Einsteiger bei einer Diät

Dieses Thema im Forum "Diäten & Abnehmen" wurde erstellt von Casanova, 26.03.2011.

  1. #1 Casanova, 26.03.2011
    Casanova

    Casanova Handtuchhalter

    Dabei seit:
    26.03.2011
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhede
    Hallo Jungs,

    bin neu hier im Forum. Ich habe mich dazu entschlossen wieder ein paar Kilogramm zu verlieren ohne Muskelnaufzubauen aber auch die vorhandenen nicht Abzubauen.

    1.Frage: Darf ich krafttraining machen und danach Cardio zum um Abzunehmen? Ich will keine Muskeln aufbauen erstmal

    2.Frage: Bauen sich meine vorhandenen Muskeln ab?

    3.Frage: Habe an der Brust sehr viel Speck gibs da Geheimtricks?

    4. Frage: Könntet ihr meinen Ernährungsplan verbessern?

    Morgens: 07:00Uhr 2Scheiben Vollkornknäckebrot mit Käse und Gurken

    13:30Uhr Training ( noch nichts festgelegt )

    Mittags: 15:00Uhr Gemüse mit Putenbrust und Reis oder Hähnchen mit Kartoffeln

    Abends: 1 Apfel

    Und über den Tag verteilt 2L Wasser.

    danke im vorraus für eventuell kommende Antworten :D
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ronnix

    Ronnix Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    18.09.2009
    Beiträge:
    935
    Zustimmungen:
    0
    Größe (in cm):
    187
    Gewicht (in kg):
    90
    Trainingsbeginn:
    2006
    Kniebeuge (in kg):
    150
    Kreuzheben (in kg):
    200
    Bankdrücken (in kg):
    135
    1. dürfen schon, ist aber nicht wirklich sinnvoll! Besser Cardio und Krafttage strikt trennen.
    2. Kommt auf deinen Trainingsplan, Ernährungsplan, Regeneration und Genetik an. Wenn ich mir deinen Ernährungsplan anschaue, dann ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch.
    3. Gibt keinen Geheimtrick, denn es gibt keine nennenswerte lokale Fettverbrennug. Das Problem ergibt sich im Laufe der Gewichtsreduktion.
    4. Ernährungsplan ist sehr schlecht. Bringt auch nicht viel wenn wir den Plan verbessern und du nach der Diät die gleichen Fehler wieder machst. Kauf dir am besten ein geeignetes Grundlagenbuch wie "Leistungsernährung für Kraftsportler". Mit dem Wissen wirst du nachhaltig die besten Erfolge erzielen.
     
  4. #3 Casanova, 26.03.2011
    Casanova

    Casanova Handtuchhalter

    Dabei seit:
    26.03.2011
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhede
    Vielen dank zur Genetik kann ich sagen hatte vorher auch viele Muskeln vom Nichtstun und konnte mit 65kg Bankdrücken anfangen nach 1woche Training^^ Und Cardio nach dem Krafttraining soll gut sein sowie ich es schonmal gelesen habe da die Glucosespeicher leer sind aber wohl in meinen Fall unsinvoll Also lasse ich das Krafttraining komplett weg erstmal

    Bisschen habe ich mich mit dem Thema befasst beim Muskelaufbau sollten es immer 2g Eiweiß pro kg Körpergewicht sein am Tag und 4Liter Wasser

    Reicht es denn nicht wenn ich bei einer Diät 1Gramm Eiweiß pro kg Körpergewicht habe?

    Kleine verbesserung von meine Sicht:

    Morgens: 2Scheiben Vollkornknäckebrot mit Käse und Gurken

    Mittags: Putenbrust mit Reis und Ananas

    Nachmittag: Magerquark 250gramm oder 1 Dose Thunfisch

    Abends: 250gramm Magerquark

    Wäre der Plan besser? Bitte um Verbesserungen (:
     
  5. Ronnix

    Ronnix Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    18.09.2009
    Beiträge:
    935
    Zustimmungen:
    0
    Größe (in cm):
    187
    Gewicht (in kg):
    90
    Trainingsbeginn:
    2006
    Kniebeuge (in kg):
    150
    Kreuzheben (in kg):
    200
    Bankdrücken (in kg):
    135
    In einer Diät wird für den Muskelerhalt umso mehr Eiweiß benötigt.
    Deswegen nochmal der Tipp bzgl. des Grundlagenbuches. :-)
     
  6. #5 Casanova, 26.03.2011
    Casanova

    Casanova Handtuchhalter

    Dabei seit:
    26.03.2011
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhede
    könntest du mir nicht erst den Plan verbessern?

