Do It!(M,23) stellt sich vor

Dieses Thema im Forum "Einsteiger- und Begrüßungsforum" wurde erstellt von Do It!, 03.11.2011.

  1. Do It!

    Do It! Newbie

    Dabei seit:
    01.11.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Moin allemann!

    Bin grad bei euch i Forum angekommen und möchte mich mal fix vorstellen.

    23 jahre
    178 cm
    73Kg
    11% Kfa
    ~63kg muskelmasse
    ... männlich

    ich habe eig. schon mit 12 angefangen etwas mehr sport zu treiben und kleine homeworkouts gemacht.
    Später kam eine schöne Parkour-phase und ausgleichend etwas kraftraum
    dann kam der bund....leider.
    habe da sehr von meiner allgemeinen fitness verloren da der sport dort sehr einseitig und das essen...naja, scheiße war.
    zum ende meiner 2jährigen dienstzeit familiäre probleme und beziehungsende.
    das hatte mich in ein loch gezogen und ich habe mich total gehen lassen.
    nun habe ich angefangen wieder gesünder zu leben.
    Ich achte auf meinen zucker konsum...passende mahlzeiten vor und nach dem training...und abwechslungsreiches training.
    ja und seit einigen tagen kann ich eine Tanita bc 601 mein eigen nennen und kann meinen künftigen trainingsverlauf überwachen.

    war sehr erstaunt das sie mir einen Kfa von 11% anzeigte..hatte etwas mehr erwartet.
    laut der waage habe ich ein "Stoffwechselalter" von 12^^..obs da nen zusammenhang gibt?*g*

    was mich wundert ist das sie meinen verbrauch auf bis zu 4000kcal schätzt.
    ich weis das es eher richtwerte sind...aber ist das bei meinen daten realistisch?
    ich habe vor einiger zeit versucht auf meine kalorienzufur zu achten...aber mehr als 2500Kcal-3000Kcal könnte ich nie essen.
    selbst 2000Kcal waren nicht immer möglich.
    achja..mein training bezieht sich derzeit noch auf homeworkouts und training am hangboard(normalerweise auch klettern..derzeit aber weniger)

    Wie seht ihr diese Kalorien-geschichte?
    sind 4000Kcal realistisch?

    Do It!
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Do It!

    Do It! Newbie

    Dabei seit:
    01.11.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    heute war ein schlechter tag ich habe es grade mal auf 2000kcal geschafft.
    das sich mein körper im defizit befindet ist nun ziemlich sicher...
    der trend geht auf einen leichten muskelabbau und auf eine erhöhte fetteinlagerung
    werde nun erstmal die kalorien zählen und darauf achten wenigstens über 2500kcal zu mir zu nehmen.
     
  4. Do It!

    Do It! Newbie

    Dabei seit:
    01.11.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    *doppelpost*
     
  5. #4 alpenpirat, 09.11.2011
    alpenpirat

    alpenpirat Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    05.11.2011
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wo sich Wikinger am Eisberg wärmen
    Doppelpost

    23 jahre
    178 cm
    73Kg
    11% Kfa
    ~63kg muskelmasse

    ... männlich ????

    Tach, Der nächste Noblepreis ist Dir sicher. Garantiert...

    Nur wo ist dein Gehirn, deine Knochen, Deine Eingeweide...

    Ich denke ........Es ist ein Alien...
     
  6. Do It!

    Do It! Newbie

    Dabei seit:
    01.11.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    gehirn? was ist das?^^

    hm da hast du recht,habe wohl einfach nur stumpf abgelesen.
    also die knochenmasse wird mit 3,2kg angegeben...wobei ich grad mal geschaut habe.....das ist auch kein bisschen realistisch.
    die gesamtmasse kann bis zu 10kg oder vieleicht mehr betragen..oder?
    oder die masse bezieht sich auf die reine trockenmasse.
    dann werden die eingeweide wohl mit in die muskelmasse fallen, muss natürlich abgezogen werden.
    wassergehalt liegt bei 61%-63%.
     
