D&E Ephedra Super Caps

Dieses Thema im Forum "Gegen Doping, Steroide und Anabolika" wurde erstellt von delta, 18.03.2008.

  1. delta

    delta Foren Held

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    1.661
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duesseldorf
    Wer von Euch hat schon mal was von dem Stacker gehört?

    Angaben zufolge soll dieser ca.:

    475mg Ephedrea mit 12% Ephedrinanteil haben
    Die restlichen Angaben was das Coffein betrifft habe ich jetzt nicht im Kopf!

    Aber wie schon gefragt: Jemand Erfahrung?
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Psycho!, 18.03.2008
    Psycho!

    Psycho! Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    18.11.2007
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Sind 57 mg Ephedrinalkaloide drin, wenn ich mich nicht verrechnet habe.

    Das einzige was ich dazu sagen kann ist, dass in diesen Kapseln ein Extrakt sein wird und nicht das Isolierte Alkaloid. Daher wird die Wirkung auch leicht unterschiedlich sein, das lässt sich gar nciht vermeiden.

    Wie gross der Unterschied ist und ob er als negativ oder positiv beschrieben werden kann weiss ich allerdings nicht.
     
  4. delta

    delta Foren Held

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    1.661
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duesseldorf
    ja, sowas in der richtug habe ich vermutet!

    ich denke ich werde die arsans 50mg nehmen! wenn überhaupt! aber dann kann ich wenigstens richtig dosieren!
     
  5. marv

    marv Eisenbieger

    Dabei seit:
    22.08.2007
    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Habe auch schon teilweise mit den früher erhältlichen Super-Caps (Ephedra-Extract,Coffein etc.) super Erfahrungen gemacht.

    30 Min. nach der Einnahme von einer Pille hab ich mich besser gefühlt(Suchtgefahr) wurde konzentrierter und mein Puls ist merkbar hochgegangen. Andere NW's sowie Wirkung hatte ich keine. Auch das Bedürfnis oder Antriebslosigkeit waren nach dem Absetzen schnell verschwunden. Einnahmedauer waren ca. 4 Wochen täglich 1 Cap.

    Ich will das keinem empfehlen, wollte nur MEINE Erfahrungen posten.

    ...

    Hab das mal aus dem anderen Thread kopiert... das sind so meine Erfahrungen. Die Arsans sind sicherlich nicht schlecht, aber natürlich auch um einiges stärker.
     
  6. #5 Psycho!, 18.03.2008
    Psycho!

    Psycho! Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    18.11.2007
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Das hängt afaik auch mit den Nebenalkaloiden N-Methylephedrin und Norephedrin zusammen, die ja in dem Extrakt enthalten sind, da es sich nicht um Isoliertes Ephedrin handelt.

    Die Rauschwirkung fällt imho durch die Nebenalkaloide stärker aus, aber ob es jetzt eine effektivere Fettverbrennung bringt oder Appetithemmung weiss ich nicht.


    - Hier handelt es sich nicht um fundiertes Wissen, sondern lediglich um Annahmen, die deshalb zwar keineswegs falsch sein müssen, aber eben keine allgemeingültige Richtigkeit besitzen. Wenn Jemand mehr weiss, bin ihc für jede Kritik dankbar :) -

    Edit: Da aber eh beides BtmG/GüG ist würde ich das Isolierte Alkaloid wählen, da die Prozentangabe von Ephedrinanteil in dem Extrakt schwanken kann.
     
  7. delta

    delta Foren Held

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    1.661
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duesseldorf
    Also ich habe gestern zum Versuch mal ein paar Ephe´s von einem Kumpel bekommen!

    50mg dosiert! davon habe ich zum versuch mal 1/2 genommen.

    ich habe mal so überhaupt nix gemerkt. heute werde fürs cardio mal eine ganz reintun und schauen wie es sich dann verhält!

    kann es sein, dass es defenitiv zu weing war?

    chris
     
  8. -Tux-

    -Tux- Hantelträger

    Dabei seit:
    11.03.2007
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Speyer
    nimm mal 300mg coffein dazu dann wirste was merken.
     
  9. marv

    marv Eisenbieger

    Dabei seit:
    22.08.2007
    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Evtl. mal auf leeren Magen einnehmen und dann schön viel Wasser trinken.
     
  10. #9 Psycho!, 19.03.2008
    Psycho!

    Psycho! Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    18.11.2007
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Sollte das Ephedrin nicht schon den Energieverbrauch ankurbeln, bevor man die Wirkung spürt?
    Ephedrin ist ja nicht gerade sehr Psychoaktiv. Eine Amphetmanintypische Wirkung wird man da wohl nicht erzeugen können.
     
  11. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Auch wenn jetzt gleich wieder die Welle losgeht, muß ich hier mal was loswerden.

    Warum wollt ihr mit Ephedrin bei einer Defi nachhelfen? Mit einer vernünftig geplanten Defi kommt ihr genausoweit, allerdings ohne die (möglichen) Nebenwirkungen.
     