    Fällt mir schwer das ich sowas wie Haferflocken was viele für sehr wichtig halten nicht runter kriege und mein Geld im moment nix zulässt-.-
     
  7. Ronnix

    Ronnix Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    18.09.2009
    Beiträge:
    935
    Zustimmungen:
    0
    Größe (in cm):
    187
    Gewicht (in kg):
    90
    Trainingsbeginn:
    2006
    Kniebeuge (in kg):
    150
    Kreuzheben (in kg):
    200
    Bankdrücken (in kg):
    135
    Casanova oder ELiiMiiNATiiON, hier wurde bereits versucht dir zu helfen. :roll: Es scheint als hättest du nichts daraus gelernt, deswegen nochmal der Hinweis an eine vernünftige Literatur, wenn du schon den meisten Usern kein Glauben schenkst...

    http://www.muskelpower-forum.de/ftopic2 ... sc-30.html
     
  8. #7 Casanova, 26.03.2011
    Casanova

    Casanova Handtuchhalter

    Dabei seit:
    26.03.2011
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhede
    ELiiMiiNATiiON ist ein kollege der hier schonmal was für mich fragte habe mich aber mit ihm zerstritten und deshalb frage ich selber ^^

    Habe mir von dem Buch was du empfohlen hast die Inhaltsangabe mal durchgelesen dabei ist die rede von Bodybuilder immer und immer wieda, ist das Bcuh denn auch für Anfänger mit Übergewicht geeignet? Und steht dort auch drin wie man Fett abbauen und Muskeln aufbauen kann gleichzeitig?
     
  9. #8 Casanova, 27.03.2011
    Casanova

    Casanova Handtuchhalter

    Dabei seit:
    26.03.2011
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhede
    Mit den Buch muss ich sowieso warten wegen Geld.

    Hab mich für eine Anabole Diät entschieden hier ist ein passender Ernährungsplan http://www.bambamscorner.com/ernaehrung/diaet/ad7.html

    Könntet ihr den Ernährungsplan für mich Korrigieren? Bitte

    Morgens:Rührei aus 3Eier und Kochschinken

    2. Frühstück: Salatbrötchen oder nichts?

    TRAINING

    Mittag: 15Uhrca. Putenbrust mit Ananas und Reis

    Abend: 18Uhr eine halbe Dose Thunfisch

    vor dem Schlafen: 250gramm Magerquark




    brauche mit Defizit 2400kcal :)

    Tut mir leid für die umstände mit Dome (ELiiMiiNATiiON).
     
  10. #9 Casanova, 27.03.2011
    Casanova

    Casanova Handtuchhalter

    Dabei seit:
    26.03.2011
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhede
    keine hilfe ? wollte morgen gerne loslegen
     
  11. #10 Booster, 27.03.2011
    Booster

    Booster Foren Held

    Dabei seit:
    09.09.2008
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Urberach
    Dein EP hat auf keinen FAll 2400kcal.... niemals, ist viel zu wenig im Moment
     
  12. Ronnix

    Ronnix Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    18.09.2009
    Beiträge:
    935
    Zustimmungen:
    0
    Größe (in cm):
    187
    Gewicht (in kg):
    90
    Trainingsbeginn:
    2006
    Kniebeuge (in kg):
    150
    Kreuzheben (in kg):
    200
    Bankdrücken (in kg):
    135
    abgesehen davon, hat dein Plan überhaupt nix mit der Anabolen Diät zu tun. In der AD bleiben die KH konstant unter 30g. Reis, Brötchen, Magerquark (lässt sich drüber streiten) und Ananas sind tabu. Zudem viel zu wenig Fett für eine AD.
    Also schon wieder nicht richtig informiert.

    Gruß Geppetto :mrgreen:
     
  13. #12 Casanova, 28.03.2011
    Casanova

    Casanova Handtuchhalter

    Dabei seit:
    26.03.2011
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhede
    Okay, habe ihn hier nochmal verbessert.

    Morgens: 3Eier mit Kochschinken

    Zwischenmahlzeit: Ich bin Schüler was könntet ihr mir für die Schule empfehlen?

