnimmt.
    Für eine schnelle Antwort wäre ich sehr dankbar.
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Crypto

    Crypto Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    18.03.2001
    Beiträge:
    2.143
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Berlin
    Größe (in cm):
    185
    Gewicht (in kg):
    78
    Trainingsbeginn:
    1997
    Kniebeuge (in kg):
    125
    Kreuzheben (in kg):
    160
    Bankdrücken (in kg):
    118
    Hi!

    Die Produkte von muskelpower sind allesamt cholesterin- und purinfrei. Mir sind auch keine Produkte bekannt, die diese Stoffe enthalten sollten....

    Ich wüsste nicht, wieso sich der Blutfettgehalt durch die Einnahme von Weight Gainern "bedenklich" erhöhen sollte. Ich kenne leider keine genauen Angaben... Das Essen von Kartoffeln dürfte nicht "bedenklicher" sein.
     
  4. #3 superbear, 22.09.2003
    superbear

    superbear Newbie

    Dabei seit:
    22.09.2003
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die schnelle Anwort.
    Es beruhigt mich sehr, dass Eure Produkte frei von Cholesterin und Purinen sind, ich habe nämlich ein Paar Probleme mit dem Wert.

    Der Wert von Triglycerin im Blut kommt, wenn ich richtig informiert bin, von enweder übermäßigen Alkoholgenuss (bei Sportlern wohl eher weniger anzutreffen), oder von zu viel Süßigkeiten, bzw. Zuckerstoffen, und die sind doch in Weight Gainern nicht zu knapp vorhanden, oder?
    Wenn dem so ist, müßte ich bei mir einiges umstellen, um die Power für das Trainig zu haben und um nicht "abzubauen", denn Jobmäßig, kann ich nicht so viel Kohlehydrate über die Nahrung aufnehmen, welche ich fürs Training brauche.
    Bei meiner kürzlich durchgeführten Blutkontrolle war genau dieser Wert astronomisch hoch und ich bin lediglich auf der Ursache dafür, da ich mich eigenlich kaum von Junkfood oder anderen nicht so guten Sachen ernähre.
     
  5. Crypto

    Crypto Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    18.03.2001
    Beiträge:
    2.143
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Berlin
    Größe (in cm):
    185
    Gewicht (in kg):
    78
    Trainingsbeginn:
    1997
    Kniebeuge (in kg):
    125
    Kreuzheben (in kg):
    160
    Bankdrücken (in kg):
    118
    Der Weight Gainer besteht zum großen Teil aus Maltodextrin. Das sind langkettige Kohlenhydrate, die nichts mit einfachen Zuckern zu tun haben.
     
  6. #5 superbear, 23.09.2003
    superbear

    superbear Newbie

    Dabei seit:
    22.09.2003
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    :-) Danke abermals für die schnelle Reaktion. Da werde ich wohl meine Ernährung noch stärker kontrollieren und beachten müssen, denn mit Euren Produkten(s. 1. Nachricht) bin ich echt zufrieden.
    Danke
     
  7. Crypto

    Crypto Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    18.03.2001
    Beiträge:
    2.143
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Berlin
    Größe (in cm):
    185
    Gewicht (in kg):
    78
    Trainingsbeginn:
    1997
    Kniebeuge (in kg):
    125
    Kreuzheben (in kg):
    160
    Bankdrücken (in kg):
    118
    Vielleicht solltest Du Lecithin Granulat zusätzlich nehmen. Das senkt nämlich den Cholesterinspiegel.
     
  8. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Cholesterin in Supplements?

Die Seite wird geladen...

Cholesterin in Supplements? - Ähnliche Themen

  1. Protein-Shakes und Cholesterin

    Protein-Shakes und Cholesterin: Moin, woran erkenne ich bei einem Protein-Shake, das er Cholesterin frei ist? Ich habe mir bisher die verschiedensten Produkte angesehen, aber...
  2. Sind Amino Supplements brauchbar?

    Sind Amino Supplements brauchbar?: Seit ungfeähr einem halben Jahr trinke ich keinen Protein Shake mehr nach dem Workout, sattdessen nehme ich vor dem Training 4g BCAAs und nachdem...
  3. Supplements

    Supplements: Eine Frage noch ich nehme zurzeit einen Shake morgens und einem nach jedem Training . Also an Tagen an welchen ich trainiere 2. soll ich dann...
  4. Weche Supplements?

    Weche Supplements?: Hallo, Ich bin 180cm groß und wiege circa 68,5 KG. (38% Muskelanteil, 15,5 % Fettanteil). Allgemein hatte ich immer ein bisschen schwierigkeiten...
  5. Welche Supplements passen zu MIR?

    Welche Supplements passen zu MIR?: Hallo liebe Community, Ich bin 15 Jahre und wiege auf 182cm etwa 65kg. Ich traniere seit ca. 10 Tagen und natürlich ist es normal das man jetzt...