Ephedrin HCL

Dieses Thema im Forum "Gegen Doping, Steroide und Anabolika" wurde erstellt von Lados, 10.12.2005.

  1. Lados

    Lados Newbie

    Dabei seit:
    10.12.2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo miteinander!

    Haette eine Frage yu dem Ephedrin HCL von pharm/tec.
    Ich weiss dass das Zeug in Umfragen nicht besonders gut ankommt.
    Aber meine Frau moechte gerne einen Fatburner nehmen, und mich um Rat gebeten. Ich trainiere nun schon ziemlich Lange habe aber noch nie Fatburner zu mir genommen. Bringt dass Ephedrin-HCL etwas, oder habt ihr vielleicht auch Erfahrungen mit anderen Burnern die vielleicht hormlosere Substanyen enthalten? Waere mir lieber, denn ich habe Ihr das Ephedrin eigentlich ausgeredet, aufgrund der NWs und Fuehrerscheinkontrolle und so.

    Danke fuer die Muehe!
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Wenn sie es nicht auf die altherkömmliche Weise schafft ihr Fett wegzubringen, dann sollte sie es mal mit L-Carnithin probieren. Aber normalerweise ist ein Fatburner nicht zwingend notwendig - ich hab´s auch ohne gepackt und nur der Anfang war schwer, dann ging´s irgendwann von ganz alleine.
     
  4. ralfi

    ralfi Handtuchhalter

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Austria
    Ephedrin ist mit L-Carnitin nicht vergleichbar. Ungefähr so wie ein Tornado mit einem lauhen Herbst-Lüftlein. :wink:
     
  5. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Ja, schon klar. Aber muss man eigentlich immer gleich zu solchen Mitteln greifen. Es geht auch auf die althergebrachte Art und Weise. Dauert dann zwar länger, aber dann nimmste wenigstens nicht zu schnell ab und das ist auch was wert.
     
  6. Lados

    Lados Newbie

    Dabei seit:
    10.12.2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Danke Jungs

    Danke fuer eure Auskunft!
    Habe meiner Frau ne Kombi aus Lipotherm und L-Carnitin bestellt. Ist gesuender. Sie hat eh nur ein Koerpergewicht von 48kg, aber halt unerwueschte Fettdepos am Bauch wegen zwei Schwangerschaften.
    Da geht auch ohne Doping was!
     
  7. #6 Anonymous, 13.12.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Danke Jungs

    Das höre ich gerne! :ok:
     
  8. BB

    BB Newbie

    Dabei seit:
    05.11.2005
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Selbst wenn man Ephedrin nimmt und beim Autofahren in eine polizeikontrolle kommt und es wird ein Drogentest gemacht. Ist dieser Positiv, da Ephedrin zur Herstellung von Ecstasy genutzt wird.

    Ephedrin:
    In der Regel handelt es sich um Stoffe, deren Missbrauch zu schweren gesundheitlichen Schäden führen kann. Erwerb, Handel und Besitz sowie die Abgabe etc. von illegalen Drogen sind daher strafbar.

    Wer dennoch zum Konsum entschlossen ist, sollte darauf achten, dass die Risiken möglichst gering bleiben. Vor allem müssen sich Konsumentinnen und Konsumenten über die Suchtgefahren bewusst sein.


    Von Seiten der Landratsämter (Verbraucherschutz) wurden in diesem Jahr bereits zahlreiche Proben zur Untersuchung vorgelegt. Die Bedenklichkeit dieser Präparate zeigte eine Beschwerdeprobe aus einer Arztpraxis, wo eine Patientin, die übers Internet ein Schlankheitsmittel bestellt hatte, über starkes Herzrasen (Tachykardie) geklagt hatte. Die Analysen des Schlankheitsmittels ergaben sehr hohe Gehalte an Ephedrin, Pseudoephedrin und Coffein. In der Anlage zur Verordnung über verschreibungspflichtige Arzneimittel ist eine Kombination aus Ephedrin und Coffein prinzipiell unter die Verschreibungspflicht gestellt.

