ernährungsplan

Dieses Thema im Forum "Ernährung allgemein" wurde erstellt von Arestoteles, 29.05.2008.

  1. #1 Arestoteles, 29.05.2008
    Arestoteles

    Arestoteles Handtuchhalter

    Dabei seit:
    18.05.2008
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    nachdem ich mein training nun langsam richtig ans laufen kriege und ich meine ernährung fast komplett umgestellt habe, wollte ich mal fragen ob das
    mit meiner ernährung so hinhaut.
    Vorweg, mein Ziel ist es Masse aufzubauen ohne dick zu werden^^
    Jeden Abend bastel ich mir nen kleinen shake für den tag. da ich zur shcule gehe und morgens nicht sehr viel zeit habe, soll der auch teilweise zwischenmahlzeiten ersetzen während der schulzeit(nicht möglich, i know)
    naja der sieht so aus: 550g Magerquark, 400ml Milch, Hand Haferflocken, Banane, Apfel, klacks Marmelade und ne variable zusatzkomponente^^


    7:oo 2Scheiben Brot mit Pute
    8:30 250ml shake
    9:30 Brot mit aufschnitt (pute mit tomate)
    10:00 250ml shake
    12:00 abermals brot mit tomate/thunfisch
    14:00 Meist Gemüse, jedeenfals immer fleisch(huhn,rind) oft fisch mit kartoffeln oder nudeln
    15:00 250ml shake(etwar halbe-3/4 std vorm training)
    17:30 restlichen shake ( ca. 300ml)
    19:00 3Spiegeleier mit tomaten und 2 scheiben brot
    22:00 eine dose thunfisch wahlweise als sandwich gebacken oder auf brot mit tomate



    könnt ihr damit irgendwas anfangen in bezug auf meine frage?
    eine weitere frage wäre, lohnt es sich in der anfangsphase
    produkte wie whey zu benutzen, oder reichen die "natürlichen"
    protein-ressorcen vorläufig aus?

    mfg
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 29.05.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Also du solltest leinsamen in deine ernährung aufnehmen und möglichst auch immer mit Olivenöl braten. Abends den Thunfisch entweder pur oder mit Olivenöl und Leinsamen, aber Abends kein Brot, die Carbs sind unnötig und machen dick.
    Whey ist nicht unbedingt nötig, es hilft halt. Kannst es am Anfang schon weglassen, aber wenn du auf Dauer trainieren willst, wäre es nicht verkehrt sich mit Whey und Dextrose einzudecken.

    Die Mahlzeiten sind gut aufgeteilt und die Komponenten passen, das einzige was halt ein Dickmacher ist, ist die Marmelade im Shake. Wenn es dir nicht allzuviel ausmacht solltest du die aus dem Shake rausnehmen, auch wenn es nur ein wenig ist, es sind Carbs die dir nichts bringen, außer Speck ;)
    Könntest ja stattdessen etwas Süßstoff hinzugeben.
     
  4. #3 Arestoteles, 29.05.2008
    Arestoteles

    Arestoteles Handtuchhalter

    Dabei seit:
    18.05.2008
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    zu der marmelade, ich hab sie immer drinnen weil, ohne schmeckt das ding durch die geschredderten haferflocken total naja...mehlig^^dickflüssig isses ja sowieso, aber dann auch noch mehlig. naja, werd mal mit süßstoff probieren(gibts da unterschiede zwischen süßstoffen?)
    und das brot am abend kann man sicher durch toast ersetzen oder?
    dient dann ja lediglichnur noch als geschmacksträger, toast ist ja eig nur
    ne kammer für luft.

    danke schon mal für die schnelle antwort
     
  5. #4 Adam33332, 29.05.2008
    Adam33332

    Adam33332 Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    25.12.2007
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gütersloh
    Versuch mal Erdnussbutter reinzutun. Vielleicht schmeckts ja und dann hast du auch die gesunden Fette dabei

    Seid wann bringen Cabs nix ??? :-(
    Na gut du meinst wohl ein Einfachzucker was Marmelade enthält.
    Diese bringen aber auch einiges wenn man sie zur richtigen Zeit einnimmt. :biggrin:
     
  6. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

ernährungsplan

Die Seite wird geladen...

ernährungsplan - Ähnliche Themen

  1. Ernährungsplan gut???(MASSSPHASE) ?

    Ernährungsplan gut???(MASSSPHASE) ?: Morgens 7:00 Haferflocken 60g Milch 500g Magerquark 250g Morgens 10:30 3•Vollkornroggenbrot mit 3 Scheiben Käse Mittags 12:30 300g Reis...
  2. Ernährungsplan...

    Ernährungsplan...: Moin Leute, Trainiere seit etwa 1nem Jahr aber bin immer noch so stark verwirrt mit dem Training kriege ich schon lange hin aber mit dem...
  3. Ernährungsplan

    Ernährungsplan: Hallo, ich m/21 1,91cm groß und 78 kg schwer und würde gerne masse aufbauen. Was haltet ihr von meinen ernährungsplan ? Frühstück: Haferflocken...
  4. Muskelaufbau - Ernährungsplan (Frau)

    Muskelaufbau - Ernährungsplan (Frau): Hallo, ich w/17 1,70cm groß und 58 kg schwer, brauche ein wenig Hilfe bei der Erstellung meines Ernährungsplanes. Ich trainiere seit März diesen...
  5. selfmade Ernährungsplan bewerten BITTE!!!

    selfmade Ernährungsplan bewerten BITTE!!!: Hey Community, bin relativ neu im Forum jnd der Hauptgrund für meine Registrierung war auch auschließlich dafür gedacht, einmal meinen EP...