  7. #6 gasmeister, 09.11.2011
    gasmeister

    gasmeister Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    15.04.2006
    Beiträge:
    3.112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Auerbach/Vogtland
    Größe (in cm):
    183
    Gewicht (in kg):
    96
    Trainingsbeginn:
    2006
    Kniebeuge (in kg):
    160
    Kreuzheben (in kg):
    240
    Bankdrücken (in kg):
    155
    Was arbeitest du denn? Weil 4000kcal Verbauch am Tag kann ich mir bei deinen Daten nur schwer vorstellen.

    mfG
     
  8. Do It!

    Do It! Newbie

    Dabei seit:
    01.11.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Tja das ist es ja...
    ich bin student und außer diversen arbeiten im Garten/wald oder im werkkeller ist da nicht viel mehr muskelarbeit.


    würdet ihr mir vieleicht zum vergleich eure daten nennen.
    ich glaube wenn ich so viel essen würde, bekomme ich nur ein faß statt six-pack
     
  9. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008
    4000 sind zu viel. Wenn du 2700 bis 3200 isst dann reicht das allemal!
    Vorausgesetzt die Kalorien beziehst du aus guten Nahrungsmitteln wie Reis, geflügel, Getreide, Obst und Milch oder auch mal Fisch etc. Halt alles was gesund ist. :-)
     
  10. Do It!

    Do It! Newbie

    Dabei seit:
    01.11.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    ich esse morgens meine kohlenhydrate und ernähre mich sonst eher fett und eiweisreich.
    wobei ich hier nicht den eindruck erwecken möchte das ich eine atkins diät anstrebe...eher möchte ich mich etwas (meiner ansicht nach) bewusster ernähren und von den ganzen überschüssigen kohlenhydraten weg.
    ( :roll: hoffe hier bricht nicht gleich ne massen-diskussion los :roll:)
    natürlich achte ich auch auf die qualität der lebensmittel die ich zu mir nehme.ich geh gern über den markt und kaufe von den regionalen bauern was sie so alles zu bieten haben.
    das (rind)fleisch kommt dann auch von der weiden-haltung direkt um die ecke :winke:
    ich finde vor allem studenten sparen am falschen ende...am essen.

    mfg :alien:
     
  11. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Ronnix

    Ronnix Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    18.09.2009
    Beiträge:
    935
    Zustimmungen:
    0
    Größe (in cm):
    187
    Gewicht (in kg):
    90
    Trainingsbeginn:
    2006
    Kniebeuge (in kg):
    150
    Kreuzheben (in kg):
    200
    Bankdrücken (in kg):
    135
    Finde ich so nicht verkehrt und eine gute Einstellung. Dennoch würde ich dir raten vor allem nochmal nach dem Training auf Kohlenhydrate zu setzen die einen schönen Insulinpeak auslösen, ansosnte ist gegen deine Ernährung absolut nichts einzuwenden.
     
  13. Do It!

    Do It! Newbie

    Dabei seit:
    01.11.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    da hast du recht.
    um effektiv aufzubauen setz ich dann gezielt kohlenhydrate ein.
     
Thema:

Do It!(M,23) stellt sich vor

Die Seite wird geladen...

Do It!(M,23) stellt sich vor - Ähnliche Themen

  1. Der Endomorph stellt sich vor

    Der Endomorph stellt sich vor: Hi ich bin neu hier und würde mich freuen, wenn ihr mir bei Fragen bisschen weiterhelfen könntet. Ja, ich weiß jetzt eigentlich auch gar nicht was...
  2. Phantomas stellt sich vor

    Phantomas stellt sich vor: Tagesgruß allerseits, tja... wie bin ich bis in dieses Forum gestolpert? Die Frage an sich ist eigentlich kaum kurz zu beantworten. Ich versuche...
  3. Builder1998 stellt sich vor ;)

    Builder1998 stellt sich vor ;): Hallo zusammen ich habe mich entschlossen heute mit dem Training anzufangen und bin daher über diese Seite gestolpert. Habe schon Hanteln Zuhause...
  4. f4me stellt sich vor

    f4me stellt sich vor: Hallo und guten Abend. Mein Name ist f4me, ich bin 27 Jahre jung/alt und in Köln geboren/aufgewachsen/geblieben. Ich verfolge den Sport schon...
  5. selbst erstellter Trainingsplan gut bzw Verbesserungen

    selbst erstellter Trainingsplan gut bzw Verbesserungen: hey, ich trainiere jetzt seit Januar regelmäßig. Bis jetzt Ganzkörper aber möchte jetzt ein Split Trainingsplan weil ich ja nicht alle Übungen an...