Essstörung - Schocktherapie???

Dieses Thema im Forum "Ernährung allgemein" wurde erstellt von littlechex, 20.04.2008.

  1. #1 littlechex, 20.04.2008
    littlechex

    littlechex Newbie

    Dabei seit:
    16.11.2007
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Witten
    Hi Leute, habe durch die Trennung von meiner Lebensgefährtin eine Essstörung bekommen, zwei Jahre her jetzt. Habe eine Therapie gemacht, habe aber immer noch Probleme mit manchen Sachen. Nudeln oder Reis wegen der hohen KH..... An Fast Food nicht zu denken oder Pizza. Möchte ich auch gar nicht, ne Pizza mal may be wieder.
    So meine neue Freundin möcht mich morgen nach MCD schleppen damit ich morgen zusätzlich zu meinem EP mal einmal wieder "Scheiße" esse so richtig 4 Burger oder so. Halt 1000 kal mal drüber mit "SChLECHTEM Essen" damit ich sehe man wird nicht von einmal Burger Fett.
    Damit daraus lerne von ner Portion Nudeln schon mal gar nicht auch wenn es mal nen Teller mehr ist. Damit ich endlich wieder Nudeln essen kann.
    Was haltet ihr davon???? 4 Hamburger 1000kcal 120 KH 35gr Fett.
    Habe schiss!!!!!!!
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 20.04.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Wird nichts passieren. Dick oder dünn wird man durch dauerhafte Gewohnheiten, nicht durch einmalige Fressaktionen. Ich würde mir gar keine Sorgen machen.

    Edit: Ich würde sogar dazu raten 1x wöchentlich einfach zu essen worauf du Lust hast, du wirst feststellen, dass das überhaupt kein Problem ist.
     
  4. #3 littlechex, 20.04.2008
    littlechex

    littlechex Newbie

    Dabei seit:
    16.11.2007
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Witten
    Auch ein Überschuss von eim,alig 100 kcal kein Ding????
     
  5. bnA

    bnA Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    15.11.2007
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    100 kcal oder 1000?

    100 ist ja lächerlich



    Und an einem Tag mal 1000 Kalorien zu viel ist auch kein Problem
     
  6. #5 littlechex, 20.04.2008
    littlechex

    littlechex Newbie

    Dabei seit:
    16.11.2007
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Witten
    1000
     
  7. #6 Anonymous, 20.04.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    1000 kcal überschuss einmal im monat ist gar kein problem.
    Im Bodybuilding hat man täglich ~500 kcal überschuss, jeden tag, und wird auch nicht gleich fett ;)

    Du kannst mit gutem Gewissen mal zum McDonalds gehn und dort essen, brauchst ja nicht gleich soviel fressen, dass dir schlecht wird ;)
     
  8. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Essstörung - Schocktherapie???

Die Seite wird geladen...

Essstörung - Schocktherapie??? - Ähnliche Themen

  1. Muskelaufbau mit leicht ausgeprägter Essstörung (Bulk-Phase, etc.)

    Muskelaufbau mit leicht ausgeprägter Essstörung (Bulk-Phase, etc.): Das hier zu schreiben fällt mir jetzt auch nicht so leicht, aber ich habe es einfach jetzt realisiert und mein Problem erkannt: Ich habe Probleme...
  2. Exzessiver Muskelaufbau & Essstörungen bei Jungen

    Exzessiver Muskelaufbau & Essstörungen bei Jungen: Hallo ihr, ich arbeite mit essgestörten Jugendlichen. Dies sind in der Praxis überwiegend Mädchen, jedoch ist das Thema Muskelaufbau mit allen...