eiweißshake ohne laktat?!

Dieses Thema im Forum "Supplements / Nahrungsergänzungen" wurde erstellt von Notti, 29.03.2007.

  1. Notti

    Notti Newbie

    Dabei seit:
    28.03.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hallo erstmal bin vor kurzem auf euer Forum gestoßen und seit dem gerne am stöbern da es doch einige gute Beiträge hier gibt, was sicher an der Kompetenz der Mitglieder liegt bei denen ich mich hiermit bedanken möchte für die geopferte Zeit und sicher oftmals auch Gedult :anbeten:
    So zu meiner Frage:
    Da ich sehr stark auf Milchprodukte wahrscheinlich Laktat reagiere ( dicke Pickel auf Rücken und Schultern ) was sich nach einem selbstversuch nämlich alle milchprodukte mal wegzulassen (resulteat reine Haut ) bewies, denke ich zuwenig eiweß für die regeneration bereitzustellen. Da ich jetzt auf Milch Feta Quarck Buttermilch usw. größtenteils verzichte wollte ich mal hören was ihr mir da evtl aus eigener Erfahrung an "Laktatfreien" Eiweißshakes empfehlen könnt natürlich mit Wasser zubereitet. z.Zt nehme ich nur amino caps als sup. Ansonsten würde ich mein Essverhalten als normal einstufen. Keine übermäßigen verzehr von Hünchen ect. Morgens Brot + amino caps zweites frühstück wieder brot. Mittags zwar ne warme Mahlzeit allerdings in der Firmenkantine. Abends oftmals schönes Stück Fleisch lecker liebevoll zubereitet von meiner Freundin mmmh.
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Dey

    Dey Eisenbieger

    Dabei seit:
    01.02.2007
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    laktose ist kein eiweiß, sondern ein kohlenhydrat, und zwar der milchzucker.
     
  4. Notti

    Notti Newbie

    Dabei seit:
    28.03.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Also meinst du das ich mit einem Eiweißshake keine probleme bekomme werde? Dachte das evtl bei der Herstellung trotzalledem Laktate enthalten währen :roll: Entschuldige mein nichtwissen in dieser Sache :oops:
     
  5. Dey

    Dey Eisenbieger

    Dabei seit:
    01.02.2007
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    genau das meinte ich. macht nichts, bist ja nicht jesus :wink:

    Musst halt nur vermeiden, laktosehaltige milch zu trinken. falls dir das protein nicht schmeckt mit wasser, kannst du dir auch laktosefreie milch kaufen.
     
  6. #5 the_sheep, 30.03.2007
    the_sheep

    the_sheep Handtuchhalter

    Dabei seit:
    14.08.2006
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    is in soja protein auch laktat drinne?
    weil mein magen mag zb kein milchprotein...habe dann soja protein probiert und alles lief super...liegt das auch am laktat?!
     
  7. Dey

    Dey Eisenbieger

    Dabei seit:
    01.02.2007
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    nee, ich habe doch geschrieben, dass laktose der milchzucker ist (casein ist das milch-eiweiß). Aber der Milchzucker ist bestandteil der milchprodukte und ein großer teil der bevölkerung (abgesehen von mutanten wie mir) kriegen verdauungsprobleme damit. Versuch es mal mit lakosefreier Milch.
     
  8. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    :biggrin:
     
  10. Dey

    Dey Eisenbieger

    Dabei seit:
    01.02.2007
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: die x-men geben sich so leicht nicht geschlagen
     
Thema:

eiweißshake ohne laktat?!

Die Seite wird geladen...

eiweißshake ohne laktat?! - Ähnliche Themen

  1. Frauen und Eiweisshakes

    Frauen und Eiweisshakes: Huhu ihr, ich treibe "nur" 3 mal die Woche Sport und möchte noch ein bisschen Körperfett verlieren, Muskelaufbau ist zwar (gerade an den Armen)...
  2. Fragen zu Kre Alkalyn und Eiweißshake! Anfänger !

    Fragen zu Kre Alkalyn und Eiweißshake! Anfänger !: Hallo zusammen. Also ich habe beschlossen ein Muskelaufbau anzufangen. Ich habe mich mit einem Kollegen unterhalten der das selber macht und...
  3. Eiweißshake und Akne

    Eiweißshake und Akne: Hallo, ich gehe seit etwa einem halben Jahr ins Fitnessstudio, jedoch zeigen sich bei mir kaum Fortschritte. Ich bin sehr groß und leider auch...
  4. Eiweißshake..Neueinsteiger braucht hilfe

    Eiweißshake..Neueinsteiger braucht hilfe: Halllo, ich bin 15 und werde im Dezember 16. Bin ca. 176 cm groß und wiege nur knappe 59 kg. Ich spiele 3 mal die Woche Fußball (2h lang) und...
  5. Tipps und Erfahrungen zu Eiweißshakes!!!!!!!

    Tipps und Erfahrungen zu Eiweißshakes!!!!!!!: Hallo Leuts, Bin 16 jahre alt wiege ca. 62 kg bei ca. 175-176cm Körpergröße. Trainiere jetzt schon seit eineinhalb jahren im Fitnesstudio und...