Fasten im Ramadanfest

Dieses Thema im Forum "Ernährung allgemein" wurde erstellt von xTr_BoDyx, 27.08.2007.

  1. #1 xTr_BoDyx, 27.08.2007
    xTr_BoDyx

    xTr_BoDyx Hantelträger

    Dabei seit:
    16.04.2007
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt
    Bald kommt der Fest der Muslime und es ist der Ramadan im Ramadan wir gefastet. Und ich muss auch fasten.

    Es wird von 6.00Uhr Morgenz bis 20.00 Uhr Abends nichts gegesen und nichts getrunken.

    Wollte jetzt fragen was ich mit der Ernährung machen soll wie soll ich sie umstellen und was sollte ich da essen damit das den ganzen Tag deckt?

    Oder sollte ich in diesem Fastenmonat eine Definition machen?

    MfG
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Teddy Bruschi, 27.08.2007
    Teddy Bruschi

    Teddy Bruschi Foren Held

    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bergisch Gladbach
    Hat das Wort "Fest" nen neuen begleiter bekommen ??

    Zu deiner Frage kann ich dir leider nicht weiterhelfen ... sry :confused:
     
  4. #3 Anonymous, 27.08.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ne Defi wäre genau das Falsche...Du isst schon weniger und willst duch additive Cardioeinheiten Deinen kcal-Verbrauch noch mehr in die Höhe treiben? Dann schwinden die Muskeln doch erst recht.

    Zur Umstellung kann ich Dir leider nichts dediziertes sagen, weil ich noch nie in einer derartigen lage war und alle BBs die ich kenne, die Deinen glauben teilen sich nicht an´s Fasten halten.
     
  5. #4 Teddy Bruschi, 27.08.2007
    Teddy Bruschi

    Teddy Bruschi Foren Held

    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bergisch Gladbach
    Aber mal ne andere Frage.. wie haltet ihr das aus ??
    Ich würde das wenns hochkommt vll 2 Tage aushalten
     
  6. #5 Schokoriegler, 27.08.2007
    Schokoriegler

    Schokoriegler Foren Held

    Dabei seit:
    20.04.2006
    Beiträge:
    1.783
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    naehe Wien
    verträgt sich mit dem BB leider überhaupt nicht und es gibt nicht viel das du tun kannst.

    besser wäre es mit dem Training zurückzu fahren und dich etwas fetter zu ernähren um deine Muskeln zu schützen. wenn du jetzt auch noch ne defi fährst bleibt nicht viel von dir über. über den flüssigkeitsentzug den ganzen tag über würde ich mir noch mehr gedanken machen.

    alles in allem ist fasten ....egal ob religiös motiviert oder nicht ......keine gute form der Ernährung(bzw. Diet).

    wie lange geht dieser Ramadan?

    vielleicht solltest überhaupt ne pause einlegen.
     
  7. BastiS

    BastiS Hantelträger

    Dabei seit:
    31.05.2005
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Geht 1 Monat oder? Naja fasten gibts im Bodybuilding nicht, aber wenn du dran glaubst, kannste wohl nicht viel machen...
     
  8. #7 xTr_BoDyx, 27.08.2007
    xTr_BoDyx

    xTr_BoDyx Hantelträger

    Dabei seit:
    16.04.2007
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt
    @KeyKey Was soll das denn für eine frage sein jetzt ?

    @Fraggles Ok danke Fraggles das du dir wenigstens gedanken darüber gemacht hast

    @KeyKey Wir essen auch am Morgen 5 Uhr was und Trinken auch reichlich aber trotzdem iste es schwer aber wir haltens halt aus.

    @Schokoriegler Ok ich werde auf keinen fall Defi machen sondern viel fett essen in guter form wie Nüsse Pistazie Erdnuss usw.
    Der Ramadan geht 1 Monat lang.
    Eine Pause hatte ich schon vor 3 Wochen gelegt wo wir in der Türkei für 6 Wochen waren ich glaube das war schon genug pause.

    @BastiS Ja du hast recht dauert 1 Monat lang.


    Und werde ich in diesen 1 Monat an Muskelmasse verlieren?

