Der klitchko nervt..

Dieses Thema im Forum "Plauderecke" wurde erstellt von FreakLikeMe, 19.10.2010.

  1. #1 FreakLikeMe, 19.10.2010
    FreakLikeMe

    FreakLikeMe Eisenbieger

    Dabei seit:
    12.10.2008
    Beiträge:
    760
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Texas
    Also mal ganz ehrlisch, rtl und klitchko gemeinsame sache !
    könnt ihr sagen was ihr wollt die kämpfe sind gekauft und rtl profitiert davon.
    einfach lächerlich !
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BeoMartin, 19.10.2010
    BeoMartin

    BeoMartin Hantelträger

    Dabei seit:
    02.03.2009
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Und wo bleiben bei deinem Post die Argumente? Und wie oft willst du noch ein Thema eröffnen und uns sagen wie wenig du die Klitschkos magst?

    Das RTL und die Klitschkos gemeinsames Marketing betreiben ist klar, aber was hat das mit den Kämpfen an sich zu tun bzw. wo siehst du Anhaltspunkte für einen unfairen, gekauften Kampf?
     
  4. #3 GucciMane, 19.10.2010
    GucciMane

    GucciMane Hantelträger

    Dabei seit:
    09.11.2009
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herford
    Richtig.. Mag dich ja Freak aber die meinung (jeder hat seine ich weiß) kann ich auch überhaupt nicht verstehen.


    Aber die Werbung zwischen den Pausen nervt echt ;D
     
  5. #4 FreakLikeMe, 19.10.2010
    FreakLikeMe

    FreakLikeMe Eisenbieger

    Dabei seit:
    12.10.2008
    Beiträge:
    760
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Texas
    Ich dich auch :D....
    Aber schaut doch mal diesen link an der man hat völlig recht

    http://www.youtube.com/watch?v=dFrC0Kdj0gM


    ich finde jeder gegner macht erst auf dick, und dann stehen die bist zur 8-10 runde rum und dann kommt klitchko mit einem hacken und plötzlich ist alles aus. es geht doch seid langem im boxxen nur ums dicke geld.

    und wenn einer die klitchkos ausnocken konnte, wäre es doch wohl briggs gewesen jetzt mal ehrlisch.

    das ist doch alles gespielte scheisse sorry jungs
     
  6. mikeyy

    mikeyy Handtuchhalter

    Dabei seit:
    10.02.2010
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Natürlich gehts nur noch um die Kohle. Die Klitschkos sind JEDES mal sowas von überlegen und könnten ihre Gegner auch schon in den ersten 4 Runden ausknocken. Für 4 Runden Übertragung gibts aber weniger Kohle als für 12, logischerweise. Allein schon durch die ganze Werbung zwischen den Runden!


    Achja, ein ganz interessanten Artikel dazu:
    http://www.sportunterricht.de/lksport/brechtsport1.html

    Wohlbemerkt, der wurde 1920 verfasst ;)
     
  7. Strike

    Strike Hantelträger

    Dabei seit:
    28.05.2009
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    wiso sollten die klitschkos risikoreich in den ersten runde boxen wenn sie wissen das sie über die runden eh nicht gewinnen
    lucky punch wäre doof^^
    wobei ich denke, das eine überraschende niederlage rtl auch ne menge hype bringen würde
     
  8. #7 Nitray1, 19.10.2010
    Nitray1

    Nitray1 Foren Held

    Dabei seit:
    23.04.2009
    Beiträge:
    1.607
    Zustimmungen:
    0
    Die Klitschkos sind einer meiner Lieblingsboxer.

    Natürlich sind die Kämpfe gekauft, ist doch immer so.
    Wer sich mal näher Informiert hätte, wüsste, dass sich Briggs beireits am Anfang verletzt hat und im laufe des Kampfes immer mehr verletzungen zugezogen hat, wem wunderts.
    Warum er schluss endlich noch in der 12ten Runde stand, kann mehrere Gründe haben, entweder er hält viel aus, oder RTL hats eben so vorgegeben.
    Mich störts nicht, so lange es ein guter Kampf ist.
    Dann sollens hald mal nen stärkeren Gegner bringen :-D
     
  9. mikeyy

    mikeyy Handtuchhalter

    Dabei seit:
    10.02.2010
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Ja und? Dann hatte er halt am Anfang schon Verletzungen, weiß ich auch, u.a Loch im Trommelfell, Brüche. Was willst du damit sagen?

    Warum er nach 12 Runden noch stand? Weil man dadurch in Amerika ein hohes Ansehen genießt und Klitschko ihn ja angeblich aus "taktischen Gründen" nicht umgehaun hat
     
  10. #9 FreakLikeMe, 19.10.2010
    FreakLikeMe

    FreakLikeMe Eisenbieger

    Dabei seit:
    12.10.2008
    Beiträge:
    760
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Texas

    ich denke auch er stand nur noch weil er seine ehre nicht verlieren wollte. ich denke er wusste das er verliert ( wenn es manupulationen gibt) aber er wollte nicht k.o gehen
     
  11. #10 Schueffe, 19.10.2010
    Schueffe

    Schueffe Eisenbieger

    Dabei seit:
    15.01.2008
    Beiträge:
    526
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nrw
    http://www.derwesten.de/sport/boxen/Kli ... 42192.html

    Das ist auch nen passender Artikel dazu.


    Ich guck die Kämpfe auch öfters mal.. aber mit mittelprächtigem Interesse. Wenns grad irgendwo läuft wo ich grad auch bin, kann ichs mir auch angucken. Leider fehlt da meistens völlig die Spannung... bzw die Spannung liegt daran "fällt der andere um" und "wenn ja, wann"... naja...
     