    TRAINING

    Mittags: Putenbrust mit Gemüse und Salat

    Nachmittag: eine halbe Dose Thunfisch

    Abends: Putenbrust mit Salat

    Vor dem Schlafen: 300gramm Magerquark
     
  14. Ronnix

    Ronnix Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    18.09.2009
    Beiträge:
    935
    Zustimmungen:
    0
    Größe (in cm):
    187
    Gewicht (in kg):
    90
    Trainingsbeginn:
    2006
    Kniebeuge (in kg):
    150
    Kreuzheben (in kg):
    200
    Bankdrücken (in kg):
    135
    Rate dir von der AD ab. In deinem anderen Profil hast du 17 Jahre angegeben, daher ist die AD sowieso für dich ungeeignet.

    Versuch dich gesund und bewusst zu ernähren, such dir eine Sportart die dir gefällt, wie z.B. Schwimmen, Fußball, Handball, Radfahren etc. und du wirst auch so abnehmen.
     
  15. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Casanova, 28.03.2011
    Casanova

    Casanova Handtuchhalter

    Dabei seit:
    26.03.2011
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhede
    Mir gefällt Krafttraining aber sehr und ein paar Muskeln sollten schon kommen aber halt nicht zuviel weil ich das eckelig finde. Ich kann ja erstmal abnehmen und gleichzeitig Muskelaufbau machen und dann nach 4Monaten ca. werde ich mal sehen wie es weiter geht.

    Also ist der EP Ungeeignet? Wo finde ich denn geeignete?

    Und Hier mal mein Trainingsplan vom Fitnesstrainer würde gerne wissen was ihr davon haltet:

    Bankdrücken
    Butterfly
    Frontheben (Military Press mit Kurzhanteln)
    Latzug zum Nacken
    Rudern
    Hyperextencions
    Beinheben
    Sit Ups

    falls ich noch lust und zeit habe kann ich arme mit jewals zwei Übungen dazu nehmen, meinte er.

    Montags & Freitags das Krafttraining am Mittwoch Cardio, oder Lieber kein Cardio sondern nur Krafttraining am Mittwoch auch??

    mfg
     
  17. #15 Malte_K, 28.03.2011
    Malte_K

    Malte_K Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    27.07.2010
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Neues thema anderer Forenbereich, sei einsichtig und stelle nicht immer soviele Gegenfragen selbst beim nur durchlesen bist du anstrengend...
    Genetik hat nichts damit zu tun wieviel du nach einer Woche training heben kannst wenn du vorher nicht angibst wieviel du vorher heben konntest wie soll man dann eine Erkenntnis bekommen ?! :bash:

    Schau dich am besten nochmal in Forum um denn es gibt viele fragen die so ähnlich sind wie deine :)

    schönen tag noch :cool:
     
Thema:

Einsteiger bei einer Diät

Die Seite wird geladen...

Einsteiger bei einer Diät - Ähnliche Themen

  1. Einsteiger Ratschläge

    Einsteiger Ratschläge: Hallo Leute, ich bin vor kurzem 16 geworden und habe mich entschlossen bald (in max. einem Monat) im Fitnessstudio anzumelden. Ich will aber nicht...
  2. Übungserklärungen, Einsteigerhilfe

    Übungserklärungen, Einsteigerhilfe: Hey, in einem anderem Thread habe ich einen BWE Trainingsplan für Neueinsteiger entdeckt. Ich bin 15Jahre, männlich u. wiege ca 60kg. Der...
  3. Einsteiger/Laie

    Einsteiger/Laie: Hallo miteinander, vorab ein paar Fakten zu mir, vielleicht ist das für die Beantwortung wichtig. Ich bin 1,74m groß und habe in etwa 65-66kg....
  4. Erstellung eines Trainingsplans: Einsteiger 14j.

    Erstellung eines Trainingsplans: Einsteiger 14j.: Hallo, Seit ca. 1 Monat treibe ich jeden 2. Tag Kraftsport, glaube aber das mein Training ziemlich unefizient ist, da ich alles durcheinander...
  5. Wiedereinsteiger benötigt Hilfe...

    Wiedereinsteiger benötigt Hilfe...: Hallo zusammen, zunächst einmal ein Fragebogen: Alter: 21 Jahre Größe: 178cm Gewicht: 110Kg (Geschlecht): Männlich Trainingserfahrung: 3 Jahre...