CreaVitargo Sinnvoll?!

Dieses Thema im Forum "Fitness & Bodybuilding Allgemein" wurde erstellt von Marco, 28.11.2005.

  1. Marco

    Marco Handtuchhalter

    Dabei seit:
    22.11.2005
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Steinhagen (NRW)
    Hallo zusammen,

    ich habe mal eine Frage, und zwar nehme ich ab heute CreaVitargo und wollte mal fragen wie das mit den einzelnen Portionen ist? Bei der Anwendung steht drauf, das man 3 Meßbecher nehmen soll für 600 ml Wasser, ist das nicht zu viel des guten? Meiner Meinung nach wären 2 Meßbecher angebrachter, oder täuscht das? Und ist das schlimm wenn ich Abends Arminosäure zusätzlich einnehme? Wegen der übersäuerung?! :confused:


    Derzeit wiege ich 83 Kg bei einer größe von 1,88m.

    Muss ich noch was groß beachten wegen der Ernährung, Okay, Koffein ist Tabu!
    Wie oft sollte man trainieren gehen, wenn man CreaVitargo einnimmt?

    Bevor ich was verkehrtes mache, bitte ich um Rat.


    Gruß Marco
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 28.11.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Die Hohe Dosierung betrifft nur die Aufladphase, welche ca. 2 Wochen beträgt, danach kann die Dosierung geringer gehalten werden. Zur Gabe ist zu sagen, das 3 kleinere Einnahmen sinnvoller sind, als eine große Morgens und eine große Abends.

    Wer bitte hat Dir erzählt, das Aminos was mit Übersäuerung zu tun haben??? Sie dienen dem Muskelwachstum und der Regeneration und sind somit gegen Übersäuerung, welche Du duch hartes Training hervorrufst.

    Ich würde eine Portion CreaVitrago direkt nach dem Training konsumieren, da es dann am schnellsten und effektivsten in die Muskulatur geleitet wird.

    Ich gehe immer in einem 4er Split, egalt, ob ich eine Kur mache oder nicht. Die Intensität bleibt Dir selbst überlassen. beachte jedoch, das jeder Muskel ca. 4 tage zur Regeneration braucht, denn der Muskel wächst ja bekanntlich nur in der Ruhephase!
     
  4. Marco

    Marco Handtuchhalter

    Dabei seit:
    22.11.2005
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Steinhagen (NRW)
    Das mit der Übersäuerung hatte mir mein Cousin erzählt, darauf hatte ich es dann belassen ... aber Danke, das du es mir gesagt hast. Werde dann jeden Abend Armino zu mir nehmen.

    Okay, dann nehme ich direkt nach dem Aufstehen eine kleine Portion CreaVitargo und direkt nach dem Training. Hoffe das Zeug ist auch so gut wie alle davon schwärmen.

    Danke schonmal. :-)
     
  5. #4 Anonymous, 28.11.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    CreaVitargo idt zweifelsfrei ein Top-Produkt, aber es wird Dir nach Deiner kurzen Trainingserfahrung allerdings nicht all zu viel bringen, denn es ist erst sinnvoll wenn man ca. 1 Jahr traininert.

    Die Aminos nicht jeden Abend zu Dir nehmen, sondern nur unmittelbar vor und nach dem Training.
     
  6. Marco

    Marco Handtuchhalter

    Dabei seit:
    22.11.2005
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Steinhagen (NRW)
    Ich hatte vergessen zu schreiben, das ich jetzt ein Jahr im Fitness Studio angemeldet bin. Davor habe ich immer zuhause trainiert, nur auf dauer macht es keinen Spaß die Gewichte alle nach zu kaufen. Also so gesehen bin ich voll dabei, nur das mit dem CreaVitargo und Armino ist neu für mich. Ich möchte ganz gerne von meinen jetzigen 83 Kg auf 90 Kg kommen. Sollte man eigentlich dann viel oder eher weniger essen?
    Also ich weis ja nicht ob die Substanzen von CreaVitargo die Muskeln ohne großes Essen aufbauen?
     
