evtl. 3 Monatige Trainingspause

Dieses Thema im Forum "Hantel- und Krafttraining" wurde erstellt von DannyThomas, 11.12.2005.

  1. #1 DannyThomas, 11.12.2005
    DannyThomas

    DannyThomas Foren Held

    Dabei seit:
    12.12.2004
    Beiträge:
    1.567
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    FFM
    Ihr wisst ja das ich zur Bundeswehr gehe. Nun ist es auch soweit 2 Januar 13uhr. Bin schon mechtig aufgeregt (Bischen angst :roll: ). In der Grundaussbildung ist hartes Training gefordet, viel anstrengung, und ich frage mich ob ich in diesen 3 Monaten keine Power habe zu Trainieren habe. Jetzt meine Frage. Wer es den schlimm eine 3 Monatige Pause zu machen. Wer da ein Muskelverlust vorprogrammiert ? Ich meine die Grundaussbildung ist schon hart. Dan dürfte es eigentlich gar kein Trainingspause geben. Höre von vielen das die Grundaussbildung sehr anstrengend wer.

    Vieleicht war jemannd auch von euch beim Bund und kann mir schildern wie es mit seinem Training aussah...
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BlauesQ, 11.12.2005
    BlauesQ

    BlauesQ Hantelträger

    Dabei seit:
    31.08.2005
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Schau mal hier:
    http://www.muskelpower-forum.de/viewtop ... bundeswehr

    Also ich sag mal so: je nach dem wie deine Grundausbildung aussieht. Ist sie hart wirst du die Woche keine Kräfte mehr haben um zu pumpen :-) is einfach so. Aber denke das man am Anfang kaum zeit findet! nach 1-2 Monaten gehts aber, hängt aber von deiner Ausbildung ab. Gibt harte und leichte...

    Ich hatte die ersten 8 Wochen absolut keine Zeit und Kraft mehr. Aber wir mussten auch soviel Liegestütze und Sport machen, zwar kein Bodybuilding aber recht viel Cardio (is so geil mit Rucksack durch die Buschanei zu rennen, wer kennt das nicht :-) ) Wie es da mit Muskelrückbildung aussieht, kann ich aber nicht sagen, weiß nur das man fitter ist als je zuvor. Weil da man mal an seine körperlichen Grenzen geführt wird. Ich sag nur: vergiss da 2 Monate das Training, und genieße den Spaß, das sind die zwei - drei Monate wert!
     
  4. #3 Chrissoe, 11.12.2005
    Chrissoe

    Chrissoe Eisenbieger

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    986
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Elmshorn
    Hauptsache du machst danach wieder weiter und wirst nicht zum Bundi der sich ne Bierplautze anschafft ; D, kenn ich leider genug von meine Kollegen sind teilweise so extrem aufgegangen wenn ich mir vorstelle das der mal unser Land verteidigen soll ^^

    Denke aber auch das du da nicht viel masse verlieren wirst...
     
  5. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Kommt ganz darauf an. Zu welcher Streitkraft musste denn ? Heer, Marine oder Luftwaffe ? Vom Hören und Sagen weiß ich, dass die Grundi beim Heer wohl etwas anstrengend ist. Ich selber war bei der Airforce und da machste Dich nicht mal in der Grundi tot. Aber ich denke, auch beim Heer ist das alles machbar. Bund ist voll geil ! Wo darfste als Erwachsener schon im Matsch rumwühlen, in Wäldern Feuer machen und kriegst auch noch Knete dafür ? Brauchste keine Angst zu haben, ist alles halb so schlimm. Die Ausbilder brüllen zwar gerne rum, aber das müssen sie einfach (Autorität und so´n Quatsch). Wenn Du einfach für 3 Monate die Zähne zusammenbeißt, das machst was die wollen (denk´ Dir Deinen Teil einfach), so wirst Du keine Probleme mit denen haben. Die 3 Monate gehen schneller ´rum als Du denkst und wirklich hart sind nur die ersten 1-2 Wochen, bis Du Dich daran gewöhnt hast. Dann wirste garantiert auch die Energie zum Trainieren finden. Auf jeden Fall wünsch´ ich Dir mächtig viel Spaß und ich fand´s ´ne wirklich geile Zeit ! :-D
     
  6. #5 DannyThomas, 11.12.2005
    DannyThomas

    DannyThomas Foren Held

    Dabei seit:
    12.12.2004
    Beiträge:
    1.567
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    FFM
    Danke sowas baut auf. Wie sieht es da mit Studio aus ?
    Und ich wollt zum Heer "Jäger"

    Schwarzborn Schwalmstadt Treyser.

    War da schon einer von euch oder wo wart ihr ?
     
  7. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Jäger, Respekt. Bin damals mit meinem Übergewicht nur T3 geworden und mußte dann nach der Grundi im 6. LAR 3 in Bayreuth als Radarführungssoldat in die Radarführungsaompanie 231 nach Lauda - Königshofen. Nur schade, dass ich damals noch nicht trainiert habe - Zeit hätte ich genug gehabt und die notwendigen Geräte waren auch vorhanden. Aber Jäger find´ ich wirklich super ! Viel Spaß dabei und zeig´ den Jungs mal, was "muskelpower-forum.de-Jungs" zu leisten imstande sind. :biggrin:
     
  8. Crypto

    Crypto Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    18.03.2001
    Beiträge:
    2.143
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Berlin
    Größe (in cm):
    185
    Gewicht (in kg):
    78
    Trainingsbeginn:
    1997
    Kniebeuge (in kg):
    125
    Kreuzheben (in kg):
    160
    Bankdrücken (in kg):
    118
    Ist ja witzig. Ich war auch in der Grundausbildung in Bayreuth stationiert. Danach auf'm Flughafen Tempelhof in Berlin.
     
  9. #8 DannyThomas, 11.12.2005
    DannyThomas

    DannyThomas Foren Held

    Dabei seit:
    12.12.2004
    Beiträge:
    1.567
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    FFM
    Naja es gibt auch nciht mehr viele Stationen, wird ja fast überall gesparrt.
    Ich wurde T2 :-D *stolz* :roll:
     
  10. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Ja, die Welt ist doch klein. Sicherlich haste dann auch noch diesen einen Berg (Namen hab´ ich leider vergessen) mit der krassen Steigung in Erinnerung. Hab´ mich das erste Mal fast übergeben, als ich mit voller Montur da hoch musste. Aber beim zweiten Mal war´s dann nur noch halb so schlimm. Man gewöhnt sich eben an alles. :-)
    Du hast wirklich Flugzeuge bei der Luftwaffe gesehen ? WOW ! Wenn ich nach dem 11. September 2001 nicht ein amerikanisches Airfield bewacht hätte, würde ich Flugzeuge immer noch nur von Bildern kennen.
     
  11. #10 Chrissoe, 11.12.2005
    Chrissoe

    Chrissoe Eisenbieger

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    986
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Elmshorn
    Da schließ ich mich an wünsch dir auch viel Spaß da, ich werd mir das aus antun denke ich mal sehen wann die mich wollen erstmal meine Lehre beenden.

    Ich denke du musst dir da keine Gedanken machen, einfach die "Scheißegal-Schiene" fahren wenn die Ausbilder einen anmachen, ich glaub wenn man das kann wird es echt ein Vergnügen da.
    In ner Werkstatt bekommt man auch manchmal ordentlich einen an Latz geknallt, da muss man einfach drüber stehen.

    Also machet Danny ^^
     
  12. #11 DannyThomas, 12.12.2005
    DannyThomas

    DannyThomas Foren Held

    Dabei seit:
    12.12.2004
    Beiträge:
    1.567
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    FFM
    Eine Frage ist noch unbeantwortet...
    Wie sieht es den mit Studio aus oder ist da eher ein Raum mit geräten ?
    Sind da viele geräte oder muss ich dan immer warten bis was frei wird ?
     
  13. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Nee, also normalerweise sind die Kasernen sehr gut ausgestattet. Sind zwar nicht immer unbedingt die neusten Maschinen, aber sie funktionieren. Und überfüllt ist der Kraftraum i.d.R. auch nicht.
     
  14. #13 DannyThomas, 12.12.2005
    DannyThomas

    DannyThomas Foren Held

    Dabei seit:
    12.12.2004
    Beiträge:
    1.567
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    FFM
    Danke dan bin ich ja erleichtert :anbeten:
     
  15. #14 BlauesQ, 12.12.2005
    BlauesQ

    BlauesQ Hantelträger

    Dabei seit:
    31.08.2005
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    jupp war bei mir auch so. etwa 10-15 Maschinen (weiß nicht mehr genau) und halt für jede Übung nur eine Maschine, was auch ausreichend war...
     
  16. #15 Anonymous, 12.12.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Wir hatten in Varel nen großen Freihantelbereich.
     
  17. #16 DannyThomas, 12.12.2005
    DannyThomas

    DannyThomas Foren Held

    Dabei seit:
    12.12.2004
    Beiträge:
    1.567
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    FFM
    Habe noch nie an einer Maschine Trainiert. Bin mal gespannt, *FREU* :huepf:
     
  18. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Additiv sind Maschinen ganz OK, kannste halt den Muskel separat trainieren. Ich persönlich ziehe jedoch größtenteils das freie Hanteltraining vor, was aber nicht heißt, dass ich keine Maschinen benutze. Nur eben lieber Hanteln.
     
  19. #18 DannyThomas, 12.12.2005
    DannyThomas

    DannyThomas Foren Held

    Dabei seit:
    12.12.2004
    Beiträge:
    1.567
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    FFM
    Eine aber letzte Frage...

    Wie sieht es eigentlich da mit dem Proteine aus. Ist da ein Kasten Milch und darf jeder mal zugreifen oder wie ? Muss mann da gar nichts mitbringen schon alles da ?
     
  20. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 BlauesQ, 12.12.2005
    BlauesQ

    BlauesQ Hantelträger

    Dabei seit:
    31.08.2005
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ganz nach dem Motto: jeder Gang macht schlank: Kantine. Jedoch hat sie nur zu bestimmten Zeit auf und bei uns konnte man sich nen Glas Milch jederzeit nehmen aber keine Packungen. Aber die Kantine macht früh dicht und dann hilft nur das Manschaftsheim, da kostet aber alles. (Preise gehen aber).
     
  22. #20 DannyThomas, 12.12.2005
    DannyThomas

    DannyThomas Foren Held

    Dabei seit:
    12.12.2004
    Beiträge:
    1.567
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    FFM
    Mit dem Manschaftsheim. Kauft mann sich da Milch und dan ? Gibt es im Zimmer etwa nen Kühlschrank ? Oder sollte mann sich nur eine Holen und die auch an dem Tag Auffbrauchen ?
     
Thema:

evtl. 3 Monatige Trainingspause

Die Seite wird geladen...

evtl. 3 Monatige Trainingspause - Ähnliche Themen

  1. "Homegym" Vorschläge und evtl. Traningsplan

    "Homegym" Vorschläge und evtl. Traningsplan: Hallo Leute. Kurz zu meiner Person: Ich bin 23 Jahre alt, 170cm groß und wiege 66 KG. Als dünn oder fett würde ich mich nicht bezeichnen, jedoch...
  2. Trainingsplan vielleicht zu viel evtl. Optimierungen ? . .

    Trainingsplan vielleicht zu viel evtl. Optimierungen ? . .: Hallo Community . . Hab mir vor ca. 1-2 Monaten mal einen TP zusammengestellt und mache diesen alle 2 Tage ( manschmal auch alle 3 Tage ,...
  3. Evtl. verbesserungsvorschläge für meine Ernährung?

    Evtl. verbesserungsvorschläge für meine Ernährung?: Da ich jetzt sehr oft lesen konnte das Training auf Masse sehr stark von der Ernährung abhängig ist, wollt ich mal fragen ob ihr evtl....
  4. seitliche baucmuskeln evtl nicht trainieren??

    seitliche baucmuskeln evtl nicht trainieren??: hab vor kurzem gehört wenn ma bischen hüftspeck hat nicht die seitlichen bauchmuskeln trainieren soll..hab ein bischen viel auf den hüften und...
  5. Bitte bewerten und evtl verbessern ^^"

    Bitte bewerten und evtl verbessern ^^": Hi zusammen ;) Ich hab auf vielen Seiten immer wieder verschiedene Trainingspläne gelesen + den Proteinkonsum dazu... und das verwirrt mich...