falsche ausführung?

Dieses Thema im Forum "Hantel- und Krafttraining" wurde erstellt von Spongebob, 03.05.2007.

  1. #1 Spongebob, 03.05.2007
    Spongebob

    Spongebob Foren Guru

    Dabei seit:
    08.04.2007
    Beiträge:
    2.458
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Hamburg
    moin leute,
    bei meinen ganzkörperplan den ich noch durchzieh hab ich folgendes problem: beim
    -Latzug zur Brust mit weitem Obergriff sowie
    -Schulterdrücken am Gerät mit Obergriff und
    - Bankdrücken
    bekomm ich nicht das gewünschte brennen im muskel... es feht mir dann nur an kraft die dinger hoch7runter zu bekommen. die gewichte bekomm ich fast nur in meinen armen zu spüren anstatt im rücken oder im schulterbereich!!! woran liegt das? oder gibt es villeicht eine andere version die ihr mir empfehlen könnt?
    bei all anderen übungen wie zB. cable pushdown oder beincurl fangen die jeweiligen muskeln bei den letzten 4-7 wiederholungen so richtig an zu schmerzen.


    noch was ich trainiere seit ca. 10 wochen immer nach den gleichen plan, könnt ich dann villeicht pro training einen muskel mit 2-3 übungen trainiren, staat mit einer übung bei 2 sätzen und 8-12 wiederholungen um diesen ein wenig mehr zu belasten? würd das überhaupt was bringen?
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hantelfix, 04.05.2007
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Bei den Übungen ist es ganz normal, dass du wenig im Zielmuskel spührst, weil die Synergisten Bizeps bzw Trizeps vorher schlapp machen, da sie recht kleine Muskeln sind.

    Das heisst aber nicht, dass der Rücken bzw, die Brust nichts machen.

    Je weiter der Griff, desto mehr arbeitet der Zielmuskel und umso weniger die Synergisten.

    Bei Brust kannst du noch isolierte Übungen wie Fliegende oder Butterflys machen.

    Den Plan kannst du mit anderen Intensitätstechniken und anderen Übungen etwas auflockern.
     
  4. Ultra

    Ultra Hantelträger

    Dabei seit:
    21.03.2006
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
    Vielleicht hilft dir das hier bei Brust weiter, mir hats auch geholfen ;)

    Klick
     
  5. #4 Spongebob, 04.05.2007
    Spongebob

    Spongebob Foren Guru

    Dabei seit:
    08.04.2007
    Beiträge:
    2.458
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Hamburg
    danke für den link
    und @ hantelfix is das nicht ein wenig früh für einen der erst seit ca. 3monaten trainiert? habs mal gelesen das das nur für erfahrene ist...
     
  6. #5 Hantelfix, 04.05.2007
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    nein, nicht zu frueh. Je eher man die Uebungen lernt, desto besser. Zur Not mit etwas weniger Gewicht.
     
  7. #6 Spongebob, 04.05.2007
    Spongebob

    Spongebob Foren Guru

    Dabei seit:
    08.04.2007
    Beiträge:
    2.458
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Hamburg
    aso aso.
    dann vilen besten dank!!!
     
  8. #7 Spongebob, 06.05.2007
    Spongebob

    Spongebob Foren Guru

    Dabei seit:
    08.04.2007
    Beiträge:
    2.458
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Hamburg
    hab gestern mal bankdrücken und schulterdrücken mit weiten griff und Reduktionssätzen gemacht und nu hab ich so ein heftigen muskelkarter im schulter und brust bereich... aber wenigstens merk ich nu das ich da auch trainiert hab.
    noch ne frage, stimmt das das ich das dann höchstens bei einer übung pro trainingstag machen darf? z.B.
    samstag Reduktionssätze fürs schulterdrücken
    dinstag Reduktionssätze fürn lat zug zur brust
    oder zählt das pro wochentag?
     
  9. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Anonymous, 06.05.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Du kannst das auch bei mehreren Übungen machen...nur diese Intensitätstechnik belastet das Zentrale Nervensystem sehr und kann so schneller in´s Übertraining führen.
     
  11. #9 Spongebob, 06.05.2007
    Spongebob

    Spongebob Foren Guru

    Dabei seit:
    08.04.2007
    Beiträge:
    2.458
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Hamburg
    ja werd drauf aufpassen
    danke fraggels
     
Thema:

falsche ausführung?

Die Seite wird geladen...

falsche ausführung? - Ähnliche Themen

  1. falsche ausführung ?

    falsche ausführung ?: Hi, ich hab beobachtet das mein Bauch in letzter zeit immer so rundlich wird, als ob er sich "aufbläht". Und eben gerade ist mir das nach den 2...
  2. Falsche Ausführung Bankdrücken

    Falsche Ausführung Bankdrücken: Hallo, wollte mal nachfragen, ob das hier nicht eine extrem schlechte Ausführung ist -> http://www.weightliftingdiscussion.com/compbench.html hat...
  3. Falsche Übungsausführung beim Beinheben?

    Falsche Übungsausführung beim Beinheben?: Wenn ich Beinheben am "Dipsständer" mache knackt meine Wbs. Führe ich die Übung falsch aus oder woran kann das liegen? Ansonsten muss ich mal...
  4. Bei Medien die falsche Kommentaranzeige

    Bei Medien die falsche Kommentaranzeige: Hi Mir ist aufgefallen das bei den Medien zu jeden Bild bei Kommentare 0 steht auch wenn schon Kommentare vorhanden sind. Denk mal das ist nicht...
  5. falscher einstieg?

    falscher einstieg?: Hallo ich bin lukas bin 22. Nun ich werde nicht schlau was mein training betrifft. Es fieng vo ca. 7jahren an ich war leicht übergewichtig, also...