Einstellung zu Lebensmittel und Ernährung

Diskutiere Einstellung zu Lebensmittel und Ernährung im Plauderecke Forum im Bereich Sonstiges; Ich bin irgendwie immer in Diskussionen zum Thema Ernährung verwickelt. Auch jetzt zum Thema Hefe, so finde ich bietet so eine Diskussion eine...

  1. #1 Fitterfit, 14.12.2016
    Fitterfit

    Fitterfit Guest

    Ich bin irgendwie immer in Diskussionen zum Thema Ernährung verwickelt. Auch jetzt zum Thema Hefe, so finde ich bietet so eine Diskussion eine sehr gute Vorraussetzung für eine andere Diskussion.
    Die Einstellung zu Lebensmittel und unserer Ernährung, dabei bin ich immer vollkommen verblüfft. Viele unserer Lebensmittel geraten immer wieder ins Kreuzfeuer und werden als schädlich oder schlecht dargestellt.
    Milch ist da wohl der Dauerbrenner und keiner wird sich da wirklich einige, aber auch Honig, Getreide, Hefe, Nüsse und viele mehr geraten bei Diskussionen immer wieder in die kritik. Man warnt vor dem verzerr und verteufelt wo man nur kann. Dabei sind das alles Lebensmittel die wir seit Jahrtausenden und mehr kennen und zum teil auch jeden Tag essen.
    Die Regel lautet frisch, aber doch nicht wirklich essen könnte irgendetwas drin sein.
    Auf der anderen Seite essen wir Fertigprodukte, Fast Food und benutzen Nahrungsergänzer als wäre das eine Selbstverständlichkeit. Dabei wissen einige oder besser fast alle nicht woher diese Produkte kommen und wie sie hergestellt werden.
    Warum? Das ist so finde ich eine gute Grundlage für einE Diskussion, die so denke ich spannend und zu gleich zum Nachdenken anregen wird.
     
  2. #2 Aburatsubo, 14.12.2016
    Aburatsubo

    Aburatsubo Foren Guru

    Dabei seit:
    27.08.2011
    Beiträge:
    2.488
    Zustimmungen:
    193
    Ort:
    Magdeburg
    Größe (in cm):
    170
    Gewicht (in kg):
    80
    Kniebeuge (in kg):
    140
    Kreuzheben (in kg):
    200
    Bankdrücken (in kg):
    125
    Ich denke das einfach die Werbeindustrie einen so großen Einfluss hat das, gerade Sportanfänger schnell denken man ohne geht es nicht gerade auf diese Falle mit denn Supps fällt man schnell rein ist mir auch passiert am anfang.
    Ich hab schon geschluckt:

    Bringt nix bei mir:

    Wheigt Gainer ( Größte Geldverschwendung meines Lebens)
    BCAA (Hat mir nix gebracht)
    Arginin (Hat garnix gebracht)
    AAKG (War eine Luftnummer)


    Hat etwas gebracht:

    Creatin (Hat mir etwas gebracht bei sehr niedrigen WH)
    Beta Alanin (Hat ein bissel was gebracht bei höheren WH)
    Koffein Tabletten (besster Booster bis jetzt für mich wenn man ihn selten benutzt)
    Whey Protein (Hat was gebracht aber weniger als man sich erhofft)


    Hat mir wenig gebracht:

    Glutamin (Hat wenig gebracht)
    MKP Protein (War nur eine Erleichterung wenn man schlecht gegessen hatte)
    Zink ( Hat meine Haut schön geschmeidig gemacht war aber auch fast bei 500% Dosiert)
    ZMA (Hat meine Fingernägel schön gemacht ^^)
    Jack 3D (nur Kurzfristige wirkung nach ein paar Einheiten dann keine Wirkung mehr und bestimmt nicht gesund)

    Selbst bei den Supps die mir was gebracht haben war er Effekt jetzt nicht Gigantich sondern wirklich nur um mal ein Plateau zu sprengen.

    Fazit: wer ohne alles mit besserer Ernährung fast genauso schnell vorran gekommen nehme daher jetzt auch garnix mehr Maximal Koffein wenn ich echt platt bin und über Creatin denke ich in ein halben Jahr mal nach ist aber kein muss.

    Bei normalen Essen, höre ich schon garnicht mehr auf das was in Zeitschriften steht ich esse was mir schmeckt und kuck höhstens nach der Biologichen Wertigkeit.
     
