Einfache Kohlenhydrate?

Dieses Thema im Forum "Ernährung allgemein" wurde erstellt von dnd, 12.01.2006.

  1. dnd

    dnd Eisenbieger

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    0
    Meine Frage betrifft die einfachen Kohlenhydrate, besonders in Form von rotem Traubensaft oder Multivitaminsaft. Nach dem Training (1h Kraft) trinke ich einen Liter Saft um die Kohlenhydrate möglichst schnell aufzufüllen, deswegen ja auch Zucker.

    Eine kleine Rechnung:
    1 Liter = 110g Zucker

    Ist das tragbar? Kann es da schnell passieren, dass ich zuviel Fett aufbaue? Wo liegt die Grenze bei der täglichen Zufuhr?

    Und hat jemand von euch schonmal Whey-Proteinpulver mit Saft gemischt (im Prinzip ja Weightgainer mit "billigen KH")? Das wäre nach dem Training ja das Non-Plus-Ultra: schnell verwertbare KH und schnell verwertbare Proteine.

    Danke.
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 12.01.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    hydrate schön und gut aber ich find diese anzahl von zucker is enorm,das is ne 10tel tüte ich mach in meine cornflakes grad mal nen halben teelöffel rein damit ich nicht zu fett werd,aber ist halt bei jedem anders!kommt drauf an ob du ekto oder endo typ bist,siehe genetik im lexikon!würd dir lieber zu anderen hydratpushern raten,guck mal im shop,hoffe konnte helfen;-)
     
  4. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Es ist sinnvoll seinen ProteinShake nach dem Training mit Wasser oder Saft anzurühren, da Milch die Aufnahme des Eiweißes hemmt.
     
  5. dnd

    dnd Eisenbieger

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    0
    Ok danke,
    allerdings bin ich nun auf diesen Thread gestoßen:
    http://www.muskelpower-forum.de/ftopic1635.html
    Hier empfiehlt Fraggles die getrennte Einnahme von KH und Proteinen... was mich nun komplett verwirrt. Proteine gehen ja vor ... wann soll ich dann meine KH zu mir nehmen?
     
  6. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Steht doch schon in dem Topic :

    :wink:
     
  7. dnd

    dnd Eisenbieger

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    0
    Danke,
    nur ist es ja keine Gainer, sondern nur Proteinpulver mit Saft. Das wäre allerdings dann doch auch sinnlos? Allerdings benötige ich ja meine Proteine und KH sofort nach dem Training. Nicht erst abends.

    Und hat jmd zufällig ein paar Daten wieviel KH und Proteine man, nach 1h Training verbraucht hat, bzw wieder auffüllen sollte, damit ich den Bedarf an Saft nicht zu hoch ansetze und Fett aufbaue?

    Danke.
     
  8. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Wie wär´s mal mit ´nem besser ausgefüllten Profil ? :wink:
     
  9. dnd

    dnd Eisenbieger

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    0
    Mit Körperfett und Maximal Bank kann ich leider nicht dienen.
     
  10. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Biste Endo-, Meso- oder Ektomorph ?
     
  11. dnd

    dnd Eisenbieger

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    0
    Würde mich zwischen Ekto und Meso einreihen.

    Hab allerdings Angaben gefunden:

    Die Frage ist nur wie sich das mit der Whey-Protein Aufnahme nach dem Training gestalten soll?

    @Fraggles: Kannst du evt. mehr Hintergründe zu dieser Studie geben? Z.B. wie lang die Aufnahme von KH und Protein auseinanderliegen sollte? Und wie lang nach dem Training eine KH bzw. Protein Aufnahme überhaupt sinnvoll ist? Wenn ich meine Proteine zB direkt nach dem Training zu mir nehme und dann mit dem Einfachzucker erst 1h warten muss, hat das dann überhaupt noch Sinn?

    Irgendwie lässt mich die Vertiefung dieses Themas immer mehr die Annahme verfolgen, dass WeightGainer ein absolut sinnloses Produkt sind.

    Danke schonmal an Alle, hat mir bis hier hin schon viel geholfen.
     