  7. #6 Jack Spezial, 28.11.2005
    Jack Spezial

    Jack Spezial Eisenbieger

    Dabei seit:
    29.07.2005
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Also du solltest schon viel essen. Mehrere kleine Mahlzeiten sind am besten geeignet. Kannst mit dem CreaVitargo wahrscheinlich so um die 5 kg zunehmen. aber nicht das essen vergessen
     
  8. Marco

    Marco Handtuchhalter

    Dabei seit:
    22.11.2005
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Steinhagen (NRW)
    Okay, dann versuche ich mal viel in mich rein zu mapfen. Das heist ja dann gleich wieder, das ich den Bauch mittrainieren muss, darauf habe ich nie so wirklich lust :roll: Bin da eher ein Muffel wenns um den Bauch geht. Aber das Laufband müsste doch auch erstmal reichen, oder?
     
  9. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Cardio ist in jedem Fall OK, schon alleine wegen der ganzen Herz-Kreislauf-Geschichte. Und soviel wie´s immer heißt muss man eigentlich gar nicht für die Bauchmuskulatur machen - man muss es nur richtig machen, dann geht das schon ganz schön ab um die Körpermitte. :-)
     
  10. Marco

    Marco Handtuchhalter

    Dabei seit:
    22.11.2005
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Steinhagen (NRW)
    Dann frage ich doch gleich mal welche Übung am effektivsten für Bauch ist? Ich möchte ganz gerne meinen Seitenspeck veringern. Den Po kriege ich doch auch nur mit Laufen weg oder? So Frauenübungen wollte ich da im Studio nicht hinlegen :biggrin:
     
  11. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    OK, zieh´ Dir mal den Thread rein.

    Da haste erstmal genug Auswahl, wichtig ist halt, dass Du die Übungen immer mal wieder austauscht und wirklich alle 5 Regionen regelmäßig trainierst
     
  12. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Frauenübungen :kringel: Du bist ja heiß ! Nee, Cardio ist schon in Ordnung, am besten natürlich direkt nach´m Training (ohne was zu essen) oder nach´m Aufstehen vor´m Frühstück. Frauenübungen :lach:
    Trainier´ einfach die Gesäßmuskulatur, z.B. Kniebeuge im seitlichen Ausfallschritt, Phantomsitz, Ausfallschritte mit Langhantel, Kniebeuge mit Langhantel vorn,etc. - da werden überall die Gesäßmuskeln mit angesprochen.
     
  13. Marco

    Marco Handtuchhalter

    Dabei seit:
    22.11.2005
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Steinhagen (NRW)
    Danke erstmal für den Link. Also da habe ich ja wirklich dran zu knabbern ... so viele Übungen, ohhh man, auf was habe ich mich da eingelassen :baeh:

    Wie lange sollte man den auf so einem Stepper, Laufband oder halt aufn Fahrrad sitzen wenn man CreaVitargo nimmt? Mir wurde gesagt Masse aufbauen und Fett verbrennen und das gleichzeitig, das ginge wohl nicht. Wie viel Minuten wären angebracht?

    Seit ihr der gleichen Meinung oder sind das nur Klugscheißer :confused:
     
  14. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Das kriegt man schon hin. Der beste Zeitpunkt für´ne Cardioeinheit ist direkt im Anschluß ans Training, also noch bevor Du irgendetwas zu Dir nimmst (Essen, Supps), Wasser trinken ist natürlich OK und auch sehr sinnvoll. Zu dem Zeitpunkt sollte Dein Glykogenspeicher eigentlich leer sein und dem Körper bleibt nix anderes übrig als ans Fett zu gehen. Die Einheit sollte allerdings 30-45 Minuten nicht übersteigen. Idealerweise ist morgens vor´m Frühstück natürlich auch ein geeigneter Zeitpunkt. Ich persönlich gehe momentan 2x/ Woche im Anschluß an mein Workout für 30 Minuten Joggen.
     
