Den Rest nun Radikal?

Dieses Thema im Forum "Diäten & Abnehmen" wurde erstellt von delta, 20.08.2008.

  1. delta

    delta Foren Held

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    1.661
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duesseldorf
    Hi ihrs,

    wie ihr ja alle wisst, habe ich den letzten Monaten streng Diät gehalten und bin nun auf relativ festen 90 Kilo angekommen! Mein Körper verändert sich eindeutig weiter und um so härter ich Trainiere, um so mehr Muskulatur strafft sich und ich bin sogar der meinung, dass ich etwas aufbaue.

    Jetzt will ich das letzte Fett noch loswerden und frage mich, ob ich es mit einem Minimum an Ernährung versuchen soll!

    Morgens Leinsamen
    über den Tage in Paar Eier und Proteinshakes
    Abends etwas Putenbrust oder Fisch und Etas Gemüse
    und dann vor dem schlafen noch mal Leinsamen

    Also gerade so viel zu sich nehmen (Ballaststoffe), dass der Stoffwechsel nicht einschläft! Wenn ich mir also viel viel Eiweis reinstopfe und dazu weiter Hart trainiere und die Kalorien auf einem Minimum halte, könnte ich dann Muskelmasse "recht" gut erhalten und das restliche Fett auf dem Weg loswerden??

    Grüße

    Chris
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Daymate, 20.08.2008
    Daymate

    Daymate MP Kenner

    Dabei seit:
    20.10.2005
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    holländische Grenze
    also wenn dein kfa wirklich 19% sein sollte, dann bist doch noch lange nicht drahtig. poste doch mal n bild.

    was du da vor hast, ist extrem hart, dass kann ich dir schon sagen. :prof: ich würde sogar sagen das wäre viel zu wenig was du das essen wolltest.
     
  4. delta

    delta Foren Held

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    1.661
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duesseldorf
    ja, weiß ich alles ;-)

    natürlich zu wenig! und hey... ich bin mit aller größter sicherheit alles andere als drathig! ich will meinen bauch nun endgültig weg bekommen und eben dazu radikal nur so viel nahrung zu mir nehmen, wie es unbedingt sein muss, ohne das der stoffwechsel einschläft!

    ich will aber auch nicht trocken werden! auf keinen fall! jetzt ist der sommer eh zu ende! aber nen kfa um die 12 oder 14 wäre schon echt schön! dann ist der bauch weg und ich fühle mich wohl!

    bevor ich es vergesse:

    ich will so radikal werden, weil ich eigentlich zunehme, wenn ich mir nahrungsmittel blos ansehe! und das ist in meinem fall weder übertrieben noch aus spass daher gesagt weil es mir nicht schnell genug geht! es ist leider tatsache! egal wie viel ich trainiere oder viele cardioeinheiten ich noch dazwischen schiebe :-(
     
  5. #4 Anonymous, 20.08.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Wolltest du nicht auf Masse gehen Delta ? Entscheide dich doch mal ...

    Das mit der Ernährung und den Mahlzeiten ist blödsinn, viel zu wenig und dein Stoffwechsel wird bei dieser einseitigen Ernährung einschlafen, davon kannste ausgehen !

    Und um deinen KFA auf 12 % - 14 % zu senken, dazu kannst du mal locker 3 Monate einplanen, das geht nicht mal so einfach auf die schnelle und verallendingen braucht man dazu Geduld !

    Sorry für die harten Worte aber das ist die Realität !

    Aber erstmal solltest du dir im klaren sein, was du willst ...
     