    Auch als Monopräparate sind ephedrinhaltige Arzneimittel vom Verkehr außerhalb der Apotheken ausgeschlossen. Der Fall zeigte einmal mehr, dass verschreibungspflichtige Arzneimittel trotz aller Verbote aus dem Ausland übers Internet bezogen werden können. Die Überwachung durch die Untersuchungsbehörden der Länder ist wegen des Direktvertriebs (Internet) nicht mehr lückenlos möglich. Leider sind sich die Verbraucher über die Gefahren, die vom Internethandel ausgehen können, nicht immer bewusst.

    Von den Niederlanden aus werden auch Produkte vermarktet, die mit Ephedra-frei deklariert sind, jedoch trotzdem sympathomimetisch wirkende Ephedra-Alkaloide in Kombination mit hohen Coffeinmengen (meist aus Extrakten von Mate, schwarzem Tee, Kaffee, Guarana oder Cola) enthalten. Nach dem Arzneimittelgesetz (AMG) ist es verboten, Arzneimittel herzustellen oder in den Verkehr zu bringen, die mit irreführender Bezeichnung, Angabe oder Aufmachung versehen sind. Darüber hinaus ist es ausdrücklich verboten, Arzneimittel herzustellen und in den Verkehr zu bringen, die „hinsichtlich ihrer Identität oder Herkunft falsch gekennzeichnet sind“ (gefälschte Arzneimittel!).



    Gefährliche "Ephedrin-Alternativen"
    Auch Bitterorangenextrakte werden als „natürliche Ephedrin-Alternative“ zur Leistungssteigerung im Internet beworben. Diese Extrakte enthalten den sympathomimetisch wirkenden Inhaltsstoff Synephrin, der chemisch und pharmakologisch dem Ephedrin sehr ähnlich ist. Die potentiellen Gefahren, die von „natürlichen Ephedrin-Alternativen“ ausgehen, werden im Internet durch Angaben wie „mit erprobten Wirkstoffen aus natürlichen, pflanzlichen Quellen“ heruntergespielt. Bitterorangenextrakte sind nach dem derzeitigen Stand der wissenschaftlichen Erkenntnisse als potentiell gefährlich einzustufen (Pressemitteilung der FDA vom 21.01.04).

    Die am Bayerischen Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit durchgeführten Untersuchungen pflanzlicher „Ephedrin-Alternativen“ zeigen darüber hinaus, dass die gefundenen Alkaloide nicht nur aus natürlichen pflanzlichen Quellen (wie vom Hersteller propagiert) stammen, sondern eine Anreicherung der Präparate mit synthetisch hergestellten Alkaloiden und Coffein erfolgt war. Somit sind neben den bereits schon diskutierten gesundheitlichen Risiken auch positive Ergebnisse bei Dopingkontrollen im Leistungssport zu erwarten.
    Die Einstufung derartiger Erzeugnisse aus dem Internet ergibt zweifelsfrei, dass es sich um nicht zugelassene und daher illegale Arzneimittel handelt.


    Kräutertees zum Abnehmen
    An das Bayerische Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit wurden von der Lebensmittelüberwachung Teebeutel zur Untersuchung und Begutachtung eingesandt, die ausschließlich kyrillisch gekennzeichnet waren. Die Übersetzung aus dem Russischen zeigt, dass es sich bei der Probe um einen Tee zum Abnehmen handelt. Die Inhaltsstoffe waren eher unauffällig: Fenchel, Hauhechel, Kamille, Süssholz und Löwenzahn. Die Untersuchungen ergaben jedoch eine Untermischung mit nicht-gekennzeichnetem Ephedrakraut. Das Kraut wurde aufgrund des charakteristischen Alkaloidmusters (Ephedrin, Pseudoephedrin, Norpseudoephedrin und Norephedrin) eindeutig identifiziert. Dieser Tatbestand ist als Irreführung des Verbrauchers zu beurteilen.

    Die nicht-deutsche Kennzeichnung Ephedra-haltiger Produkte im Internet (meist englisch und/oder niederländisch) erscheint ebenso problematisch, da potentielle Nebenwirkungen von einem nicht sprachkungigen Verbraucher nicht schon im Vorfeld erkannt werden können.