  15. Marco

    Marco Handtuchhalter

    Dabei seit:
    22.11.2005
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Steinhagen (NRW)
    Guten Morgen erstmal!

    Ja besten Dank! Also was ich da immer von anderen Leute höre ist ja dann totaler Quatsch :boese:

    Mein Trainer ist so ganz Okay, aber der labert auch nur rum genau so wie mein Cousin, schlimm ist das,wenn ich das hier dann mit den Meinungen vergleiche. Manchmal kommt es mir so vor als würden die das einem gar nicht gönnen ... das man versucht Masse aufzubauen oder halt Fett zu verbrennen ... *kotz* Aber wie heist es doch immer so schön, Neid musst du dir verdienen, Mitleid bekommste geschenkt!

    Und dann noch eine Frage, wie oft sollte man denn dann Cadio-Training machen in der Woche, ich meine, wenn ich 4-5/Woche gehe.

    P.S.: Wie bekomme ich mein Bild auf eine Pixel größe von 80 mal 80?Mein Bild hat 12 KB so wie es sein soll, aber der läd das nicht hoch.
     
  16. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Man sagt ja, überall würde ein Körnchen Wahrheit drinstecken. Die Kunst liegt nun darin, eben genau dieses Körnchen zu finden. Vieles sind auch persönliche Erfahrungen des Einzelnen - ich würde da nicht unbedingt gleich Boshaftigkeit unterstellen. Allerdings gibt es schon den ein oder anderen Neider, aber da muss man ganz einfach drüber stehen. Zur Frage zurück : Ich würde sagen 2-3x/ Woche sollten ausreichen. Und wie Du das Bild hinkriegst, bin ich ehrlich gesagt überfragt. Versuch ich selber noch rauszukriegen.
     
  18. Marco

    Marco Handtuchhalter

    Dabei seit:
    22.11.2005
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Steinhagen (NRW)
    Ist Okay, dann werde ich 3 mal die Woche Cardio-Training machen, und zwar immer abwechselnd. Ein Tag Fahrrad fahren, den anderen Tag Steppen und zum Schluß auf dem Laufband.

    Ab heute habe ich auch begonnen meinen Bauch zu trainieren :biggrin:
    Bin ja mal gespannt in wie viel Wochen ich was sehe *grins*

    Wegen dem Bild nochmal, kann man das nicht eventuell wo nachlesen? Da ich hier neu bin habe ich keine Ahnung, vielleicht weis ein Eingesessener mehr?! :baeh:
     
Thema: CreaVitargo Sinnvoll?!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. creavitargo messbecher zu groß

Die Seite wird geladen...

CreaVitargo Sinnvoll?! - Ähnliche Themen

  1. CreaVitargo mit Tribulus u. L-Glutamin stacken?

    CreaVitargo mit Tribulus u. L-Glutamin stacken?: Hi Leutz, ich habe nach langer Nahrungsmittelergänzungspause mal wieder vor mir selbst ein wenig unter die Arme zu greifen. Und hab mich nun...
  2. CreaVitargo - oder doch anderes Creatin ?

    CreaVitargo - oder doch anderes Creatin ?: Hallo, ich bin ein absoluter Anfänger. Ich trainiere zurzeit für eine Sport -Aufnahmeprüfung an der Uni und dabei muss ich auch das...
  3. CreaVitargo - ab wann?

    CreaVitargo - ab wann?: Hi, ich habe ein halbes Jahr mit Protein 90 trainiert. In den letzten Monaten bin ich dann auf Protein 80 umgestiegen. Kann ich letzteres um...
  4. CreaVitargo

    CreaVitargo: Hallo wer kennt sich mit CreaVitargo aus ? Erfolge,Vorteile,Nachteile etc ! NATOR
  5. Bringt CREAVITARGO etwas?

    Bringt CREAVITARGO etwas?: hab ne frage - gibts besseres creatin, als das creavitargo von bms? hab vor zwei jahren mal creavitargo benutzt und war sehr zufrieden!