effektives Training mit wenig Utensilien

Dieses Thema im Forum "Hantel- und Krafttraining" wurde erstellt von YaKooZa, 14.07.2005.

  1. #1 YaKooZa, 14.07.2005
    YaKooZa

    YaKooZa Handtuchhalter

    Dabei seit:
    13.07.2005
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo, bin zwar schon seid 2 Tagen angemeldet ist aber mein erster Thread. Ich habe mir hier viel wissenswertes erlesen und bin auch sehr zu Frieden mit dem was ihr hier macht, nur ich habe ein Problem:

    Ich habe nur 2 x 2,5 KG Hanteln, ein Gummiband und einen guten Crosstrainer. Damit habe ich bisher trainiert, aber es stellte sich schnell heraus, dass das einfach nicht reicht. Da ich innem Loch wohne, wo weit und breit kein Fittness-Studio ist, möchte ich gern das Training bei mir zu Hause machen.

    Ich habe schon Muskeln aufgebaut, sodass ich kein Anfänger mehr hierbei bin.

    Nun meine Frage:

    Was könntet ihr mir mit meinen Utensilien empfehlen. Ich laufe ca. 2 mal die woche ein 3/4 Stunde auf dem Crosstrainer auf höchster stufe und relativ schnell (ausdauernd und kräftezehrend). Ich möchte alles bis auf die Beine trainieren, hauptsächlich Bauch und Arme.

    Vielleicht hat einer Lust und stellt mir sogar nen geeigneten Trainingsplan her, da ich nicht so gut weiß, was besser wäre zu kombinieren.


    Danke erstmal!
    Euer Rob.
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Fazer

    Fazer Hantelträger

    Dabei seit:
    02.06.2005
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    hi

    wir haben uns ja schon im icq unterhalten
    also hier wie versprochen ein vorschlag für einen trainingsplan (bewusst ohne beine da du meintest du willst sie nicht trainiern)

    aja falls du bei einer übung keinen plan hast was das sein soll schreib mich einfach im icq an

    tag1: rücken + bauch

    am besten wäre du suchst dir wo eine stange oder einen waagrechten stabilen ast oder sowas und beginnst mit klimmzügen

    klimmzüge mit breitem griff (wenn schon möglich) 6-8wdh*3
    klimmzüge mit engem griff 6-8wdh*3
    einarmiges rudern mit der kurzhantel 8-12wdh*3
    (achte hierbei darauf dass dein rücken immer schön gerade is)

    dann häng noch ein 10 minütiges bauchtraining an
    (wie das geht hab ich dir eh schon mal geschrieben)

    tag2: pause

    tag3: brust + bizeps

    liegestütz mit schulterbreitem griff 30wdh*3
    dips vorgebeugt 8-12wdh*3
    (hierzu schieb einfach zwei stühle nebeneinander, so dass die lehnen zu einander schauen. ich gebe zu eine etwas wackelige angelegenheit aber ich habs früher auchso gemacht)
    wohlgemerkt ich rede von solchen dips:
    [​IMG]
    am ende deines brustprogrammes machst du am besten
    fliegende 8-12wdh*3
    (dazu einfach mit dem rücken auf einen hocker legen)

    nun zum bizeps
    KH-curls abgewechselt 8-12wdh*3
    hammer- curls abgewechselt 8-12wdh*3
    konzentrations- curls 8-12wdh*3

    tag 4: pause

    tag 5: schultern + nacken + trizeps

    zu den schultern
    beginn am besten mit schulterdrücken 8-12wdh*3
    achte darauf dass dein rücken immer schön gerade ist
    am besten setzt du dich auf einen stuhl mit lehne
    dann mach hinterher seitheben 8-12wdh*3
    und frontheben 8-12*3

    für den nacken schließt du gleich an das schultertraining mit vorgebeugten
    seitheben an. auch hier immer gut auf den rücken achten 8-12wdh*3
    (am besten weniger gewicht dafür schöne ausführung)
    dann nackenheben wobei das bei den gewichten die dir zur verfügung stehen eher witzlos ist

    schließlich das trizepstraining
    als einleitung mach am besten liegestüts mit engem griff und konzentriere dich auf die anspannung im trizeps 12-15wdh*3
    dann mach schädelzertrümmerer mit den kurzhanteln 8-12wdh*3
    einarmiges trizepsdrücken 8-12wdh*3
    und am ende zum auspowern machst du dips
    aber diesmal andere
    such dir etwas wo du deine beine drauf ablegen kannst und stell es vor dein bett. so kannst du super dips machen

    [​IMG]

    tag 6: pause

    tag 7: cardio oder wieder pause

    nur zur info:
    die wiederholungszahlen sind absichtlich relativ hoch, da du dich ja eher noch im anfangsstadium befindest was ich so mitbekommen hab als wir uns unterhalten haben. wenn du den plan eine zeit lang gut durchziehst denk ich sollten sich doch relativ bald erfolge zeigen

    bleib am eisen

    mfg fazer
     
  4. #3 YaKooZa, 15.07.2005
    YaKooZa

    YaKooZa Handtuchhalter

    Dabei seit:
    13.07.2005
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Danke dir ^^

    PS: Lob an Fazer!!!!! Nettes und korrektes Verhalten, SUPER!!
     
Thema: effektives Training mit wenig Utensilien
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. training mit gummiband effektiv

Die Seite wird geladen...

effektives Training mit wenig Utensilien - Ähnliche Themen

  1. Welche Übungen sind für effektives Wadentraining geeignet??

    Welche Übungen sind für effektives Wadentraining geeignet??: Hey Leute, wollt mal fragen, wie ihr eure Waden trainiert?? Welche Übungen?? Wiederholungszahl??
  2. Effektives Training unmittelbar erkennen

    Effektives Training unmittelbar erkennen: Gibt es eigentlich eine Möglichkeit direkt nach dem Training zu merken ob man richtig gut trainiert hat? Also nicht erst den Massezuwachs o.ä....
  3. Suche zum Trainingsplan um sich endlich wohl zu fühlen

    Suche zum Trainingsplan um sich endlich wohl zu fühlen: Hey, Ich besuche derzeit die 12. Klasse und bin 18 Jahre alt geworden. Ich bin um die 1.75 groß mit einem Gewicht von 90 Kg...Ich fühle mich stark...
  4. Intinsives Training

    Intinsives Training: Man sagt um schnell Masse aufzubauen muss man so intensiv wie möglich trainieren, um die Muskeln beim Training richtig auszupowern. Aber bei mir...
  5. Neuer Trainingsplan vom Studio - stehe still

    Neuer Trainingsplan vom Studio - stehe still: Guten Abend zusammen ! Seit dem 01.09. diesen Jahres gehe ich regelmäßig dem Sport nach. Begonnen habe ich ohne einen Plan und habe mich einfach...