Einweiß-Shakes sinnvoll?

Dieses Thema im Forum "Ernährung allgemein" wurde erstellt von Bad_Santa, 05.09.2008.

  1. #1 Bad_Santa, 05.09.2008
    Bad_Santa

    Bad_Santa Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    26.07.2007
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ich trainiere seit einger Zeit im Fitness studio. Die letzte Zeit habe ich ab und zu einen Eiweißshake (MULTIPOWER...) getrunken. Nun überlege ich mir eine Dose zu kaufen, da ich billiger wegkomme... 24 euro für Dose.

    Habe aber auch schon gehört, dass wenn man zuviel Eiweiß shakes zu sich nimmt, die Muskel aufgepumpt wirken. Ich will eigentlich nur schöne Formen an Armen und Oberkörper bekommen...
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 05.09.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    wenn du nicht den ganzen körper mittrainierst wirst du unter der disbalance noch leiden,nich nur optisch wird es schei** aussehen. Wenn du was über Eiweißshakes wissen willst dann nutz die Suchfunktion , das Thema wurde hunderte Male durchgekaut! Fühl dich jetzt nicht angegriffen , aber man kann ja wohl mal 1min suchen...
     
  4. Yannic

    Yannic Hantelträger

    Dabei seit:
    11.06.2006
    Beiträge:
    419
    Zustimmungen:
    0
    Also wirklich sinvoll wäre für dich nur ein whey-protein als post-workout shake.
    Mehrkomponenten-proteine sollten eig nur bei nicht ausreichender eißweißzufuhr konsumiert werden, welche sich jedoch einwandfrei über die nahrung abdecken lässt.

    Was für ein Protein ist dieses Multipower?wie viel bekommst du für 24 euro?

    was verstehst du unter aufgepumpt?^^ eiweiß lässt die muskeln wachsen,ohne gehts nicht!

    Und nur Öberkörper trainieren geht schon mal gar nciht! die beine müssen auch trainiert werden, da dies sich ebenfalls positive auf den öberkörper auswirkt
     
  5. #4 anabolfreak, 16.09.2008
    anabolfreak

    anabolfreak Handtuchhalter

    Dabei seit:
    20.08.2008
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    Eiweiß

    Wenn du dich richtig ernährst,brauchst du eigentlich überhaupt kein Eiweißshake! :-D

    Esse über den Tag verteilt,paar Eiweißreiche Lebensmittel.
    :arrow: Da siehst du nicht aufgepumpt aus und hast ordentliche Defination.
     
  6. Bullet

    Bullet Hantelträger

    Dabei seit:
    24.05.2008
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Du musst keine Angst haben dass du durch Eiweiss "aufgepumpt" aussehen wirst. Wenn dir deine Muskeln zu groß werden :biggrin:, kannst du ja das Training ein wenig runterschrauben oder aufhören.
     
  7. ley

    ley Foren Guru

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    2.637
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    wenn dem so wäre würde ich am tag 20 shakes trinken! :mrgreen:
     
  8. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Einweiß-Shakes sinnvoll?

Die Seite wird geladen...

Einweiß-Shakes sinnvoll? - Ähnliche Themen

  1. Sinnvoller Plan?

    Sinnvoller Plan?: Hallo, ich bin 23 Jahre alt und trainiere seit etwa einem halben Jahr. Angefangen habe ich übermotiviert mit einem schwachsinnigen Plan. Nun...
  2. Dieses Vorhaben sinnvoll und effektiv?

    Dieses Vorhaben sinnvoll und effektiv?: Hallo, ich würde mal gerne als Kur sowas wie z. B. http://www.amazon.de/gp/product/B00JBO9CIW probieren, also kein Testosteron direkt nehmen,...
  3. Kredit früher abbezahlen, sinnvoll?

    Kredit früher abbezahlen, sinnvoll?: Moin ich habe vor knapp einem Jahr einen Kredit beansprucht den ich nun Zahlen kann komplett. Nun überlege ich die Restsumme nun komplett zu...
  4. Rottoren trainieren - wirklich sinnvoll?

    Rottoren trainieren - wirklich sinnvoll?: Hallo. Man soll ja nach Möglichkeit immer auch die Rotatoren in der Schulter trainieren, vor allem dann, wenn man Schulterprobleme hat oder...
  5. WKM-Plan sinnvoll?

    WKM-Plan sinnvoll?: llo erstmal, also erstmal was zu mir: -16 Jahre -184cm -73kg -2800kcal tägl(seit.3 Wochen davor Defizit) -Training seit 6 Monaten -Kraftwerte:...