  3. f4me

    f4me Es lebe der Sport!
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    02.12.2014
    Beiträge:
    2.488
    Zustimmungen:
    217
    Ort:
    Deutschland
    Größe (in cm):
    182
    Gewicht (in kg):
    85
    Trainingsbeginn:
    2007
    Kniebeuge (in kg):
    175
    Kreuzheben (in kg):
    230
    Bankdrücken (in kg):
    130
    Es wird eh jeden Tag etwas neues als Krankmacher betitelt, da kann man gar nicht hinterher bleiben.
    Die Supp Firmen verdienen sich, wie Abu schon richtig geschrieben hat eine goldene Nase mit der Panikmache bei der Bevölkerung sie würden nicht mehr alle Nährstoffe über die Nahrung abdecken können usw. Dazu die falschen Versprechungen der Supp Firmen, gepaart mit Bildern von Stoffern und gesüßt mit den Träumen junger Sportler/innen sie könnten mit dem und dem Bullshit genauso aussehen.

    Viele Basics von damals können auch heute noch genauso weiter vermittelt werden. Wichtig ist nur, dass man einiges hinterfragt und nicht mit dem Argument untermauert: Das wurde immer so gemacht und das hat dem und dem auch nicht geschadet.
    Demnach wäre auch rauchen okay denn meine Oma raucht seit 80 Jahren Kette und ist top gesund.
    Solche Argumente sind aber trügerisch für die breite Masse.

    Als Beispiel: Früher hat man gerne tonnen von Bullrichsalz oder auch Backpulver gegen Sodbrennen genommen. Alles schön und gut und es hat ja auch kurzfristig geholfen, allerdings wurden dabei nicht die Folgeschäden bedacht! Kurzfristig hilft es ja, aber die Säureproduktion wurde dadurch nur noch mehr angekurbelt, Ergebnis war häufiger auftretendes und stärkeres Sodbrennen. Daher ist man mittlerweile von derlei Hausmitteln weg.

    Über die Jahre wurden so viele alte Bräuche und Hausmittel abgelöst von weniger gefährlichen Dingen, jedoch bin ich zb noch immer ein Verfechter davon, vor dem Sport nen Apfel und nach dem Sport ne Banane zu futtern um mir Nährstoffe zu geben, statt tonnenweise Brausetabs mit Mineralien oder Zuckersäfte mit Einfachzucker als Booster zu trinken...
     
  4. ManuKa

    ManuKa Hantelträger

    Dabei seit:
    08.05.2016
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    43
    Größe (in cm):
    183
    Gewicht (in kg):
    72
    Ich finde, man darf beides nicht zu extrem sehen. Ein Fertigprodukt tötet doch nicht und auch ohne Supps kann man Fortschritte machen. Und irgendwelchen "Studien" glaube ich eh nix. Ich war mal in der Wissenschaft und weiß, wie viel die oft wert sind...
     
  5. #5 Aburatsubo, 14.12.2016
    Aburatsubo

    Aburatsubo Foren Guru

    Dabei seit:
    27.08.2011
    Beiträge:
    2.488
    Zustimmungen:
    193
    Ort:
    Magdeburg
    Größe (in cm):
    170
    Gewicht (in kg):
    80
    Kniebeuge (in kg):
    140
    Kreuzheben (in kg):
    200
    Bankdrücken (in kg):
    125
    ja das glaube ich auch ^^
    Denke auch das Studien oft zuviel vertrauen geschenkt wird, mit den richtigen Team und der richtigen Studie kann man bestimmt selbst den Steine essen was positives abgewinnen wenn man das dann vermarkten will.:mrgreen:
     
  6. f4me

    f4me Es lebe der Sport!
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    02.12.2014
    Beiträge:
    2.488
    Zustimmungen:
    217
    Ort:
    Deutschland
    Größe (in cm):
    182
    Gewicht (in kg):
    85
    Trainingsbeginn:
    2007
    Kniebeuge (in kg):
    175
    Kreuzheben (in kg):
    230
    Bankdrücken (in kg):
    130
    Klar siehe alles was über Tribulus geschrieben wurde :mrgreen:
     
  7. #7 Aburatsubo, 14.12.2016
    Aburatsubo

    Aburatsubo Foren Guru

    Dabei seit:
    27.08.2011
    Beiträge:
    2.488
    Zustimmungen:
    193
    Ort:
    Magdeburg
    Größe (in cm):
    170
    Gewicht (in kg):
    80
    Kniebeuge (in kg):
    140
    Kreuzheben (in kg):
    200
    Bankdrücken (in kg):
    125
    Stimmt das hab ich ganz vergessen, das habe ich auch mal getestet, war so wirksam das ich es glatt vergessen habe :biggrin:

    wird aber auch immer gesagt das es erst in hohen Alter wirkt und ich war damals erst 23 oder 22, glaub aber immernoch nicht an eine Wirkung.
     