  12. #11 Psycho!, 19.03.2008
    Psycho!

    Psycho! Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    18.11.2007
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Auch wenn ich keine Ahnung im Zusammenhang mit einer Defi habe, muss ich Andy recht geben das Ephedrin über einen längeren Zeitraum eingenommen ganz Massiv den Körper belastet. So wie jedes Sympathomimetika. Ganz davon abgesehen, dass der konstante Ephespiegel im Blut sich an ganz anderen Stellen rächen kann. Stichwort Führerschein.

    Wie jedem klar sein sollte ist die Einfuhr von Ephedrin auch illegal da es dem GüG untersteht, wer mit großen Mengen gepackt wird bekommt Post vom Staatsanwalt, wegen Verdacht auf Weiterverarbeitung zu dem ein oder anderen Betäubungsmittel.
     
  13. delta

    delta Foren Held

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    1.661
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duesseldorf
    ok,

    wie wäre es wenn wir einfach 2-500 "wichtig threads" beim Thema Hardcore BB & Doping aufmachen, wo jeder reinschreiben kann was er zum Thema gefahren von Steroiden zu sagen hatt. Denn ich glaube einmal reicht es, da braucht man keine Endlosschleife.

    Wisst Ihr, ein paar jährchen Lebenserfahrung habe ich nun auch schon und denke da bin ich durchaus in der Lage mir ein Bild davon zu machen was gut und schlecht für mich und was recht und unrecht ist, oder?


    1. Ich fahre zur Zeit kein Auto, weil ich nicht drauf angewiesen bin. Da habe ich es doch glatt im letzten Monat verkauft.
    2. Wenn man 1-2 Packungen Ephedrin Arsan besitzt wird man mit sicherheit nicht auf Verdacht der Wiederverarbeitung ausgepeitscht.
    3. Die Nebenwirkungen: Das alte Thema! Klar, wenn man sich sowas reintut sollte man sich darüber bewusst sein was man tut und welche folgen es haben kann. Und jeder der im Winter krank wird uns sofort zum Arzt rennt und sich die nächsten Antibiotikas verschreiben lässt sollte genau so gut über nutzen und unnutzen und schädlichkeit auf den Körper nachdenken!

    :-) :-) :-) :-) :-) :-) :-)

    Also bitte, bleasst es doch bitte bei Ratschlägen zur Dosierung, bei konstuktiver Kritik etc. Ich denke dafür ist dieser Teil des Forums doch gedacht, oder?
     
  14. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    5.904
    Zustimmungen:
    32
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    115
    meiner meinung nach gehört zu konstruktiver kritik auch anzumerken, das bei deinem trainingsstand und erfahrung von ephedrin dringenst abzuraten ist, da der einsatz viel zu früh ist und die nebenwirkungen mit hoher wahrscheinlichkeit den nutzen weit übersteigen.

    trainingsbeginn 2007, deine erste richtige defi läuft erst seit ende vorigen jahres und du experimentierst mit einer ketogenen diät.

    ich finde, du mutest deinem körper schon genug zu.
    ausserdem wird dir auch jeder erfahrene roidbenutzer raten, die chemische keule erst dann auszupacken, wenn man alles perfektioniert hat und nahe dem genetischen limit(bei masse und defi) ist.

    wie gesagt, das soll keine belehrung sein sondern gut gemeinte kritik. :wink:
     
  15. delta

    delta Foren Held

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    1.661
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duesseldorf
    genau sowas will man hier auch hören amano!

    das ist sachlich und bezieht sich auf die auswirklungen bei meinem trainingsstand! und nicht auf meinen führerschein! also völlig berechtigt und daher vielen dank!


    hm... ich dachte man könne die diät durch das ephe effektiver gestalten und bin erstam nicht von der leistungsgrenze ausgegangen!
    habe ja mit der ketogenen diät schon einen super erfolg! fast 10kg in 4 wochen! dachte ich könne das noch etwas beschleunigen!

    man denkt halt viel nach und probiert eben viel rum! das schlimmste was für mich passieren könnte ist, dass ich irgendwie gegen die diät arbeite!


    naja.. und strenggenommen läuft meine erste richtige defi erst seit ende februar! da habe ich mir der diät angefangen! voher habe ich ja noch mal roch richtig gespachtelt und entsprechend auf masse trainiert (naja... ;-) )
     
  16. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    5.904
    Zustimmungen:
    32
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    115
    10kg in 4 wochen ist doch top, eigentlich schon zuviel.

    das meine ich auch mit der belastung deines körpers.
    alles, was schnell geht, kommt auch schnell wieder(jojo effekt).

    zieh die diät so weiter durch bis zu deinem wunschgewicht, nachhelfen kannst du später(wenn überhaupt) immer noch.
     
  17. #16 Psycho!, 20.03.2008
    Psycho!

    Psycho! Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    18.11.2007
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Die Sache mit dem Lappen ist auch sachlich. Tu mir den gefallen und komm klar. Besser man sagt es dir einmal zu viel, als dass du hinterher da stehst und von nichts weisst.

