Diätplan gut oder schlecht?

Dieses Thema im Forum "Diäten & Abnehmen" wurde erstellt von Malte_K, 10.02.2011.

  1. #1 Malte_K, 10.02.2011
    Malte_K

    Malte_K Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    27.07.2010
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe mir einen Diätplan zusammengestellt :
    6:25
    200gramm Magerquark oder kefir + 200ml Kaba oder 200ml orangensaft
    8:30
    Schwarzbrot mit Putenbrust
    gegen 10:00
    2 gekochte eier
    13:40 oder 14:30
    200gramm Gebratenes Rumpsteak mit 30 gramm Reis (roh gewogen) oder 150 gramm Hänchenbrust + 150 gramm thunfisch
    16:00
    gemüse und obst (Gurke, Apfel und co.)
    17:00
    Postworkout Mahlzeit (wheyshake an Ruhetagen ohne)
    19:00
    Hüttenkäse mit 1 tl olivenöl und 2 gebratenen eiern

    Bei jeder Mahlzeit und auch zwischendurch wird nur wasser getrunken...
    Zuviele, Zuwenige kcal?
    mein Grundumsatz liegt bei ca 2200 kcal !bei sehr wenig bewegung!.
    Habe soviele kohlenhydrate gestrichen wie möglich und durch Eiweißhaltiges ersetzt.

    Am trainingsplan Wird geschliffen dieser wird hauptsächlich Bwe´s und cardio einheiten beeinhalten.

    Eine freundin von mir möchte ebenfalls abnehmen (Winterspeck loswerden)
    Könnte im bezug auf dessen ein diätplan vllt erstellen ich würde ihr sonst raten weniger kohlenhydrate und mehr proteine zu essen und abzuwarten wie ihr erfolg aussieht. Ausserdem Cardio und leichte bwe´s raten, denn sie will nur abnehmen aber nicht Muskeln aufbauen sowie abbauen.

    Freue mich auf nette und helfende Kommentare =)
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ronnix

    Ronnix Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    18.09.2009
    Beiträge:
    935
    Zustimmungen:
    0
    Größe (in cm):
    187
    Gewicht (in kg):
    90
    Trainingsbeginn:
    2006
    Kniebeuge (in kg):
    150
    Kreuzheben (in kg):
    200
    Bankdrücken (in kg):
    135
    In deinem Alter rate ich dir von einer Diät ab, vor allem sprechen die Daten auch nicht dafür!
    Was mir aber auffällt, du isst zu wenig Obst und Gemüse und nach dem Training fehlen die Nährstoffe, die dein Körper benötigt. Also zu wenig KH und EW.
     
  4. #3 Malte_K, 10.02.2011
    Malte_K

    Malte_K Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    27.07.2010
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Ja das ist mir auch schon öfters aufgefallen mit dem obst und ich werde mir mal morgen oder samstag besorgungen machen das ich mir mal ordentlich äpfel orangen granatäpfel etc hole =D

    DIätplan also eher nein? Dann einfach nur ändern? also Mehr proteine weniger KH und hauptsächlich nur morgens KH ?
     
  5. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    5.899
    Zustimmungen:
    30
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    115
    bei 173 und 73kg besteht absolut keine norwendigkeit diät zu halten. noch dazu ist dein körper mit 15 jahren im wachstum und brauch die nährstoffe. eine ausgewogene ernährung mit frischen lebensmitteln und zum grössteil verzicht von fastfood ist hier die beste lösung.
     
  6. #5 Malte_K, 11.02.2011
    Malte_K

    Malte_K Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    27.07.2010
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Okay werde ich mir dann merken und den Kfc bucket zur seite stellen =D
    Gibt es nützliche tipps um das Wachstum sinnvoll und gut zu unterstützen?
    - Ausser fruchtzwerge
    Und wenn besser ernähren - was?
     
Thema:

Diätplan gut oder schlecht?

Die Seite wird geladen...

Diätplan gut oder schlecht? - Ähnliche Themen

  1. Hilfe bei Low Crab Diätplan

    Hilfe bei Low Crab Diätplan: Hallo, also erst mal hier zu mir! Alter:17 Größe:183 Gewicht:80 Kg Training: Definition 4x die Woche + Cardio KFA= unbekannt würde gern ein Bild...
  2. Diätplan für die Freundin

    Diätplan für die Freundin: Moin Moin, Meine Freundin will abnehmen,das Problem ist aber wie meistens,wenn man noch zuhause wohnt,dass die restliche Familie nicht mitzieht....
  3. Diätplan

    Diätplan: Hey Community, Also ich bin schon seit 1.1.11 auf Diät. Ich hab mein Essverhalten ratikal verändert, vorallem die Zwischenmahlzeiten (süß)...
  4. Mag mir jemand einen Diätplan zsm stellen habe kaum plan=D?

    Mag mir jemand einen Diätplan zsm stellen habe kaum plan=D?: Meine werte: Alter 15 im Mai 16 Größe 173 cm Gewicht 73kg Von Montags bis Freitags von 6 Uhr - 15 Uhr auf den Beinen (Schule) nur den...
  5. 2 Diätpläne fürs Vergleichen

    2 Diätpläne fürs Vergleichen: Leute hier mal 2 DIÄT pläne was ihr für besser haltet. 1. 11:00 Uhr 50g VK brot, 120g Thunfisch ( thunfischsalat ) + Shake...