  8. #8 Fitterfit, 14.12.2016
    Fitterfit

    Fitterfit Guest

    Fertigessen verteufel ich jetzt nicht aber man weiß nie was wirklich drin ist. Man sollte schon schauen das es wenigstens so aussieht wie Essen.
    Heute war ich auch wieder mal am schmunzeln. Ich musste neuen Honig kaufen ( damit süße ich immer meinen Naturjoghurt ), da lese ich ( habe ich vorher nie drauf geachtet ) einen Satz auf der Verpackung: Honig ist ein Naturbelassenes Produkt daher in maßen genießen.
    Ich denke mir Ok, nehme mir einen billigeren künstlichen Hönig steht nichts drauf.
    Ich werde also gewarnt vor natürlichem Essen und darf aber Industriemist essen soviel ich will?!
    Die Supps Industrie hat ganze Arbeit geleistet und die meisten haben schon angst frische Produkte zu kaufen. Ich kenne welche die nur abgepacktes kaufen, bei frischen Sachen weiß man nie so genau. Total verrückt.
     
  9. f4me

    f4me Es lebe der Sport!
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    02.12.2014
    Beiträge:
    2.488
    Zustimmungen:
    217
    Ort:
    Deutschland
    Größe (in cm):
    182
    Gewicht (in kg):
    85
    Trainingsbeginn:
    2007
    Kniebeuge (in kg):
    175
    Kreuzheben (in kg):
    230
    Bankdrücken (in kg):
    130
    Hahaha :bash::mrgreen:
     
  10. #10 Aburatsubo, 16.12.2016
    Aburatsubo

    Aburatsubo Foren Guru

    Dabei seit:
    27.08.2011
    Beiträge:
    2.488
    Zustimmungen:
    193
    Ort:
    Magdeburg
    Größe (in cm):
    170
    Gewicht (in kg):
    80
    Kniebeuge (in kg):
    140
    Kreuzheben (in kg):
    200
    Bankdrücken (in kg):
    125
    Was soll an Natur Honig in Massen den schädlich sein so ein Mist habe ich ja noch nie gehört:bash:
     
  11. #11 Fitterfit, 16.12.2016
    Fitterfit

    Fitterfit Guest

    Frag mich nicht.
     
  12. #12 Fitterfit, 19.12.2016
    Fitterfit

    Fitterfit Guest

    Wer nimmt in den kalten Tagen Zink als ergänzung zu sich? Ich kenne da ziemlich viele die das machen, krank werdendie trotzdem.
     
  13. #13 Benjo46, 19.12.2016
    Benjo46

    Benjo46 Guest

    Ich nehme keine Ergänzungen...
     
  14. #14 Aburatsubo, 19.12.2016
    Aburatsubo

    Aburatsubo Foren Guru

    Dabei seit:
    27.08.2011
    Beiträge:
    2.488
    Zustimmungen:
    193
    Ort:
    Magdeburg
    Größe (in cm):
    170
    Gewicht (in kg):
    80
    Kniebeuge (in kg):
    140
    Kreuzheben (in kg):
    200
    Bankdrücken (in kg):
    125
    Ich kenne auch keinen der Zink nimmt, ich selber nehme zurzeit garnix und Zink hatte bei mir nur das Hautbild verbessert.
     
