Erfahrungen mit Createston Professional ?

Dieses Thema im Forum "Supplements / Nahrungsergänzungen" wurde erstellt von Aburatsubo, 24.12.2015.

  1. #1 Aburatsubo, 24.12.2015
    Aburatsubo

    Aburatsubo Eisenbieger

    Dabei seit:
    27.08.2011
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Magdeburg
    Größe (in cm):
    170
    Gewicht (in kg):
    70
    Kniebeuge (in kg):
    120
    Kreuzheben (in kg):
    170
    Bankdrücken (in kg):
    115
    Was haltet ihr von Createston Professional, vom Preis mal abgesehen.

    Ich will mir neben der Arbeit so wenig Arbeit wie möglich machen, da ich durchaus immer 12 - 16 h am Tag Arbeite und ich oft auch nicht so kochen kann wie Zuhause.

    Kurz gesagt will ich auch nicht immer meine ganzen Supps mit mir rum schleppen.

    Nehme creatin eh als Dauereinnahme und ein MK Protein auch Glutamin auch immer mal wieder gerne auch mal Arginin wenn ich mich schlapp fühle.

    Meine Bedenken sind eher ob das Creatin darin ok ist, da es nur 3 g hat. Ausserdem frag ich mich ob alle anderen Sachen die was bringen könnten nicht zu unterdosiert sind ich habe z.b damals regelmäßige Zink supplementiert aber bei 500% des Tagesbedarfs.

    Gebt mir mal bitte eine Einschätzung ob das supplement alles abdeckt.
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    5.898
    Zustimmungen:
    30
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    115
    3g kreatin/tag ist vollkommen ausreichend.
     
  4. #3 Aburatsubo, 24.12.2015
    Aburatsubo

    Aburatsubo Eisenbieger

    Dabei seit:
    27.08.2011
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Magdeburg
    Größe (in cm):
    170
    Gewicht (in kg):
    70
    Kniebeuge (in kg):
    120
    Kreuzheben (in kg):
    170
    Bankdrücken (in kg):
    115
    Hatte mir eher sorgen um die Qualität des Kreatin gemacht, da ich meist zu Kre Alkalyn gegriffen habe und ich mir nicht sicher war ob das Monohydrat in der Kombination nur gemischt mit Wasser auch ausreichend ankommt wegen Transportmatrix wie Traubenzucker.

    Und was meinst du zu denn anderen zusetzen hoch genug dosiert ? oder sollte ich noch ein MK Protein nehmen auch wegen den Aminosäuren Profil.

    Irgendwie traue ich solchen All in one Produkten noch nicht so ganz
     
  5. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    5.898
    Zustimmungen:
    30
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    115
    kre alkalin ist doch nichts anderes wie normales monohydeat in verbindung mit einem sauren ph-pulver und einfachzucker, der als transportmatrix dienen soll. in dem beschriebenen produkt noch inkl. vitamine, mineralien, protein etc. alles schön und gut aber brauch zwingend kein mensch.

    normales monohydrat im wheyshake oder in saft ist vollkommen ausreichend. und an deiner stelle würde ich eher auf die ernährung schauen als den fokus auf (unsinnige)supplemenierung setzen. gerade wenn du einen straffen/anstrengenden arbeitsalltag hast ist das viel wichtiger.

    mfg
     
  6. #5 Aburatsubo, 26.12.2015
    Aburatsubo

    Aburatsubo Eisenbieger

    Dabei seit:
    27.08.2011
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Magdeburg
    Größe (in cm):
    170
    Gewicht (in kg):
    70
    Kniebeuge (in kg):
    120
    Kreuzheben (in kg):
    170
    Bankdrücken (in kg):
    115
    Naja meine Ernährung würde ich sagen ist bis jetzt ziemlich gut gewesen, zwar nicht Perfekt aber wer ist das schon

    Und gerade wegen dem straffen Arbeitsplan wollte ich ja auf sowas zurück greifen, da jeden Tag Mittag Kochen nicht mehr drin ist, sonst hatte ich auch immer schon vorgekocht für den nähsten Arbeitstag.

    Wollte gerade damit Schwachstellen die jetzt in der Ernährung auftauchen ausbügeln.

    Wenn du aber meinst das ist Geldverschwendung und zu überzogen dann überlegen ich es mir nochmal anders.
     
  7. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    5.898
    Zustimmungen:
    30
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    115
    eine vernünftige supplementierung macht doch nur ein paar prozent(wenn überhaupt) vom erfolg aus. lücken oder schwachstellen in der ernährung wirst du damit nicht ausgleichen können.


    ob das geldverschwendung ist sollte jeder für sich selber ausmachen. ich denke nur das man seine finanzen lieber in die normale ernährung investieren sollte. wenn zb. keine zeit zum vorkochen da ist besser sein geld in ein mittagsmenü beim chinesen oder dönermann anlegen als in solch überteuerte kombiprodukte.
     
  9. #7 Aburatsubo, 29.12.2015
    Aburatsubo

    Aburatsubo Eisenbieger

    Dabei seit:
    27.08.2011
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Magdeburg
    Größe (in cm):
    170
    Gewicht (in kg):
    70
    Kniebeuge (in kg):
    120
    Kreuzheben (in kg):
    170
    Bankdrücken (in kg):
    115
    Ok danke für deine Meinung,

    Ich werde versuchen mir mein essen Liefern zu lassen und mir wieder ein MK Protein holen falls ich Probleme bekomme mit der zeit.

    Und Creatin darauf mag ich einfach nicht verzichten.

    Kann geschlossen werden.
     
Thema: Erfahrungen mit Createston Professional ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. createston professional 2015

    ,
  2. createston professional 2015 inhalt

Die Seite wird geladen...

Erfahrungen mit Createston Professional ? - Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen mit Zehenschuhen (Vibram)

    Erfahrungen mit Zehenschuhen (Vibram): Mojn. Um meine Wadenmuskulatur zu stärken und mein Knie zu entlasten habe ich mir überlegt Zehenschuhe zu besorgen...hat jemand Erfahrungen...
  2. Erfahrungen mit KVB Kredit gemacht??

    Erfahrungen mit KVB Kredit gemacht??: Hat einer von euch schon mal mit der KVB zusammen gearbeitet und einen Kredit abgeschlossen?? Wenn ja, welche Erfahrungen habt ihr gemacht??
  3. MyProtein.com Erfahrungen/Meinungen?

    MyProtein.com Erfahrungen/Meinungen?: Hi Leute, Bin am ueberlegen,ob ich mal die Produkte von myprotein.com ausprobieren sollte. Derzeit beziehe ich meine Produkte aus einem Laden bei...
  4. Negative Erfahrungen mit Mass Gainer?

    Negative Erfahrungen mit Mass Gainer?: Hallo Forummitglieder Hat jemand von euch negative Erfahrungen mit Mass Gainer gemacht, bezüglich extreme Müdigkeit? Den Profi Mass von Olimp...
  5. Erfahrungen mit xxx total egal...

    Erfahrungen mit xxx total egal...: Als erstes ein herzliches Hallo an die Community, ich bin neu hier und bin drauf und dran in den nächsten ein bis zwei Wochen mal richtig mit...