Endlich richtig anfangen

Diskutiere Endlich richtig anfangen im Einsteiger- und Begrüßungsforum Forum im Bereich Allgemein; Hallo ich les hier seit einiger Zeit immer mal wieder bisschen hier durch und seit ca. 1 Monat trainiere ich nach dem BWE Plan hier aus dem...

  1. #1 Hansello, 21.09.2008
    Hansello

    Hansello Newbie

    Dabei seit:
    19.08.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ich les hier seit einiger Zeit immer mal wieder bisschen hier durch und seit ca. 1 Monat trainiere ich nach dem BWE Plan hier aus dem Forum(blos ein bisschen verändert und angepasst).
    Hier erstmal meine Daten:

    15 Jahre
    168 cm
    ca.50 kg(eher bisschen mehr so 52-53kg)

    Der Plan:

    Ca. 5 Minuten aufwärmen mit Seilspringen

    15 Liegestütze
    15 Crunshes
    10 Klimmzüge(noch nicht aber hol mir spätestens nächsten Monat ein Türreck)
    15 Hockstrecksprünge
    15 gerade Crunshes mit angehobenen Beinen
    15 Arnold Dips
    15 Kniebeugen

    Das ganze mach ich 3-4 mal die Woche mit jeweils 3 Sätzen(bald 4 und Wiederholungen werden um 5 erhöht).

    Die Ernährung muss ich aufjedenfall noch verbessern(bin ich schon dabei)
    Ich ess morgens meistens 4-8 Scheiben Vollkorntoast mit Salami und Remoulade,dazu Tee und ein Ei,mittags dann oft so Sachen wie Thunfisch mit Reis oder Chili con carne(gut oder schlecht?)und trink dazu Wasser(manchmal auch O-Saft),abends ess ich dann auch noch oft Thunfisch mit Reis(mit was könnte ich Thunfisch noch essen?).
    Über den Tag verteilt ess ich zwischendurch immer mal noch Sonnenblumenkerne oder andere Nüsse,Eier,Bananen,Äpfel usw. und trinke nur Wasser.

    Ich hab mir überlegt den BWE Plan jetzt erstmal mindestens 6 Monate durchzuziehen,dann bin ich 16 und fang vllt. langsam an mit Gewichten zu trainieren.

    Ist das ganze so sinnvoll?
    Und was kann ich bezüglich Ernährung und Training verbessern?

    Danke schonmal für alle antworten :-D
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 21.09.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Dein BWE ist soweit okay, könntest noch am Ende Adlerschwünge machen.

    Zur Ernährung. Dein Frühstück solltest du vll bisschen aufteilen. 8 Scheiben Toast auf einmal ist zu viel, iss lieber 2x4 Scheiben. Salami und Remoulade ist ganz ganz schlecht. Viel zu viel Fett, was dich bei deinem Gewicht zwar nicht kümmern dürfte, allerdings ist dein Ziel ja nicht Fett zu werden. Also lass die remoulade weg und wenn möglich auch nicht immer Salami essen. Besser ist Käse, sowie Kochschinken bzw roher Schinken (Lachsschinken).

    Thunfisch kannst du auch Wunderbar mit Nudeln und Soße essen, muss ja nicht immer Reis sein. Desweiteren solltest du auch ab und zu mal Lachs oder fettigen Meerfisch essen, da diese essentielle Omega 3 Fettsäuren enthalten.
    Anonsten sieht es schon ganz in Ordnung aus, wichtig ist nur, dass du nicht nur Morgens, Mittags und Abends isst, sondern dazwischen auch immer noch etwas Eiweißreiches.
     
  4. #3 Hansello, 21.09.2008
    Hansello

    Hansello Newbie

    Dabei seit:
    19.08.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die schnelle Antwort
    Ein bisschen Fett würde mir eigendlich nichts ausmachen ganz im gegenteil bin ja sehr dünn,aber lass es denk ich trotzdem erstmal weg.
     
  5. #4 Anonymous, 21.09.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Du wirst so oder so ein kleines wenig Fett ansetzen, wenn du dich richtig ernährst. Du musst allerdings anfangen vermehrt Eiweiß zu dir zu nehmen und bis du die Menge an Eiweiß aus Salami hast, die du brauchst, hast du die dreifache Menge an Fett. Und man isst ja nicht nur Salami, somit kämst du auf wirklich sehr viel Fett am Tag und man muss differenzieren... Das Fett in der Salami ist das letzte was man braucht, wichtiger ist solches aus Öl, Leinsamen und Nüssen sowie kernen.
     
  6. Anzeige

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Endlich richtig anfangen

Die Seite wird geladen...

Endlich richtig anfangen - Ähnliche Themen

  1. Endlich mal ein richtiger GK! Nur Welcher?

    Endlich mal ein richtiger GK! Nur Welcher?: hallo, bevor ich anfange ein kleines sorry an colin, dass ich schon wieder einen neuen thread eröffne. aber ich hab mir das mit dem 2er anders...
  2. ich will endlich anfangen!

    ich will endlich anfangen!: Hallo Community-Mitglieder, ich bin Yasmin Schmidt, 27 Jahre alt, 1,71m groß und wiege 65 kg. Wenn ich Sport mache, gehe ich ins Fitnessstudio und...
  3. Muskelaufbau für Jugendliche?

    Muskelaufbau für Jugendliche?: Hallo zusammen!:) Ich (w,15) trainiere seit circa 2 Monaten im Fitnessstudio mit dem Ziel muskulöser zu werden. Davor habe ich in einer Diätphase...
  4. Suche zum Trainingsplan um sich endlich wohl zu fühlen

    Suche zum Trainingsplan um sich endlich wohl zu fühlen: Hey, Ich besuche derzeit die 12. Klasse und bin 18 Jahre alt geworden. Ich bin um die 1.75 groß mit einem Gewicht von 90 Kg...Ich fühle mich stark...
  5. Endlich mal ein vernünftiger Plan

    Endlich mal ein vernünftiger Plan: Moin zusammen, mein Name ist Lutz und ich bin eigentlich ein ganz sportlicher netter Mensch, aber woran es mir zu meinem Glück noch mangelt, sind...