  12. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Direkt nach dem Training hast Du ein Zeitfenster von ca. 2 Stunden. Es sollte also kein Problem sein zuerst einen WheyShake zu trinken und dann 1-1,5h später einen Gainer bzw. Kohlenhydrate.
     
  13. dnd

    dnd Eisenbieger

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank.
     
  14. #13 ReefsharkNewbie, 22.01.2006
    ReefsharkNewbie

    ReefsharkNewbie Handtuchhalter

    Dabei seit:
    15.11.2005
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    nochmal was ihr sagt immer man sollte den eiweis shake mit Wasser verdünnen oder gleich mit wasser trinken gilt das auch bei 0,1 % fett Milch ??
     
  15. #14 Anonymous, 22.01.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich persönlich trinke ihn nur mit Wasser, aber da 0,1% Milch nahezu wie Wasser ist, brauchst Du die nicht zu verdünnen.
     
  16. dnd

    dnd Eisenbieger

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    0
    Welche Geschmacksrichtung schmeckt denn mit Wasser gut? Mit Wasser ist das doch ungenießbar.
     
  17. #16 Sensation White, 26.01.2006
    Sensation White

    Sensation White Foren Held

    Dabei seit:
    24.07.2005
    Beiträge:
    1.911
    Zustimmungen:
    0
    Freude & Schmerz liegen nah beieinander. Wer schön sein will ,muss leiden :D

    Also wenn ich Vanille mit Wasser trink,dann geht manchmal nur die Methode, Nase zu und durch.

    Aber wenn ich die Geschmacksrichtung Multivitamin mit Wasser mische,schmeckts wie ne Brausetablette..Das ist dann gut :)
     
  18. dnd

    dnd Eisenbieger

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    0
    Danke. Das ist doch mal eine Motivation. :-(
     
  19. #18 Sensation White, 26.01.2006
    Sensation White

    Sensation White Foren Held

    Dabei seit:
    24.07.2005
    Beiträge:
    1.911
    Zustimmungen:
    0
    Probier mal Vanille mit O-Saft oder MultiSaft oder bisschen Bananen-Nektar mit Wasser verdünnt zu mixen..Schmeckt dann auch nicht mehr ungenießbar,sondern geht genüsslich runter..
     
  20. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Anonymous, 26.01.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Bin da sehr schmerzfrei. Nehme eben dann weniger Wasser, als sonst Milch und dann schmeckt das auch! :-)
     
  22. dnd

    dnd Eisenbieger

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    0
    Ich teste mich mal nach und nach durchs Sortiment. Ansonsten Danke für die Tipps.
     
Thema:

Einfache Kohlenhydrate?

Die Seite wird geladen...

Einfache Kohlenhydrate? - Ähnliche Themen

  1. Einfaches Aufbauen.

    Einfaches Aufbauen.: Hallo, ich habe mal ne Frage. Also: Ich bin 14 Jahre alt (am 14.12. werde ich 15) Ich wiege 77 KG aufgerundet (ich weiß bisschen viel :D) ich...
  2. Ganz kurze Frage zu einfachem Trainingsplan

    Ganz kurze Frage zu einfachem Trainingsplan: Hey, ich trainiere schon längers mit kurzhanteln und eben passenden übungen nacken, schultern, rücken, bizeps, trizeps und brust. hakt bitte...
  3. Einfache Frage

    Einfache Frage: Beim Polizeitest muss man Bankdrücken mit dem Gewicht von 60 % deines eigenes machen. und das 21 mal für die Note 1 kann man das mit...
  4. einfaches Zunahme

    einfaches Zunahme: Hallo zusammen, sicherliches ist dies ein bekanntes Thema, jedoch finde ich im Web stets nur für mich "zu krasse" Tipps. Ich bin Volleyballer und...
  5. Kohlenhydrate und fett zusammen essen?

    Kohlenhydrate und fett zusammen essen?: Moin, ist es sinnvoll wenn man seinen KFA senken will in einer Mahlzeit KH und Fette z.b Nüsse zu kombinieren? Oder sollte ich lieber eine...