Der unterste Bauchmuskel...

Dieses Thema im Forum "Cardio- und Fitness-Training" wurde erstellt von Chris139, 13.09.2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Chris139, 13.09.2007
    Chris139

    Chris139 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    31.01.2007
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Trainiere recht fleißig und trinke täglich meine Eiweißdrinks.
    Gefalle mir auch recht gut, nur der unterste Bauchmuskel, auf höhe des Bauchnabels kommt einfach nicht raus... Wie ich schon öfters gelesen habe, ist das die Problemzone beim Mann!

    Ich gehe zweimal wöchentlich eine Stunde laufen, und dreimal eine Stunde Trainieren!
    Esse nach Mutters Kochkünsten (eig. sehr Gesund) und nehme auch ein paar zwischenmahlzeiten und Shakes zu mir.
    Einen Shake an Trainingsfreien tagen, und zwei an Trainingstagen!

    Wie bekomme ich das bisschen Fett dort am besten weg?
    lg chris
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Kaloriendefizit und Cardio ist der Schlüssel. Am besten ziehst additiv 2 HIIT-Einheiten/ Woche durch und probierst mal Deine Kohlenhydratzufuhr zu drosseln
     
  4. #3 Daymate, 14.09.2007
    Daymate

    Daymate MP Kenner

    Dabei seit:
    20.10.2005
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    holländische Grenze
    und wenn das nicht helfen sollte meldest du dich nochmal. :prof: ich kann nur sagen, du musst sehr diszipliniert sein und dir vor allem vor augen halten, ein kg fett = 7000 kcal und die muss man erstmal verbrauchen...
     
  5. #4 Chris139, 14.09.2007
    Chris139

    Chris139 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    31.01.2007
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    das is viel ja, okay dann hau ich mich gleich mal ins zeug und geh laufen :D
    danke!
     
  6. #5 Daymate, 14.09.2007
    Daymate

    Daymate MP Kenner

    Dabei seit:
    20.10.2005
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    holländische Grenze
    dazu auch noch beckenheben machen. liegend und hängend.
     
  7. bamuda

    bamuda Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Wo ich das gerade lese:
    Hab mir ne Zerrung beim Beinheben geholt, und soll (bzw. geht auch gar nicht) das Beinheben ein paar Monate auslassen. Da ich bei allen anderen Bewgungen den Muskel nur schwach anspanne, kann ich aber weiterhin trainieren...

    Ich hab mir gleich mal ein paar neue Bauchmuskelübungen rausgesucht, die ich in meinen Plan mit reinnehmen werde, aber ich das Gefühl, dass es verdammt schwer ist die unter Partie zu trainieren, ohne Beinheben mach zu dürfen, oder ?

    Habt ihr vielleicht noch ein paar Übungen parat ?
     
  8. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Wie stellst Dir denn das vor ohne den unteren zu belasten ?
     
  9. bamuda

    bamuda Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Aso nee sorry, kam schlecht rüber:

    Das ist nicht der unter bauchmuskel der gezerrt ist, sondern so ein Leistenmuskel... Normale Crunches und generell auf der Bank kann ich jede Bauchmuskel-übung machen, nur halt das Bein heben geht gar net...
     
  10. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Dann solltest mal gar nix machen, sondern Deine Zerrung ordentlich auskurieren
     
  11. bamuda

    bamuda Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab halt den Arzt gefragt, und der meinte, dass da bei der Leiste ein paar Muskelstränge runtergehen, und dass höchstwahrscheinlich einer davon gezerrt, angerissen (????) ist, und dass wenn ich sonst keine Schmerzen hab, ruhig weiter trainieren darf, nur halt keine Treppen hochlaufen etc....

    Das ganze ist jetzt auch schon 2-3 Wochen her, und hab die ganze Zeit (drum-rum-trainiert) und absolut null probleme gehabt, selbst bei den crunches nicht...



    edit: ich weiß, dass ich dadurch nicht unbedingt den heilungspozess voranbringe, aber ich frag mich halt, ob das wirklich ne zerrung ist, wenn ich das nur beim beinheben spüre...
     
  12. #11 Daymate, 14.09.2007
    Daymate

    Daymate MP Kenner

    Dabei seit:
    20.10.2005
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    holländische Grenze
    aber LANGSAM!!!!!! sonst gibt s heisshunger!!!
     
  13. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
     
  14. bamuda

    bamuda Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Ja, daran habe ich auch schon gedacht...
    Werd mal gucken, ob ich nen guten Orthopäden hier finden kann.