    Und nur weil der Ephekonsum negativ Seiten hat, musst du hier nciht so ein Fass aufmachen nur weil jemand etwas zu diesen sagt.
     
  18. delta

    delta Foren Held

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    1.661
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duesseldorf
    das mit dem wunschgewicht ist da so eine sache! ich weiß nicht wie viel ich wiegen werde wenn ich die diät beendet habe! ich will einen kfa von 10% am liebesten noch einstellig erreichen.

    aber das in kilos auszudrücken ist schwirig! ich denke ich werde dann wohl sowas um die 75kg wiegen!

    mit dem schnell abnehmen, ich glaube da habe ich kaum einfluss drauf! mache alles so wie ich es überall lese und nun sind es ca. 1000g / Woche! es klingt vieleleicht erstmal sehr viel, weil ich in den ersten 2 wochen schon gute 5-6kg an wasser verloren habe! und jetzt geht es ans fett. ich habe bei 101kg begonnen und nun sind es nur noch 93kg. vieleicht schaffe ich es in dieser woche noch auf ca. 92,5 oder so!

    aber mein eigentliches ziel ist 500- 1000g pro woche!

    und mit dem ephe hast du wahrscheinlich recht!

    chris
     
  19. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 Anonymous, 20.03.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich habe dir doch viele Tipps an die Hand gegeben, gerade damit du um so eine Scheiße (sorry für die Ausdrucksweise) herumkommst und bin ehrlich gesagt etwas enttäuscht, dass du doch den "unehrlichen" Weg nehmen willst. Das was du auf herkömmlichem Wege - ohne Muskelverlust - abenehmen kannst, lässt sich auch durch ein Aufputschmittel wie Ephedrin nicht mehr steigern, da müsstest du schon größere Knüppel auspacken, mit noch größeren verbundenen Gefahren. Und wie ich dir ja schon gesagt habe kenne ich im persönlichen Umfeld Fälle wo sich Mädchen durch die Verwendung von Ephidrin und Appetitzüglern ihr Leben (zumindest gesundheitlich) versaut haben und das ist es einfach nicht wert. Was sind 14 Tage gesparte Defizeit - denn es spart ja nur Zeit es bringt ja kein Ergebnis, das du wenig später nicht auch natürlich hättest - gegen das restliche Leben.
     
  21. delta

    delta Foren Held

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    1.661
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duesseldorf
    @sbfson

    du hast ja recht! ihr habt ja alle recht! irgendwie kann man ab einem gewissen punkt gar nicht mehr genug bekommen! es kann einfach nicht schnell genug gehen! man macht sich halt seine gedanken!

    im grunde habe ich es versucht, und ich habe gar nix davon gemerkt! und irgendwie ist es das einfach nicht wert! ich weiß ich weiß!

    wie soll ich das ausdrücken:

    man rennt jahrelang mit einer wampe durch die gegend und nun hat man nichts anderes mehr im kopf als unseren sport! man will einfach mehr und am liebsten jeden tag gehen! und dann kommen die erfolge nur so schritt für schritt!

    aber ich bin stolz was ich bisslang erreicht habe! und es wird auch weiter gehen! wie gesagt!vor einem kfa <10% gebe ich nicht auf! und ich schaffe es auch ohne stoff!

    so und nun will ich mal versuchen diese gedanken aus dem kopf zu bekommen, dass es alles zu langsam geht!

    chris
     
Thema: D&E Ephedra Super Caps
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. supercaps ephedra

Die Seite wird geladen...

D&E Ephedra Super Caps - Ähnliche Themen

  1. Ephedra (super cabs ) oder Thermostack

    Ephedra (super cabs ) oder Thermostack: Hi, hab da ma ne Frage. Wie unterscheiden sich Ephedra (zB : Super Cabs ) und ThermoProStack ? Also ist eines von beiden effektiver beim...
  2. Ephedrin "Ephedra Nature's Super Cap"

    Ephedrin "Ephedra Nature's Super Cap": Hi zusammen :-D , ich hab mal eine frage an alle, die die "Nature's Super Caps" kennen... und zwar hab ich mir vor ein paar Wochen mal zur...
  3. Welchen ephedra haltigen fat burner?

    Welchen ephedra haltigen fat burner?: Tach jungs könnt ihr mir einen ephedra haltigen fatburner empfehlen der auch wirkt? Ich weiss ist nicht gut aber egal. Bitte nur empfehlungen...
  4. help/ good life- lipodrene usw. ephedra oder ma-huang/ zoll

    help/ good life- lipodrene usw. ephedra oder ma-huang/ zoll: :alarm: hi, bin gerade hier geboren worden und natürlich ratlos,sonst wäre ich ja nicht hier :oops: also... vorgeschichte: bin nicht...
  5. Ephedra

    Ephedra: Hallo kann mir jemand vielleicht einen Link geben zu einem Shop der Ephedra verkauft oder irgendjemand? danke im vorraus mfg