    Internethandel und Verbraucherschutz
    Das Verbot der Lifestyledroge Ephedra in Nahrungsergänzungsmitteln ist für den Verbraucherschutz nicht ausreichend, solange ephedrinhaltige Produkte illegal über das Medium Internet weltweit verbreitet werden und so direkt zum Verbraucher gelangen können. Um den Verbraucherschutz in diesem Bereich auszuweiten, untersuchen die Überwachungsbehörden verstärkt derartige Produkte.






    --------------------------------------------------------------------------------

    Dokument erstellt am: 25.10.2004 Dokument aktualisiert am: 25.10.2004

    --------------------------------------------------------------------------------

    Autor / Quelle
    Dr. Katja Senftinger Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit

    --------------------------------------------------------------------------------

    Dieses Dokument versenden kommentieren drucken

    --------------------------------------------------------------------------------

    URL: www.vis-ernaehrung.bayern.de/de/left/fa ... phedra.htm
     
  9. #8 Anonymous, 29.12.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Darf man noch antworten!? Ich hoffe doch...

    Man kann nicht zu Kontrolle gezwungen werden...
    Du kannst ihn verweigern und musst anschließend einen Bluttest machen, der wiederum NEGATIV auf Ephedrin reagiert. Also wär das schon einmal unfug.
    Wenn jemand seinen Urin aufwerten möchte, der darf auch L-Carnitin und Lipotherm nehmen und Chitosan von mir aus auch noch...
    Es ist NACHGEWIESEN das es einfach nichts bringt.
    Pflanzliches Ephedra und Ephedrin HDL kurbeln die Fettverbrennung an, aber auch nur zu einem geringen Teil, das heißt, wenn du kein Cardio/Krafttraining machst und dazu deine Ernährungsweise nicht änderst, sparst du am Tag vielleicht maximal bis zu 300 Kalorien, vielleicht auch 400. Bringt dich also auch nicht vorwärts.

    Ich hoffe du liest das hier noch und ich kontne dir helfen,

    so long, p4!n
     
  10. #9 ReefsharkNewbie, 22.01.2006
    ReefsharkNewbie

    ReefsharkNewbie Handtuchhalter

    Dabei seit:
    15.11.2005
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Hmm alsp P 4 ich weiß nicht warum deine Meinungen und erfahrungen immer so stark von denen der anderen member abweichen.

    PS habe Lipotherm und L-carnitin selbst genommen und befriedigende bis gute erfolge erziehlt.

    Schon logisch das es man die supps mit einer diät und den cardio Einheiten unterstüzen muss.

    und das es was bringt davon bin ich überzeugt.

    Habe mit meiner diät und dem Training gleichzeitig mit einem kumpel angefangen. Und er hat halt aus Geld gründen auf die supps verzichtet.

    <<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<resultat:

    Ich hab bis jetzt 25 Kg wech und er 10.
     
  11. Knut

    Knut Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    05.09.2005
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Sehe ich genauso.
    L-Carnitin und Lipotherm sind unterstützende Mittel, nicht das Allheilwunder mit dem man Chips futternd auf die Couch flezen kann und dann abnimmt.

    Also ich habe mit der BMS Kombi zwar kaum Gewicht verloren aber meinen KF-Anteil um 7% gesenkt, und das bei einer zwei Monats Kur.

    Ab Morgen werde ich einmal Xenadrine EFX in Verbindung mit l-Carnitin und Wods Masterplan :mrgreen: ausprobieren.

    Mal schaun ob dann die nächsten 7% fallen.

    gruß knut
     
  12. Kokain

    Kokain Foren Held

    Dabei seit:
    18.03.2001
    Beiträge:
    1.468
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Richtig!!
    Das L-Carnitin wirkt wurde schon in zahlreichen Studien und Erfahrungsberichten bewiesen!
    Natürlich bringt Ephedrin mehr ist aber gefährlich und hat viele Nebenwirkungen.
    Dann kann man gleich T3 Schildrüsenhormone empfehlen dagen ist Epedrin wie ein laues Lüftchen
     
  13. #12 ReefsharkNewbie, 22.01.2006
    ReefsharkNewbie

    ReefsharkNewbie Handtuchhalter

    Dabei seit:
    15.11.2005
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    T3 Schildrüsenhormone hmm sagt mir überhaupt nix was ist das fürn zeugs ?? und was für neben wirkungen hat es ??

