Das tägliche Laufen ...

Dieses Thema im Forum "Cardio- und Fitness-Training" wurde erstellt von Booster, 17.12.2008.

  1. #1 Booster, 17.12.2008
    Booster

    Booster Foren Held

    Dabei seit:
    09.09.2008
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Urberach
    Ist es eigendlich gesund täglich zu laufen ? So 20 min Ausdauerlauf täglich ?
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Testobolan, 17.12.2008
    Testobolan

    Testobolan Foren Held

    Dabei seit:
    03.07.2008
    Beiträge:
    1.132
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Für welches Ziel? Ausdauer steigern? Oder willst du gezielt abnehmen, ich frag wegen deines Körperfettanteils.

    Denn wenn du abnehmen willst, die Fettverbrennung setzt erst ab 30 min Laufen ein.

    Zur Ausdauer: Machbar ist es täglich 20 min zu laufen, aber es lohnt sich auch 3-4x die Woche ordentlich laufen zu gehen: 45-60 min
     
  4. #3 Nemesis009, 17.12.2008
    Nemesis009

    Nemesis009 Newbie

    Dabei seit:
    05.09.2008
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Hallo eher weniger. Hast du bereits Lauferfahrung bzw. wie ist deine Fitness?

    Wenn du im Anfängerstadium bist, würde ich dir 4mal die Woche für 40 Minuten laufen empfehlen.

    Jeden Tag ist deswegen weniger geeignet, da du speziell Regenerationsphasen benötigst.

    Das mit den ab 30 Minuten Fettverbrennung stimmt so nicht zu 100% aus medizinischer Sicht schon einmal nicht (dachte man aber bis zu den 90ern). Fett wird sogar beim posten eines Beitrages verbrennt.
     
  5. #4 Booster, 17.12.2008
    Booster

    Booster Foren Held

    Dabei seit:
    09.09.2008
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Urberach
    Also das Ziel ist Ausdauer, was meinen kFa betrifft: Der is inzwischen bei 12% ;)

    Aber ich meine eher so generell, denn mein Freund läuft täglich seine 20min und mir erscheint das nicht grad gesund, oder?

    Ist es nicht bei der Ausdauer wie bei den Musklen, das sie eine gewisse Regenerationszeit brauchen?
     
  6. #5 Testobolan, 17.12.2008
    Testobolan

    Testobolan Foren Held

    Dabei seit:
    03.07.2008
    Beiträge:
    1.132
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Jup, deswegen auch nur 3-4x die Woche.

    Fussball Training ist doch auch nur 3x die Woche + 1 Spiel am Wochenende, das reicht vollkommen und ist die beste Lösung zwischen Max erreichen, ohne sich zu sehr zu belasten (Übertraining)
     
  7. #6 Booster, 17.12.2008
    Booster

    Booster Foren Held

    Dabei seit:
    09.09.2008
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Urberach
    Ok, vielen dank ;)
     
  8. #7 Anonymous, 17.12.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Also zu häufig laufen gehen würde ich alleine deshalb schon sein lassen, weil es nicht gut für die Kniegelenke ist.

    Allerdings ist es ein noch verbreiteter Irrglaube, dass ab 30 Minuten die Fettverbrennung erst einsetzt. Du verbrennst prozentual mehr Fett während du schläfst, als du während Sport verbrennst. Die Intensität einer Aktivität, unabhängig von der Dauer, entscheidet über den Energieverbrauch, welcher fürs Abnehmen relevant ist.

    Da du aber eh kein Fett verbrennen wilslt, sondern deine Ausdauer trainieren: 3 mal die Woche 40-60 Minuten. Klasse wäre es wenn du dich auf etwa 45 Minuten einpendelst und dann zu siehst einfach die Geschwindigkeit und die somit verbundene Intensität auf Dauer zu steigern.
     
  9. #8 Booster, 18.12.2008
    Booster

    Booster Foren Held

    Dabei seit:
    09.09.2008
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Urberach
    Ok, vielen dank ;)

    Da ich jetzt eh ferien habe, kann ich viel mehr zeit mit training verbringen :biggrin:
     
  10. WieSeL

    WieSeL Hantelträger

    Dabei seit:
    16.03.2008
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kerpen
    metalfan schwör beim schlafen verbrennt man mehr fett als wenn ich jetzt 10 kilometer laufe???

    zum beispiel in einer stunde

    wenn das so wäre würde ich die ganzen ferien durchpennen am tag so 14 stunden :-D
     
  11. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Bullet

    Bullet Hantelträger

    Dabei seit:
    24.05.2008
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    :shake:
    Prozentual gesehen. Natürlich verbrennt man bei 10km in der Stunde mehr Fett als in einer Stunde Schlaf.
    Außerdem kann man es sich sparen, zu laufen, wenn man abnehmen will.
    Man sollte ein bestimmtes Kaloriendefizit sowieso nicht unterschreiten und deshalb ist es sinnvoller, die Ernährung zu ändern und dann im Schlaf das Fett zu verbrennen. Lediglich um mal ein wenig in Bewegung zu bleiben ist es meiner Meinung nach sinnvoll. (Wenn man nicht sowieso schon berufsbedingt o.Ä. ständig am Rumgehen etc. ist)
     
  13. #11 Mr.Fitness, 24.12.2008
    Mr.Fitness

    Mr.Fitness Handtuchhalter

    Dabei seit:
    05.09.2007
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
     
Thema:

Das tägliche Laufen ...

Die Seite wird geladen...

Das tägliche Laufen ... - Ähnliche Themen

  1. Fragen zu meinem täglichen Training und zu meiner Ernährung

    Fragen zu meinem täglichen Training und zu meiner Ernährung: Hi Ich bin 16 Jahre alt, wiege ca. 67 kg und bin 1,77m groß, ich würde mich nicht als Fett bezeichnen, jedoch habe ich schon etwas Bauch und eine...
  2. Tägliches Training

    Tägliches Training: Deine Beiträge beinhalten immer irgendeinen komischen Link... Ein Schelm wer Böses dabei denkt. Hab ihn mal "entschärft". Und trotzdem was...
  3. 2 x tägliches Krafttraining

    2 x tägliches Krafttraining: Moin. Wollt gern mal wissen ob irgendjemand Erfahrung damit hat 2x am Tag ins Studio zu gehen. Ich lass bei jeder Muskelgruppe mind. 72h Pause...
  4. Täglicher Eiweissbedarf, wie dekt Ihr ihn ab?

    Täglicher Eiweissbedarf, wie dekt Ihr ihn ab?: täglicher eiweissbedarf, wie deckt ihr ihn ab? zählt ihr kurz- und langkettige zusammen um auf euer level zu kommen??? :confus: :confus:...
  5. Berechnung täglicher Kalorienbedarf + KFA

    Berechnung täglicher Kalorienbedarf + KFA: Würd mich mal interessieren, wie man/ihr euren KFA bestimmt Hatte irgendwann maln Test im inet gemacht über "Faltenmessung" relativ zeitnah...