    Und dann werd ich mir das nochmal überlegen, ein paar Wochen kann ich echt mal aussetzen...
    Naja, mal schauen was der andere Arzt sagt, wenn es so ist wie ich das schon häufiger erlebt/gehört hab, sagt der wahrscheinlich ganz was anderes....
    :dampf:
     
  15. Warri

    Warri Eisenbieger

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    780
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ne Leistenzerrung holt man sich schnell wenn man nicht richtig aufgewärmt ist. Das kenn ich noch damals vom Fußball, da hatte ich alle 3-4 Monate mal ne Leistenzerrung. Ich halte es nicht gerade für ausgeschlossen das er weiter trainieren kann. Solange er die Leiste nicht beansprucht sollte das kein Problem sein, da muss ich dem Arzt recht geben. Die Leiste regenriert sich recht schnell wieder, jedesfalls bei mir.
     
  16. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Ganz grosses VETO. Ich hab mir hatte mal ne Leistenzerrung, die zu einem Leistenbruch wurde, weil ich die Zerrung nicht vernünftig auskuriert habe. Lieber auf Nummer Sicher gehen und ausheilen lassen. Übrigens wird die Leiste bei allen Beinübungen und stehend durchgeführten Übungen mitbelastet.
     
  17. Warri

    Warri Eisenbieger

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    780
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Da gehen unsere Meinungen auseinander. Du hast diese Erfahrung gemacht, ich die andere. Und das wie gesagt mehrmals. Ich habe damals 7 Jahre im Verein Fußball gespielt und da hatte ich ne Leistenzerrung recht oft. Beintraining sollte man natürlich nicht unbedingt machen. Und ich denke mal jede Übung die man im stehen macht kann man auch im sitzen machen.
     
  18. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 Spongebob, 15.09.2007
    Spongebob

    Spongebob Foren Guru

    Dabei seit:
    08.04.2007
    Beiträge:
    2.458
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Hamburg
    Und wie willst du Kniebeugen oder Kreutzheben im sitzen machen?
    Ich weiß, klugscheißer aber ich bin der meinung er soll es lieber auskurieren!
    Stell dir mal vor er macht es nach deiner einstellung und schreibt in 3 Wochen das er im Krankenhaus ist und sich da unten Operieren lassen muss weil sich da sonstwas angesammelt hat oder was auch immmer...
    Also ich würd sowas nich dolle finden.
     
  20. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Das würde ich doch ganz gerne mal sehen :roll:

    Ganz genau und bevor es hier noch weitere "Ferndiagnosen" gibt mach ich das Ganze hier mal dicht.

    @ bamuda
    Geh´ lieber auf Nummer sicher und wackel mal beim Doc vorbei
     
Thema: Der unterste Bauchmuskel...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. leistenzerrung durch bauchmuskeltraining

    ,
  2. leistenzerrung bauch

Die Seite wird geladen...

Der unterste Bauchmuskel... - Ähnliche Themen

  1. Bauchmuskeln zu Hause schnell zum Versagen bringen?

    Bauchmuskeln zu Hause schnell zum Versagen bringen?: Hi, ich bin noch ganz am Anfang mit dem Krafttraining. Seit 2 Monaten habe ich mir angewöhnt alle 2 Tage Liegestütze und ähnliche Übungen zu...
  2. Bauchmuskeln / Abs

    Bauchmuskeln / Abs: Hi, ich bin soweit mit meinem Bauch schon ganz zufrieden. Die Seiten und die Mitte sieht man schon ganz gut, wenn das licht richtig fällt ;p...
  3. Seitliche Bauchmuskeln trainieren

    Seitliche Bauchmuskeln trainieren: Hallo zusammen, Wollte mal fragen,ob es eine Übung speziell für die seitlichen Bauchmuskeln gibt, sowie bei dieser auf dem rücken liegenden...
  4. Bauchmuskeln

    Bauchmuskeln: Hi, kann man / sollte man Bauchmuskeln eigentlich täglich trainieren? Denn eigentlich sollte man meines Wissens nach doch mindestens einen Tag...
  5. Streifen auf den Bauchmuskeln

    Streifen auf den Bauchmuskeln: Hallo, Also ich habe auf meinen Bauchmuskeln leicht rote Streifen. Mal sind sie doller, mal gar nicht zu sehen. Woher kann das kommen?
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.