    Sind im moment ganz schön böse supps im umlauf habe vorgestern nachrichten geschaut und da gibts was " neues " hab aber den namen vergessen bzw auch erst zu spät zu geschaltet wo bis jetzt 10 Menschen dran gestorben sind.
     
  14. Kokain

    Kokain Foren Held

    Dabei seit:
    18.03.2001
    Beiträge:
    1.468
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Es ist ein Schildrüsenhormon.
    Nebenwirkungen: Her zklopfen, Händezittern, Unruhe, Schlafstörungen, dauerhafte Schildrüsenfehlfunktion.
    Für den Amateur oder Hobbysportler völlig ungeeignet viel zu gefährlich.
     
  15. dnd

    dnd Eisenbieger

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    0
  16. #15 ReefsharkNewbie, 22.01.2006
    ReefsharkNewbie

    ReefsharkNewbie Handtuchhalter

    Dabei seit:
    15.11.2005
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Oha hartes zeugs :( Nix für mich hehe
     
  17. #16 Anonymous, 23.01.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Wer zu Hormonen greift hat meiner MEinung nach eh nicht alle Latten am Zaun.
     
  18. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Das freut mich zu hören. :-D Wenn Du bis jetzt so erfolgreich warst, dann packste den Rest auch noch, da bin ich mir ziemlich sicher. Bleib mal bei L-Carnithin, ist zwar auch nicht unbedingt notwendig, aber wenn Du Dich dann besser fühlst - nimm´s.
     
  19. ralfi

    ralfi Handtuchhalter

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Austria
    Stimmt schon Fraggles, aber es gibt immer noch die Wettkampfathleten, da muß man manchmal in die Trickkiste greifen...

    PS: Werde im Juni selbst an einer Meisterschaft teilnehmen, mal sehen was draus wird.
     
  20. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Anonymous, 25.01.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Klar...bei Hardcore BB und Profis ist das auch eine andere Sache. Ich rede hier vom ambitionierten Hobby- oder Laienumfeld.

    Hey...geniale Sache, bei Deinem Body ist nen Wettkampf auch sehr naheliegend. Hoffe Du berichtest von Deinen Erlebnissen. Und vor allem wünsche ich Dir viel Erfolg für den Contest und die Vorbereitung.
     
  22. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Na dann viel Glück und die besten Wünsche von meiner Seite. :ok:
     
Thema: Ephedrin HCL
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ephedrine hcl wieviel abgenommen

    ,
  2. wo habt ihr ephedrin hcl bestellt

Die Seite wird geladen...

Ephedrin HCL - Ähnliche Themen

  1. Produkt mit Ephedrin

    Produkt mit Ephedrin: hi habe im internet ein produkt gefunden. Dyma Burn Xtreme mit Ephedrin mit folgenden zutaten Pro Portion bestehend aus zwei Kapseln:...
  2. Ephedrin

    Ephedrin: Wenn man Ephidrin zu sich nimmt erhöht sich doch die Körpertemperatur um 1-2°C oder? Hab ich jedenfalls gehört. Ist dann nicht das Immunsystem...
  3. kein ephedrin welcher fatburner dann

    kein ephedrin welcher fatburner dann: Welcher fatburner ist empfehlenswert? Hundert 100% auf die Ernährung zu achten ist mir bewusst würde trotzdem gerne ein fatburner testen!...
  4. kein Ephedrin welchen fattburner

    kein Ephedrin welchen fattburner: das war nicht meine frage aber trotzdem danke für die info!!!
  5. Immer wieder angefragt: Infos zum Thema Ephedrin

    Immer wieder angefragt: Infos zum Thema Ephedrin: Ephedrin Ephedrin ist im Grunde eine natürlich vorkommende Stimulanz für das Zentralnervensystem welches in Pflanzen der Gattung Ephedra, dem...