  12. #11 Twiggy Ramirez, 19.10.2010
    Twiggy Ramirez

    Twiggy Ramirez Eisenbieger

    Dabei seit:
    15.07.2007
    Beiträge:
    973
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld/Rostock
    Mag die Klitschkos und ihre Art zu kämpfen auch nicht, aber nenn mir schau dir mal die Ranglisten an und nenne mir einen der gegen die Brüder eine Chance hätte? Da ist nicht gekauft oder ausgesucht.
     
  13. #12 FreakLikeMe, 20.10.2010
    FreakLikeMe

    FreakLikeMe Eisenbieger

    Dabei seit:
    12.10.2008
    Beiträge:
    760
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Texas
    Also briggs hatte die chance.
    trotz seine alters er war so gut in form.
    ok er hatte nach der 2 runde einen riss im bizepsmuskel oder so ähnlich, aber trotzdem der mann war die hoffnung vieler !
     
  14. #13 Twiggy Ramirez, 20.10.2010
    Twiggy Ramirez

    Twiggy Ramirez Eisenbieger

    Dabei seit:
    15.07.2007
    Beiträge:
    973
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld/Rostock
    Hab keine Chance gesehen. Ich mag Briggs, aber er wurde zerstört und er wäre auch zerstört worden wenn er keinen Muskelriss hätte.
     
  15. #14 Nitray1, 13.11.2010
    Nitray1

    Nitray1 Foren Held

    Dabei seit:
    23.04.2009
    Beiträge:
    1.607
    Zustimmungen:
    0
    zum thema boxen gerade, hat jemand den kampf gesehn, wenn man das überhaupt so bezeichnen darf.

    Ein echt erbärmlicher Kampf.
     
  16. mikeyy

    mikeyy Handtuchhalter

    Dabei seit:
    10.02.2010
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Habs auch gesehen. Richtig mieß. Harrison hat Haye glaube ich nicht einmal getroffen
     
  17. #16 Twiggy Ramirez, 14.11.2010
    Twiggy Ramirez

    Twiggy Ramirez Eisenbieger

    Dabei seit:
    15.07.2007
    Beiträge:
    973
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld/Rostock
    Tja, das Harrison einen Titel-Shot bekam ist schon traurig. Wenn Haye jetzt wirklich gegen Chagaev boxen soll, dann würde das schon ein bisschen anders aussehen. Haye ist aber ein klasse Mann und mir persönlich macht es echt Spass mir ihn anzusehen, weil er eben nicht so ein Langeweiler wie die Klitschkos ist.
     
  18. #17 Nitray1, 19.03.2011
    Nitray1

    Nitray1 Foren Held

    Dabei seit:
    23.04.2009
    Beiträge:
    1.607
    Zustimmungen:
    0
    Zu dem Kampf kann man nur sagen, dass ist die ärgste Verarschung.

    Wenn man denkt, dass manche Leute viel Geld für ein Ticket ausgeben,
    um dann einen Kampf von nicht mal 3 Minuten zu sehen ...
     
  19. Ment1

    Ment1 Hantelträger

    Dabei seit:
    08.01.2011
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BB Studio
    sag mal weißt du was du was du von dir gibst
    solis hat sich ne fette bänderverletzung im knie zugezogen da kann der doch nict weiter kämpfen

    manchmal frag ich mich echt ob die menschheit noch nachdenkt bevor sie anfängt zu reden
     
  20. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Sulux

    Sulux Eisenbieger

    Dabei seit:
    25.02.2011
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Trainingsbeginn:
    2001
    also ich habe selber 6 jahre geboxt und hab einige kämpfe und meisterschaften hinter mir.

    zu den klitschkos kann ich nur sagen das sie in der falschen zeit kämpfen.
    die hätten in der zeit der großen boxer (ali, tyson, etc.) kämpfen müssen um gegner zu haben da hätten sie mit ihren qualitäten hingehört denn für die heutigen boxer sind sie definitiv zu gut.

    alleine schon ihre technik ist dem der anderen teilweise weit überlegen. dazu kommt das sie sehr gut einstecken können, ihre kondi besser ist als die der anderen und was ganz wichtig ist ... die beiden haben auch noch echt was im kopf und das setzen sie in ihren kämpfen ein.
     
  22. #20 Twiggy Ramirez, 20.03.2011
    Twiggy Ramirez

    Twiggy Ramirez Eisenbieger

    Dabei seit:
    15.07.2007
    Beiträge:
    973
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld/Rostock
    Allein gestern hab ich mal wieder gesehen das Solis Technik der von Vitali völlig überlegen war. Ist ja auch kein Wunder das er so viele Konter bekommt, wie hüftsteif er ist.
    Die Klitschkos verlassen sich nur auf ihre Größe und ihre Vorhand, mit derer sie den Gegner zermürben. Wenn dann mal ein Gegner kommt der schnelle Hände besitzt, wie Sanders oder halt Solis (oder auch Haye), dann geht ihre Taktik den Bach runter.

    Dazu kommt noch das Vitali nicht mal mehr annährend diese Eisenfaust besitzt, die ihn zugeschrieben wird. Vor 5 Jahren hätte er den Shannon Briggs nach 6 Runden abserviert, heute geht so ein Kampf über die Runden.
     
Thema:

Der klitchko nervt..

Die Seite wird geladen...

Der klitchko nervt.. - Ähnliche Themen

  1. training nervt! wo liegt der fehler?

    training nervt! wo liegt der fehler?: hallo jungs habe schon öfters hier nachgefragt bei problems, hat auch teils etwas geholfen. aber nun bin ich es leid wochenlang ohne bzw....