Fett zu Muskeln?

Dieses Thema im Forum "Fitness & Bodybuilding Allgemein" wurde erstellt von Fliegenklatsche, 15.08.2010.

  1. #1 Fliegenklatsche, 15.08.2010
    Fliegenklatsche

    Fliegenklatsche Newbie

    Dabei seit:
    15.08.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    hab die Sufu schon benutzt, bin aber nicht fündg geworden....
    Meine Frage:
    Kann Fett zu Muskel werden (natürlich durch Training)?
    Die einen sagen Fett und Muskeln haben gar nix miteinander zu tun, die anderen behaupten das Gegenteil....

    Danke!
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Booster, 15.08.2010
    Booster

    Booster Foren Held

    Dabei seit:
    09.09.2008
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Urberach
    Leider kann fett nicht in Muskeln verwandelt werden ;-)
    Fett ist Fett und Muskel sind Muskeln, das sind 2 verschiedene Sachen.
     
  4. #3 K-Towner, 16.08.2010
    K-Towner

    K-Towner Eisenbieger

    Dabei seit:
    15.01.2010
    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    0
    genau !

    Die Meinung gibts aber schon länger.

    Könnte daher kommen das der Körper mit ein paar Fettdepots schneller an Muskelmasse zulegt (wie zb in der Massephase)
     
  5. #4 Strohkopf, 16.08.2010
    Strohkopf

    Strohkopf Eisenbieger

    Dabei seit:
    08.01.2010
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    0
    Wie oft muss ich dir eigentlich noch sagen dass das nicht stimmt?
     
  6. #5 Matze1985, 16.08.2010
    Matze1985

    Matze1985 Eisenbieger

    Dabei seit:
    24.04.2009
    Beiträge:
    937
    Zustimmungen:
    0
    K-Towner, das macht doch keinen Sinn oder? Fettzellen sind Fettzellen und Muskelzellen sind Muskelzellen. Erklär mal bitte wo der Zusammenhang ist!
     
  7. #6 Strohkopf, 16.08.2010
    Strohkopf

    Strohkopf Eisenbieger

    Dabei seit:
    08.01.2010
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    0
    Es geht mal wieder um die These dass man Fett werden muss um Muskeln aufzubauen :roll:
     
  8. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    5.904
    Zustimmungen:
    32
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    115
    das ist keine these sondern, mit verlaub reiner unsinn.

    natürlich besteht die möglichkeit der einlagererung von depofett, wenn man es bei der sogn. massephase etwas übertreibt bzw. die disziplin bei der ernährung mit hinweis auf dieselbige nicht so genau nimmt. den zuwachs von magermasse beschleunigt es jedenfalls nicht, ist sogar bei extrem fettleibigen menschen hinderlich da der grossteil der zuviel zugeführten kcal sofort in passive masse umgewandelt werden.

    die ernährung sollte je nach körpertyp individuell angepasst werden und sich so gestalten das die fetteinlagerung minimal bleiben bzw. im idealfall gar nicht erst eintreten. das geht von dem endomorphen typ, der ohne grossen überschuss noch gut aufbaut bis hin zum sogn. hardgainer, welcher ohne probleme mehrere tausend kcal zu sich nehmen kann ohne nennenswert an passiver masse zuzulegen.
     
  9. #8 Strohkopf, 16.08.2010
    Strohkopf

    Strohkopf Eisenbieger

    Dabei seit:
    08.01.2010
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    0
    Danke Amano.
     
  10. #9 K-Towner, 16.08.2010
    K-Towner

    K-Towner Eisenbieger

    Dabei seit:
    15.01.2010
    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    0
    in meinem Umkreis habe ich festgestellt das Leute mit einer kleineren ! Fetteinlagerung schneller aufbauen als dünnere Typen

    ( kann sein das der Gentyp da eine Rolle spielt aber egal ist halt meine Erfahrung )


    aber ich sehe man lernt nie aus selbst mit vollen 18 Lebensjahren :biggrin: :biggrin: :biggrin:
     
  11. #10 Regenerate, 16.08.2010
    Regenerate

    Regenerate Handtuchhalter

    Dabei seit:
    14.05.2010
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    schwachsinn, warum sollten leute mit kleineren fettanlagen besser aufbauen, das liegt einzig und alleine an der ernährung, dem training, der regeneration und den genen, fett hat nichts mit muskelaufbau zu tun.

    wie amano bereits gesagt hat, je mehr fett ein mensch hat desdo schwieriger wird es muskeln aufzubauen, da es zu fettzellenvermehrung kommen kann, anstelle von hypertrophie die es bei fettzellen nicht gibt, kommt es dann zur hyperplasie.

    deswegen sind massephasen ja auch so schwachsinnig. mehr kal führt nur zu mehr fett und nicht zu mehr muskeln.
     