  6. delta

    delta Foren Held

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    1.661
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duesseldorf
    hey,

    ja das mit der masse kommt immer mal wieder in mir hoch! aber primär will ich noch immer den bauch weg bekommen! irgendwie muss ich das erst mal schaffen!

    und daher habe ich mir jetzt halt mal was radikaleres ausgedacht! und deine harten worte :-) ... hey, da vertrage ich mehr!

    und wer, wenn nicht ich weiß, dass es zeit braucht die überzähligen kilos los zu werden!!!! schließlich habe ich ja SBF´s hardcore keto durchgezogen! hat gute erfolge gebracht, aber es reicht mir nicht und der gesundhet hat es bei mir auch geschadet! daher will ich jetzt mehr die gemüse und ballaststoffschiene fahren, aber eben doch die kcal so weit reduzieren, dass ich den rest vielleicht in 4-6 monaten komplett weg bekomme! dann war es jetzt 12 monate defi! ich erwarte mir für dieses jahr keine trockene masse mehr, aber eben die 12-14% wären das schönste weihnachtsgeschenk, dass ich mir selbst machen könnte!

    die masse kann ich dann auch noch immer noch aufbauen! dann sieht man die erfolge wenigstens auch schneller wenn man erst mal einen geringeren kfs hat! jetzt kann ich aufbauen wie ich will und man denkt ich wäre bloß fett web man mich in klamotten sieht! da geht mir mein spiegelbild richtig auf den sack!

    ich setze jetzt mal ein neues rucken und schulter pic in die gallerie (sofern ich es hier auf meinem rechner finde) ich denke es hat sich gut was getan! und wenn ich nun noch ca. 14 % kfa hätte würde das schon recht gut aussehen!

    shit.. kein usb kabel für die cam hier... mist! DOCH HABE ES GEFUNDEN 5 min :-)
     
  7. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Laß bloß den Unsinn bleiben...so lädst Du nur einen schönen Jojo-Effekt ein so richtig schön zuzuschlagen, wenn Du wieder auf normal switchst. Ganz schlechte Idee
     
  8. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Anonymous, 21.08.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Erm Delta... Die Bilder sind natürlich jetzt sehr wenig aussagend, was deinen Bauch angeht ;)

    Ich würde dir eigentlich mal vorschlagen, dass du eine sehr "leichte" Defi angehst, so ähnlich wie die von DannyThomas aufgebaut war.

    Morgens Haferflocken in geringen Mengen, den restlichen Tag dann keine Kohlenhydrate mehr außer in Gemüse.
    Deine oben genannten Nahrungsmittel wären nicht mal annähern das was ich gegessen habe, als ich abgespeckt habe und vergleich mal unsere Werte, die stehen in keiner Relation.
    Du würdest dir damit keinen Gefallen tun und viel helfen würde es auch nicht.
     
  10. viwo

    viwo Handtuchhalter

    Dabei seit:
    12.05.2008
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    man muss ja nicht immer den fehler in der ernährung suchen
    versuch mal eine intensivere traininsmethode zu wählen bei gleichem ernährungsplan wie bisher.

    z.b indem du das volumen erhöhst.
     
Thema:

Den Rest nun Radikal?

Die Seite wird geladen...

Den Rest nun Radikal? - Ähnliche Themen

  1. Beliebte Restaurant Ketten?

    Beliebte Restaurant Ketten?: Hi, Nachdem ich die Nährwerte von McDonalds und Dönner gelesen habe möchte ich euch fragen wo isst ihr wenn ihr nicht zuhause isst? Da meine...
  2. RPT- Rest-Pause-Training

    RPT- Rest-Pause-Training: So nach langer Zeit der Abstinenz, hab ich mich dazu entschlossen oder eher habe ich wieder die Zeit gefunden,selber im Forum aktiv zu werden....
  3. Wenn ihr ein Restaurant hättet....

    Wenn ihr ein Restaurant hättet....: Was würdet ihr immer essen, etwa Putenbrust, oder doch eher das Rumpsteak? Suppen und Salate soweit das auge Reicht. Di und Do immer eine...
  4. Dicke Oberschenkel, rest der Figur normal

    Dicke Oberschenkel, rest der Figur normal: Hi, ich würde gern wissen ob Mädchen mit dicken Oberschenkeln schlanke bekommen können ohne den rest der Figur großartig zu verändern und wenn...
  5. Wrestling

    Wrestling: in eig kein großer Wrestling Fan , würd mich aber trotzdem ma für ihr Training interessieren. Also is zwar alles gestellt, aber einige Aktionen ,...