  15. f4me

    f4me Es lebe der Sport!
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    02.12.2014
    Beiträge:
    2.488
    Zustimmungen:
    217
    Ort:
    Deutschland
    Größe (in cm):
    182
    Gewicht (in kg):
    85
    Trainingsbeginn:
    2007
    Kniebeuge (in kg):
    175
    Kreuzheben (in kg):
    230
    Bankdrücken (in kg):
    130
    kenne zink jetzt auch ehe als mittel gegen pickel oder für haut und nägel :D
    dass man davon nicht krank wird wäre mir sehr neu ^^
     
  16. #16 Fitterfit, 19.12.2016
    Fitterfit

    Fitterfit Guest

    Zink stärkt das Immun System
     
  17. f4me

    f4me Es lebe der Sport!
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    02.12.2014
    Beiträge:
    2.488
    Zustimmungen:
    217
    Ort:
    Deutschland
    Größe (in cm):
    182
    Gewicht (in kg):
    85
    Trainingsbeginn:
    2007
    Kniebeuge (in kg):
    175
    Kreuzheben (in kg):
    230
    Bankdrücken (in kg):
    130
    offensichtlich ja nicht so wie du es selbst oben beschrieben hast ^^
     
  18. #18 Aburatsubo, 19.12.2016
    Aburatsubo

    Aburatsubo Foren Guru

    Dabei seit:
    27.08.2011
    Beiträge:
    2.488
    Zustimmungen:
    193
    Ort:
    Magdeburg
    Größe (in cm):
    170
    Gewicht (in kg):
    80
    Kniebeuge (in kg):
    140
    Kreuzheben (in kg):
    200
    Bankdrücken (in kg):
    125
    vieleicht ist der effekt einfach eher zu vernachlässigen:wink:
     
  19. f4me

    f4me Es lebe der Sport!
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    02.12.2014
    Beiträge:
    2.488
    Zustimmungen:
    217
    Ort:
    Deutschland
    Größe (in cm):
    182
    Gewicht (in kg):
    85
    Trainingsbeginn:
    2007
    Kniebeuge (in kg):
    175
    Kreuzheben (in kg):
    230
    Bankdrücken (in kg):
    130
    denke auch :D
     
  20. #20 Aburatsubo, 24.12.2016
    Aburatsubo

    Aburatsubo Foren Guru

    Dabei seit:
    27.08.2011
    Beiträge:
    2.488
    Zustimmungen:
    193
    Ort:
    Magdeburg
    Größe (in cm):
    170
    Gewicht (in kg):
    80
    Kniebeuge (in kg):
    140
    Kreuzheben (in kg):
    200
    Bankdrücken (in kg):
    125
    Achso ich hab Zink damals mir eigentlich geholt um meinen Testosteronspiegel zu erhöhen, daher hatte ich es auch so hoch Dosiert, ob das was gebracht hatte in der richtung konnte ich jetzt schwer beurteilen, Haut wurde aufjedenfall besser,

    Eines weiß ich noch nehmt nie so eine hohe Dosis morgens auf nüchternen Magen, das haut richtig durch, ich erinnere mich an einen Morgen wo ich auf den Weg zur Arbeit im Zug erstmal schnell zum Klo rennen musste um zu Kotzen :kotz:

    Nicht zu empfehlen, danach hab ich immer davor was gegessen und dann kahm das auch nicht mehr vor:biggrin:
     
Thema:

Einstellung zu Lebensmittel und Ernährung

Die Seite wird geladen...

Einstellung zu Lebensmittel und Ernährung - Ähnliche Themen

  1. Beinstellung optimieren

    Beinstellung optimieren: Hallo liebes Forum, das hier ist mein erster Beitrag, ich hoffe ihr werdet gnädig mit mir sein. Seit einem Jahr geh ich regelmäßig ins...
  2. Einstellungstest bei der Polizei

    Einstellungstest bei der Polizei: Ich werde mich für ein Stdudium bei der polzei bewerben. um dort angenommen zu werden muss man eine sportlichen test erfolgreich absolvieren:...
  3. Einstellungswinkel der Schrägbank

    Einstellungswinkel der Schrägbank: Ich wollte mal fragen in was für einem Winkel ihr die Schrägbank fürs Schrägbankdrücken mit KH einstellt. Weil in meinem Studio hab ich bei...
  4. Bankdrücken - richtige Beinstellung etc.

    Bankdrücken - richtige Beinstellung etc.: Hi Als ich heute mal wieder einen Maximalversuch gemacht habe, hats mir eine Bandscheibe zusammengedrückt, was zu kurzzeitigem Schmerz führte....
  5. PC-Tv einstellung?

    PC-Tv einstellung?: Hey ich hab mir son Kabel zum übertragen von Filmen vom Pc zum Tv geholt und alles angeschlossen. Nu zeigt mir mein Tv aber nicht das Bild was ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden