f-16

Dieses Thema im Forum "Supplements / Nahrungsergänzungen" wurde erstellt von olli, 11.06.2008.

  1. olli

    olli Hantelträger

    Dabei seit:
    02.05.2007
    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz
    hallo leute
    hab da mal ne frage: hat wer von euch schon mal erfahrungen mit f-16 von ultimate nutrition gemacht??

    lg
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. olli

    olli Hantelträger

    Dabei seit:
    02.05.2007
    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz
    Beschreibung Ultimate Nutrition F-16 - 1120g
    Ultimate Nutrition F16 Die 5. Generation von Creatinprodukten!

    Diese neue Formel kombiniert B-Power und V-Power Formeln mit 100% reinem Creatin Monohydrat (Degussa) als köstlichen leicht zu verwendenen Drink..

    B-Power enthält eine wissenschaftlich genaue eigene Mischung aus Carnosin mit Beta Alanin und L-Histidin (die 2 Vorläufer von Carnosin).
    Carnosin beeinflusst die Muskelstärke direkt, in dem es die Bildung der Milchsäure im Muskel puffert, was einen Muskelabbau verhindern kann, der normalerweise durch Übersäuerung ausgelöst wird. Carnosin unterstützt Creatin auch bei der Bildung eines größeren Muskelvolumens. Carnosin kommt in der Skelettmuskulatur vor und kann als mächtiger Puffer für die Muskeln agieren. Es hat die Fähigkeit Milchsäure in den Muskeln zu neutralisieren und ist für die Mehrheit der natürlichen Milchsäurepufferungstätigkeiten im Körper zuständig.
    Milchsäure im Muskel puffert, was einen Muskelabbau verhindern kann, der normalerweise durch Übersäuerung ausgelöst wird. Carnosin unterstützt Creatin auch bei der Bildung eines größeren Muskelvolumens.

    Für Athleten bedeuten hohe Carnosinspiegel eine Zunahme der physischen
    Leistung, besonders der anaeroben Leistung. Sie wirken auch als pH-
    Puffer und schützen die Muskelzellmembrane gegen Oxidation. Das kann
    besonders wichtig sein, da Muskelanstrengung beim Training Milchsäure
    produziert, die eine saure Umgebung im Muskelgewebe schafft. Carnosin
    verbessert auch die Kalziumreaktion in den Muskelzellen, besonders im
    Herzmuskel und ermöglicht dadurch eine bessere Kontraktion. Creatin
    arbeitet in einem sehr begrenzten pH Bereich. Wenn die Muskeln wegen der Milchsäurebildung zu übersäuert werden, kann Creatin sein volles
    Potential nicht entfalten. Indem Carnosin die Milchsäure puffert,
    steigert es die Wirkung von Creatin. Creatin steigert nicht nur die
    physische Leistung, sondern reduziert auch geistige Müdigkeit und
    verbessert die mentale Stärke. Creatin stellt mehr Kraftstoff für den
    Muskel in Form von ATP zur Verfügung. Dieser Extraktkraftstoff sorgt
    dafür, dass der Muskel schneller und länger arbeitet, sich nach
    intensivem Training oder langer physischer Betätigung rascher erholt.
    Creatin ist jedoch mehr als ein leistungsfördernder Nährstoff: Es hat
    einen volumenvergrößernden Effekt auf den Muskel. Der Muskel sieht
    größer aus und hat auch mehr Kraft, Energie und Intensität. Das erlaubt dem Athleten sich schneller zu erholen und mehr Energie für das nächste Training zu besitzen.

    V-Power enthält Taurin, eine ´´bedingt essentielle´´ Aminosäure. Wenn man sich erhöhten Anstrengungen oder Stress aussetzt, wird Taurin für einen funktionierenden Körper wichtig. Training verursacht einen starken Taurinverlust in der Skelettmuskulatur. Unter diesen Umständen verbessert eine Taurinergänzung die Trainingsleistung und die elektrischen Kontraktionsfähigkeiten der Skelettmuskulatur. Taurin
    ist lebenswichtig für die richtige Verwendung von Soda, Pottasche,
    Kalzium und Magnesium. Taurin hat verschiedene wichtige Funktionen und
    kann ähnlich wie Creatin wirken, indem es die Muskelzellen unterstützt
    um mehr Wasser aufzunehmen und dadurch größer zu werden. Für Hardcore
    Bodybuilder oder Gewichtheber ist das wichtig, weil vergrößerte
    Muskelzellen die Hydration erhöhen können, was zu höherer Rate der
    Proteinsynthese führt. Bodybuilder werden die vollen Muskeln die daraus herrühren schätzen.
    ATP ist die Energiequelle für den Entspannungs-Kontraktionszyklus im
    Muskel. Die ATP Produktion ist ein Atmungsprozess der Sauerstoff als
    einschränkenden Faktor benötigt. Das bedeutet, dass der Körper nur
    solange ATP produziert, so lange Sauerstoff vorhanden ist. Die
    Optimierung der Sauerstoffverwendung kann die ATP Produktion erhöhen.
    Dabei spielt V-Power eine wichtige Rolle.

    Inositol Hexaphosphat (IP-6) scheint die Oxidation des Gewebes zu
    verbessern, indem es die Dynamik des Hämoglobins verändert, das den
    Sauerstoff in den arbeitenden Muskel transportiert. Es kann auch die
    Aufnahme von Phosphat in die Muskelzellen steigern und Creatin dabei
    unterstützen, zum energiereichen Creatin-Phosphat zu werden. IP6 ist das einzige Antioxidantium, das sich sowohl an Eisen als auch an andere Schwermetalle bindet und sich selbst in die roten Blutzellen einbaut und so die Affinität des Hämoglobins zum Sauerstoff herabsetzt. Beide, Sauerstoff und Eisenradikale, werden kontrolliert.
    IP6 verbessert die Fähigkeit des Hämoglobins Sauerstoff zu binden und
    abzugeben. Die Leichtigkeit mit der Sauerstoff vom Hämoglobin abgegeben wird, verbessert die Verfügbarkeit von Sauerstoff im Gewebe. Wenn das Blut reich an Sauerstoff ist, muss das Herz nicht so stark arbeiten und der Sauerstoff kann leichter ans Gewebe abgegeben werden.


    Einnahmeempfehlung:

    Während der Ladephase (die ersten 5 Tage) nehmen Sie zweimal 2
    Messbecher täglich. 2 Messbecher morgens und 2 Messbecher nach dem
    Training oder 12 Stunden nach der ersten Einnahme (an trainingsfreien
    Tagen). Nach der Ladephase, nehmen Sie einen Messbecher morgens und einen weiteren Messbecher nach dem Training oder 12 Stunden nach der ersten Einnahme (an trainingsfreien Tagen).
    Eine zusätzliche Einnahme von Arginine Power verbessert die Resultate!
    In ca. 500ml Wasser einrühren und trinken!
    Die Einnahme dient als Ergänzung der täglichen Nahrung!

    Inhalt: 1120g in Tropical Fruit Punch

    F-16 Nährwertangaben pro 56g/2 Messbecher:
    Calories 140 Total
    Carbohdyrates 36g 12%
    Sugars 34g
    Phosphorus 402mg 40%
    Magnesium 108mg 27%
    Sodium 260mg 11%
    Potassium 290mg 8%
    Creatine Monohydrate 10.5g
    B-Power 3.3g Carnosine Beta Alanine Histidine
    V-Power 6.5g Inositol Hexaphosphate (IP-6) Taurine


    die beschreibung dazu...
     
  4. olli

    olli Hantelträger

    Dabei seit:
    02.05.2007
    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz
    push
     
  5. #4 Anonymous, 12.06.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich hab keine Erfahrung damit aber normales Monohydrate macht es auch.Der Text ist wie immer übertrieben!
     
  6. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

f-16