    Danke für eure Hilfen

    MfG
     
  9. #8 Anonymous, 27.08.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Also was ich machen würde:
    -ketogen ernähren
    -versuchen morgens mind. 1000-1500kcal zu essen
    -abends 2 nochmal 2 große mahlzeiten

    Zum Fasten an sich und Religion und den ganzen Pipifax sag ich lieber nix, mach dein Ding wenn du es durchziehen willst.
     
  10. #9 Teddy Bruschi, 27.08.2007
    Teddy Bruschi

    Teddy Bruschi Foren Held

    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bergisch Gladbach
    Aso ... dachte ihr dürft nur ab 20 uhr essen ... hab das dann falsch verstanden :oops:
     
  11. #10 Jay Sean, 27.08.2007
    Jay Sean

    Jay Sean Handtuchhalter

    Dabei seit:
    14.09.2005
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Gewicht (in kg):
    95
    Trainingsbeginn:
    2005
    Bankdrücken (in kg):
    130
    Mach dir ma nicht so viele Gedanken ... ich hab das letztes Jahr auch gemacht und ich hab plus minus n Kilo verloren ... ich war trotzdem im Studio hab aber nur "leichtes " training gemacht ...

    Ich hab mir morgen viel Protein reingekippt und abends dann auch noch ma. Sonst hab ich mir wie oben schon genannt viel Kohlenhydrate zudem reingehauen ... :-)
     
  12. #11 Schokoriegler, 28.08.2007
    Schokoriegler

    Schokoriegler Foren Held

    Dabei seit:
    20.04.2006
    Beiträge:
    1.783
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    naehe Wien
    schwer zu sagen ob du an gewicht verlieren wirst wenn du vor 3 wochen ne pause hattest die 6 wochen dauerte und jetzt eine machst die 4 wochen dauert................kraftverlust auf alle fälle aber die kommt schnell wieder.
     
  13. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Anonymous, 28.08.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Das bißchen was wenn verlierst kriegst Du schnell wieder drauf, mach Dir da mal keinen Kopf.
     
  15. #13 OriEnTaLo, 10.09.2007
    OriEnTaLo

    OriEnTaLo Hantelträger

    Dabei seit:
    26.02.2007
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neumünster/Kiel
    Pfeiffe dir so viel eiweiß rein (und komplexe Kohlehydrate), wie es nur geht (vorallem morgens). Zb 500g Magerquark mit whey mischen, oder auch pur. Fleisch wäre auch sehr sinnvoll, da fleisch sowie Quark lange im Magen verweilen den magerquark kannst du auch mit ein bisschen öl mischen damit es langsahm verdauut wird. Das casein wirkt time released, sprich dein Körper wird über stunden mit eiweiß versorgt. Der einzige Nachteil ist, daß das Casein sehr durstig macht :baeh: :bash:
     
Thema:

Fasten im Ramadanfest

Die Seite wird geladen...

Fasten im Ramadanfest - Ähnliche Themen

  1. Einmal die Woche Fastentag

    Einmal die Woche Fastentag: Hallöchen, Ich frage mich, inwiefern ein Fastentag einmal pro Woche (Abendessen Tag A bis Frühstück Tag C) zum Training, zur Gewichtsregulierung,...
  2. Fastenzeit rückt näher was nun?????

    Fastenzeit rückt näher was nun?????: Ich hab mal eine Frage . Ich bin gebürtiger Muslime und wir haben alle Jahre wieder eine Fastenzeit und meine Frage wäre ,dürfte ich auch...
  3. Totales fasten

    Totales fasten: so ich bin nächste woche auf Lehrgang und da wollte ich eigentlich mal so gut wie nichts essen. Nun hab ich gelesen das während einer NULL-DIÄT...
  4. richtig essen&training beim fasten

    richtig essen&training beim fasten: Hallo, in ein paar tagen beginne ich mit dem fasten für 1 monat,es ist ramadan bei uns muslimen.Es ist mein erstes fasten beim training.ich...
  5. Fasten (Ramadan) + Definition ???

    Fasten (Ramadan) + Definition ???: Hab ma ne Frage und zwar hab ich 2 Artikel gefunden über den Ramadan und Training. In einem wird empfohlen ne Definitionsphase zu machen im...