  12. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008
    Ich glaub auch, dass dieser Gedanke "Fette Leute können schneller aufbauen als Dünne" daher kommt, dass es auch Leute gibt, die zwar ne gute Portion Speck haben aber trotzdem ziemlich stark gebaut sind.
    Beispiel: Ein Freund von mir ist ca. 1.85m groß und wiegt um die 100kg. Und ohne jemals was von Kraftsport und Ernährungsgrundlagen gehört zu haben, hat er jetzt mal so nebenbei für Baseball etwas Hanteltraining begonnen. Und der drückt beim maximalen Bankdrücken über 100kg. Ich habs auch nicht geglaubt, ist aber so.
    Aber es gibt eben genauso gut "dickere Leute", die gar keine Kraft haben und dementsprechend schlechte Genetik haben. Aber okay, war jetzt nur eine kleine Ausführung von dem, was sowieso schon geklärt war. ;D

    Viele Grüße :-D
     
  13. #12 FastMuscleNeed, 17.09.2010
    FastMuscleNeed

    FastMuscleNeed Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    07.08.2010
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Colin bringts wie immer aufn Punkt !
    Colin 4 Präsident! :D

    MfG
     
  14. #13 Nitray1, 17.09.2010
    Nitray1

    Nitray1 Foren Held

    Dabei seit:
    23.04.2009
    Beiträge:
    1.607
    Zustimmungen:
    0
    Menschen mit mehr Gewicht haben meistens nun hald mehr Kraft als wenn man einen 16 Jährigen Strohhalm mit 55 Kilo hernimmt.
    Deshalb gibts ja überall Gewichtsklassen.
    Warum sie besser aufbauen, liegt wohl eher daran, dass einfach immer ein Nährstoffüberschuss vorhanden ist, nicht da sie mehr Fett haben.
     
  15. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Booster, 17.09.2010
    Booster

    Booster Foren Held

    Dabei seit:
    09.09.2008
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Urberach
    Ich weiß nicht, ob die behauptung stimmt, jedoch könnte ich mir vorstellen, dass bei dicken Menschen die Musklen durch das Fett mehr gefördert werden.

    Bsp: Jmd, der 50kg wiegt, muss weniger Kraft aufwenden zum Laufen als jmd. der 120kg wiegt, und das selbe Tempo halten soll.

    Und wenn sie etwas abspecken, sind "etwas" mehr Muskeln da.
    Ist nur ein Einfall, hab keine Beweise etc., jedenfalls könnte ich mir das so vorstellen =)
     
  17. Jamais

    Jamais Eisenbieger

    Dabei seit:
    28.05.2010
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Muskelpowerforum :D
    Ich kann mir vorstellen das die dickeren unter uns mehr Kraft haben als ein normalo weil sein Körper mit sich selbst trainiert also z.b. ein Normalo trägt 60kg durch die gegend sein Körper brauch nicht so viel energie als ein gleich großer im gleichem Alter 100kg schweren Menschen.
     
Thema: Fett zu Muskeln?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fette leute kraft kilo

Die Seite wird geladen...

Fett zu Muskeln? - Ähnliche Themen

  1. Erst Fett verbrennen, dann Muskeln aufbauen ?

    Erst Fett verbrennen, dann Muskeln aufbauen ?: Hallo, zu meiner Person: Größe:178 cm Gewicht: 63,5 kg Körperfettanteil in %:13,38 % Ziel:10 % ich habe momentan einen ganz normalen...
  2. Plan: Definierte Muskeln und Fett verbrennen

    Plan: Definierte Muskeln und Fett verbrennen: Hallo zusammen :) ich bin neu hier im Forum und freue mich auf konstruktive Diskussionen. Ich habe vor mehreren Jahren hobbymäßig Kraftsport...
  3. Fett abnehmen und trotzdem weiterhin Muskeln zunehmen

    Fett abnehmen und trotzdem weiterhin Muskeln zunehmen: Guten Abend zusammen, also mein Problem,ich trainiere nun seit 2 Jahren regelmäßig meinen ganzen Körper im Fitnesstudio. Muskeln wachsen ja...
  4. Fett weg, Muskeln rauf

    Fett weg, Muskeln rauf: Hi Community, ich bin 14 Jahre alt, 1,78m groß und 70-72kg schwer. Ich möchte mein Fett loswerden und gleichzeitig Muskeln aufbauen....
  5. Mehr Muskeln aufbauen/Fett verbrennen

    Mehr Muskeln aufbauen/Fett verbrennen: Hi Community, ich bin 14 Jahre alt, und möchte Muskeln aufbauen, aber auch Fett abbauen.. Kann man dies gleichzeitig machen? Sprich an einem...