Fett im Quark

Dieses Thema im Forum "Ernährung allgemein" wurde erstellt von Hardgainer, 19.11.2008.

  1. #1 Hardgainer, 19.11.2008
    Hardgainer

    Hardgainer Hantelträger

    Dabei seit:
    27.10.2008
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ravensburg
    Hallo,

    hab da mal eine Frage, denn bei meiner Ernährung komme ich meist nur auf ein Verhältnis carbs 65%/ protein25%/ fett 10%.

    deshalb die Frage ob es vielleicht besser wäre, beispielsweise meinen Magerquark durch Quark mit 20% Fett zu ersetzen.

    Um was für Fett handelt es sich im Quark?

    Ich bin schon immer recht dünn gewesen und hab die letzten 6-7 Jahre immer zwischen 65 und 66,5 kg gewogen. Jetzt, da ich meine Ernährung komplett umgestellt und meine kcal-Zufuhr auf etwa 3900-4500 erhöht (jede Menge Haferflocken) hab, habe ich zumindest 2,5 kg in 3 Wochen zugenommen.
    Da ich mich noch bei ca 15-12 Wdh. befinde um meine Gelenke und alles noch ein wenig für die Massephase und weniger Wdh vorzubereiten, denke ich mal dass es sich vermutlich um Fett handeln muss.
    Vermutlich hab ich das eher durch die carbs als durch das fett?!

    Andere würden wahrscheinlich sagen, igitt Fett, aber für mich ist ja das schon völlig neu :-D

    Die Frage ist eben auch, wieviel Fett brauchen die Muskeln? Ich möchte meine Kalorienzahl auch in der Massephase auf ca. 3800 runtersetzen, um das ganze zeitlich auch einigermaßen reinzukriegen.

    Vielleicht kann mir ja jemand weiterhelfen

    Manu

    :anbeten:
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. delta

    delta Foren Held

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    1.661
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duesseldorf
    neeee...

    dann nimm lieber ein paar leinsamen hinzu! super ballaststoffe und super fettanteil!!!! oder bissken was leinöl in den quark oder sowas! dann hast du gutes öl drin!

    das fett im quark ist tierisches fett!!! also nicht zuviel davon!
     
  4. #3 Hardgainer, 19.11.2008
    Hardgainer

    Hardgainer Hantelträger

    Dabei seit:
    27.10.2008
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ravensburg
    Haha, hab ich mir gedacht, dass du als erster antwortest :-D Beim Thema Fett bist du immer nicht weit :biggrin:

    Ah ok. Hätte ich mir auch denken können. Klar, Milch->Molke->Quark-> tierisches Fett. Gut dann scheidet das aus.

    Gibts eigentlich ne Art Top5 der verschiedenen Öle?

    Hab auch schon Walnussöl probiert, der Eigengeschmack ist aber für mich absolut nicht ignorierbar.
     
  5. delta

    delta Foren Held

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    1.661
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duesseldorf
    ;-) danke ;-)


    ja, walnuss, olivenöl, leinöl sind sie absoluten bringer wenn es einfach oder mehrfach gesättigte fettsäuren geht! distelöl ist nich so hochwertig, aber schmeckt dafür neutral. auch sonneblumenöl tut es auch! und wenn du wirklich viel wert auf omega 3 und omega 6 fettsäuren wert legen möchtest, kaufe dir so eine becel omega blah blah öl! ist recht geschmacksneutral und eben recht gut geeignet!

    kannst du auch gerne meinen beitrag zum thema fette im lexikon lesen! da dürfe soweit alles drinstehen was du wissen musst ;-)
     
  6. #5 Hardgainer, 19.11.2008
    Hardgainer

    Hardgainer Hantelträger

    Dabei seit:
    27.10.2008
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ravensburg
    Danke. Ja deine Beiträge hab ich alle bereits verschlungen. Nur eben mit dem Quark war ich mir idiotischerweise nicht sicher. :bash: (ich interpretiere diesen Smily als "ich verd** Idiot" (-: )

    Gut dann lieg ich mit Olivenöl nicht so falsch wie es mir immer vorkommt. Leinöl werd ich mir gleich morgen mal besorgen.

    Andere Frage:

    Wie hältst du es mit dem Öl, dass du zum Braten verwendest, was dein Kalorienzählen angeht? Zählst du es einfach so dazu, wie du es in die Pfanne schüttest? Oder müsste man eigentlich was abziehen, da ja ein Teil davon verdunstet, in der Pfanne verbleibt oder sonstiges.

    Klar, das ist jetzt wahrscheinlich Erbsenzählen. Aber wenn schon ein Ernährungsprotokoll, dann richtig :-D
     
  7. delta

    delta Foren Held

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    1.661
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duesseldorf
    wären der massephase mache ich das nicht! da benutze ich eh zu wenig öl! aber in der diätphase (meistens AD) wiege ich es ab und zähle es hinzu! ja! auch wenn noch ein teil in der pfanne bleibt, aber ich nehme es dennoch mit rein!

    grüße

    delta
     
  8. #7 Anonymous, 19.11.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Könntest du dazu bitte genaueres schreiben? ;)
     
  9. delta

    delta Foren Held

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    1.661
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duesseldorf
     
  10. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Was Metalfan dir damit sagen wollte, du hast geschrieben mehrfach gesättigte Fettsäuren, meinst aber wahrscheinlich die mehrfach ungesättigten.
     
  12. delta

    delta Foren Held

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    1.661
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duesseldorf
    lol...

    japp! :- natürlich ungesättigt!
     
Thema:

Fett im Quark

Die Seite wird geladen...

Fett im Quark - Ähnliche Themen

  1. Fettabau oder Muskelaufbau nach starker Gewichtsabnahme?

    Fettabau oder Muskelaufbau nach starker Gewichtsabnahme?: Hallo zusammen, Vielleicht kurz zu mir ich bin 31 Jahre jung und komme aus dem schönen Ostwestfalen. Ich habe in den letzten Jahren/ Monaten nach...
  2. Muskelaufbau und Fettabbau: Ist es möglich gleichzeitig?

    Muskelaufbau und Fettabbau: Ist es möglich gleichzeitig?: Hallo zusammen, vor allem schreibe ich persönliche körperliche Daten(ID). Alter: 27 Körpergröße: 197cm Gewicht: 98kg Body Fett: 21,8% Visceral...
  3. Durch Fahrrad fahren Fett verbrennen

    Durch Fahrrad fahren Fett verbrennen: Hi , ich war jetzt 2 - 3 Wochen krank bzw. verletzt und dadurch war das Krafttraining ausgeschlossen , die Ernährung war auch überflüssig. Nun...
  4. Dünn und trotzdem fett. :(

    Dünn und trotzdem fett. :(: Hallo Community, habe mich hier angemeldet um paar nützliche Tipps von Leuten zu erhalten, die nicht solche n00bs sind wie ich. Also ich bin...
  5. Abnehmen mit Kraft und Ausdauersport + Diät. Wie schnell kann ich meinen Körperfettanteil reduzieren

    Abnehmen mit Kraft und Ausdauersport + Diät. Wie schnell kann ich meinen Körperfettanteil reduzieren: Hallo. Ich trainiere 5 Tage die Woche. 2 x Kraftsport (LOOX Ganzkörperplan: 10 min Aufwärmen, Brustpresse, Laztugmaschine, Ruderzugmaschine,...